Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Riesenübernahme 55 Milliarden Dollar für Time Warner Cable

Der Medienkonzern Charter bietet 55 Milliarden Dollar für den Rivalen Time Warner Cable. Aktionäre und Wettbewerbsbehörden müssen dem Kauf noch zustimmen. Mehr 0

Konkurrenz für Siemens Deutsche Bahn will Züge bald in China kaufen

Schlechte Aussichten für den ICE-Bauer Siemens: Die Deutsche Bahn schaut sich jetzt an, was die Wettbewerber in China bieten. Da entsteht ein gigantischer Zughersteller. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 93 32

Ei-Imperium Die Rückkehr der Salmonellen-Paten

Wer kennt noch Anton Pohlmann? Er sorgte für die größten Skandale der Tierhaltung. Nun steht sein Sohn Stefan im Fokus - aber wer weiß, wer die Fäden zieht. Mehr Von Jan Grossarth 4 42

Tierkrankheit in Amerika Schon jede zehnte Legehenne ist tot

Es ist die schwerste Vogelgrippe in den Vereinigten Staaten aller Zeiten: Das Virus breitet sich in großer Geschwindigkeit im Mittleren Westen aus. Die Zahl der getöteten Tiere ist gigantisch. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 20 13

Billigflieger Ryanair steigert Gewinn um 66 Prozent

Europas größter Billigflieger Ryanair verdient prächtig. Die Aktie steigt auf einen neuen Rekordstand. Mehr 2 0

Deutschland Das Heer der Zeitarbeiter wächst wieder

Die Zahl der beschäftigten Zeitarbeiter steigt erstmals seit drei Jahren wieder. Auch der Umsatz der Branche wächst kräftig. Mehr Von Sven Astheimer 24 11

Mehr Unternehmen
1 6 7 8 5
   
 

Fraport Zweifel an Übernahme griechischer Flughäfen

Seit November hat Fraport eine Konzession zum Betrieb griechischer Regionalflughäfen inne. Ob es aber zur geplanten Übernahme der 14 Airports kommt, ist laut Vorstandschef Schulte unsicher. Mehr 1 1

In Amerika Daimlers Premiere mit selbstfahrenden LKW

Lkw-Weltmarktführer Daimler prescht bei der Digitalisierung der Autowelt voran. Der deutsche Branchenriese präsentiert die ersten selbstständig fahrenden Lastwagen mit Zulassung für den Straßenverkehr - können Brummi-Fahrer bald zu Hause bleiben? Mehr 27 17

VW-Hauptversammlung Piëch ist in Abwesenheit anwesend

Auf der VW-Hauptversammlung dreht sich alles um den ausgeschiedenen Aufsichtsratschef. Piëch wird allseits gelobt. Aber viele äußern auch ihr Unverständnis für dessen Attacke auf Martin Winterkorn. Mehr Von Holger Appel, Hannover 1 4

Landgericht München Ein konsternierter Richter im Deutsche-Bank-Prozess

Jeder gegen jeden: Das Gericht rüffelt die Staatsanwaltschaft, weil sie ständig neue Unterlagen nachliefert. Die Staatsanwälte wiederum werfen der Bank eine „Behinderungsstrategie“ vor. Mehr Von Joachim Jahn 16 14

VW und seine Eigentümer Eine schrecklich böse Familie

Volksaktionäre, Staatskapitalisten, Gewerkschaften: Die Macht bei VW beanspruchen viele. Nicht zuletzt ein heillos zerstrittener Familienclan, den Ferdinand Piëch gerne lustvoll ruinieren würde. Mehr Von Rainer Hank und Georg Meck 19 23

Videotelefonie Skype muss um seinen Namen kämpfen

Der Videotelefon-Dienst Skype bekommt Probleme mit seinem Namen. Ein EU-Gericht hat entschieden, dass „Skype“ zu ähnlich klingt wie etwas anderes: der Pay-TV-Anbieter Sky. Und das Skype-Logo macht alles noch schlimmer. Mehr 23 5

Volkswagen-Hauptversammlung Viel Lob für Ferdinand Piëch

Rührende Worte für den „Alten“: Auf der Volkswagen-Hauptversammlung danken Firmenchef Winterkorn und der vorübergehende Aufsichtsratschef Huber Ferdinand Piëch. Kontakt mit ihm haben sie offenbar nicht. Mehr 4 7

Live-Blog Kommt der Showdown bei VW?

Mitten im Machtkampf trifft sich der Volkswagen-Konzern zur Hauptversammlung +++ Ein neuer Aufsichtsratschef ist heute unwahrscheinlich +++ VW sortiert seine Lastwagen-Marken um Mehr 1 4

Blog | Netzwirtschaft Bestellplattform Delivery Hero schluckt den Nächsten

Der Berliner Lieferdienstvermittler kauft einen türkischen Konkurrenten - und nimmt dafür richtig viel Geld in die Hand. Mehr Von Martin Gropp 0

VW-Aufsichtsrat Piëchs Nichten sollen es richten

An diesem Dienstag beginnt die Hauptversammlung von Volkswagen. Die nächste Generation der Porsches und Piëchs nimmt ihre Rolle im Volkswagenkonzern ein – und gibt sich durchaus selbstbewusst. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg 5 10

BND und NSA Wirtschaft verlangt Aufklärung in Spionageaffäre

Deutsche Sicherheitsbehörden sollen Amerikanern bei der Spionage gegen europäische Unternehmen geholfen haben. Die Vorwürfe sorgen bei den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft für heftige Aufregung. Mehr 13 10

GDL gegen Bahn Erleben wir gerade den letzten großen Streik der Lokführer?

Ein neues Gesetz wird immer wieder als Grund dafür genannt, dass die Lokführer ihren Mammutstreik starten. Aber wird das Tarifeinheitsgesetz tatsächlich dafür sorgen, dass sie ihre Arbeit in wenigen Wochen nicht mehr niederlegen dürfen? Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 50 9

Der längste Lokführerstreik Claus Weselsky: „Die Eskalation verursacht die Deutsche Bahn AG“

Der GDL-Chef schiebt die Schuld für den bevorstehenden, längsten Ausstand in der Geschichte der Bahn dem Unternehmen zu. Er sagt, warum er eine Schlichtung ablehnt. Und wirft der Regierung vor, in die Tarifautonomie einzugreifen. Mehr 172 16

Der längste Lokführerstreik „Die GdL wird zu einem Risiko für Deutschland“

Führende Regierungspolitiker kritisieren den bevorstehen Riesenstreik der Lokführer scharf. Vize-Kanzler Gabriel warnt vor großem Schaden für die Wirtschaft. Die GdL schiebt die Schuld der Bahn zu. Mehr 107 36

Kommentar zur Bahn Schlichten statt kaputtstreiken!

Gewerkschaftschef Weselsky und Bahnvorstand Weber kommen nicht mehr zusammen. Es ist an der Zeit, Paartherapeuten zu holen. Weselsky sollte darin eine Chance sehen, seine Interessen durchzusetzen, ohne die Bahn kaputtzustreiken. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin 62 57

Tarifstreit mit den Lokführern Alleine kommen wir nicht weiter

Sieben Mal haben die Lokführer im aktuellen Tarifstreit schon die Züge stehen lassen - die Verhandlungen stecken fest. Nun ruft der Bahn-Konzern nach einem neutralen Schlichter. Mehr 9 3

Warren Buffetts Jubiläum „Ich suche Firmen, die auch ein Idiot führen könnte“

Warren Buffett steht nun seit 50 Jahren an der Spitze der Holdinggesellschaft Berkshire Hathaway. Anleger himmeln ihn an, er ist als großzügiger Philanthrop beliebt. Und er ist ein überzeugter Kapitalist. Ein Porträt. Mehr 9 13

Volkswagen Aufsichtsrat empört sich über Piëch

Das Störfeuer von VW-Patriarch Ferdinand Piëch gegen seine Nichten sorgt im Aufsichtsrat des Autobauers für große Verärgerung. Die Berufung der beiden Frauen in das Kontrollgremium „war abgestimmt“, heißt es. Und: „Wir haben nach Ehre und Gewissen gehandelt.“ Mehr 17 12

Walt Disney Age of Ultron - auch an der Kinokasse

Superkinohelden müssen natürlich auch Supereinnahmen einspielen. Gut möglich, dass der neue Film „Avengers: Age of Ultron“ einen Rekord schafft. Und wenn nicht, ist das für Disney auch nicht schlimm. Mehr 2

Mercedes & Co. Amerikaner fahren gerne deutsche Spitzenautos

Mercedes, BMW und Audi zeigen: In den Vereinigen Staaten sind deutsche Autos heiß begehrt. Probleme hat nur ein großer Hersteller - ein Grund, warum dort gerade ein spektakulärer Machtkampf tobt. Mehr 28 13

1 6 7 8 5

Finger weg von der Zeitarbeit

Von Sven Astheimer

Die große Koalition will der Zeitarbeit demnächst engere Grenzen stecken. Die Unternehmen sorgen sich. Denn wenn Arbeitsministerin Nahles auch diesmal den Gewerkschaften folgt, drohen absurde Folgen. Mehr 7 6


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden