Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Gewinnspiele von Unternehmen Bierchen trinken für einen Mercedes

Wer Burger isst, kann einen Weltraumflug gewinnen. Wer Warsteiner trinkt, ein schickes Auto abräumen. Klingt toll. Aber wer kontrolliert, dass dabei nicht betrogen wird? Mehr Von Christoph Schäfer 13 21

Onlinemodehändler Zalando schreibt erstmals schwarze Zahlen

Im Jahr 2008 wurde Zalando gegründet. Doch erst jetzt gelingt es dem Unternehmen, Geld zu verdienen. An den kostenlosen Rücksendungen will der Modehändler dennoch festhalten. Mehr 4 1

Lufthansa-Tochter Germanwings-Piloten drohen mit Streik am Freitag

Im Tarifstreit der Lufthansa erhöhen die Piloten den Druck: Sollten die Verhandlungen an diesem Donnerstag ergebnislos bleiben, wollen die Piloten der Konzern-Tochter Germanwings am Freitag streiken. Mehr 8 3

Nach zwei Katastrophen Massiver Verlust für Malaysia Airlines

Ein Flugzeug verschollen, eines über der Ukraine abgeschossen: Die Fluggesellschaft Malaysia Airlines bekommt die beiden Katastrophen finanziell deutlich zu spüren. Mehr 2

Japanische Kultfigur Ist Hello Kitty doch keine Katze?

Aufregung unter den Hello-Kitty-Fans: Die weiße Plüschkatze soll gar keine Katze sein. Doch was ist sie dann? Der Konzern, der hinter der Marke steckt, rudert schon wieder zurück. Mehr Von Britta Beeger 5 6

Mehr Unternehmen
  1 6 7 8 5  
   
 

Mindestbestellwert erhöht Amazon liefert erst ab 29 Euro gratis

Amazon erhöht den Mindestbestellwert: Statt ab 20 Euro, kann man sich ab sofort seine Ware erst ab 29 Euro kostenlos liefern lassen. Doch mit einem Trick lässt sich die Grenze umgehen. Mehr 38 16

Konkurrenzkampf der Taxi-Apps Uber bucht mehr als 5000 Fahrten – und sagt kurzfristig ab

Uber bringt längst nicht nur Taxi-Fahrer gegen sich auf. Auch im Machtkampf gegen direkte Konkurrenten geht es ordentlich zur Sache – offenbar mit nicht immer fairen Methoden. Mehr 7 3

Kohle RWE will weitere Kraftwerke stilllegen

Mit Kohlekraftwerken ist die Energiebranche schon lange nicht mehr glücklich. Viele Anlagen produzieren rote Zahlen. RWE kündigt jetzt an, weitere vom Netz nehmen zu wollen. Mehr 1 4

Frankfurter Flughafen Drittes Terminal darf gebaut werden

Der nächste Schritt auf dem Weg zu einem größeren Flughafen in der Rhein-Main-Metropole ist getan: Die Stadt Frankfurt hat das umstrittene dritte Terminal genehmigt. Mehr 31 21

Fernsehkonzern 77 Milionen für Pro-Sieben-Sat-1-Manager

Führungskräfte des Fernsehkonzerns Pro-Sieben-Sat.1 haben laut einem Medienbericht fast 77 Millionen Euro Sonderbonus bekommen. Angeblich als freiwillige Zahlung ohne jede vertragliche Grundlage. Mehr 7 7

Europcar, Hertz und Avis EU verbietet Wucherpreise für Mietwagen

Ein Mietwagen kann teuer werden: Manche Autovermieter verlangen von Ausländern sogar den doppelten Preis. Dagegen will die Europäische Kommission nun vorgehen. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel 8 12

Gazakrieg „Massaker an der Wirtschaft“

Die palästinensische Autonomiebehörde und die Vereinten Nationen erwarten, dass es Milliarden Dollar kosten wird, um Gaza wieder aufzubauen. 12.000 Wohnungen und das einzige Kraftwerk haben schweren Schaden genommen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Gaza 43 8

Netzausfall in Berlin Kein Anschluss unter dieser Nummer

Bislang unbekannte Täter haben Leitungen von Kabel Deutschland durchtrennt – viele Berliner Haushalte blieben deshalb ohne Telefon und Internet. Die Netzbetreiber können sich gegen solche Angriffe nur schwer schützen. Es gibt einfach zu viele Kabel. Mehr Von Martin Gropp 4

Nach Kochs Weggang Bilfinger meldet Gewinneinbruch

Der zurückgetretene Bilfinger-Chef Roland Koch hinterlässt maue Halbjahreszahlen. Sein Nachfolger muss einige Scherben aufkehren. Mehr 3 2

Schrott Hapag-Lloyd will alte Schiffe künftig selbst abwracken

Unterbezahlte Arbeiter wracken an den Stränden von Indien und Bangladesch unter miserablen Umwelt- und Arbeitsbedingungen alte Schiffe ab. Die deutsche Reederei Hapag-Lloyd lässt ihre Schiffe künftig nur noch auf spezialisierten Werften verschrotten. Mehr 8 5

Architekt mit Russland-Geschäft „Sanktionen bedeuten, dass die Politik versagt hat“

Der Wiesbadener Architekt Jürgen Willen ist seit Jahren auch in Russland engagiert, mit spektakulären Projekten in Moskau und am Ural. Die Eskalation zwischen dem Westen und Russland bekommt auch er zu spüren - und ärgert sich. Mehr Von Jochen Remmert 3 27

Pharmakonzern Boehringer muss sparen

Weil Patente auslaufen, will das Unternehmen seine Kosten um 15 Prozent senken. Ob auch Stellen gestrichen werden, ist noch unklar. Mehr Von Klaus Max Smolka 1 9

Flugverkehr Lufthansa-Piloten gegen Billigableger „Wings“

Die Lufthansa will mit Billigablegern den Rivalen wie Easyjet oder Ryanair in Europa Paroli bieten. Das stößt aber intern auf den Widerstand der eigenen Piloten. Mehr 14 2

Zeitungskrise In eigener Sache

Die Zeitungen stecken in der größten Krise ihrer Geschichte. Das liegt nicht nur am Internet. Anlass genug, über unsere eigene Branche nachzudenken. Mehr Von Patrick Bernau, Rainer Hank und Winand von Petersdorff 382 256

Solarbank „Soofa“ Deutsches Fräuleinwunder in Boston

Parkbänke als Ladestationen für Smartphones, das ist die Idee dreier deutscher Frauen in Amerika. Sie gefällt auch Präsident Obama. Mehr Von Roland Lindner, New York 14 11

Trotz Sanktionen Exxon-Mobil beteiligt sich an neuer Ölbohrung in Russland

Wenige Tage nach Moskaus Strafmaßnahmen gegen den Westen ist es auch ein demonstrativer Schritt: Rosneft und Exxon-Mobil beginnen gemeinsame Probebohrungen in der Karasee. Den Startschuss für das Milliardenprojekt gibt Kremlchef Putin. Mehr 68 32

Bauwirtschaft und Politik Schwierige Baustelle

Holzmann-Rettung, Elbphilharmonie, BER-Pleite: Kaum eine Branche hat Aufstieg und Fall so erlebt wie die Bauwirtschaft. Ihr Verhältnis zur Politik ist kompliziert. Nicht erst seit Roland Kochs Rücktritt bei Bilfinger. Mehr Von Henrike Roßbach, Kerstin Schwenn 5 8

Streit um E-Books Mehr als 900 Autoren unterzeichnen Protestbrief gegen Amazon

In einer ganzseitigen Anzeige veröffentlicht die „New York Times“ am Sonntag ein Protestschreiben von hunderten Schriftstellern, unter ihnen Stephen King und John Grisham. Sie werfen Amazon unfaire Geschäftspraktiken vor. Mehr 7 13

Israels Tech-Unternehmen Rekordinvestitionen trotz Gaza-Kriegs

Israels Technologiebranche boomt. Sie zieht in einem Quartal mehr Kapital für junge Unternehmen an als Deutschland in einem ganzen Jahr. Mehr Von Stephan Finsterbusch 7 15

Lebensmittel-Großhändler Schneekoppe in Schieflage

Der Lebensmittel-Großhändler Schneekoppe muss saniert werden. Das Unternehmen hat beim Amtsgericht Tostedt eine sogenanntes Schutzschirmverfahren beantragt. Mehr 1

  1 6 7 8 5  

Heißer Herbst

Von Kerstin Schwenn, Berlin

Erst kommen die Piloten, nächste Wochen könnten die Lokführer folgen: Die Politik muss sich um die Streiks der Spartengewerkschaften kümmern. Nur wie? Mehr 3

Umfrage

Nerven Sie geschäftliche Mails im Feierabend?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Leiharbeiter-Hochburg Bremen

Der Anteil der Leiharbeiter ist in keinem deutschen Bundesland so groß wie in Bremen. Aber auch dort beträgt er nur etwas mehr als fünf Prozent. Mehr 3

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden