http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Warenhauskette Wie Karstadt zu einem bunten Marktplatz werden soll

Karstadt galt mit seinem Haushaltswaren-Angebot lange als verstaubt. Jetzt sollen Möbel, Multimedia- und Elektroangebote hinzukommen. Und das Unternehmen hat noch mehr vor. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf 6

Unternehmen

Samsung zeigt sein Top-Modell Was kann das neue Galaxy S 8?

Nach dem Debakel mit dem Note 7 soll es nun das Galaxy S 8 richten. Am Mittwochabend stellt Samsung das Smartphone vor. Einen Tag zuvor sorgt wieder ein Brand für Aufregung. Mehr 1

Umweltschutz Gericht lehnt Verkaufsverbot für Dieselautos ab

Das Verwaltungsgericht in Schleswig hat einen Verkaufsstopp für Diesel-Autos mit zu hohem Stickoxid-Ausstoß abgelehnt. Die Richter fanden gleich zwei Argumente gegen das Verbot. Mehr Von Martin Gropp 19 62

Hunsrück-Flughafen Hahn-Investor aus China sieht Investitionsstau

Noch ist der Verkauf des Hunsrück-Flughafens Hahn nicht vollzogen, denn Hessen hält seine Anteile noch zurück. Der Investor aus China macht derweil eine klare Ansage. Mehr 1

Insolvente Einrichtungskette Butlers muss 19 Filialen schließen

Ende Januar hat die Kölner Wohnaccessoires-Kette Butlers Insolvenz angemeldet. Nun steht fest, was das bedeutet. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Düsseldorf 2 5

Grafik des Tages 100.000 Euro als Einstiegsgehalt gefällig?

In der deutschen Autoindustrie bekommen Absolventen ein stattliches Einstiegsgehalt. An Amazon und Apple kommen sie aber nicht heran. Mehr 8

Mehr Unternehmen
1 6 7 8 9 10 26 45
   
 

Reiseziel Türkei Das Jahr des mündigen Urlaubers

Die Reisebranche weigert sich beharrlich, das Türkei-Problem klar zu benennen. Doch sie sollte ihr Schweigen brechen. Die Urlauber sind da längst weiter. Mehr Von Timo Kotowski 0

Debatte um Vorstandsbezüge BDI-Chef: Wenn ein Manager Ziele verfehlt, muss es „richtig wehtun“

Verdienen Manager zu viel Geld? In Deutschland ist längst ein breite Debatte entstanden. Der oberste Interessen-Vertreter der Industrie bekräftigt, was er denkt - und warum er ein Gesetz für keine gute Lösung hält. Mehr 3

Interessenkonflikt? Trump sichert sich neue Markenrechte in China

Der amerikanische Präsident und seine Unternehmen haben wohl 38 neue Markenrechte in China zugesichert bekommen. Ein Problem? Mehr 7

Sportkonzern Nike bietet an Ein Wettkampf-Kopftuch für muslimische Sportlerinnen

Der amerikanische Sportartikelhersteller bringt ein Kleidungsstück speziell für muslimische Sportlerinnen auf den Markt. Und verrät, mit wem er es entwickelt hat. Mehr 7

Kanzlerin vor Abgas-Ausschuss Merkel: Mit Umwelt-Anforderungen an Autos nicht übertreiben

Kanzlerin Merkel warnt davor, die deutsche Autoindustrie durch zu hohe Umweltauflagen zu überfordern. Und die Unionsfraktion spricht sich gegen Fahrverbote für Autos ohne blaue Plakette aus. Mehr 21

Dating-App Reiche und Schöne dürfen im Geheimklub tindern

Die wahre Elite bleibt auch im Internet gerne unter sich: Für die wirklich Begehrten bietet die Dating-App Tinder einen eigenen, bisher geheimen Klub. Mehr 24

Rüstungskonzern Rheinmetall wittert gute Geschäfte in der Türkei

Vor allem die Ausschreibung für einen Kampfpanzer dürfte den Rüstungskonzern aus Düsseldorf interessieren. Auf die Kritik einer Linken-Politikerin antwortet das Unternehmen prompt. Mehr 16

Umstrittenes Urlaubsziel Die Türkei wird zum Streitthema der Reisebranche

In welches Land sollen Urlauber noch guten Gewissens reisen? Auf der Reisemesse ITB stellt ein langjähriger Touristiker provokante Thesen auf. Mehr Von Timo Kotowski, Berlin 36 58

Frauenquote Schwesig zieht positive Bilanz und droht kleineren Firmen

Alle betroffenen Unternehmen haben sich 2016 an die verbindliche Frauenquote gehalten. Frauenministerin Schwesig sieht aber Probleme mit Blick auf die Vorstände und droht kleineren Firmen. Mehr 11

Abgasskandal Australien verklagt jetzt auch Audi

Australische Behörden fordern Audi zu Entschädigungszahlen an vom Abgasskandal betroffene Kunden auf. Kanzlerin Angela Merkel sagt unterdessen heute vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags aus. Mehr 12

Kasper Rorsted Neuer Adidas-Chef gibt sich ehrgeizig

Adidas will in Zukunft weniger Produkte anbieten und mehr in Deutschland und den Vereinigten Staaten produzieren. Kasper Rorsted gibt sich im Konkurrenzkampf mit Nike optimistisch. Mehr 1

VW-Markenvorstand Diess Sanierer unter Druck

VW-Vorstand Herbert Diess stand auf der jüngsten Aufsichtsratssitzung vor dem Aus. In Genf stärkt Wolfgang Porsche dem früheren BMW-Manager den Rücken – oder nicht? Mehr Von Carsten Knop und Carsten Germis 4 31

Stellenabbau höher als gedacht Gewerkschaft: Sanofi mit „Pingpong-Planung“

Der französische Pharmakonzern Sanofi will am Standort Frankfurt 480 Stellen abbauen. Es gibt auch eine gute Nachricht in der schlechten. Arbeitnehmervertreter stellen aber den Sinn des Abbaus in Frage. Mehr Von Thorsten Winter 16

Nach der Übernahme Opel-Modelle mit Zukunft gesucht

Mit manchen Modellen steht Opel gar nicht so schlecht da. Trotzdem muss der Autobauer seine Produktpalette überdenken. Die Frage ist nur, wie es nach dem Verkauf an PSA weitergeht. Mehr Von Martin Gropp, Genf 4 0

Quantenrechner Jetzt können Laien diesen Supercomputer nutzen

Komplexe Experimente in Sekundenschnelle: Das Potential von Quantencomputern ist enorm. Nun macht ein Konzern diese bahnbrechende Technologie der breiten Masse zugänglich. Mehr Von Stephan Finsterbusch 1 22

Protest gegen G20-Gipfel „Mexikaner“-Schnaps: Trinken gegen Donald Trump

Eine Initiative macht mobil gegen den G20-Gipfel und Trumps Besuch in Hamburg. Bei der Finanzierung der Proteste soll ein tomatiger Schnaps helfen: der Mexikaner. Mehr 2

Weniger Aufträge Dämpfer für die deutsche Industrie

Überraschend wenige neue Aufträge haben Deutschlands Industrieunternehmen zu Jahresbeginn bekommen. Es ist der stärkste monatliche Rückgang seit acht Jahren. Ein kurzfristiger Einbruch - oder doch mehr? Mehr Von Maja Brankovic 1 79

Lindt & Sprüngli Lust auf Schokolade

Mehr Goldhasen und Lindor-Kugeln: Der Schokoladenhersteller Lindt verdient mehr Geld. Das ist auch gut für die Aktionäre. Mehr 3

VW-Eigentümer an Vorstand „Herr Diess wird mehr Gespür bekommen, wie Dinge umzusetzen sind“

Die Familien Porsche und Piëch halten die Mehrheit am Volkswagen-Konzern. Einem wichtigen Manager stärken sie nun den Rücken – mit einem wenig schmeichelhaften Zusatz. Mehr 3

Dieselskandal von Volkswagen VW-Aufsichtsratschef: Es wird viel mehr Konsequenzen geben

Der Dieselskandal hat im Volkswagen-Konzern schon zu wichtigen Personaländerungen geführt. Es werden viele weitere folgen, sagt der oberste Aufseher nun. Ein bestimmter Termin ist dafür wichtig. Mehr 1

1 6 7 8 9 10 26 45

Großbritannien verlässt die EU Der harte Brexit wird zum Drahtseilakt

Die Regierung ihrer Majestät hat die Unterlagen für den Austritt aus der EU eingereicht. Wirtschaftsvertreter fordern „maximale Schadensbegrenzung“. Die Bundesregierung will vor allem zwei Punkte im Blick behalten. Mehr Von Manfred Schäfers 7

Der harte Brexit wird zum Drahtseilakt

Von Manfred Schäfers

Die Regierung ihrer Majestät hat die Unterlagen für den Austritt aus der EU eingereicht. Wirtschaftsvertreter fordern „maximale Schadensbegrenzung“. Die Bundesregierung will vor allem zwei Punkte im Blick behalten. Mehr 7

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Großbritannien verlässt die EU Der harte Brexit wird zum Drahtseilakt

Die Regierung ihrer Majestät hat die Unterlagen für den Austritt aus der EU eingereicht. Wirtschaftsvertreter fordern „maximale Schadensbegrenzung“. Die Bundesregierung will vor allem zwei Punkte im Blick behalten. Mehr Von Manfred Schäfers 7