http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Baden-Württemberg Die Grünen greifen nach wichtigen Posten

Die Grünen besetzen im Ländle weitere wichtige Stellen mit eigenen Leuten. Es geht auch um die Führung des Stuttgarter Flughafens. Mehr Von Oliver Schmale und Rüdiger Soldt, Stuttgart 27

Unternehmen

Aldi in Großbritannien „Unsere Kunden werden immer den niedrigsten Preis zahlen“

Der erfolgreiche Discounter Aldi will in Großbritannien mehr Premium-Produkte anbieten. Sein Chef vor Ort macht den Kunden auch ein wichtiges Versprechen. Mehr 8

Nachfolgestreit bei Oetker Zoff im Pudding-Reich

Der Oetker-Konzern braucht einen neuen Chef. Aber wer soll es sein? Die Familie streitet heftig. Mehr 10

Audi, BMW, Mercedes Autos informieren sich über Staus und Glatteis

Stau? Glatteis? Unfallautos auf der Straße? Autos von drei großen Herstellern sollen einander künftig vor solchen Situationen warnen. Bald geht’s los. Mehr 9

Deutschlands Milliardäre Die Quandts sortieren ihre BMW-Aktien neu

Susanne Klatten und Stefan Quandt haben ihren Besitz am Münchener Autokonzern BMW neu aufgeteilt. Nach einer Übergangszeit wird alles aber wieder ganz übersichtlich. Mehr Von Carsten Knop 12

Grafik des Tages Ryanair hui, Germanwings pfui

Der Wettstreit um den Flugverkehr ist hart, die Anbieter bemerken Änderungen schnell. Vor allem einer. Mehr 0

Mehr Unternehmen
1 5 6 7 5
   
 

Hanjin-Reederei insolvent Die Dauerkrise der Schifffahrt

Nach der Insolvenz der Reederei Hanjin sind die Preise für den Containertransport gestiegen. Das Bild der gesamten Branche prägen Verluste und Insolvenzen. Besserung ist nicht in Sicht. Mehr 13

Dieselaffäre Vertragsverletzungsverfahren wegen VW-Skandals

Die Kommission wartet noch immer auf angeforderte Informationen einzelner EU-Staaten. Der Untersuchungsausschuss im Europaparlament legt einen Zwischenbericht vor. Mehr 6

Industrie 4.0 Digitalisierung ist für Berater ein Segen

Mit Industrie 4.0 hat die Beraterbranche ihr neues Thema gefunden. Allein Capgemini hat über 300 Stellen offen. Und die Wettbewerber freuen sich ebenfalls über zusätzliches Geschäft. Mehr Von Carsten Knop 7 14

Freihandel Amerika und Kuba nehmen Wirtschaftsgespräche auf

In der ersten Gesprächsrunde ist es um Handelsbeziehungen und Bankverkehr gegangen. Die Sanktionen stehen engerer Zusammenarbeit weiter im Weg. Mehr 2

Pläne der EU-Kommission Die EU drückt aufs Tempo beim Glasfaserausbau

Die EU-Kommission will den Zugang der Europäer zum schnellen Internet stark ausbauen. Einem Unternehmen gefallen die Pläne allerdings überhaupt nicht - der Deutschen Telekom. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 9 19

Fachkräftemangel Busfahrer dringend gesucht

Deutschen Verkehrsunternehmen fehlen tausende Busfahrer. Trotzdem soll das Streckenangebot immer weiter ausgebaut werden. Die Firmen greifen daher zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Mehr Von Lara Marie Müller 19 21

Galaxy Note 7 Samsungs Alptraum wird immer schlimmer

Die Akkuprobleme mit dem Note 7 machen Samsung schwer zu schaffen. In zwei Tagen hat der Technologiekonzern 22 Milliarden Dollar Marktwert verloren – und die Kosten des Rückrufs stehen noch aus. Mehr Von Thiemo Heeg 9 24

Zum zweiten Mal Sinn Leffers ist insolvent

Die Modekette Sinn Leffers hat bereits 2008 Planinsolvenz angemeldet. Verschlankt lief es zunächst besser. Nun hat die Modekette abermals einen Insolvenzantrag gestellt. Mehr 9

Neue Mobilität BMW will mehr Modelle mit Elektromotoren ausrüsten

Der Autobauer will offenbar künftig eine ganze Reihe von Modellen bereits bestehender Baureihen mit Elektroantrieb anbieten. Mehr 7

Computerkonzern HP kauft Drucker-Sparte von Samsung

Für gut eine Milliarde Dollar übernimmt HP das Drucker-Geschäft von Samsung. Geht die Strategie des Konzerns auf, könnte der einfache Kopierer bald vom Markt verschwinden. Mehr 7

Umbruch Deutsche Bank fordert mehr Eigenverantwortung

Die Mitarbeiter sollen nicht auf Ansagen von oben warten, schreibt der Chef John Cryan in einem Brief. Vorsicht und Hierarchie-Denken lähmten Deutschlands größtes Geldhaus. Mehr 2

Wegen Negativzinsen Schweizer Unternehmen versichern Bargeld gegen Diebe

Statt Banken noch dafür zu bezahlen, Bargeld auf ein Konto zu parken, horten Schweizer Unternehmen ihre Cash-Bestände jetzt selbst. Dabei gehen sie allerdings auf Nummer sicher. Mehr 25

Unternehmen Fusion von Linde und Praxair scheitert

Die Aufsichtsräte des Münchner Konzerns empfehlen ein Ende der Verhandlungen. Der Aktienkurs stürzt ab. Mehr 8

Reaktion auf tödlichen Unfall Tesla-Fahrer müssen Hände am Lenkrad haben

Hätte Teslas Assistenz-System „Autopilot“ sich stärker auf einen Radar-Sensor verlassen, wäre im Mai der tödliche Unfall vielleicht nicht passiert. Jetzt bessert der Elektroauto-Hersteller nach. Mehr 6

Flüchtlinge auf Jobsuche Betriebe hadern mit Integrationshürden

Viele Unternehmen wollen Flüchtlingen Chancen geben. Das ist in der praktischen Umsetzung nicht immer einfach. Eine Studie und ein Integrationsplan zeigen, wo es hakt. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 16

Milliardenkosten möglich Samsung rät: Galaxy Note 7 komplett abschalten

Das Debakel um das explosionsgefährdete Smartphone Galaxy Note 7 nimmt noch größere Ausmaße an: Hersteller Samsung rät Kunden nun generell davon ab, das Handy zu nutzen. Die Rückrufkosten könnten immens werden. Mehr 21

Angeschlagenen Supermarktkette Gerüchte über Stellenabbau bei Tengelmann

Der Chef von Kaiser’s Tengelmann scheint die Geduld zu verlieren: Es gibt Gerüchte über einen regelrechten Stellen-Kahlschlag. Tausende Jobs könnten offenbar wegfallen. Mehr 17

Pakistan Kik zahlt 5,15 Millionen für Opfer von Fabrikbrand

Vor vier Jahren brannte eine pakistanische Textilfabrik aus, deren Hauptkunde der Textil-Discounter Kik war. Es gab hunderte Tote. Nun zahlt Kik Millionen an Opfer und Angehörige. Eine andere Zahlung aber lehnt der Discounter weiterhin ab. Mehr 16

Ab dem Winter Lufthansa will einen Teil der Air-Berlin-Flüge übernehmen

Angeblich will die Lufthansa etwa 40 Flugzeuge von Air Berlin inklusive Besatzung mieten. Ab dem Winterflugplan übertrage Air Berlin damit einen Teil des Streckennetzes an den Konkurrenten. Und noch eine andere Zusammenarbeit könnte anstehen. Mehr 9

Beteiligungen Die neue Formel 1 des Kabel-Cowboys

John Melone integriert die Rennserie Formel 1 in seinen Konzern und will neue Erlösquellen erschließen. Wer ist eigentlich der amerikanische Medienmogul? Mehr Von Michael Ashelm 1 5

1 5 6 7 5

Cryans Schuld

Von Franz Nestler

John Cryan ist zwar erst seit 15 Monaten Chef der Deutschen Bank. Dennoch ist auch er verantwortlich für den kläglichen Zustand des Geldhauses. Mehr 8 13

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Export-Hoffnungen Unternehmen haben großes Interesse an Iran

Der deutsche Außenhandel hat Schwierigkeiten. Auch deshalb hoffen die Unternehmen auf das Geschäft mit Iran, wie ein Bericht des Deutschen Industrie- und Handelskammertages zeigt. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin 0