Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Rote Zahlen Filmstudio Babelsberg kämpft gegen das Aus

Alfred Hitchcock drehte hier seinen ersten Film, auch „Inglourios Basterds“ oder „Unsere Mütter, Unsere Väter“ wurden in Potsdam-Babelsberg produziert. Nun kämpft das größte Filmstudio Europas mit massiven Problemen - Ausgang ungewiss. Mehr Von Franz Nestler 2 1

Wegen politischer Lage BASF und Gazprom stoppen Milliarden-Geschäft

Anfang Dezember hat Gazprom einen Strategiewechsel in Europa verkündet. Jetzt stoppt der Konzern ein milliardenschweres Geschäft mit BASF - mit dem die Russen Zugang zum Endkundenmarkt in Europa bekommen hätten. Mehr 4 10

Keine Tabus Deutsche Bank prüft Verkauf der Postbank

Die Deutsche Bank prüft ihre Strategie „ohne Denkverbote“. Ihr Aktienkurs entspricht schon lange nicht mehr den Erwartungen. Selbst ein Verkauf der Postbank gilt nicht mehr als Tabu. Mehr Von Markus Frühauf 3 11

„Prime Now“ Amazon liefert Pakete in New York in einer Stunde aus

Es geht noch schneller als nur am selben Tag. Amazon liefert Kunden in Manhattan für 7,99 Dollar das Paket innerhalb einer Stunde. Bald soll es den Service auch in anderen amerikanischen Städten geben. Mehr 5

Duales Abitur Handwerk buhlt um Gymnasiasten

Weil Auszubildende immer knapper werden, ändert das Handwerk seine Strategie: Ein „duales Abitur“ soll die Fachkräfte sichern. Schließlich steigen auch die Anforderungen an die Mitarbeiter. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin 8 3

Schwellenländer bereiten Sorge Nike steigert Gewinn und Umsatz

Nike ist bereits der weltgrößte Sportausrüster. Der Konzern konnte seinen Gewinn und Umsatz nochmals steigern. Doch die Aktie fällt. Der Grund liegt in den Schwellenländern. Mehr 1

Mehr Unternehmen
  1 5 6 7 5  
   
 

Ende eines Traditionswerks Tschüs, Opel Bochum

Das Opel-Werk in Bochum wird am Freitag geschlossen. Mit dem Traditionswerk stirbt auch ein Stück deutscher Industriegeschichte. Ein Rückblick in Bildern. Mehr 8

Deutsche Bahn Ein Bahncard-Rätsel

Die Bahn hat einen Bericht des Hessischen Rundfunks über die Abschaffung der Bahncard in ihrer jetzigen Form als „dreiste Falschmeldung“ zurückgewiesen. Der Hessische Rundfunk aber bleibt bei seiner Darstellung. Mehr 14 8

Manager-Vergütung Microsoft-Chef Nadella bekommt 84 Millionen Dollar

Satya Nadella steht noch nicht einmal ein Jahr an der Spitze des Windows-Konzerns. Sein Grundgehalt liegt unter einer Million Dollar. Doch die Aktionäre haben ihm auf der Hauptversammlung eine üppige Aktienprämie gebilligt. Mehr 2 2

Wegen Frauenfeindlichkeit Videospiel nach Proteststurm verbannt

Ein Videospiel, das Punkte für sexuelle Gewalt gegen Frauen vergibt, hat in Australien einen Proteststurm ausgelöst. Zwei Ladenketten nehmen das Spiel „Grand Theft Auto 5“ jetzt aus den Regalen. Mehr 14 1

Sinkendes Wirtschaftswachstum Chinas neue Normalität

In China ist die Zeit ungebremsten Wirtschaftswachstums vorbei. Ob die Kommunisten den Mut zu Reformen aufbringen ist allerdings fraglich. Die Gelegenheit, Fabriken zu schließen, deren Produkte niemand braucht, ist nun da. Eine Analyse. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 5 11

Bahncard vor der Abschaffung? Bahn: „Dreiste Falschmeldung“

Die Bahn hat einen Bericht, wonach die Bahncard abgeschafft werden soll, zurückgewiesen. Die Behauptung des Hessischen Rundfunks sei eine „dreiste Falschmeldung“. Mehr 25 6

Spielzeug Puppen und Plüschtiere kommen zurück

Im Kinderzimmer wird wieder geknuddelt und gewickelt. Der Absatz von Felltierchen und Babyfiguren steigt - doch Kuschelbären und Puppen haben sich verändert. Mehr Von Timo Kotowski 2 6

München MAN schickt 3500 Arbeiter in Kurzarbeit

Der Lastwagenbauer MAN ordnet für 3500 Mitarbeiter am Standort München Kurzarbeit an. Noch in diesem Monat sollen die Bänder für zwei Tage still stehen. Mehr 4 2

Vereinigte Staaten Was bringen Polizeikameras?

Nach den Ereignissen von Ferguson sollen amerikanische Polizisten verstärkt Kameras am Körper tragen. Der vorerst ungesühnte Tod Eric Garners weckt nun Zweifel am Sinn der Geräte. Mehr Von Roland Lindner, New York 7 9

Maschinenbau Voith wird neuer Großaktionär von Kuka

Im deutschen Maschinenbau kommt es zu einer unerwarteten Neuordnung. Der schwäbische Maschinenbauer Voith übernimmt ein Viertel des Roboterherstellers Kuka. Mehr Von Holger Paul 5

Spohrs Plan kommt Lufthansa-Aufsichtsrat stimmt für Riesenumbau

Lufthansa-Chef Spohr darf seinen groß angelegten Konzernumbau durchziehen: Der Aufsichtsrat segnete seine Pläne ab. Die Piloten streiken weiter. Mehr 9 8

Korruptions-Verdacht Razzia bei Airbus

Die Staatsanwaltschaft München verdächtigt den Luftfahrtkonzern Airbus, für Rüstungsgeschäfte korrupt gewesen zu sein. Nun haben Ermittler Büros durchsucht. Mehr 2

Guter Monat Amerikaner kaufen mehr Autos

Der Einzelhandel in den Vereinigten Staaten hat bislang kein berauschendes Weihnachtsgeschäft erlebt, aber die Autohäuser blicken auf einen sehr guten Monat zurück. Mehr Von Roland Lindner, New York 5

Konkurrenz aus Fernost China macht unsere Smartphones billig

Geringeres Wachstum und Billighersteller aus Fernost machen den etablierten Smartphone-Produzenten zu schaffen. Davon profitiert der Kunde. Die Preise sinken. Nur Apple kann sich dem Preisdruck entziehen. Mehr Von Thiemo Heeg 4 3

Investitionsprogramm Bahn verspricht kostenloses W-Lan bis 2016

Konzernchef Grube will das Bahnfahren attraktiver machen. Er plant, 200 Millionen Euro in den Fernverkehr zu investieren. Das soll auch den Service in den Bordbistros verbessern. Mehr 14

Edeka und Rewe singen Süßer die Kassen nie klingen

Erst „Supergeil“, jetzt die „Kassensymphonie“: Zum zweiten Mal in diesem Jahr macht Edeka mit einem ungewöhnlichen Werbespot von sich reden. Auch Rewe vertont einen Klassiker der Weihnachtsmusik auf ungewöhnliche Weise. Mehr Von Martin Gropp 7 6

Konsum oder Couch? Gezerre um verkaufsoffene Adventssonntage

Ob man an Adventssonntagen shoppen gehen kann, ist eine Frage des Bundeslandes: Mancherorts dürfen Geschäfte vor Weihnachten an zwei Sonntagen öffnen, in anderen Ländern gar nicht. Betroffene Einzelhändler fürchten nun Einbußen. Mehr 8 1

Ursache unklar Apple verliert blitzartig 40 Milliarden Dollar Börsenwert

In nur einer Minute ist der Kurs der Apple-Aktie um beinahe 7 Prozent eingebrochen. Eine echte Erklärung gibt es nicht. Da waren Algorithmen im Spiel, sagt ein Fachmann. Mehr 15 15

Piloten-Streik Für die Lufthansa geht es um alles

Die Flugzeugführer der Lufthansa streiken offiziell, weil sie die üppigen Ruhestands-Regeln erhalten wollen. Doch in Wahrheit geht es um viel mehr. Mehr Von Ulrich Friese 31 37

Annington bietet für Gagfah Ein Immobilien-Koloss für eine Million Mieter

350.000 Wohnungen im Wert von 21 Milliarden Euro - in Deutschland könnte ein neuer großer Immobilienkonzern entstehen. Wenn die Aktionäre der Gagfah das Angebot der Deutschen Annington annehmen. Mehr 13 6

  1 5 6 7 5  

Mit Sorgen ins neue Jahr

Von Kerstin Schwenn

Der Konkurrenzdruck wächst, aber die Bahn schafft es weiter nicht, ihre Vorteile auszuspielen. Stattdessen hat sie ihren Kunden – mit hohen Fahrpreise, Streiks und mangelnder Pünktlichkeit – in diesem Jahr besonders viel zugemutet. Mehr


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages In Griechenland wird die Arbeit wieder teurer

Jahrelang sanken in Griechenland die Arbeitskosten. Diese Entwicklung scheint nun am Ende zu sein, im vergangenen Quartal stiegen sie erstmals seit 4 Jahren wieder deutlich an. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden