Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Apple Dank iPhone klingelt die Kasse weiter

Obwohl bald neue iPhone-Modelle auf den Markt kommen, verkaufte sich das Apple-Smartphone in einem sonst eher schwachen Quartal bestens. Der Konzern streicht wieder einmal satte Milliardengewinne ein. Mehr 1

Insolvente portugiesische Bank Goldman Sachs steigt bei Espírito Santo ein

Die amerikanische Investmentbank Goldman Sachs hat sich in die von der Pleite bedrohte Espírito Santo eingekauft. Auch die Deutsche Bank soll ihren Teil zum Kurswechsel des portugiesischen Geldhauses beitragen. Mehr

Taxibot Frankfurter Flughafen testet neue Schlepper

Am Boden bewegen sich Passagierflugzeuge alles andere als effizient. Die Riesenturbinen verbrauchen auf den Rollwegen große Mengen Kerosin. Neuartige Flugzeugschlepper sollen das überflüssig machen. Mehr 6 28

„Minderwertige“ Rechnungslegung Notenbank wirft Deutscher Bank Schlamperei vor

Als „minderwertig, ungenau und unzuverlässig“ kritisiert die Fed die Rechnungslegung der Deutschen Bank. Es ist nicht der erste Konflikt zwischen der amerikanischen Bankenaufsicht und dem deutschen Branchenprimus. Mehr 1

Spielzeughersteller Playmobil-Chefin gibt Posten ab

Seit 14 Jahren führt Andrea Schauer die Geschäfte des Playmobil-Herstellers Geobra Brandstätter. Im kommenden Jahr will sie den Posten abgeben. Mehr 1

Mehr Unternehmen
  1 5 6 7 5  
   
 

Verstoß gegen amerikanische Sanktionen Insider: Commerzbank droht höhere Strafe als erwartet

Ein Verstoß gegen amerikanische Sanktionen könnte die Commerzbank bis zu 800 Millionen Dollar kosten. Insider erwarten, dass sich die Bank in wenigen Wochen mit den amerikanischen Behörden auf einen Vergleich einigt. Die Bank hatte unter anderem Geld in den Iran transferiert. Mehr 2 2

Urteil Frühere HSH-Vorstände freigesprochen

Vor gut sechseinhalb Jahren entschieden sich die damaligen Vorstände der HSH Nordbank zu einem riskanten Finanzgeschäft. Jetzt wurde das Urteil gegen die sechs Manager gesprochen. Der Prozess endet mit einer Überraschung. Mehr 14 9

Flughafen Frankfurt-Hahn Weit weg von Frankfurt und der Rentabilität

In Europa wächst der Luftverkehr zwar weniger als anderswo. Aber er wächst. Auf dem Flughafen Hahn hingegen weisen die Zahlen seit Jahren nach unten. Nun will man die Rentabilität herbeisparen. Mehr 10 6

Flugverkehr Die Lufthansa entdeckt den Kunden

Der neue Vorstandsvorsitzende Carsten Spohr hat dem Finanzmarkt ein Signal gegeben: Erst kommt der Passagier, dann die Aktie. Jetzt merken die Mitarbeiter, was der Chef damit meint. Mehr 17 10

Korruptionsverdacht Britische Behörden nehmen Airbus-Mitarbeiter fest

Einem Zeitungsbericht zufolge haben britische Ermittler mehrere Angestellte des Rüstungskonzerns im Visier. Das Unternehmen könnte für einen Milliarden-Auftrag aus Saudi-Arabien bestochen haben. Mehr 3

Karstadt „Die Feinkostabteilung ist super“

Nach dem Rücktritt der Chefin Eva-Lotta Sjöstedt deutet sich eine Krise für Karstadt an. Auf der Zeil in Frankfurt ist davon nichts zu spüren. Mehr 4 17

Huawei, Lenovo und Co. Die neuen Stars der Handy-Welt

Samsung muss einen deutlichen Gewinnrückgang hinnehmen. Das ist eigentlich kein Grund zur Sorge. Doch dem gigantischen Unterhaltungselektronikkonzern machen die Konkurrenten aus China zu schaffen. Mehr 5 7

Warenhauskette Was ich an Karstadt liebe

Kaufhäuser sind etwa so trendig wie hautfarbene Mieder oder Dosenmilch. Aber das ist ungerecht. Für eilige Shopper sind Karstadt und Co. perfekt! Ein Bekenntnis. Mehr 26 29

Klaus-Peter Siegloch im Interview „Die Bahn hat die Luftfahrt beim Lärm überholt“

Leisere Flugzeuge und viel Überzeugungsarbeit - so versucht die Luftfahrt ihre Kritiker zu besänftigen. Im politischen Berlin will die Branche nicht mehr länger hinter Straße und Schiene zurückstehen. Mehr 4 3

Wasserstraße Route des Nicaragua-Kanals festgelegt

Nicaragua will mit einer eigenen Wasserstraße dem Panama-Kanal Konkurrenz machen. Der Betreiber hat nun die genaue Route bekanntgegeben. Gegner bezweifeln, dass der chinesische Investor das Großprojekt überhaupt stemmen kann. Mehr 14 11

Zahlungssystem Isis „Wir wollen nicht wie brutale Dschihadisten heißen“

Nach dem brutalen Vormarsch der Dschihadisten-Gruppierung Isis im Irak will sich ein gleichnamiges amerikanischen Unternehmen umbenennen. Der Name sei leider ein Synonym für Gewalt geworden. Mehr 3 1

Banken Commerzbank droht 500-Millionen-Dollar-Strafe

Die amerikanischen Behörden gehen hartnäckig gegen alle Banken vor, die gegen Embargobestimmungen verstoßen haben. Bald kommt wohl die Commerzbank dran. Mehr 18 10

Smartphone-Marktführer Samsung mit deutlichem Gewinnrückgang

Jahrelang eilte Samsung von einem Rekordgewinn zum nächsten. Nun gerät der Dauererfolg ins Stottern, wobei der Konzern noch immer mehrere Milliarden Euro im Quartal verdient. Mehr 3

Angeschlagene Warenhauskette Karstadt-Chefin schmeißt frustriert hin

Karstadt-Chefin Eva-Lotta Sjöstedt verlässt nach nur wenigen Monaten den angeschlagenen Warenhaus-Konzern. In ihrer Rücktrittserklärung lässt sie keine Zweifel offen, warum sie geht. Mehr 82 40

Automobilindustrie Daimler greift in China an

Vor einem Jahr stand Mercedes noch als der Verlierer auf dem größten Automarkt der Welt da. Nun soll die S-Klasse das Geschäft retten und den 7er BMW dieses Jahr überholen. Mehr 1 3

Waffenhersteller Heckler & Koch unter Beschuss

Der Waffenproduzent Heckler & Koch wollte Bauteile für Sturmgewehre nach Saudi-Arabien exportieren. Nun hat Sigmar Gabriel das Geschäft offenbar gestoppt. Mehr 18 11

Digitaler Wandel Alles wird Amazon

Zwanzig Jahre nach seiner Gründung steht Amazon im Kreuzfeuer der Kritik um E-Book-Preise, Steuerzahlungen, Arbeitsbedingungen. Der Streit ist ein Menetekel – für die Digitalisierung des Wirtschaftslebens. Mehr 17 18

Entschädigungen Bahn zahlt so viel wie noch nie wegen Verspätungen

Sobald ein Zug mehr als eine Stunde Verspätung hat, muss die Bahn eine Entschädigung zahlen. Das Verfahren ist ziemlich nervig. Dennoch lassen sich viele drauf ein. Mehr 7 10

Australien Naserümpfen über die bemalten Kleinbusse

Junge Menschen entdecken Australien gerne in Vans, die mit deftigen Sprüchen bemalt sind: „Trink, bis sie hübsch ist“, steht auf einem. Manchen Australiern geht der Spaß zu weit. Mehr 1 13

  1 5 6 7 5  

Wilde Roboterautos

Von Christoph Ruhkamp

Hackern ist es gelungen, den Computer eines Elektroautos fremd zu steuern. Das wird schwerwiegende Folgen haben. Mehr 2 8


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Wirtschaft in Zahlen Israel auf Importe angewiesen

Israels Industrie gilt als hoch entwickelt. Das Land exportiert Medikamente, Software und andere Hochtechnologie. Dennoch überwiegen im Außenhandel noch immer die Importe. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden