http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Technischer Fortschritt Mit Wasser viel Sprit sparen

13 Prozent weniger Spritverbrauch auf der Autobahn: Bosch präsentiert eine Technik, die eine kleine Revolution auslösen kann. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 17 46

Unternehmen

13 Milliarden Euro Nachzahlung Amerikas Senat brachte die EU auf Apples Fährte

Nach der Entscheidung der EU-Kommission gegen Apple äußern sich amerikanische Politiker empört. Dabei haben offenbar gerade sie die Ermittlungen ursprünglich ausgelöst. Mehr 42

Jumbojet Der Erfinder der Boeing 747 ist tot

Das Großraum-Flugzeug Boeing 747 hat das Fliegen revolutioniert. Heute ist es nicht mehr konkurrenzfähig. Nun ist der Vater des legendären Jumbo-Jets, Joe Sutter, gestorben. Mehr Von Ulrich Friese 4 20

Grafik des Tages Apple zahlt immer mehr Steuern

In Irland ist die Steuerlast des Konzerns minimal. Im Heimatmarkt in den Vereinigten Staaten und auch insgesamt im Ausland steigt diese jedoch kontinuierlich. Mehr 0

Banken im Umbruch Chefs von Deutscher und Commerzbank besprachen Fusion

Die Spitzen der beiden größten deutschen Geldhäuser haben tatsächlich über einen Zusammenschluss gesprochen. Weit gekommen sind sie nach F.A.Z.-Informationen aber nicht. Mehr 4

Freihandel Was nun, TTIP?

Sigmar Gabriel erklärt das Abkommen der EU mit Amerika für faktisch gescheitert, die Kommission will eine Einigung bis Jahresende. Wie passt das zusammen? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 21 5

Mehr Unternehmen
1 5 6 7 5
   
 

Nord LB Landesbank stößt Schiffs-Kredite über 1,3 Milliarden Euro ab

Die Nord LB will ihre Schiffs-Engagements verringern. Und hat einen prominenten Käufer für einen Teil der Finanzierungen gefunden. Mehr 7

Mehr Sicherheit Flughafen-Chefs für Gesichtserkennungs-Software

Um Terroranschläge zu verhindern, schließen sich die Manager der deutschen Flughäfen dem Innenminister an: Sie sind für Computerprogramme, die Gesichter erkennen. Mehr 6

Grafik des Tages Das sind die zehn größten Autozulieferer

Die Zulieferer, mit denen der Volkswagen-Konzern gerade streitet, sind sehr klein. Hier kommt eine Übersicht über die größten Unternehmen dieser Art auf der ganzen Welt. Mehr 7

Streit mit Zulieferer VW-Produktion an sechs Standorten beeinträchtigt

Beinahe 30.000 VW-Mitarbeiter sind mittlerweile von dem Streit mit den beiden Zulieferern betroffen. Immer noch ist nicht klar, worum es wohl wirklich geht. FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr 13

Amazon kooperiert mit Shell Paketstation neben der Zapfsäule

Amazon will die Zustellung seiner Pakete selbst in die Hand nehmen. Eine große Tankstellen-Kette soll dem Konzern dabei helfen. Mehr 4

Chemchina und Syngenta Amerika erlaubt China eine Großübernahme in der Schweiz

Der Staatskonzern Chemchina darf den Weltmarktführer für Pflanzenschutzmittel kaufen, hat ein wichtiges Gremium in Amerika entschieden. Die Reaktion an der Börse ist eindeutig. Mehr 12

Eon-Tochter Schwaches Stromgeschäft belastet Uniper

Kurz vor dem geplanten Börsengang im September vermeldet die Eon-Tochter Uniper einen Milliardenverlust. Vor allem ein Bereich macht Sorgen. Mehr 2

Volkswagens Lieferstreit Betriebsratschef Osterloh sieht Schuld eindeutig bei Zulieferer

Der Zuliefererstreit schlägt seit Montag auf die Produktion bei VW. Schuld ist für VW-Betriebsratschef Osterloh eindeutig die Zulieferer-Gruppe. Mit der hat auch ein anderer Autobauer Ärger. Mehr 21

Volkswagens Lieferstreit Nächste Runde im Auto-Machtkampf

Volkswagen und seine Zulieferer streiten, dass die Fetzen fliegen. Wenn die Gegner an diesem Montag miteinander verhandeln, steht noch mehr auf dem Spiel als die Produktion in Wolfsburg und Emden. Mehr Von Ralph Bollmann und Carsten Germis 24 80

Autobauer unter Druck VW will sich mit Zulieferern einigen

Für Volkswagen drängt die Zeit: Ohne die passenden Teile für seine Automodelle stehen die Bänder still. Nun will der Konzern eine Lösung mit seinen Lieferanten finden – und zwar außerhalb des Gerichts. Mehr 9

Wirtschaftskriminalität Betrüger erbeuten mit Chef-Masche über 100 Millionen Euro

Sie geben sich als Vorgesetzter aus und drängen ihr Opfer zur Zahlung. Mit dieser Masche erbeuten Kriminelle Millionen. In den aktuellen Zahlen ist der wohl größte Fall noch gar nicht eingerechnet. Mehr 29

Neue Mobilität Volkswagen plant die Zukunft

Erst der Abgasskandal, dann der Ärger mit einem Zulieferer. Für Volkswagen läuft es alles andere als rund. Ambitionierte Zukunftspläne hat der Konzern trotzdem - gerade in Sachen autonomes Fahren. Mehr 1

Volkswagens Lieferstreit In Wolfsburg stehen die Bänder still

Seit Samstag ruht die Golf-Fertigung im VW-Stammwerk Wolfsburg. Ein Ende des Streits mit den beiden Zulieferern ist weiter nicht in Sicht. Von einem Experten kommt derweil Kritik an der Konzern-Strategie. Mehr 9

Deutsche Bahn Start-up-Fonds soll Bahn bei Digitalisierung helfen

Mit Hilfe des Fonds will die Bahn eine „übergeordnete Mobilitätsplattform“ schaffen - bevor ein Konkurrent zuvorkommt. Auch das kostenlose WLAN im ICE soll nicht mehr lange auf sich warten lassen. Mehr 1

Moskauer Flughafen Kalaschnikow als Andenken gefällig?

Am Moskauer Flughafen gibt es jetzt ganz spezielle Souvenirs zu kaufen: Der Waffenkonzern Kalaschnikow bietet Attrappen seines bekannten Sturmgewehrs an - und das ist noch längst nicht alles. Mehr 5

Volkswagen-Zulieferer Mit wem hat VW da eigentlich Streit?

VW liegt im Clinch mit zwei Zulieferern. Diese gehören zu der bislang der Öffentlichkeit unbekannten Prevent-Gruppe. Wer steckt hinter dieser Firma? Eine Spurensuche. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg 66 88

Reiseportal Unister droht die Zerschlagung

Die Wahrscheinlichkeit, dass Unister als Gruppe fortbestehen wird, sinkt. Für den Insolvenzverwalter deutet vieles auf eine andere Lösung hin. Mehr Von Timo Kotowski 3

Streit mit Zulieferer Volkswagen darf Teile beschlagnahmen

VW hat Streit mit einem Zulieferer, die Golf-Produktion stoppt, Tausenden Mitarbeitern droht Kurzarbeit. Jetzt hat der Konzern einen Etappensieg vor Gericht erreicht - doch der Zulieferer wehrt sich. Mehr 43

Geschäftszahlen Borussia Dortmund steigert Umsatz in Rekordhöhe

Kurz vor Saisonstart hat Borussia Dortmund seine Bilanz präsentiert - auch Dank prominenter Abgänge mit einem Rekordumsatz. Klub-Chef Watzke hat derweil schon das nächste Ziel anvisiert. Mehr 0

Wegen Brexit-Votum Opel führt Kurzarbeit ein

Der Brexit macht Opel Ärger. Das Ergebnis des Konzerns dürfte leiden. Obendrein muss der Autobauer nun Kurzarbeit einführen. Betroffen sind zwei deutsche Standorte. Mehr 20

1 5 6 7 5

Der Commerzbank-Kauf ist ein Luftschloss

Von Gerald Braunberger

Auf dem Papier mag die Übernahme der Commerzbank für die Deutsche Bank reizvoll sein. Realistisch ist das derzeit aber überhaupt nicht. Ein Kommentar. Mehr 3 18

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Massenhaltung Langsame Schritte gegen Tierquälerei

Amputierte Ferkelschwänze, geschredderte Küken und Hennen mit beschnittenem Schnabel empören viele. Die Tierhaltung soll verbessert werden. Landwirte fürchten neue Komplikationen. Mehr Von Jan Grossarth 3