http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Zweifel an Aussagekraft Immer Ärger mit dem Mietspiegel

Er soll Mieter vor Mondpreisen bewahren und sagt Vermietern, wann die Mietpreisbremse greift. Doch Kritiker urteilen: Die Daten in den Statistiken bilden vieles ab, nur nicht die Realität. Mehr Von Nadine Oberhuber 6 6

Unternehmen

Grafik des Tages Deutschland bezieht Möbel vor allem aus ...

Die Möbelbranche ist hoch internationalisiert. Vor allem aus zwei Ländern führt die Bundesrepublik Möbel ein. Eines ist sehr nah, das andere sehr fern. Mehr 1

Forschung „Vielleicht läuft Fernsehen bald auf smarten Fenstern“

Ein kaffeekochendes Billy-Regal oder Home-Office von der Toilette aus: All das hält Ikeas Forschungschef für möglich. Das Unternehmen will zukünftig mehr als Möbel verkaufen. Mehr 1

Arzneimittelhersteller Nach Aufsichtsrats-Revolte: Stada sucht neue Vorstände

Der Bad Vilbeler Arzneimittelhersteller Stada stockt den Vorstand auf. Er sucht zwei Experten für Marketing und Vertrieb sowie für Technologie und Entwicklung. Mehr 0

Osteuropa Wem gehört die Perle des Kosovos?

Eine Hamburger Investmentgesellschaft mit prominentem Beirat verklagt das arme Land. Die Entscheidung wird zeigen, mit wie viel Sicherheit Investoren dort rechnen können. Mehr Von Mathias Müller von Blumencron 2 4

Triebwerke in Fernost Stück für Stück baut China seine Flugzeugindustrie aus

Der erste selbst entworfene Regionaljet fliegt bereits. Jetzt will China dafür auch die Teile selbst machen - in Peking entsteht ein riesiger Turbinenhersteller. Airbus und Boeing müssen die neue Konkurrenz fürchten. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 19

Mehr Unternehmen
1 5 6 7 5
   
 

Happy Meal McDonalds stoppt Ausgabe von Fitness-Armbändern

Zu jedem Happy Meal ein Fitness-Armband dazu – die Fastfood-Kette McDonalds hatte diese Aktion gerade erst gestartet in Amerika. Und jetzt schon wieder eingestellt. Mehr 8

Cyberkriminalität Jede Woche 6000 Angriffe aus dem Internet gegen VW

Cyberkriminalität wird zur immer größeren Gefahr. Einige Konzerne bündeln nun ihre Abwehr gegen Kriminelle - und gegen allzu neugierige Geheimdienste. Mehr Von Carsten Germis, Berlin 11 35

Schokoladenkonsum Wir sind satt

Jahrelang haben die Europäer immer mehr Schokolade gegessen. Nun scheint die Grenze erreicht. Das liegt nicht nur am hohen Kaloriengehalt. Mehr Von Lara Müller 4 21

Weltmarktführer Nestlé fällt es schwer, die Preise zu erhöhen

Der größte Lebensmittelkonzern der Welt steigert sein Geschäft langsamer als in den vergangenen Jahren. Der Gewinn ist sogar zurück gegangen. Mehr 7

Internet-Modehändler Zalando baut Logistikzentren in Polen und Frankreich

„Deutschland ist nicht mehr genug“, sagte Zalandos Logistikchef David Schröder. Es geht um mehr als 100 Millionen Euro und mehr als 1000 Arbeitsplätze. Und künftig wohl noch um viel mehr. Mehr 2

F.A.Z.-exklusiv Das Kartellamt durchleuchtet die Müllgebühren

Die Entsorgungskosten in deutschen Städten unterscheiden sich stark. Warum? Der Chef des Kartellamts hat einen Verdacht. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf 14 66

Cisco Amerikanische Netzwerkfirma entlässt 5500 Mitarbeiter

Große Telekom-Unternehmen geben weniger Geld aus für Schalter und Router. Deswegen muss der Konzern Cisco sich neu ausrichten: Er baut jedoch weniger Stellen ab als gedacht. Mehr 5

Streit mit Zulieferer Volkswagen-Mitarbeitern droht Kurzarbeit

Der Streit mit einem Zulieferer bedroht die Volkswagen-Produktion in Wolfsburg. Angeblich steht nur noch Material für eine Woche zur Verfügung. Mehr 29

Netzwerkriese aus Amerika Cisco kündigt Tausenden Mitarbeitern

5500 Jobs streicht der amerikanische Hersteller von Routern und Servern. Das entspricht sieben Prozent der Belegschaft von Cisco – weniger als zuvor erwartet. Mehr 1

Reiseportal Frühere Rechtsradikale sollen Unister beeinflusst haben

Die Geschichte um die Insolvenz des Online-Reisevermittlers und den Tod des Gründers wird immer verworrener. Nun geht es um dubiose Berater. Mehr 7

Gamescom Flucht in eine andere Welt

Zur Spielemesse Gamescom pilgern die Zocker des Landes. Diesmal wollen die Hersteller sie vom Computer entführen: In virtuelle Realitäten. Mehr Von Jonas Jansen, Köln 3 7

Sodexo-Chefin im Interview „Currywurst macht zufrieden“

Adrienne Axler weiß genau, was die Deutschen essen wollen. Die Deutschland-Chefin des Kantinenbetreibers Sodexo macht sich keine Illusionen über die Erwartungen. Und wirbt für die Klassiker. Mehr Von Nadine Oberhuber 1 12

Steigender Kassenbeitrag Gesundheitsminister warnt vor Panikmache

SPD-Wirtschaftsminister Gabriel will die Arbeitgeber wieder stärker an der Finanzierung der steigenden Krankenkassen-Kosten beteiligen. Der CDU-Gesundheitsminister ist dagegen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 18 7

Grafik des Tages Die deutschen Daddler

Videospieler geben sehr viel Geld für ihr Hobby aus. Vor allem Download-Spiele, die gegen Bezahlung zum Spielen auf Konsolen und PCs heruntergeladen werden können, sind im Aufwind. Mehr 0

Berufsausbildung Azubis händeringend gesucht

Wie gut ist die Aussicht junger Menschen auf dem Ausbildungsmarkt? Der Anteil an Betrieben, die ausbilden, wird geringer. Doch die verbliebenen Unternehmen reagieren und bieten mehr Plätze an – und locken mit deutlich höherer Vergütung. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 13 19

Amerika Hunderttausende Wagen mit ZF-Getrieben zurückgerufen

In Amerika hat es eine großangelegte Rückrufaktion bei Wagen mit Getrieben des deutschen Zulieferers ZF Friedrichshafen gegeben. Der Grund: Ein Software-Fehler. Fraglich ist, was dieser den Konzern nun kostet. Mehr 3

Google Youtube will an die 30 Millionen deutschen Gamer ran

Videos hochladen reicht nicht - die Plattform Youtube will viele neue Angebote machen. Live-Übertragungen und Virtual Reality sind Stichworte. So erklärt das ein führender Manager. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich 3

Kein Bedarf bei den Kunden Ikea streicht unbegrenztes Rückgaberecht

Ikeas Ankündigung, einmal gekaufte Waren zeitlich unbegrenzt zurückzunehmen, sorgte vor zwei Jahren für Schlagzeilen. Damit ist nun wieder Schluss. Künftig soll wieder eine Frist gelten. Mehr 10

Chinesischer Investor Wirtschaftsministerium genehmigt Übernahme von Kuka

Der chinesische Midea-Konzern darf den Roboterhersteller Kuka kaufen. Wie der Bayrische Rundfunk berichtet, habe das Wirtschaftsministerium keine Einwände. Eine Sache stört Gabriel jedoch. Mehr 16

Schwache Zahlen Deutsche-Bank-Vorstand zu Bonusverzicht bereit

Die Aktionäre gehen leer aus, während der Vorstand Boni einstreicht. Das soll sich bei der Deutschen Bank ändern. Zu den Filialschließungen und dem Verkauf der Postbank hat Privatkundenvorstand Sewing eine klare Position. Mehr 2

1 5 6 7 5

Illoyaler Gabriel

Von Henrike Roßbach

Ein Wirtschaftsminister müsste eigentlich den Freihandel seines Landes fördern wollen. Stattdessen betreibt der SPD-Chef Parteipolitik. Mehr 18 45

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Reformationsjubiläum Luther - ein Sommermärchen

Millionen Besucher, Milliarden Umsatz: Das Reformationsjubiläum wird ein großes Geschäft. Und jeder will dabei sein. Sogar der Playmobil-Luther hat sich schon 400.000 Mal verkauft. Mehr Von Ralph Bollmann 7