Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Tarifstreit bei der Bahn Die GDL entscheidet nächste Woche über neue Streiks

Die Verhandlungen zwischen Bahn und Lokführergewerkschaft stecken fest. Ein weiterer Ausstand noch vor Weihnachten ist möglich. Knackpunkt bleibt ein bestimmtes Thema. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

Recycling Umwelthilfe fordert Pfand auf Tetra-Packs

Müssen bald die leeren Milchtüten zum Supermarkt zurückgebracht werden? Das fordert jedenfalls die Deutsche Umwelthilfe. Der Grund: Sie seien nicht umweltfreundlich genug. Mehr 17 8

Arbeitsplätze für Deutschland Familienunternehmen schlagen den Dax

Sie beschäftigen mehr Mitarbeiter im Inland und stellen auch mehr ein als deutsche Großkonzerne. Zudem wächst der Umsatz der Familienunternehmen schneller. Sorge bereitet allerdings die Rente mit 63. Mehr Von Carsten Knop 3 12

Bundesverwaltungsgericht Richter verbieten Ausweitung der Sonntagsarbeit

Busfahrer und Feuerwehrleute müssen sonntags arbeiten. Aber sollten auch Videotheken und Callcenter offen sein? Dazu hat das Bundesverwaltungsgericht nun eine weitreichende Entscheidung gefällt. Mehr 7 12

Technik für Wolkenkratzer Der seillose Aufzug kommt

Thyssen-Krupp will den weltweit ersten Aufzug ohne Seil bauen. Die Kabinen sollen mit der Magnetbahntechnik des Transrapids angetrieben werden. Sie fahren nicht nur auf und ab, sondern auch seitwärts. Mehr Von Georg Küffner 32 24

Finanznot „Traumschiff“ muss Weltreise absagen

Das ZDF-„Traumschiff“ gerät in immer schwierigere Gewässer. Nach zwei Kurzreisen musste jetzt auch die geplante mehrmonatige Weltreise gestrichen werden. Es fehlt das nötige Geld für die Werft. Mehr 1 2

Mehr Unternehmen
  1 3 4 5
   
 

Urteil Die „kostenlose Zweitbrille“ ist jetzt verboten

Eine zweite Brille ohne Mehrkosten – damit werben Optiker gerne. Aber das ist nicht erlaubt, entscheidet der Bundesgerichtshof. Das Gericht will Kunden vor sich selbst schützen. Mehr 27 5

Gottschalk sagt Haribo Tschüss Lohnt sich Promi-Werbung?

Thomas Gottschalk wirbt nicht mehr für Haribo. Bully Herbig wird das neue Gesicht der Gummibärchen-Werbung. Aber lohnt sich der Einsatz von Promis überhaupt? Mehr Von Julia Löhr 24 6

Gummibärchen Gottschalk wirbt nicht mehr für Haribo

Die weltweit längste Werbebeziehung zwischen einem Prominenten und einem Unternehmen geht zu Ende. Haribo hat aber bereits einen Ersatz gefunden. Mehr 10 6

Transparenz-Liste Die Heimlichtuer aus China

Laut einer Studie haben die intransparentesten Unternehmen der Welt ihren Sitz in Peking. Deutsche Konzerne schneiden weit besser ab. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 6

Großauftrag Rheinmetall hofft auf eine spendable Bundeswehr

Dem börsennotierten Rüstungshersteller geht es schlecht. Umso größer sind die Hoffnungen, die auf einem Großauftrag des Verteidigungsministeriums ruhen. Mehr Von Ulrich Friese 15 17

SNCM Französische Fährgesellschaft droht zu kentern

Das französische Unternehmen SNCM betreibt Fähren nach Korsika, Sardinien und Nordafrika. Nun will das mehrheitlich staatliche Unternehmen Konkurs anmelden. Auch um der Rückzahlung staatlicher Beihilfen zu entgehen. Mehr Von Christian Schubert, Paris 7 7

„Platzen aus allen Nähten“ Uhrenhersteller Sinn will neue Fabrik bauen

Weil es dem Unternehmen am jetzigen Standort im Stadtteil Rödelheim zu eng wird, plant der Frankfurter Uhrenhersteller Sinn einen Neubau in der Stadt. Mehr Von Thorsten Winter 2 5

Nach Rekordbörsengang Alibaba wächst stärker - der Gewinn bricht ein

Der chinesische Internet-Händler Alibaba hat den größten Börsengang aller Zeiten in New York hingelegt. Nun meldet er Zahlen. Der Umsatz legt deutlich zu, der Gewinn bricht ein. Mehr 1

Monte dei Paschi Ein Investor aus Asien für Italiens größte Krisenbank?

Die italienische Bank Monte dei Paschi ist krachend durch den Stresstest der EZB gefallen: Ihr fehlen mehr als 2 Milliarden Euro Kapital. Nun macht offenbar eine Holding in Hongkong ein hohes Angebot. Mehr 3 1

Zeichentrickserie Die Simpsons bauen auf Noppensteine

Am Montagabend sendet Pro Sieben eine Sonderfolge der Zeichentrickserie „Simpsons“. Die Charaktere erscheinen als Lego-Figuren. Mehr Von Timo Kotowski 3 3

Fluggesellschaft Air-Berlin-Chef Prock-Schauer tritt zurück

Überraschung bei Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft: Nach nur zwei Jahren macht der Chef Platz für einen Neuen. Seit Jahren steckt die Airline in der Krise. Mehr 1 4

Umfrage Halb Deutschland kriegt kein Weihnachtsgeld

Wer Weihnachtsgeld erhält, kann sich üblicherweise auf entsprechende Zahlungen im November freuen. Eine Umfrage zeigt, wer überhaupt Weihnachstgeld erhält. Mehr 8 2

Amerikanische Großbank Wie die Hacker JP Morgan angriffen

Daten von 83 Millionen Kunden der Großbank JP Morgan hatten Hacker im Frühsommer erbeutet. Jetzt ist auch geklärt, wie sie in die IT vordringen konnten: Als Einfallstor nutzten sie offenbar die Systeme zum Firmenlauf. Mehr 4 11

Britische Autoindustrie Ein königlicher Aufschwung

Die britische Autoindustrie schien todgeweiht. Jetzt werden auf der Insel neue Werke eröffnet - und die Queen kommt zu Besuch. Mehr Von Marcus Theurer, Wolverhamtpon 18 18

Datenschutz Telekom garantiert Verbleib von E-Mails in Deutschland

Die Telekom will mit Datenschutz punkten: E-Mails innerhalb der Bundesrepublik sollen nur noch über deutsche Server zugestellt werden. Das Versprechen gilt aber nur mit einer erheblichen Einschränkung. Mehr 10 5

Private Raumfahrt Der Traum der Milliardäre vom Weltall

Vigin-Chef Branson ist nicht der einzige Unternehmer, der vom Weltraum träumt. Auch andere Milliardäre wollen das All kommerziell nutzen. Für ihre Pläne war es eine schwarze Woche. Mehr 16 2

Betriebliche Altersvorsorge Unternehmen fürchten Zwang zur Betriebsrente

Arbeitsministerin Nahles will die Unternehmen dazu drängen, ihren Mitarbeitern Betriebsrenten anzubieten. Der Deutsche Gewerkschaftsbund muss sich seine Meinung dazu erst noch bilden. Das Arbeitgeberlager ist schon weiter. Mehr Von Philipp Krohn 31 12

Kaffeehauskette Wenn die App den Kaffee bei Starbucks vorbestellt

Der Kaffeehausbetreiber Starbucks will sein Geschäft stärker digitalisieren. Künftig sollen Kunden den Kaffee via App in der Filiale vorbestellen können. Auch eine Lieferung ins Büro soll möglich sein. Mehr Von Carsten Knop 18 11

Nach Insolvenz Der Nürburgring wird russisch

Der finanziell angeschlagene Düsseldorfer Unternehmer Robertino Wild, dem zwei Drittel der Besitzgesellschaft gehörten, ist aus dem Käuferkreis ausgeschieden. Zum Zuge kommt nun ein Geschäftspartner von Roman Abramovitsch. Mehr 6 8

Aktie im Plus Volkswagen steigert Gewinn - dank China

Beinahe 3 Milliarden Euro Gewinn in drei Monaten: Das Geschäft des größten Autobauers Europas läuft. Besonders in China - allen Widrigkeiten zum Trotz. Mehr 2

  1 3 4 5

Der Mythos vom prekären Arbeitsmarkt

Von Sven Astheimer

Zum ersten Mal sind mehr als 43 Millionen Menschen in Deutschland beschäftigt. Vor allem viele normale Arbeitsplätze hat der Aufschwung geschaffen - allen Warnern zum Trotz. Eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Mehr 7 4


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Wo Gemeinden die meisten Steuern einnehmen

Die Städte und Gemeinden in Ostdeutschland haben zwar weniger Schulden als die im Westen, doch ihre Steuerkraft ist noch immer deutlich niedriger. Unsere Grafik zeigt, wo Kommunen viele Steuern einnehmen. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden