Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Goldgrube Fußball Wo kommen die Fifa-Milliarden her?

Auch wenn die Fifa offiziell ein Verein ist, agiert sie mittlerweile wie ein großes Unternehmen. Woher kommt das Geld? Und warum bloß hat ein nicht gewinnorientierter Verein 1,5 Milliarden Dollar auf der hohen Kante? Mehr Von Julian Trauthig 8 8

Deutsche Bank Betriebsräte fordern Rücktritt von Anshu Jain

Nach der schlechten Zustimmung für den Vorstand der Deutschen Bank bei der jüngsten Hauptversammlung ertönt Protest auch aus der Belegschaft: Betriebsräte fordern indirekt den Rücktritt mehrerer Mitglieder des Vorstands. Mehr Von Markus Frühauf und Tim Kanning 9 20

Fifa-WM 2022 Ein Toter am Tag auf Baustellen in Qatar

Millionen Gastarbeiter aus Indien und Nepal bauen in Qatar weiter unter unwürdigen Bedingungen die Infrastruktur für die WM 2022 – was sagt die Fifa? Sie macht das sogenannte „Kafala-System“ für die Zustände verantwortlich. Mehr Von Maximilian Weingartner 11 16

Discounter Lidl erhöht den internen Mindestlohn

Jahrelang haben Gewerkschaftsvertreter Lidl an den Pranger gestellt. Nun bemüht sich die Discount-Kette um einen Imagewandel. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 6 14

Rückkehr aufs Parkett Ein Drittel der Parfümerie Douglas soll an die Börse

Vor zwei Jahren zog sich Deutschlands größte Parfümeriekette von der Börse zurück. Jetzt bringen Investoren Douglas an den Aktienmarkt zurück. Aber nicht ganz. Mehr Von Klaus Max Smolka 3

Vorbild Discounter? Aldi brüstet sich mit regionaler Bauernmilch

Ausgerechnet der Discounter Aldi will künftig Milch vom Bauern aus der Region verkaufen. Er verbannt Käfigeier und Stopfleber aus den Regalen und setzt Standards bei der Schweinehaltung. Aber geht es hier wirklich um die Tiere? Oder um etwas anderes? Mehr Von Jan Grossarth 60 29

Mehr Unternehmen
1 3 4 5
   
 

Monte dei Paschi Italiens Skandal-Bank macht wieder Gewinn

Monte dei Paschi ist die älteste Bank der Welt – und hat einen riesigen Skandal geliefert. Immer noch fehlen der Bank Milliarden Euro. Doch jetzt macht sie erstmals wieder Gewinn. Mehr 0

Hauptversammlung Deutscher Bank droht Aktionärsrevolte

Die einflussreichen Aktionärsberater ISS und Ivox lehnen eine Entlastung des Vorstands ab. Der Grund für den Vertrauensentzug: die Rekordstrafe in der Zinsaffäre Mehr Von Markus Frühauf 25 16

Sixt-Werbung in der Schweiz Mal einen Deutschen treten

Sixt genießt einen gewissen Ruf für ausgefallene Werbeplakate. In der Schweiz wollte der Autovermieter ein weiteres Ausrufezeichen setzen – doch einigen Deutschen und Schweizern missfällt die Aktion. Mehr 64 23

Urteil BayernLB erhält Milliardenregen aus Österreich

Was für ein Paukenschlag: Die Bayerische Landesbank erhält 2,4 Milliarden Euro aus Österreich. Damit muss die ehemalige Hypo Alpe Adria sämtliche Kreditverträge erfüllen. Mehr 9 11

Abodienst Spotify will ins Video-Streaming einsteigen

Der Musikstreamingdienst Spotify will jetzt auch im Videogeschäft mitmischen: Mit einem eigenen Angebot will das Unternehmen offenbar Youtube Konkurrenz machen. Mehr 2

„Here“ Uber will Nokias Kartendienst kaufen

Der Übernahmekampf um Nokias Kartendienst Here spitzt sich zu: Neben den Autobauern BMW, Audi und Daimler will auch der umstrittene Fahrdienst Uber ein Gebot abgeben – offenbar über bis zu drei Milliarden Dollar. Mehr 1 2

Japanischer Spielehersteller Die Börse in Tokio feiert Nintendo

Nintendo entwickelt mit einer guten Jahresprognose Glanz und lockt die Anleger. Im frühen Handel in Tokio steigt der Kurs der Aktie auf ein Vier-Jahreshoch. Mehr Von Patrick Welter, Tokio 2

Nach Stellenabbau Die Salamitaktik von Siemens

Vorstandschef Joe Kaeser kündigt einen weiteren Stellenabbau an. Insgesamt gehen nun mehr als 13.000 Arbeitsplätze verloren. Das soll es jetzt gewesen sein? Kaeser sagt ja. Die Vergangenheit hat einen schon anderes gelehrt. Eine Analyse. Mehr Von Rüdiger Köhn, München 22 13

Konzernumbau Siemens streicht weitere 4500 Stellen

Der Technologiekonzern hat Probleme im Geschäft mit Turbinen für Kraftwerke. Schon im Februar hatte Siemens den Abbau von über 7000 Stellen angekündigt, jetzt kommen nochmals 4500 dazu. Mehr 21 11

Neuer Allianz-Chef Oliver Bäte Schneller, bunter, weiter

Die Allianz bekommt einen neuen Chef. Oliver Bäte übernimmt ab heute das Ruder. Er hat hart dafür trainiert. Mit bunten Apps krempelt er das Versicherungsgeschäft um. Mehr Von Georg Meck 6

Buchhandel Hugendubel übernimmt ebook.de

Das Internet wird als Absatzkanal für Bücher immer wichtiger. Deshalb übernimmt der Buchhändler Hugendubel ebook.de von Libri. Mehr Von Georg Giersberg, Frankfurt 4

Innovationen von Heraeus Smartphones und die strenge Abgasnorm im Blick

Mit Edelmetallen und Glasfaser-Produkten ist Heraeus gut im Geschäft. Aber der Hanauer Konzern will auch davon profitieren, falls Smartphones dereinst aufgerollt werden. Mehr Von Thorsten Winter, Hanau 1

Fraport Zweifel an Übernahme griechischer Flughäfen

Seit November hat Fraport eine Konzession zum Betrieb griechischer Regionalflughäfen inne. Ob es aber zur geplanten Übernahme der 14 Airports kommt, ist laut Vorstandschef Schulte unsicher. Mehr 1 1

In Amerika Daimlers Premiere mit selbstfahrenden LKW

Lkw-Weltmarktführer Daimler prescht bei der Digitalisierung der Autowelt voran. Der deutsche Branchenriese präsentiert die ersten selbstständig fahrenden Lastwagen mit Zulassung für den Straßenverkehr - können Brummi-Fahrer bald zu Hause bleiben? Mehr 27 17

VW-Hauptversammlung Piëch ist in Abwesenheit anwesend

Auf der VW-Hauptversammlung dreht sich alles um den ausgeschiedenen Aufsichtsratschef. Piëch wird allseits gelobt. Aber viele äußern auch ihr Unverständnis für dessen Attacke auf Martin Winterkorn. Mehr Von Holger Appel, Hannover 1 4

Landgericht München Ein konsternierter Richter im Deutsche-Bank-Prozess

Jeder gegen jeden: Das Gericht rüffelt die Staatsanwaltschaft, weil sie ständig neue Unterlagen nachliefert. Die Staatsanwälte wiederum werfen der Bank eine „Behinderungsstrategie“ vor. Mehr Von Joachim Jahn 16 14

VW und seine Eigentümer Eine schrecklich böse Familie

Volksaktionäre, Staatskapitalisten, Gewerkschaften: Die Macht bei VW beanspruchen viele. Nicht zuletzt ein heillos zerstrittener Familienclan, den Ferdinand Piëch gerne lustvoll ruinieren würde. Mehr Von Rainer Hank und Georg Meck 19 23

Videotelefonie Skype muss um seinen Namen kämpfen

Der Videotelefon-Dienst Skype bekommt Probleme mit seinem Namen. Ein EU-Gericht hat entschieden, dass „Skype“ zu ähnlich klingt wie etwas anderes: der Pay-TV-Anbieter Sky. Und das Skype-Logo macht alles noch schlimmer. Mehr 23 5

Volkswagen-Hauptversammlung Viel Lob für Ferdinand Piëch

Rührende Worte für den „Alten“: Auf der Volkswagen-Hauptversammlung danken Firmenchef Winterkorn und der vorübergehende Aufsichtsratschef Huber Ferdinand Piëch. Kontakt mit ihm haben sie offenbar nicht. Mehr 4 7

Live-Blog Kommt der Showdown bei VW?

Mitten im Machtkampf trifft sich der Volkswagen-Konzern zur Hauptversammlung +++ Ein neuer Aufsichtsratschef ist heute unwahrscheinlich +++ VW sortiert seine Lastwagen-Marken um Mehr 1 4

1 3 4 5

Trübe Zukunft von RWE

Von Carsten Knop

Die Finanzindustrie war in der Krise systemrelevant und der Staat musste die Commerzbank retten. Die Ewigkeitskosten der Atomkraft lassen bald die Energieriesen straucheln. Da liegt der gedankliche Sprung zur Verstaatlichung von RWE nicht mehr fern. Mehr 30 11


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Job ist nicht gleich Job

Seit Jahren geht in Deutschland die Arbeitslosigkeit zurück. Das wären doch meist nur befristete Stellen, wenden Kritiker ein. Ist das so? Und wie ist es woanders? Mehr 0