Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Spielwarenmesse Drohnen überm Kinderbett

High-Tech liegt im Trend, auch im Kinderzimmer: Fluggeräte mit Fernsteuerung, Experimentierkästen und Denkspiele sollen den Forschergeist der Kleinen wecken. Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg ist ab Mittwoch natürlich auch Pinkfarbenes in allen Variationen zu sehen. Mehr

Softwarekonzern Microsofts Wandel funktioniert

Mit dem Betriebssystem Windows verdienst Microsoft immer weniger, mit Cloud-Diensten und Smartphones dafür umso mehr. Der Plan des Konzernchefs Satya Nadella geht offenbar auf. Mehr 3 7

Münchner Konzern Siemens baut auch im Vorstand weiter um

Aufbruch in die „Healthcare-Zukunft“: Siemans ändert seine Führungsriege. Der für Medizintechnik zuständige Hermann Requardt steht dem Konzern fortan nur noch beratend zur Seite. Mehr 2

Anshu Jain und Jürgen Fitschen Banker auf Bewährung

Die Aktionäre der Deutschen Bank meutern: 2014 hat der Finanzkonzern ein Drittel seines Börsenwertes verloren. Wenn die Spitzenleute Jain und Fitschen nicht bald liefern, ist die Geduld der Eigentümer am Ende. Mehr Von Georg Meck 7 11

Birgit Steinborn Die stille Macht

Birgit Steinborn überlegt, bevor sie spricht- und passt mit ihrer diplomatischen Art so gar nicht in die Tradition der Arbeitnehmervertreter im Siemens-Aufsichtsrat. Mehr Von Rüdiger Köhn 3

Pfleiderer Comeback der Spanplatte

Pfleiderer war insolvent. Jetzt hat der Holzwerkstoffhersteller eine moderne Fabrik und will die Spanplatten edler machen - auch für das Kreuzfahrtschiff Aida. Mehr Von Henning Peitsmeier, Düsseldorf

Mehr Unternehmen
  1 3 4 5
   
 

„Schick mal ’ne Bombe rüber“ Die Rohrpost hat noch nicht ausgedient

Die Rohrpost hat auch nach mehr als 150 Jahren nicht ausgedient: Als Transportmittel für Blut- und Gewebeproben ist sie in vielen Kliniken unverzichtbar. Auch in Asien finden die Anlagen immer mehr Abnehmer. Die europaweit größte Rohrpost steht im Norden. Mehr 11

Flugzeugbauer-Wettstreit Airbus liefert wohl soviel Flugzeuge aus wie noch nie

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat im vergangenen Jahr offenbar so viele Flugzeuge verkauft wie noch nie. Die Nachricht klingt gut - wenn nicht ein anderer Anbieter noch besser abgeschnitten hätte. Mehr

Umweltkatastrophe in Nigeria Shell zahlt 70 Millionen Euro

Nach einem jahrelangen Rechtstreit entschädigt Europas größter Ölkonzern Fischer und Kleinbauern im Niger-Delta. Amnesty International macht trotzdem große Vorwürfe. Mehr Von Marcus Theurer, London 3 4

„The Interview“ Nordkorea-Film wird für Sony zum Kassenschlager

Nach der wochenlangen Kontroverse um „The Interview“ meldet Sony einen beachtlichen Erfolg: Allein im Internet spielte der Film in anderthalb Wochen 31 Millionen Dollar ein - und schreibt damit Firmengeschichte. Mehr 7 1

Buchverlage im Internet Deutsche E-Books für China

Flatrates gegen Piraterie, E-Books für Millionen Chinesen und das Computerspiel zum Buch: So reagieren deutsche Buchverlage auf das Internet. Nicht nur Bastei Lübbe. Mehr

Lisa Davis Das ist Deutschlands bestbezahlte Managerin

Lisa Davis ist neu im Vorstand von Siemens. Die Erwartungen an die Expertin für Öl und Gas sind gewaltig - und die Zeiten für diese Themen besonders schwierig. Mehr Von Rüdiger Köhn 5 7

Luxuslimousinen Rolls Royce verkauft erstmals mehr als 4000 Autos

Zum fünften Mal in Folge meldet Rolls-Royce einen Verkaufsrekord. Während viele Branchen unter der Ukraine-Krise leiden, profitiert der Nobelhersteller vom schwachen Rubel und Anlageverhalten reicher Russen. Mehr 2 1

Morgan Stanley Bankmitarbeiter veröffentlicht Kundendaten im Internet

Ein Mitarbeiter von Morgan Stanley hat die Daten von rund 350.000 Kunden gestohlen. Einen Teil davon stellte er ins Netz – offenbar um die übrigen Datensätze zu verkaufen. Mehr 3

CES 2015 Nichts ist vor Vernetzung sicher

Von Blumentöpfen bis zu Snowboards: Das „Internet der Dinge“ macht auf der Konsumgütermesse CES in Las Vegas vor kaum noch einem Alltagsgegenstand halt. Aber was bringt die ganze Datenflut? Mehr Von Roland Lindner, Las Vegas 7 5

Neuwagen 140 PS im Schnitt

Neuwagen sind in Deutschland immer stärker motorisiert. Vor zwanzig Jahren hatten neue Autos im Durchschnitt noch 95 PS, heute sind es 140. Mehr 7 3

Steuertricks Dax-Konzerne nutzen kaum Schlupflöcher

Die Regierung will gegen Steuertricks großer Firmen vorgehen. Doch einer Analyse der F.A.Z. zufolge schleusen Dax-Konzerne ihre Gewinne nur geringfügig am Fiskus vorbei. Ein Unternehmen hat fast seinen gesamten Überschuss an den Staat überwiesen. Mehr 11 16

Auf Erfolgskurs Deutsche Top-Unternehmen trotzen Konjunkturflaute mit höheren Gewinnen

Trotz weltweiter Krisen geht es den deutschen Unternehmen gut. Besonders erfolgreich waren die Autohersteller, düster war es in der Energiebranche. Mehr 2 1

Zu laute Güterzüge Der Bahn drohen Nachtfahrverbote

Eine Gruppe von Abgeordneten aller Parteien macht Front gegen Bahnlärm. Die Bahn schafft es wohl nicht bis 2016 die Hälfte aller Waggons mit leisen Bremsen auszurüsten. Es könnte zu Nachtfahrverboten kommen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin 27 13

Bankenstrafen-Ticker RBS droht noch höhere Strafe wegen Ramschpapieren

Betrug, Geldwäsche, Zinsmanipulationen: Banken weltweit müssen für ihre Fehltritte büßen. Nun kommt der Verkauf von Ramschpapieren die Royal Bank of Scotland offenbar noch teurer zu stehen als bislang gedacht. Mehr 69 53

Individualreisen Auf eigene Faust im fremden Land

Immer mehr Deutsche gestalten ihre Ferien ganz individuell - und liegen damit voll im Trend. Das zwingt die großen Pauschalreiseanbieter dazu, sich etwas Neues einfallen zu lassen. Der maßgeschneiderte Urlaub kommt. Mehr Von Timo Kotowski 1 2

Finanzchef sagt Die Bahn gibt ihr Gewinnziel auf

Einen Gewinn von 2,2 Milliarden Euro im Jahr will die Bahn machen. Aber das schafft sie nicht, sagt der Finanzchef. Er nennt drei Gründe dafür. Mehr 6 6

Umsatz steigt Die Buchläden verkaufen wieder mehr

Trotz E-Books und Versandhandel: Für die stationären Buchhändler lief dieses Weihnachten besser als das vergangene. Mehr 2 32

Mobilfunk Coca-Cola schafft die Anrufbeantworter ab

Smartphone und SMS machen’s möglich: Der größte Limonadenhersteller der Welt schaltet in seiner Zentrale die Anrufbeantworter ab - weil sie sowieso niemand mehr benutzt. Mehr 3 2

Gegen Zielvorgaben Chinas Autohändler kritisieren ausländische Hersteller

Chinas Autohändler klagen, dass sie nicht so viele Autos gewinnbringend verkaufen können wie sie von den Herstellern diktiert bekommen. Erschreckend wenige von ihnen sind angeblich profitabel. Mehr 3 5

Kommentar Der Blitz ist zurück im Geschäft

Verkäufe und Marktanteile von Opel steigen. Diese Tendenz muss anhalten und Opel wieder in die schwarzen Zahlen führen. Dann werden die finsteren Tage von 2009 ferner erscheinen denn je. Aber so weit ist es noch nicht. Mehr Von Thorsten Winter 2

  1 3 4 5

Tsipras gegen die Troika

Von Tobias Piller, Rom

Vereinbarungen müssen nicht detaillierter sein, sondern mit klareren Sanktionen bewehrt. Es fehlt eine Konkursordnung für die Länder der Währungsunion. Mehr 35 65


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Umfrage

Soll Griechenland aus dem Euro ausscheiden?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Grafik des Tages Schusswaffen holen fast die Autos ein

In Amerika sterben mehr als 33.000 Menschen im Jahr durch Waffen - das sind fast so viele wie Tote im Straßenverkehr. Mehr 2

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden