http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Kölner Medienhaus Das schwere DuMont-Erbe

Die DuMont-Zeitungsgruppe befindet sich seit Jahren in der Krise. Die Regionalmedien des Verlagshauses bleiben ein rückläufiges Geschäft. Wie kann ein Neustart gelingen? Mehr Von Jan Hauser und Michael Ashelm, Köln 8

Unternehmen

Nach Urteil zu Atomsteuer RWE beglückt Aktionäre mit Sonderdividende

Der kriselnde Energieversorger kann die millionenschwere Rückerstattung der Atomsteuer gut gebrauchen. Einen Teil gibt RWE an seine Aktionäre weiter. Die Stromkunden haben weniger Glück. Mehr 5

Weniger Kosten Die Güterbahn soll attraktiver werden

Der Güterverkehr soll zunehmend von der Straße auf die Schiene verlagert werden. Verkehrsminister Dobrindt will nachhelfen – und stellt Millionen in Aussicht. Mehr 23

Automatisierung Allianz opfert der Digitalisierung Hunderte Stellen

Bis zum Jahr 2020 will der Versicherer Allianz 700 Vollzeitstellen abbauen, weil sie wegen der Digitalisierung überflüssig werden. Es gibt auch schon Pläne, welche Standorte es treffen soll. Mehr 46

Mitteilung der EZB Zwei italienische Banken sind pleite

Zwei marode Banken aus Venetien werden an diesem Wochenende zerschlagen. Rund zehn Milliarden Euro an Krediten droht der Ausfall. Dafür zahlen muss schon wieder der Steuerzahler. Mehr Von Dennis Kremer 17 121

Manipulierte Abgaswerte Warum Volkswagen vielleicht Millionen Autos zurücknehmen muss

Tausende Kunden wollen von VW ihr Geld zurück. Sie fühlen sich im Abgasskandal betrogen. Jetzt verzichtet Volkswagen erstmals auf Berufung. Ein Meilenstein im Streit Konzern gegen Kunden, sagen Fachleute. Der Konzern widerspricht vehement. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg und Marcus Jung 55 66

Mehr Unternehmen
1 3 4 5 6 7 39 73
   
 

Fernbus-Boom So hat Flixbus das Bus-Geschäft revolutioniert

Ein Busunternehmer aus Österreich erzählt, wie er vom Fernbus-Boom profitiert. Und warum die Busbranche das nicht selbst geschafft hat. Mehr Von Michaela Seiser 0

Nach PSA-Kauf Was wird jetzt aus Opel?

Opel gehört jetzt zu Peugeot-Citroen. Dessen Chef gibt Opel 100 Tage Zeit, um einen Plan gegen die Verluste zu erarbeiten. Garantien gibt es nicht – aber es soll möglichst vieles in Deutschland bleiben. Mehr Von Holger Appel 0

Air Berlin Ausfälle und Verspätungen nehmen zu

In weniger als drei Monaten sind mehr als 1500 Flüge von Air Berlin ausgefallen. Die Misere der Fluggesellschaft wird immer deutlicher. Mehr 33

F.A.S. exklusiv Opel-Chef Neumann tritt zurück

Karl-Thomas Neumann zieht von dannen. Der Opel-Chef will nur noch beim Rüsselsheimer Automobilhersteller bleiben, bis die Übernahme durch Peugeot-Citroën vollzogen ist. Mehr Von Holger Appel 9 49

Apple Neues iPhone zu langsam?

Das nächste iPhone von Apple wird technisch angeblich der Konkurrenz hinterherhinken. Ein entsprechender Bericht schickt die Apple-Aktie auf Talfahrt und bestätigt die Kritiker. Mehr 27

Luftfahrt Bundesregierung prüft Staatshilfe für Air Berlin

Die kriselnde Fluggesellschaft Air Berlin will Geld vom Staat. Der Bund prüft die Voranfrage für eine Bürgschaft, formuliert aber eine klare Bedingung. Mehr Von Ulrich Friese, Henrike Roßbach 10 7

Grafik des Tages So wichtig sind die kleinen Firmen in der EU

Sie stehen für 90 Millionen Beschäftigte und beinahe 4 Billionen Euro unternehmerische Wertschöpfung. Wie bedeutend kleine und mittelgroße Firmen sind, kommt hier auf einen Blick. Mehr 4

Musikstreaming Sängerin Taylor Swift kehrt zu Spotify zurück

Ihren Rückzug von Spotify begründete Taylor Swift vor drei Jahren noch damit, dass ihre Musik entwertet würde. Jetzt ist sie zurück - ausgerechnet zum Start des neuen Albums ihrer Widersacherin. Mehr 0

Preis geheim Google verkauft Roboterfirma Boston Dynamics an Japaner

Sie erregen Aufsehen und wurden auch schon im Auftrag des amerikanischen Militärs gebaut: Die laufenden und rennenden Roboter von Boston Dynamics. Nun wechseln sie den Besitzer. Mehr 17

Flugzeughersteller Der Airbus-Chef sorgt sich um seinen Kunden Qatar

Airbus verkauft Flugzeuge auch an die Fluglinie Qatars. Der Konflikt des Kleinstaates mache ihn nachdenklich, sagt der Chef. Und auch zum Brexit äußert er sich. Mehr 8

Internetunternehmen in Not Yahoos Aktionäre winken Verkauf des Kerngeschäfts durch

Für beinahe viereinhalb Milliarden Dollar geht das Yahoo-Kerngeschäft an den größten amerikanischen Mobilfunkkonzern. Es ist das Ende einer langen Geschichte. Mehr 1

Hudson’s Bay Kaufhof-Eigentümer macht mehr Verlust

Der kanadische Konzern Hudson’s Bay hat vor zwei Jahren die Kaufhof-Kette übernommen. Er selbst schreibt rote Zahlen. Und kündigt nun an, Arbeitsplätze in Nordamerika abzubauen. Mehr 10

Folgen des EU-Austritts Der Brexit-Wirt

Tim Martin hat eine der größten britischen Kneipenketten aufgebaut – und ist ein Volksheld der Anti-EU-Bewegung. An seinen Theken wird Politik besprochen und gemacht. Vor der Parlamentswahl haut er eine steile These heraus. Mehr Von Marcus Theurer, London 14 44

Buchbranche Den Fachverlagen geht es an den Kragen

Fachbuchhandlungen können immer schwerer überleben, viele müssen schließen. Und die Branche zittert vor einem neuen Gesetz. Mehr Von Georg Giersberg 0

Stromspeicher Ein Zweitleben für alte Akkus aus Elektroautos

Renault arbeitet am Bau einer Megabatterie, die angeblich den Spitzenbedarf von rund 120.000 Haushalten decken könnte. Die Idee ist nicht neu, hat im Moment aber noch einen großen Haken. Mehr Von Lukas Weber 15 13

Voranfrage für Bürgschaft Air Berlin will Geld vom Staat

Die Fluggesellschaft steckt tief in der Krise. Nach den gescheiterten Verhandlungen zwischen Großaktionär Ethihad und Tui könnte jetzt der Steuerzahler dem klammen Unternehmen aus der Patsche helfen. Mehr Von Ulrich Friese, Carsten Germis, Henrike Roßbach 13 49

Verhandlungen abgebrochen TUI und Etihad werden nicht gemeinsam fliegen

Die Verhandlungen zwischen TUI und dem Airberlin-Großaktionär Etihad über einen gemeinsamen Ferienflieger sind gescheitert. Etihad hat offenbar andere Pläne als noch im Dezember. Mehr 4

Der SAP-Chef sagt „Mein Unfall hat mir soviel Stärke gegeben“

Bill McDermott hat vor zwei Jahren sein linkes Auge verloren. Er verrät, wieso er findet, dass ihn das sogar vorangebracht hat in seinem Leben. Mehr 18

Mehr als gedacht Deutsche Firmen fahren ihre Produktion nach oben

Der Aufschwung in Deutschland ist intakt: Die Unternehmen weiten ihre Fertigung sogar noch mehr als als erwartet. Vor allem in einer Branche. Mehr 13

Neue Energieträger Renault liebäugelt mit dem Bau einer Mega-Batterie

Ein Energiespeicher für 120.000 Haushalte: Was der Autohersteller Renault da vorhat, hat mit seinem Kerngeschäft sehr wenig zu tun. Mehr 40

1 3 4 5 6 7 39 73

Das autonome Auto

Von Martin Gropp

Die Autoindustrie investiert Milliarden in das automatisierte Fahren. Es verspricht weniger Unfälle und weniger Staus. Doch diese Utopie könnte auch zur Dystopie werden. Mehr 14 10

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden