http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

F.A.Z. exklusiv Kartellamt kämpft für die Innenstädte

„Wenn wir die Innenstädte retten wollen, müssen wir dafür sorgen, dass auch die kleinen Einzelhändler ihre Chancen im Netz nutzen können“, sagt Kartellamtspräsident Mundt. Er überlegt, „neue kartellrechtliche Wege“ zu gehen. Mehr Von Helmut Bünder 6

Unternehmen

Grafik des Tages Pleiten, Pleiten - wo sind die Pleiten?

Wie gut es der deutschen Wirtschaft derzeit geht, zeigt sich auch hieran: Weniger Unternehmens-Insolvenzen gab es zuletzt vor mehr als 20 Jahren. Mehr 1

Bundesverkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Löwenanteil von Air Berlin bekommen

Wer übernimmt die Filetstücke, die Mitarbeiter und Flugzeuge der insolventen Air Berlin? Geht es nach Bundesverkehrsminister Dobrindt, ist die Sache klar. Er will einen „deutschen Champion“. Mehr 4

Umfrage von Aral Autokäufer misstrauen dem Diesel

Die Diskussion um Fahrverbote und manipulierte Abgaswerte verunsichert die deutschen Autofahrer. In einer repräsentativen Umfrage will sich nicht mal jeder Fünfte noch einen Diesel kaufen. Mehr 68

Amerikas Wirtschaftsgrößen Trumps Antihelden

Es ist gut, dass sich die mächtigsten amerikanischen Vorstandschefs durchgerungen haben, das Schmierentheater in Trumps Gremien zu beenden. Zu Helden macht sie das aber nicht. Es war allerhöchste Zeit. Ein Kommentar. Mehr Von Roland Lindner 11

Chinas Internetunternehmen Jack Ma trumpft auf

Chinas Onlinehändler Alibaba verdient Milliarden und ein anderer Tech-Konzern aus Fernost legt die besten Zahlen seiner Geschichte vor. An der Börse sind beide nun unglaublich viel Geld wert. Mehr 1

Mehr Unternehmen
1 3 4 5 6 7 51 98
   
 

Energiepolitik „Gasprom kann sich auf Wintershall verlassen“

Trotz drohender Sanktionen aus Amerika: Der größte deutsche Öl- und Gasförderer hält an den Plänen zum Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 fest. „Europa“, sagt Konzernchef Mehren, „bestimmt seine Energiepolitik selbst.“ Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen 59 72

F.A.Z. exklusiv Porsche prüft schnelles Aus für den Diesel

Porsche zieht möglicherweise Lehren aus dem Diesel-Skandal: Schon für sein neues Cayenne-Modell stellt der Hersteller den Selbstzünder in Frage. Was bedeutet das für das Unternehmen? Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 55 95

Folge von Fipronil Ermittlungen gegen deutsche Landwirte im Eier-Skandal

Millionen kontaminierte Eier gelangten nach Deutschland. Doch auch gegen Landwirte hierzulande hegen die Behörden nun einen Verdacht. Mehr 19

Masako Wakamiya Diese 82 Jahre alte App-Entwicklerin begeistert sogar Tim Cook

Sie arbeitete für eine Bank und brachte sich im Ruhestand Programmieren bei: Deswegen war die Japanerin Masako Wakamiya sogar auf der diesjährigen Apple-Entwicklerkonferenz. Mehr 33

F.A.Z.-Bericht bestätigt Merck verlagert Stellen nach Breslau und Manila

Merck verlagert Teile von Buchhaltung und Rechnungswesen ins kostengünstigere Ausland. 135 Stellen werden bis Ende 2020 von Darmstadt nach Breslau in Polen und nach Manila auf den Philippinen verlegt. Aber Merck schafft auch Stellen. Mehr 13

Frankfurter Autoschau Auch Tesla kommt nicht zur IAA

Die Liste der Absagen wird immer länger. Nun kommt auch Tesla nicht zur IAA nach Frankfurt. „Wir bewerten jedes Event, um den besten Weg zur Interaktion mit unseren Kunden zu finden.“ Mehr Von Daniel Schleidt 12 20

Frisches Geld Tesla kündigt weitere Milliarden-Anleihe an

Der Elektroauto-Konzern Tesla will sich inmitten des Produktionsausbaus für sein erstes günstigeres Modell weiteres Geld am Markt besorgen. Mehr 35

VW und Daimler Bafin prüft möglichen Verstoß gegen Ad-hoc-Pflicht

Deutsche Autohersteller stehen unter Kartellverdacht. Nun prüft die Finanzaufsicht, ob die Ad-hoc-Mitteilung von VW und Daimler möglicherweise zu spät kam. Mehr 89

Grafik des Tages Die Immererreichbaren

Sind die Deutschen auch im Urlaub beruflich erreichbar? Ja, sehr viele schon. Interessant ist dabei, dass sie meist nicht von ihren Chefs gestört werden. Mehr 0

Einflussnahme von VW Das waren die Änderungen in Weils Regierungserklärung

Hat VW eine Regierungserklärung des niedersächsischen Ministerpräsidenten zum Abgasbetrug wirklich weichgespült? FAZ.NET dokumentiert die wichtigsten Passagen im Vorher-Nachher-Vergleich. Mehr Von Hanna Decker 19 29

Industrie und Bau Deutsche Unternehmen produzieren weniger

Das kommt überraschend: Die deutsche Industrie hat im Juni ihre Produktion um 1,1 Prozent verringert. In der Tendenz sieht das Wirtschaftsministerium die Entwicklung aber anders. Mehr 7

Bis zu 62 Prozent Versorger warnen vor steigenden Trinkwasserpreisen

Die Nitratbelastung des Trinkwassers ist an fast allen Messstellen zu hoch. Das bereitet Unternehmen zunehmend Probleme bei der Aufbereitung. Die Kosten könnten sie an die Verbraucher weitergeben. Mehr 82

300 Start-ups befragt Gründer wollen weniger Bürokratie und mehr Kapital

Deutschland verschenkt enormes Potential bei den Unternehmensgründungen. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des DIHK. Dabei sind die Wünsche der Start-ups nicht sonderlich kompliziert. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin 5 16

F.A.Z. exklusiv Deutsche Fluggesellschaften verlieren Marktanteile

Die deutschen Fluggesellschaften haben im ersten Halbjahr wieder mehr Passagiere befördert. Und trotzdem verlieren sie gegenüber der internationalen Konkurrenz an Boden. Mehr Von Timo Kotowski 2 10

Spekulationen um Einflussnahme Weil: „Unterstellung ist bodenlos“

Niedersachsens Ministerpräsident hat mitten im Abgasskandal eine Regierungserklärung dem VW-Konzern vorgelegt. Doch Weil und VW sind sich keiner Schuld bewusst. Mehr Von Carsten Germis und Hanna Decker 25 20

Besser als VW und Co? Wie Tesla die Großen das Fürchten lehrt

Während die deutschen Konzerne im Dieselchaos versinken, baut Elon Musk mit Tesla das Auto der Zukunft. Wer ist dieser Mann? Mehr Von Anna Steiner 94 74

Bahn vs. Fernbus? Flixbus fürchtet die Mautkeule

Der Quasi-Monopolist Flixbus hat seine Mitbewerber aus dem Fernbusmarkt gedrängt, schreibt langsam schwarze Zahlen – und warnt nun vor einer Bevorzugung der Bahn. Der Grund steht in den Wahlprogrammen mehrerer Parteien. Mehr 2

Streit um Obazda Bayerischer Käsekampf

Bayern ist stolz auf seinen Obazda. So stolz, dass die Marke EU-weit geschützt werden soll. Doch so viel Ehre passt den Wirten auch nicht. Denn jetzt geht’s um’s Geld. Mehr 3 5

Barbara Hendricks „Ich rate diesen Managern dringend, von ihrem hohen Ross runterzukommen“

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks kritisiert im Gespräch mit der F.A.S. die Autoindustrie. Mit einer reinen Softwarelösung will sie sich nicht zufrieden geben. Mehr 29

F.A.S. exklusiv „Der Diesel kann sich sehen lassen“

Trotz massiver Kritik von allen Seiten: Für BMW-Chef Harald Krüger war der Dieselgipfel ein Erfolg. „Es wurden anspruchsvolle Pakete geschnürt“, sagt er im Gespräch mit der F.A.S. An der Technologie will er auch langfristig festhalten. Mehr 21

1 3 4 5 6 7 51 98

Ewiges Wachstum

Von Maja Brankovic

Die deutsche Wirtschaft wächst im achten Jahr und kein Abschwung ist in Sicht. Wo ist das konjunkturelle Auf und Ab geblieben? Mehr 33 12

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Trump löst Beratergremien auf Das Ende der Weltklassegruppe

Hat Trump aus freien Stücken zwei mit Top-Managern besetzte Beratergremien aufgelöst? Nicht wirklich, er war nur schneller als die Wirtschaftsbosse. Mehr Von Roland Lindner, New York 4