Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Betrugsverdacht im Fall Kirch Deutsche-Bank-Chef Fitschen muss vor Gericht

Einer der wichtigsten Manager in Deutschland muss sich vor Gericht verantworten: Der Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen. Es geht um versuchten Betrug im Kirch-Prozess. Auch Josef Ackermann wird angeklagt - und drei weitere Spitzenmanager der Bank. Mehr 13 11

NXP kauft Freescale Milliarden-Übernahme in der Chip-Branche

Es ist die bisher größte Übernahme in der Chip-Branche in diesem Jahr: Der niederländische Anbieter NXP schluckt den kleineren amerikanischen Rivalen Freescale. Das gemeinsame Unternehmen wird einen Börsenwert von mehr als 40 Milliarden Dollar haben. Mehr 1

Werbekampagne von Sixt #Dressgate schafft es in die Werbung

Im Internet diskutieren Millionen Menschen über die Farbe eines Kleides: blau-schwarz oder weiß-gold? Das weiß der Autovermieter Sixt für sich zu nutzen. Mehr Von Julia Körner 4

Starinvestor Buffetts Nachfolger steht fest

Warren Buffett gilt als einer der erfolgreichsten Anleger aller Zeiten. Aber wer wird einmal seine Investmentfirma übernehmen? Der Name ist noch geheim – aber zwei Kandidaten kommen infrage. Mehr 3 3

Schnellzug in Kalifornien Jahrhundertbahn im Autoland

In Kalifornien sollen Hochgeschwindigkeitszüge Los Angeles mit San Francisco verbinden. Siemens rechnet sich Chancen aus, eine amerikanische Variante des deutschen ICE zu liefern. Mehr Von Roland Lindner, Sacramento 5 6

Investmentbanking JP Morgan mit neuem Chefbanker

Callum Mitchell-Thomson soll künftig das deutsche Investmentbanking von JP Morgan leiten. Mehr

Mehr Unternehmen
  1 3 4 5
   
 

Internetfähige TVs Samsung-Fernseher spielen unerwünschte Werbung aus

Reklame während eines geliehenen Films oder eine Unterbrechung während einer werbefreien Sendung im Pay TV? Was klingt wie ein schlechter Scherz, ist bei Samsung im Moment wohl Realität. Mehr Von Franz Nestler 14 23

Gescheiterte Vorstandsfrauen Wurden sie in die Falle gelockt?

Die Dax-Konzerne überbieten sich im Wettlauf um Spitzenfrauen. Doch so schnell wie sie auftauchen, verschwinden sie auch wieder: Männer halten sich doppelt solange im Vorstand, wie Frauen. Warum nur? Mehr Von Bettina Weiguny 102 52

Spielwaren Playmobil-Luther nach 72 Stunden ausverkauft

Reformation im Kinderzimmer. Playmobil hat den Wittenberger Mönch seit Freitag als Spielfigur in seinem Programm. Sie war innerhalb von 72 Stunden ausverkauft. Mehr 5 16

Cyberkriminalität Chinesische Hacker attackieren Rüstungsunternehmen

Hacker aus China haben laut einem Medienbericht über eine Sicherheitslücke der Internetseite Forbes tausende Computer großer Unternehmen ausgespäht. Auch Computer amerikanischer Rüstungsunternehmen und Banken wurden infiziert. Mehr 5 4

PC-Branche Totgesagte laufen länger

Viele haben schon das Ende der PCs vorausgesagt - aber das lässt auf sich warten. Die Hersteller können steigende Absatzzahlen verbuchen. Mehr Von Stephan Finsterbusch 21 25

Weniger als Mindestlohn Selbständig - aber oft arm

Sein eigener Herr sein - das ist für viele Menschen eine interessante Perspektive. Aber viele Selbständige verdienen nicht einmal den Mindestlohn, wie eine noch unveröffentlichte neue Studie des DIW zeigt.  Mehr Von Philip Plickert 59 33

Aena geht an die Börse Flughafen-Privatisierung füllt Spaniens Kassen

Während Griechenland seine Pläne für Privatisierungen einmottet, geht Spanien einen anderen Weg. Im größten Privatisierungsprojekt seit 18 Jahren trennt sich Spanien von der Hälfte des weltgrößten Flughafenbetreibers Aena. Und streicht wohl mehr als vier Milliarden Euro ein. Mehr 8 3

Sportrechte-Vermarkter Chinesischer Investor kauft frühere Netzer-Firma Infront

Für über eine Milliarde Euro übernimmt ein chinesischer Immobilienkonzern einen Großteil des Sportrechte-Vermarkters Infront. Das Schweizer Unternehmen vermarktet unter anderem Übertragungsrechte für die nächsten Fußball-WMs. Mehr 5 3

Kartellstreit beigelegt Chiphersteller Qualcomm zahlt Rekordstrafe in China

Der amerikanische Chiphersteller Qualcomm muss in einem Kartellstreit 975 Millionen Dollar Strafe zahlen. Trotzdem sind der Firmenchef und die Anleger froh. Mehr 2 3

Barclays Bis zu 40 Prozent mehr Geld für Investmentbanker

Die britische Bank Barclays will attraktiver werden. Einem Agenturbericht zufolge plant sie deshalb Lohnerhöhungen für Investmentbanker von bis zu 40 Prozent. Mehr 4 3

Datenleck im Wohnzimmer Mein Fernseher hört mich ab!

Samsung sorgt mit der Spracherkennung seiner internetfähigen Fernsehgeräte für Aufregung in deutschen Wohnzimmern. Doch so einfach ist die Sache nicht. Mehr Von Thiemo Heeg 18 15

Macht Geld glücklich? Arme reiche Investmentbanker

In der Londoner City werden jetzt die Boni verteilt. Aber der Preis, den die Banker für ihren beruflichen Erfolg zahlen, ist hoch. Zu Besuch in einer Psychoklinik - mitten im Finanzviertel. Mehr Von Marcus Theurer, London 18 30

Konkurrenz durch Fernbusse Die Bahn bläst zum Gegenangriff

Die Fernbusse nehmen der Bahn immer mehr Kunden weg. Jetzt schlägt sie zurück. Mit Billigzügen und kostenlosem Internet. Mehr Von Dyrk Scherff 36 20

Niedrigzinsen Tschüs, gute alte Sparkasse

Die Sparer sind in der Niedrigzinsphase die Dummen, klagen die Sparkassen. Nicht zu Unrecht. Doch besonders dumm könnte es bald für sie selbst laufen. Mehr Von Hanno Mußler 25 42

Zeitgleich mit Apple Die schlaue Swatch kommt

Wird Apple der schweizerischen Uhrenindustrie den Garaus machen? Nick Hayek setzt dagegen: Swatch kommt mit einer Smartwatch, die manches besser kann als Apple. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich 10 7

Millionen fürs Marketing Adidas probt die Offensive

So richtig rund lief es bei Adidas in letzter Zeit nicht. Vorstandschef Herbert Hainer hat im Top-Management aufgeräumt und startet nun eine Marketing-Offensive. Mehr 2

Samwer-Brüder investieren Eine halbe Milliarde für Essen aus dem Netz

Die Internetbeteiligungsgesellschaft Rocket Internet zahlt fast 500 Millionen Euro für einen Anteil an der Berliner Bestellplattform Lieferheld. Das bringt den Markt für solche Dienste wieder in Schwung. Mehr 7 2

Branchenfremde Manager Werden Fachidioten bevorzugt?

Vor allem bei Autobauern haben Führungskräfte aus fremden Branchen einen schweren Stand. Fast nie schafft es ein Manager aus einer anderen Industrie, dort Fuß zu fassen. Dabei täte Volkswagen, BMW und anderen ein frischer Blick ganz gut. Mehr 10 1

Heinz-Joachim Neubürger Ehemaliger Siemens-Finanzchef gestorben

Der frühere Siemens-Top-Manager Heinz-Joachim Neubürger ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Er hatte zeitweise als Kandidat für den Siemens-Chefposten gegolten, war später aber in die Korruptionsaffäre verwickelt. Mehr 3 5

Jobabbau Siemens streicht weltweit 7800 Stellen

Dem Umbau bei Siemens fallen weltweit Tausende Jobs zum Opfer, auch die deutschen Standorte trifft es hart. Konzernchef Kaeser legte nun die offiziellen Pläne vor - die Arbeitnehmervertreter sind alarmiert. Mehr 22 2

  1 3 4 5

Glaubwürdigkeit als Markenkern

Von Maximilian Weingartner

Ehrlichkeit ist die wichtigste Eigenschaft von Politikern. Sie können das Wählervertrauen zurückgewinnen. Wenn sie ihren Worten häufiger Taten folgen lassen. Mehr 34 17


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Milliardenschwere Startups

Ein Startup, das eine Milliarde Dollar wert ist - ist das noch eine Besonderheit? Scheint nicht so. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden