Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Sundar Pichai Der Google-Chef ist der teuerste Manager Amerikas

Es ist eine der höchsten Auszahlungen, die je an einen Manager geleistet wurde: 199 Millionen auf einen Schlag. Auch andere amerikanische Unternehmer verdienen nicht schlecht. Mehr 4

Unternehmen

Risikoaufschläge steigen So zeigt sich die Angst um die Deutsche Bank

Ganz verschiedene Wertpapiere signalisieren eine wachsende Sorge der Anleger um die Deutsche Bank. Es geht zum Beispiel um sogenannte Coco-Bonds. Mehr Von Markus Frühauf 6 18

Gegen Facebook Indien erteilt Zuckerberg eine Absage

Facebook wollte einen kostenlosen Internetzugang für seine Nutzer in Indien etablieren. Das hat die Regierung nun verboten. Das hat wohl Folgen auch in anderen Staaten. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 12 30

Bayern LB Früherer Banker Gribkowsky kommt vorzeitig frei

Der frühere Risikovorstand der Bayern LB ließ sich von Bernie Ecclestone bestechen. Nun kommt er aus dem Gefängnis - aber nicht so wie Uli Hoeneß. Mehr 8

Nach Terror-Anschlägen Weniger Urlauber für die Türkei

Die Anschläge von Istanbul haben die deutschen Urlauber verunsichert. Nachdem die Türkei in den vergangenen Jahren zu den Gewinnern des Tourismus zählte, ändern die Veranstalter nun ihr Programm. Mehr 7

Geschäfte in Indien Apple auf dem Weg an den Ganges

Nirgends wächst der Markt für Handys schneller als in Indien. Doch bevor sie davon profitieren können, müssen die Amerikaner hohe Hürden überwinden. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 3

Mehr Unternehmen
1 2 3 4 5
   
 

Alphabet vs. Apple Wachwechsel im Silicon Valley?

Die Google-Holding Alphabet rückt mit ihrem Börsenwert immer näher an Apple heran. Der Quartalsbericht am Montag könnte für einen weiteren Schub sorgen, denn er verheißt neue Einblicke in den Konzern. Mehr Von Roland Lindner, New York 3 3

Gesetzesflut Stadtwerke fürchten höhere Abwasserpreise

Gleich fünf Reformvorhaben kommen auf die Abwasserwerke zu. Die Wasserwirtschaft beklagt umweltpolitischen Aktionismus - und erwartet steigende Kosten. Bezahlen wird der Verbraucher. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 5 9

Deutsche Banken Welche Bankbilanz ist die richtige?

Jetzt ist die Zeit der Bankbilanzen. Deutsche Bank, Commerzbank und DZ Bank müssen je drei Bilanzen aufstellen – mit verblüffenden Ergebnissen. Mehr Von Hanno Mußler 2 16

Johannes Remmel Individuelle Preise? Bitte nicht!

Wer mehr verdient, zahlt mehr? Ein grüner Verbraucherschutz-Minister will das verhindern. Individuelle Preise findet er unfair. Mehr 29

Nach Amerika-Reise Papst-Fiat geht bei Auktion teuer weg

Bescheiden wollte der Papst sein – und fuhr bei seinem Amerika-Besuch im Fiat 500. Jetzt ging das Auto bei einer Auktion ziemlich teuer weg. Mehr 6

VW-Vorstand Renschler „VW ist robust. Wir schaffen das“

Volkswagen-Vorstand Andreas Renschler gibt sich zuversichtlich. Die Lastwagen-Sparte werde nicht notverkauft. Mehr Von Georg Meck 9 6

Hybridanleihen Anleihe-Gläubiger der Deutschen Bank werden nervös

Nicht nur bei den Aktionären schrumpft das Vertrauen in die Deutsche Bank. Auch die Gläubiger einiger riskanter Anleihen werden nervös. Hat die Bank noch das Geld, um Zinsen zu zahlen? Sie hat jedenfalls großen Anreiz, das zu tun. Mehr Von Markus Frühauf 11 24

Präsidentenflugzeug Jetzt kommt die neue „Air Force One“

Die Boeing 747 steht kurz vor dem Ende. Jetzt kommt noch mal eine wichtige Bestellung: Der amerikanische Präsident braucht zwei neue Flugzeuge. Mehr 20

Fast-Food-Kette „Hans im Glück“ verliert 12 Filialen

Die Burger-Kette „Hans im Glück“ verliert auf einmal ein Viertel ihrer Restaurants. Ein Franchise-Nehmer trennt sich vom Mutterkonzern – er hat eigene Pläne für den Burger-Markt. Mehr Von Konstantin Hofmann 6 27

Riesenflugzeug Der A380 ist erst mal gerettet

Weil der Riesenflieger so selten bestellt wird, hatte Airbus schon über die Einstellung des A380-Programms nachgedacht. Doch nun bessert sich die Lage. Mehr Von Christian Schubert, Paris 10 30

Kleinwagen-Hersteller Toyota übernimmt Daihatsu komplett

Schon bislang gehören 51 Prozent von Daihatsu zu Toyota. Jetzt will der weltgrößte Autohersteller den Kleinwagenhersteller komplett übernehmen. Mehr 7

Geräte manipuliert Großrazzia gegen mutmaßliche Spielautomaten-Betrüger

Zocker an Spielautomaten in Deutschland sollen jahrelang betrogen worden sein: Mit einer manipulierten Software sollen die Geldautomaten zu geringe Gewinne ausgespuckt haben. Jetzt reagierten die Ermittler mit einer Razzia in neun Bundesländern. Mehr 14

Brauerei Bitburger will Kneipen mit Gratis-WLAN ausstatten

Die Brauerei Bitburger startet das Pilotprojekt im Frühjahr in zwei Städten. Wenn es gut läuft, sollen zehntausende Kneipen in Deutschland mit WLAN ausgerüstet werden. Mehr 4

Süßwaren Katjes gegen das Zucker-Kartell

Wer Süßwaren herstellt, braucht Zucker. Was, wenn sich drei Anbieter den Markt aufteilen und keine Konkurrenz machen? Katjes verlangt in Mannheim Schadenersatz wegen Kartellbildung. Es geht um Millionen. Mehr 8

Unternehmensbesteuerung Googles deutsches Steuersparmodell

Von Hamburg auf die Bermudas – Gewinne, die der Internetkonzern mit deutschen Umsätzen erwirtschaftet, landen in der Karibik. Mehr Von Marcus Theurer 17 51

Flüchtlingskrise Was uns die Grenzkontrollen kosten

Die offenen Grenzen in Europa stehen zur Diskussion. Die Unternehmer fürchten um den freien Warenverkehr. Was könnte da passieren? Mehr Von Anna Steiner 18 7

Brisante Vereinbarung Lob für Sponsoren-Deal des FC Bayern mit Qatar

Seit sechs Jahren absolvieren die Münchner ihr Trainingslager in Qatar. Dafür wurden sie heftig kritisiert. Nun schließt der FC Bayern auch noch einen Sponsoren-Deal mit Doha – und erhält dafür plötzlich Lob. Mehr Von Michael Ashelm 4 10

Briefkästen Post schränkt Sonntagsleerung ein

Die Post will Kosten sparen. Bislang gibt es 11.000 Briefkästen mit rotem Punkt. Künftig werden viel weniger am Sonntag geleert. Mehr 3

Sparkassen-Check Dubiose Spenden

Ein Bürger aus Lünen hat seine Sparkasse verklagt. Er will wissen, an wen genau seine Sparkasse Geld spendet. Darunter sind auch zweifelhafte Zahlungen. Doch die Sparkassen-Chefs mauern – genau wie die Lokalpolitiker. Mehr Von Jonathan Sachse 24 104

Statistisches Bundesamt Der Biermarkt boomt – im Ausland

Die deutschen Brauereien verkauften 2015 gut, besonders in Übersee. In Deutschland fiel der Absatz auf ein Rekordtief. Doch eine Sorte erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Mehr 1 6

1 2 3 4 5

Unsere Währung, euer Problem

Von Alexander Armbruster

China ist wirtschaftlich viel zu mächtig, als dass seine Währung in ernste Schwierigkeiten geraten könnte. Das weiß auch Amerikas Notenbankchefin. Mehr 2


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Unser Gold ist etwas weniger wert

Die Bundesbank verwaltet das Gold der Deutschen. Es geht um mehr als 100 Milliarden Euro. Vor vier Jahren war der Wert sogar noch viel größer. Mehr 0