Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Autobahn-Raststätten Allianz-Konsortium kauft offenbar Tank & Rast

Die Eigentümer der Autobahn-Raststättenkette Tank & Rast wollen das Unternehmen verkaufen. Den Zuschlag könnte ein Konsortium um die Allianz erhalten. Mehr 3 2

Unternehmen

Auf Erholungskurs Commerzbank zahlt erste Dividende seit 2007

Sieben Jahre waren die Aktionäre der Commerzbank leer ausgegangen. Nun steuert das in der Finanzkrise teilverstaatlichte Institut offenbar auf einen Milliardengewinn zu. Mehr 3 2

„Here“ Deutsche Autokonzerne kaufen Nokias Kartendienst

Jetzt ist es offiziell: Daimler, Audi und BMW zahlen gemeinsam 2,8 Milliarden Euro für Nokias digitalen Kartendienst Here. Sie brauchen die sehr präzisen Straßenkarten für ein großes Zukunftsthema. Mehr 3 17

480 Millionen Euro Berlusconi verkauft Anteil am AC Mailand

Italiens früherer Regierungschef Silvio Berlusconi verkauft für knapp eine halbe Milliarde Euro 48 Prozent seines Fußballklubs AC Mailand. Den Zuschlag erhält ein Investor aus Thailand. Mehr 2 2

Arzneimittelkonzern 7-Millionen-Gehalt des Stada-Chefs soll geprüft werden

Obwohl der Gewinn des Arzneimittelkonzerns Stada im vergangenen Jahr einbrach, verdoppelte sich das Gehalt des Stada-Chefs auf über 7 Millionen Euro. Jetzt drängt ein alter Bekannter auf eine Sonderprüfung. Mehr Von Klaus Max Smolka und Joachim Jahn 12 16

Britische Großbank HSBC verkauft Brasilien-Tochter

Europas größte Bank HSBC verkauft ihr jahrelang dümpelndes Brasilien-Geschäft. Der Käufer zahlt 5,2 Milliarden Dollar. Mehr 3

Mehr Unternehmen
1 2 3 4 5
   
 

Krauss-Maffei Wegmann Ehemaliger Rüstungsmanager angeklagt

Einem ehemaligen Manager des deutschen Panzerbauers Krauss-Maffei Wegmann droht ein Prozess in München: Er wurde wegen Verdachts der Steuerhinterziehung bei einem Geschäft mit Griechenland angeklagt. Mehr 4 3

McDonalds will expandieren Pommes für Teheran

Iran als Chance: Nach dem Atom-Abkommen machen viele Firmen schon Pläne für gute Geschäfte mit dem Land. McDonalds beantragt eine Lizenz. Wirtschaftsminister Gabriel ist vor Ort. Mehr 5 0

Bankensanierung Barclays baut wohl mehr als 30.000 Stellen ab

Die britische Großbank Barclays hat gerade ihren Chef gefeuert - offenbar um den Sparkurs zu verschärfen. Viel mehr Mitarbeiter als gedacht sollen einem Zeitungsbericht zufolge gehen. Mehr 5

Werbung Der absolute Minion-Wahnsinn

Die Minions grinsen auf Straßenbahnen, Keksen und Bananen. Mit einer gigantischen Marketingkampagne macht Universal einen Hype um die Figuren. Für manche ist das zu viel. Mehr Von Marco Fuchs 7 6

Neuer Brenner-Tunnel Mit Tempo 250 durch die Alpen

Unter dem Brenner entsteht der längste Tunnel der Welt. Wenn er fertig ist, braucht der ICE von München nach Verona weniger als drei Stunden. Mehr Von Dyrk Scherff 11 17

Nach Germanwings-Absturz Hinterbliebene empört über Schmerzensgeld-Angebot der Lufthansa

Hinterbliebene der Germanwings-Katastrophe haben das Schmerzensgeld-Angebot der Lufthansa als unangemessen abgelehnt. Die Angehörigen seien zornig über das Verhalten der Airline, sagte ein Rechtsanwalt. Mehr 80 21

Discounter Kaufland zieht in den Preiskampf mit Aldi

Kaufland und die anderen Discounter unterbieten ihre Preise immer weiter. Dabei hat die Handelskette eigentlich etwas ganz anderes vor. Mehr Von Susanne Preuß 11 17

Korruptionsskandal Coca-Cola und McDonald’s erhöhen Druck auf Fifa

Im Korruptionsskandal bei der Fifa erhöhen zwei große Sponsoren den Druck auf den Weltfußballverband. Sie wollen eine unabhängige Reform-Kommission. Mehr 5 18

Automobilindustrie Opel beantragt Kurzarbeit

Der Rückzug aus Russland zieht auch die Opel-Werke im deutschen Heimatmarkt in Mitleidenschaft. In den Werken Eisenach und Rüsselsheim führt Opel Kurzarbeit ein. Mehr Von Carsten Knop 4 13

Libor-Skandal Bafin erhebt Vorwürfe gegen weitere Deutsche-Bank-Manager

Der Libor-Skandal um manipulierte Zinssätze hält die Deutsche Bank auch nach dem Abschied von Co-Chef Anshu Jain und Milliarden-Strafen weiter in Atem. Die Bafin erhebt Vorwürfe gegen mehrere noch amtierende Vorstände. Mehr 3 7

Pasta, Pizza, Salat Vapiano verdient so viel wie noch nie

Die Restaurantkette „Vapiano“ wächst schnell, erste Versuche unternimmt sie auch in China. Auf Kritik an den Arbeitsbedingungen will das Unternehmen reagieren. Mehr 24 2

Jenseits von Berlin Gründerklima in Deutschland bestenfalls wechselhaft

Berlin profiliert sich als Hauptstadt der Jungunternehmer – doch jenseits davon sieht vieles trübe aus. Seit Jahren sind die Gründerzahlen rückläufig. Nun will die Bundesregierung bürokratische Hürden abbauen. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 11 3

„Auf einen Espresso“ Länger warten

Sagen Sie nie wieder, die Griechen seien faul! Kein Parlament tagt so lang wie ihres. Doch es gibt andere Leute, die noch mehr Geduld brauchen. Mehr Von Patrick Bernau 3

Mehr Zulassungen Europas Automarkt brummt

Spanien, Frankreich, Italien: Die Europäer kaufen wieder viel mehr neue Autos. Auf dem Niveau von vor der Finanzkrise ist der Markt aber noch nicht. Mehr 4 1

Aktienkurs schießt nach oben Immer mehr Menschen gucken Netflix

Netflix boomt: Der Online-Videodienst wächst viel schneller als gedacht. Unter dem Strich bleibt aber deutlich weniger Geld hängen. Mehr 1 7

Bilanzskandal Toshiba-Chef vor Rücktritt

Der japanische Technologiekonzern Toshiba hat durch falsche Buchhaltung einen zu hohen Gewinn ausgewiesen. Nun müssen wohl mehrere Topmanager gehen. Mehr 8

Durchbruch im Atomstreit Wirtschaft hofft auf Milliardengeschäfte in Iran

Nach der Einigung im Atomstreit mit Iran hoffen deutsche Unternehmen auf Aufträge. Die Infrastruktur des Landes gilt als völlig überaltert. Mehr Von Rüdiger Köhn, München 12 7

Wegen Diskriminierung Honda muss 25 Millionen Dollar Strafe zahlen

Wer keine weiße Hautfarbe hat, musste mehr bezahlen: Der Autobauer Honda hat in der Vergangenheit Afroamerikaner, Latinos und Asiaten bei Finanzierungsangeboten grundsätzlich benachteiligt. Dafür muss der Konzern nun bezahlen. Mehr 7 6

6 Milliarden Euro Allianz baut wohl Londons Abwasser-System

Die Abwasserleitungen in London stammen wesentlich aus der Zeit der Jahrhundertwende - vom 19. auf das 20. wohlgemerkt. An der Erneuerung verdient nun wahrscheinlich auch Deutschlands größter Versicherer. Mehr 19 5

China will Micron kaufen 23 Milliarden für amerikanischen Chipkonzern

Ein vom chinesischen Staat gestützter Finanzinvestor will laut einem Zeitungsbericht den Chiphersteller Micron kaufen. Es wäre die größte Übernahme Chinas in Amerika überhaupt. Mehr 4 7

1 2 3 4 5

Obamas Energiewende

Von Winand von Petersdorff

Die Republikaner lassen sich von Barack Obama nicht überzeugen, dass es Zeit ist für eine Energierevolution. Allerdings hilft Obama die harte wirtschaftliche Realität. Mehr 1 0


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Was auf Deutschlands Flüssen verschifft wird

Innerhalb Deutschlands werden viele Güter per Schiff transportiert. Etwa Erze, Steine und Erden – aber auch viele weitere Rohstoffe. Mehr 0