http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Nach dem Zuliefererstreit Die neue Macht der Autozulieferer

Nicht nur Volkswagen streitet mit Prevent. Auch Daimler hat Ärger mit dem Zulieferer – und bei VW gehen die Konflikte trotz der Einigung weiter. Mehr Von Carsten Germis und Oliver Schmale 12 5

Unternehmen

Krankenkasse Die Barmer-GEK wird Risikokapitalgeber für Start-ups

15 Millionen Euro aus Beitragsgeldern steckt die Barmer-GEK in einen Fonds für Start-ups. Ein Verlust der Gelder soll aber angeblich nicht möglich sein. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 1 3

Sichere Kommunikation So verschlüsseln Whatsapp & Co

Sollen Strafverfolger auch verschlüsselte Kommunikation abgreifen können? Die Debatte läuft. FAZ.NET erklärt, wie Whatsapp, Facebook, Google oder Skype derzeit verschlüsseln. Eine Übersicht. Mehr Von Jonas Jansen 6 14

Neue Fluglinie Air Belgium will 2017 starten

In Belgien entsteht offenbar Konkurrenz für die Lufthansa-Tochter Brussels Airlines. Bis der erste Air-Belgium-Flieger abhebt, ist allerdings noch einiges zu klären. Mehr 0

Ab Frühjahr 2017 Neuer Chef bei K+S

Streit um Salz-Abwässer, abgewehrter Übernahmeversuch aus Übersee, Abstieg aus dem Dax: Beim Düngemittel-Konzern K+S war die Lage zuletzt eher durchwachsen. Ein neuer Chef soll das künftig ändern. Mehr 2

Sohlenspezialist Vibram O Sohle mio

Vibram? Hat man wahrscheinlich schon mal gehört. Der italienische Sohlenspezialist entwickelt in China und produziert in Europa. Statt umgekehrt. Mehr Von Johanna Stöckl 22

Mehr Unternehmen
1 2 3 4 5
   
 

Steigender Kassenbeitrag Gesundheitsminister warnt vor Panikmache

SPD-Wirtschaftsminister Gabriel will die Arbeitgeber wieder stärker an der Finanzierung der steigenden Krankenkassen-Kosten beteiligen. Der CDU-Gesundheitsminister ist dagegen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 18 7

Grafik des Tages Die deutschen Daddler

Videospieler geben sehr viel Geld für ihr Hobby aus. Vor allem Download-Spiele, die gegen Bezahlung zum Spielen auf Konsolen und PCs heruntergeladen werden können, sind im Aufwind. Mehr 0

Berufsausbildung Azubis händeringend gesucht

Wie gut ist die Aussicht junger Menschen auf dem Ausbildungsmarkt? Der Anteil an Betrieben, die ausbilden, wird geringer. Doch die verbliebenen Unternehmen reagieren und bieten mehr Plätze an – und locken mit deutlich höherer Vergütung. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 13 19

Amerika Hunderttausende Wagen mit ZF-Getrieben zurückgerufen

In Amerika hat es eine großangelegte Rückrufaktion bei Wagen mit Getrieben des deutschen Zulieferers ZF Friedrichshafen gegeben. Der Grund: Ein Software-Fehler. Fraglich ist, was dieser den Konzern nun kostet. Mehr 3

Google Youtube will an die 30 Millionen deutschen Gamer ran

Videos hochladen reicht nicht - die Plattform Youtube will viele neue Angebote machen. Live-Übertragungen und Virtual Reality sind Stichworte. So erklärt das ein führender Manager. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich 3

Kein Bedarf bei den Kunden Ikea streicht unbegrenztes Rückgaberecht

Ikeas Ankündigung, einmal gekaufte Waren zeitlich unbegrenzt zurückzunehmen, sorgte vor zwei Jahren für Schlagzeilen. Damit ist nun wieder Schluss. Künftig soll wieder eine Frist gelten. Mehr 9

Chinesischer Investor Wirtschaftsministerium genehmigt Übernahme von Kuka

Der chinesische Midea-Konzern darf den Roboterhersteller Kuka kaufen. Wie der Bayrische Rundfunk berichtet, habe das Wirtschaftsministerium keine Einwände. Eine Sache stört Gabriel jedoch. Mehr 16

Schwache Zahlen Deutsche-Bank-Vorstand zu Bonusverzicht bereit

Die Aktionäre gehen leer aus, während der Vorstand Boni einstreicht. Das soll sich bei der Deutschen Bank ändern. Zu den Filialschließungen und dem Verkauf der Postbank hat Privatkundenvorstand Sewing eine klare Position. Mehr 2

Betrugsmasche Autozulieferer Leoni um Millionensumme gebracht

Der Nürnberger Autozulieferer Leoni ist Opfer einer Betrugsmasche geworden. 40 Millionen haben Kriminelle erbeutet. Ihr Vorgehen ähnelt einem bekannten Schema. Mehr 51

Mögliche Fusion Linde erwägt Zusammenschluss mit amerikanischem Rivalen

Der Industriegase-Konzern Linde führt mit seinem Konkurrenten Praxair Gespräche über eine Fusion. An der Börse kommt das gut an. Mehr 5

Grafik des Tages Was hinter dem Hamburger Hafen passiert

Hamburg ist der drittgrößte Umschlagplatz für Container in Europa. Doch wie geht ihre Reise dort eigentlich weiter? Mehr 1

Bundesagentur für Arbeit Deutsche Unternehmen beschäftigen mehr Flüchtlinge

Eine zentrale Frage im Zusammenhang mit der Flüchtlingswelle lautet: Wie schnell finden die Migranten Arbeit? Die Bundesagentur für Arbeit nennt neue Zahlen, die zwei Erkenntnisse liefern. Mehr 5

Nur noch auf Platz drei Berlin ist nicht mehr Europas Hauptstadt der Start-ups

Vor allem die Investitionen von Rocket Internet fehlen: Berlin muss den Titel als Start-up-Hauptstadt abtreten - und fällt sogar noch weiter zurück. Grund zur Panik hat die Gründerszene aber nicht. Mehr Von Carsten Knop 10 16

Duo Jetzt ist Googles neue App für Videoanrufe da

Skype, Facebook Messenger und Facetime gibt es schon: Nun bringt auch Google eine App für Videoanrufe auf den Markt. Geld verdienen muss sie nicht, sagt ein Manager. Mehr 0

Folgen des Abgas-Skandals Volkswagen droht Strafverfahren in Amerika

Der Abgas-Skandal könnte für Volkswagen noch teurer werden. Nach den Entschädigungszahlungen drohen nun hohe Geldstrafen. Das Justizministerium soll Belege für „kriminelles Verhalten“ gefunden haben. Offenbar gab es schon erste Gespräche. Mehr 22

Tim Cook Der einsame Apple-Chef

Tim Cook führt den Elektronikkonzern seit fünf Jahren. Er muss sich oft Rat von außen holen – ob es um sein Outing geht oder um die Apple-Dividende. Mehr Von Roland Lindner, New York 2 8

Gesundheitspolitik Weniger Krankenkassen, doch höhere Kosten

Die Zahl der gesetzlichen Krankenkassen sinkt seit Jahren. Die Entwicklung beim Personal und den Kosten dafür zeigt allerdings in die entgegengesetzte Richtung. Warum? Mehr Von Andreas Mihm 11 15

Marketing Gina-Lisa-Werbung sorgt für mehr Beschwerden

Der Deutsche Werberat hat im ersten Halbjahr 2016 mehr als 1500 Beschwerden erhalten. Vor allem Wiesenhof erregt mit seinem Spot mit Atze Schröder Unmut. Mehr Von Julia Löhr 12

Krankenkassen SPD plant einen „Marktwächter Gesundheit“

Schon in anderen Bereichen konnte die SPD ihr „Marktwächter-Modell“ etablieren. Nun könnte die Gesundheitsversorgen folgen. „Medizinisch nicht notwendige Behandlungen“ sollen eingedämmt werden. Mehr Von Andreas Mihm 12 4

Es geht um Sitzbezüge VW beantragt Kurzarbeit für Werk in Emden

Volkswagen hat Streit mit einem Lieferanten. Worum es geht, sagt das Unternehmen nicht. Mehrere Tausend Mitarbeiter im Werk in Emden müssen vorübergehend in den Zwangsurlaub. Mehr 15

1 2 3 4 5

Freihandel Die neue alte Angst vor der Globalisierung

Nicht nur durch Amerika weht ein protektionistischer Wind. Ökonomen nehmen die Verlierer des Freihandels in den Blick. Vor den Schattenseiten die Augen zu verschließen hätte fatale Folgen. Mehr Von Winand von Petersdorff und Philip Plickert 14

Verbunden auf Gedeih und Verderb

Von Martin Gropp

Der Konflikt bei VW zeigt: Die Verbindung zwischen Zulieferern und Autoherstellern ist fragil – und kann sich im Streitfall zur Abhängigkeit entwickeln. Doch beide stehen gemeinsam in der Verantwortung. Mehr 2

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Welches Land wirtschaftet am besten?

Deutschland erzielt im ersten Halbjahr einen stattlichen Haushaltsüberschuss. Das können auch andere Länder. Mehr 4

Freihandel Die neue alte Angst vor der Globalisierung

Nicht nur durch Amerika weht ein protektionistischer Wind. Ökonomen nehmen die Verlierer des Freihandels in den Blick. Vor den Schattenseiten die Augen zu verschließen hätte fatale Folgen. Mehr Von Winand von Petersdorff und Philip Plickert 14