http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Telekom-Chef Höttges Wir kommen dann zwischen zehn und zwölf

Den ganzen Tag auf den Telekom-Techniker warten? Das soll bald Geschichte sein – das ist zumindest der Wille vom Telekom-Chef Timotheus Höttges. Im F.A.S.-Interview erzählt er auch, warum der Breitbandausbau in Deutschland nicht schneller vorankommt. Mehr Von Jenni Thier 4 6

Unternehmen

Angst vor Prozessen Deutsche Bank brach Geschäftsbeziehung zu Trump ab

Was für Geschäfte hat Donald Trump mit der Deutschen Bank getätigt? Sicher ist: Zeitweise waren es gar keine. Die Deutsche Bank wollte nicht immer viel mit ihm zu tun haben. Mehr 30

Wein aus Neuseeland Pazifische Tropfen

Neuseeland ist ein Weinbau-Neuling, und die Produktion nimmt stetig zu. Der größte Teil der Weine wird exportiert. Im Niedrigpreisland Deutschland punkten die Kiwi-Winzer vor allem mit Qualität. Mehr Von Peter Badenhop, Wellington 3 4

Billiganbieter gewinnen Fliegen mit Verlust

Cathay Pacific und Singapore Airlines spüren eigene Fehler und das veränderte Marktumfeld. Rezepte gegen die wesentlich billigere Konkurrenz haben sie bisher nicht. Mehr Von Christoph Hein und Hendrik Ankenbrand 3 7

Liebhaberstücke Warum die Motorrad-Legende Triumph überlebt hat

So britisch wie Linksverkehr und Fish and Chips: Triumph-Motorräder, einst die Gefährten von Stars wie Marlon Brando und Elvis Presley, gibt es noch heute – dank eines Liebhabers, der auf Dividende verzichtet. Mehr Von Marcus Theurer, Hinckley 3 12

Computerausfall British Airways fliegt heute nicht immer

Ein Computerausfall hält bei British Airways viele Flugzeuge am Boden. Auf einigen Londoner Flughäfen starten gar keine mehr. Auch deutsche Flughäfen sind betroffen. Mehr 8

Mehr Unternehmen
1 2 3 4 5 6 34 64
   
 

Doku im ZDF Lohnt sich Lidl?

Das ZDF versucht, mit einem prominenten Namen das Publikum für ein Wirtschaftsthema zu locken. Ist es die Lidl-Doku wert, sich für sie vor den Fernseher zu setzen? Mehr Von Susanne Preuß 22 53

Grafik des Tages Viele Solo-Selbständige sind Journalisten oder Künstler

Früher hießen sie „Ich-AGs“, heute spricht man von Solo-Selbständigen. In welchen Branchen arbeiten die Solisten der modernen Arbeitswelt? Mehr 0

Gerichtsurteil in Wien Facebook soll Hetz-Beitrag löschen – und zwar überall

Justizminister Maas ist nicht der Einzige, der Facebook mit scharfen Gesetzen droht. Andere Länder sind schon weiter. Auch in Österreich wird der Spielraum für den amerikanischen Konzern kleiner. Mehr Von Hendrik Wieduwilt 15 20

Zulassungszahlen Europäer kaufen weniger Autos

In Europa sind im April weniger neue Autos zugelassen worden als im Vorjahresmonat. Besonders ein deutscher Autohersteller hat weniger verkauft. Mehr 11

Verhandlungen mit der EU Viele Unternehmen für „harten“ Brexit

Deutsche Unternehmen fürchten weniger Handel und Wechselkurs-Schwankungen in Folge des Brexit. Trotzdem sind für viele die Grundfreiheiten nicht verhandelbar. Mehr 23

Schwache Konjunktur Ford plant Massenentlassungen in Amerika

Autohersteller Ford hat angekündigt, die Zahl der Stellen in Nordamerika und Asien um zehn Prozent zu reduzieren. Die Maßnahme ist Teil eines größeren Plans. Mehr 20

Gelände fast ausgebucht Industriepark Kalle-Albert will wachsen

Der Industriepark Kalle-Albert ist fast ausgebucht. Die Hessische Landesbahn will dort eine Wartungshalle bauen, andere Firmen investieren ebenfalls. Der Betreiber hat schon Ideen, wie er Platz schaffen kann. Mehr Von Robert Maus 1 3

Provinzflughafen in der Krise Amazon stellt Frachtflüge nach Kassel ein

Der Provinzflughafen Kassel kommt aus den unliebsamen Schlagzeilen nicht hinaus. Nach einem Winterflugplan ohne Linienflug sorgt nun Amazon für Ernüchterung. Mehr 5

Neue Antriebstechnik Merkel kassiert Deutschlands Elektroauto-Ziel

Eine Millionen Elektroautos, so viele sollten es bis zum Jahr 2020 nach dem Wunsch der Bundesregierung einmal sein. Nun nimmt die Kanzlerin davon auch offiziell Abstand. Mehr 45

Insolvente Drogeriemarktkette Früherer Finanzchef gibt „Schlecker-Frauen“ die Schuld

Gewerkschaften, Angestellte und ein Kreditversicherer: Der ehemalige Finanzchef der bankrotten Drogeriekette Schlecker holt vor Gericht zum Rundumschlag aus. Mehr Von Marcus Jung 40 38

„WannaCry“ Cyber-Angriff für Versicherer ein „gut beherrschbares Ereignis“

Der Schutz vor Angriffen aus dem Internet ist für Versicherer ein Markt mit großen Wachstumschancen. Derzeit ist nur ein Bruchteil der Unternehmen außerhalb Amerikas versichert, erklärt ein deutscher Anbieter. Mehr 0

Geld für Straßen Italiener bieten 16 Milliarden Euro für spanische Autobahnen

Diese italienisch-spanische Großübernahme würde den Weltmarktführer in der Verkehrs-Infrastruktur schaffen. Indirekt hilft auch ein deutscher Versicherer. Mehr 9

Computer-Angriffe Deutschland ist nicht gut vorbereitet

Vielleicht war es nur Glück, dass der Hacker-Angriff vom Wochenende Deutschland nicht härter getroffen hat. In der Computersicherheit gibt es noch einiges zu verbessern. Mehr Von Patrick Bernau 12 12

Persönliche Verfehlungen Sind Chefs heute unmoralischer als früher?

Winterkorn und Kleinfeld sind in unrühmlicher Gesellschaft: In den vergangenen Jahren wurden deutlich mehr Chefs wegen unethischen Verhaltens entlassen als früher. Woran liegt das? Mehr Von Tillmann Neuscheler 22 22

Aktie im Blick Rauf und runter mit Sixt

Der größte deutsche Autovermieter fährt weiter seiner Konkurrenz davon. Das zeigen die guten Quartalszahlen. An der Börse fällt das auf. Begeisterung sieht aber anders aus. Mehr Von Rüdiger Köhn, München 3

Nach gigantischer Cyberattacke Microsoft: Schadsoftware stammt von NSA

Der Softwarekonzern Microsoft gibt Washington und dem amerikanischen Geheimdienst NSA eine Mitschuld an der riesigen Cyberattacke auf Zehntausende Computer. Es dürfe nicht sein, dass man Spionagesoftware horte – und sich dann stehlen lasse. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 74 50

Amerikanischer Finanzminister „Behalten uns das Recht vor, protektionistisch zu sein“

Auch auf dem G7-Gipfel der Finanzminister in Bari scheut die amerikanische Regierung ein klares Bekenntnis zum Freihandel. Bundesfinanzminister Schäuble gibt sich trotzdem optimistisch. Mehr Von Manfred Schäfers und Tobias Piller, Bari 2 1

Cyberangriff Politiker fordern besseren Schutz gegen Hacker

Nach der globalen Cyberattacke plädieren Union und SPD für Gesetzesverschärfungen. Computerhersteller sollen gezwungen werden, für mehr Sicherheit zu sorgen. Mehr 4

Delivery Hero Frisches Geld für Foodora-Muttergesellschaft

Der südafrikanische Investor Naspers steigt mit mehr als 100 Millionen Euro bei Delivery Hero ein. Das schraubt die Bewertung des Unternehmens noch mal in die Höhe. Mehr 5

Einbuchen per Handy Bahnchef will Tickets abschaffen

Ob auf Papier oder elektronisch – der klassische Fahrschein ist für Bahnchef Lutz ein Auslaufmodell. Die Technik sei schon so weit. Außerdem soll es mehr Videoüberwachung geben. Mehr 15

1 2 3 4 5 6 34 64

Recht und Code

Von Marcus Jung

Schreckgespenst „künstliche Intelligenz“ oder notwendige Unterstützung? Deutsche Juristen begegnen Legal Tech mit Ablehnung. Dabei ist es höchste Zeit, der Technik zu vertrauen. Mehr 4 3

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden