Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Standardbrief Deutsche Post erhöht Briefporto auf 62 Cent

Wegen gestiegener Personalkosten erhöht die Deutsche Post das Porto für einen Standardbrief im kommenden Jahr um zwei Cent. Der Preis war erst in diesem Jahr von 58 auf 60 Cent gestiegen. Mehr 34 3

Arzneimittelhersteller Stada-Chef blitzt mit Plänen für 40-Stunden-Woche ab

Stada-Chef Hartmut Retzlaff hat Pensionsansprüche in Höhe von 35,3 Millionen Euro. Grund genug für die Gewerkschaft, seine Forderung nach einer 40-Stunden-Woche abzulehnen. Mehr Von Max Smolka 28 7

Private Asylbewerberheime Vier Euro für einen Flüchtling 

Im Preiskampf unterbietet der Betreiber von Flüchtlingsunterkünften European Homecare seine Konkurrenten. Und ist dabei sehr profitabel. Doch die Vorkommnisse in Burbach sind nicht die ersten dieser Art in der Firmenhistorie. Mehr Von Lukas Koschnitzke 8 8

Oliver Bäte Die Allianz bekommt einen neuen Chef

Der Versicherungskonzern Allianz bekommt einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Oliver Bäte. Sein Vorgänger muss in Rente gehen. Er soll aber im Unternehmen präsent bleiben. Mehr 1 5

Erster Fall in Amerika Pharmafirmen profitieren von der Angst vor Ebola

Nach dem ersten Ebola-Fall in den Vereinigten Staaten wächst die Furcht vor einer unkontrollierten Ausbreitung des tödlichen Virus. Kommen jetzt bislang nicht zugelassene Medikamente im größeren Stil zum Einsatz? Mehr Von Klaus Max Smolka 8 1

Mehr Unternehmen
  1 2 3 4 5  
   
 

Finanzinvestor Blackstone zieht sich aus Russland zurück

Drei Jahre lang hat Blackstone in Russland nach Investitionsmöglichkeiten gesucht – vergeblich. Nun wendet sich der amerikanische Finanzinvestor von dem Land ab. Mehr 11

Datenpanne DHL-Kundendaten für jeden einsehbar

Mailadressen, Zustellorte, Empfänger und Absender: Durch eine Datenpanne bei der Deutschen-Post-Tochter DHL waren persönliche Informationen frei zugänglich. Nutzer konnten laut einem Medienbericht Hunderte Daten in kürzester Zeit abrufen. Mehr 2

Tarifstreit Neue Streiks bei Amazon

Verdi hat zu Arbeitsniederlegungen an vier deutschen Amazon-Standorten aufgerufen. Mitarbeiter bekämen zum Teil mehrere Hundert Euro zu wenig Lohn, beklagt die Gewerkschaft. Mehr 6 2

Haushaltsgeräte Siemens und Bosch beenden jahrzehntelange Kooperation

Seit den sechziger Jahren bauen Siemens und Bosch zusammen Staubsauger, Kühlschränke und Waschmaschinen. Nun haben die beiden Konzerne das Ende ihrer Gemeinschaftsfirma angekündigt. Bosch macht künftig alleine weiter, Siemens plant mit dem Geld einen Milliarden-Zukauf in Amerika. Mehr 5 6

Trennbanken-Gesetz Deutsche Bank spaltet Koalition

Finanzminister Wolfgang Schäuble will die Bankenregulierung zugunsten der Deutschen Bank lockern. Das stört die SPD. Mehr Von Markus Frühauf 10 5

Abgespaltene Kunststoffsparte Bayers neues Unternehmen sucht einen Namen

Bayer spaltet seine Kunststoffsparte ab - aber für den Namen des neuen Unternehmens hofft der Bayer-Chef noch auf Vorschläge. Sicher ist aber der Anspruch, den an der Börse hat. Mehr 1 2

Elektronikbranche in Malaysia Zwangsarbeit für den schicken Fernseher 

Malaysia möchte vom Schwellenland zum Industriestaat aufsteigen. Um dieses Ziel verwirklichen zu können, werden vor allem Gastarbeiter in den Fabriken betrogen. Vor der Ausbeutung können sie nicht fliehen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 3 17

Deutsche Manager Gestresst, aber fit

Manager stehen nicht nur finanziell besser da, sie sind auch gesünder als der Rest der Menschheit. Wenn ihnen nur die dumme Angst nicht den Schlaf rauben würde. Mehr Von Georg Meck 5 9

Verlängert Air France-Piloten streiken bis zum 26. September

Wer in der kommenden Woche mit Air France fliegen möchte, bekommt Probleme. Für Sonntag rechnet die Fluggesellschaft damit, dass mehr als die Hälfte der Flüge ausfällt. Mehr 1

Rüstungsexporte Firmen drohen der Bundesregierung mit Abwanderung

Es sind nicht die ersten Äußerungen dieser Art. Aber sie sind ungewohnt deutlich.„Entweder wir bauen Arbeitsplätze ab, oder wir gehen ins Ausland“, sagt der Cheflobbyist der Rüstungsindustrie. Mehr 84 19

Kuriose Übersetzungsfehler Alibaba und die Räuber-Schwein-Geldkasten

Alibaba protzt mit dem größten Börsengang der Geschichte. Die deutsche Internetpräsenz ist leider der größte Sprachunfall der Geschichte. Mehr Von Jonas Jansen 3 18

Hauptstadtflughafen in Berlin Mehdorns Druck und Wowereits letzter Wunsch

Der Flughafen BER ist unvollendet, trotzdem wird der Platz schon eng. Für Berlins Stadtoberhaupt wurde er zum Ort der Niederlage. Für den Flughafenchef ist er eine Rechnung mit Unbekannten. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin 5 3

Korruption Britischer Pharma-Manager muss in China ins Gefängnis

Der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline muss in China wegen Korruption eine Rekordstrafe in Höhe von 376 Millionen Euro zahlen. Der frühere China-Chef des Unternehmens wurde zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Mehr 3 6

Ausnahme gestrichen Auch Taxifahrer müssen künftig Gurt anlegen

Seit den 70er Jahren galt für Taxifahrer eine Ausnahme. Jetzt wird sie gestrichen. Mehr 7 1

Aktien Wem gehört Alibaba bisher?

Heute Nachmittag geht der chinesische IT-Konzern an die New Yorker Börse. Dann können sich Neuaktionäre Anteile sichern. Doch wer sind die bisher größten Anteilseigner? Wir stellen sie kurz vor. Mehr 2 3

Elektro-Handel Media-Markt baut seine Läden um

Media-Markt verliert immer mehr Umsatz an den Onlinehandel. Jetzt werden die eigenen Läden herausgeputzt. Mit mehr Beratung und schnellerem Lieferservice sollen Marktanteile zurückgeholt werden. Mehr Von Henning Peitsmeier, Ingolstadt 32 7

Teuerster Zukauf der Firmengeschichte SAP übernimmt Softwareanbieter Concur

Für rund 6,5 Milliarden Euro will SAP die amerikanische Concur übernehmen – es wäre der teuerste Erwerb in der Geschichte der Walldorfer. Mehr 4 4

Paukenschlag bei Oracle Larry Ellison tritt zurück

Einer der schillerndsten Figuren der Technologieindustrie tritt zurück: Oracle-Chef Larry Elison. Sein Amt wird von nun an zweigeteilt Mehr Von Roland Lindner, New York 1 10

Jeans-Plagiate New Yorker muss Schadenersatz an Levi’s zahlen

Das kann teuer werden: Die deutsche Modekette New Yorker muss Schadenersatz an den amerikanischen Jeans-Hersteller Levi’s zahlen. Wie viel, das ist noch offen. Außerdem soll die deutsche Kette alle Hosen aus ihren Geschäften nehmen, die Levi’s-Modellen zu ähnlich sehen. Mehr 8 3

Ein Dorf freut sich Daimler baut neue Teststrecke

In den 80er Jahren gab es Proteste, wenn Daimler eine neue Teststrecke bauen wollte. Nun baut der Autokonzern auf einem alten Kasernengelände in Immendingen. Der Ort freut sich. Mehr 8 5

  1 2 3 4 5  

Die EZB steht dumm da

Von Philip Plickert

Die EZB kauft angeschlagenen Ländern wie Italien und Frankreich Zeit. Doch die Regierungen liefern nicht und die Konjunktur lahmt. So wächst der Druck auf die Notenbank, noch mehr zu tun. Mehr 27 45


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages In Briefen steckt oft nur Werbung

Heute schon in den Briefkasten geschaut? Gefühlt steckt in 90 Prozent der Briefe nur Werbung. Doch was ist wirklich drin? Ein Blick in den Geschäftsbericht der Post zeigt: Briefe schreibt heute kaum noch einer privat. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden