Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Bahnstreik Lokführer kritisieren GDL-Chef Weselsky

Die Kritik an der Lokführer-Gewerkschaft GDL und ihrem Vorsitzenden ist groß. Bisher kommt sie von außen. Nun äußern auch Lokführer selbst ihren offenbar wachsenden Unmut. Mehr 20 33

Krisensitzung im Aufsichtsrat Karstadt schließt sechs Kaufhäuser

Der Karstadt-Konzern verschärft seinen Sanierungskurs und schließt sechs Kaufhäuser. Insgesamt könnten 3000 Stellen gestrichen werden. Und Aufsichtsratschef Stephan Fanderl wird Geschäftsführer. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Düsseldorf 12 6

Überarbeitung gewünscht Betriebsräte rebellieren gegen Gesetz zur Frauenquote

Michael Brecht, Gesamtbetriebsratschef des Autoherstellers Daimler, warnt Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel vor den Folgen der Frauenquote. Doch nicht nur Brecht ist für eine Überarbeitung des Gesetzes zur Frauenquote. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 30 18

BGH-Urteil Langenscheidt darf gelb bleiben

Im Wettbewerb kommt es auf Unterscheidung an, und da sind auch Farben wichtig. In einem Verfahren vor dem BGH ging es jetzt um die Farbe Gelb. Ein Konkurrent von Langenscheidt wollte die Farbmarke löschen lassen - und unterlag. Mehr 6 4

Schwache Konjunktur Weltgrößter Chemiekonzern BASF kippt Gewinn-Ziele

Die sich eintrübende Konjunktur trifft nun auch den Chemie-Branchenführer BASF: Für das kommende Jahr sagt der Konzern deutlich weniger Gewinn voraus als bislang. Mehr 3 8

Online-Handel Amazon schockt Anleger mit hohem Verlust

Die Investoren sind die roten Zahlen des weltgrößten Online-Händlers längst gewohnt: Diesmal schneidet Amazon allerdings besonders schlecht ab. Und setzt noch eine kuriose Prognose obendrauf. Das kommt schlecht an. Mehr 12 12

Mehr Unternehmen
  1 2 3 4 5  
   
 

Deutsche Bank Fitschen kritisiert Bankenstrafen in Amerika

Der Ko-Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank räumt Fehler der Kreditbranche ein. Die scharfe Reaktion der amerikanischen Aufsichtsbehörden kann Fitschen dennoch nicht nachvollziehen. Mehr Von Norbert Kuls, Washington 15 5

Banken Die Rechnung, bitte!

Jahrelang soll ein Ring von Bankenhändlern die Wechselkurse manipuliert haben. In den nächsten Wochen drohen gewaltige Strafen und Schadensersatzforderungen. Mal wieder mittendrin: die Deutsche Bank. Mehr Von Marcus Theurer 76 31

Preissenkungen Jetzt werden Pommes frites und Zucker billiger

Seit Wochen fallen die Preise für Lebensmittel. Nun sind einige ungesunde Produkte dran. Mehr 11 3

Bosch In der Mittagspause privat surfen

Der Stuttgarter Konzern Bosch erlaubt seinen Mitarbeitern jetzt ausdrücklich, die dienstliche Mail-Adresse und das Firmentelefon für private Zwecke zu nutzen. Und noch mehr. Mehr Von Susanne Preuss, Stuttgart 6 16

Kämpferischer Betriebsrat Mitarbeiter legen hartes Sparprogramm für VW vor

In Wolfsburg stiehlt der Betriebsrat dem Vorstand die Show: Auf 400 Seiten haben die Mitarbeiter von VW selbst aufgeschrieben, wie die Probleme im Konzern gelöst werden könnten. So soll der Autohersteller fünf Milliarden Euro sparen. Mehr Von Johannes Ritter, Christian Müssgens 42 28

Microsoft-Chef rudert zurück Frauen dürfen doch nach Gehaltserhöhung fragen

Kein schlechtes Karma, auch wenn Frauen nach einer Gehaltserhöhung fragen: Der Chef des amerikanischen Softwarekonzerns Microsoft rudert nach seinen umstrittenen Aussagen zurück.  Mehr 7 4

Neue Strategie Amazon eröffnet Laden in New York

Der Online-Konzern Amazon geht unter die stationären Einzelhändler. Damit verliert das Unternehmen einen Kostenvorteil, gewinnt aber Laufkundschaft. Die Idee hat aber auch mit dem Internet zu tun. Mehr Von Patrick Welter, Washington 3 7

Branche in der Krise Auf die Solarindustrie fällt der nächste Schatten

Große Solarparks entstehen rund um den Globus, aber die Zulieferer schlagen schon wieder Alarm: Die Ausweitung der Antidumpingzölle stoppt neue Investitionen. Mehr Von Holger Paul 7 3

Humorlose Kläger in Amerika Red Bull verleiht gar keine Flügel

Um eine Massenklage zu verhindern, zahlt der Brausekonzern Red Bull 13 Millionen Dollar wegen irreführender Werbung. Zuvor hatten amerikanische Verbraucher den Slogan des Getränkeherstellers aus Österreich ein wenig zu wörtlich genommen. Mehr 51 21

Nach Greenpeace-Kampagne Kein Shell-Tankwagen mehr von Lego

Darf ein Spielzeughersteller auf Bausätze den Namen eines kritisierten Ölkonzerns drucken? Greenpeace sagt: Nein. Nun beugt sich Bauklotz-Produzent einer Kampagne, die Millionen Menschen erreicht hat. Mehr Von Timo Kotowski 6 6

Start in die Berichtssaison Alcoa profitiert von Aluminiumpreisen

Alcoa ist traditionell das erste amerikanische Großunternehmen, das seine Ergebnisse vorlegt. Der Aluminiumkonzern überrascht mit guten Zahlen. Ein positiver Start in die Berichtssaison: Vielen dient Alcoa als Konjunkturindikator. Mehr Von Roland Lindner, New York 2

Chipherstellers Advanced Micro Devices Lisa Su wird neue AMD-Chefin

Wechsel an der Spitze des amerikanischen Chipherstellers Advanced Micro Devices: Lisa Su wird mit sofortiger Wirkung neue AMD-Chefin und löst damit Rory Read ab. Mehr 1

1000 Stellen fallen weg Bahn schließt Werkstätten in Ostdeutschland

In Eberswalde, Zwickau und Magdeburg will die Bahn offenbar Werke zumachen, bundesweit sollen 1000 Arbeitsplätze wegfallen. Grund dafür ist die stark gesunkene Zahl an Güterwagen. Mehr 5 6

Wüstenstromprojekt Desertec steht vor dem Aus

Die Industrie-Initiative Desertec wollte in der Wüste genügend Strom für Europa und Afrika produzieren. Nachdem sich immer mehr Geldgeber zurückgezogen haben, sieht es nun düster aus für das ehrgeizige Projekt.  Mehr 54 16

Flugzeugbauer Airbus skizziert Pläne für Ausstieg aus Dassault Aviation

Die Zusammenarbeit zwischen Airbus und Dassault Aviation scheint sich dem Ende zu nähern. Offenbar plant Airbus, seine Beteiligungen an dem französischen Flugzeugbauer zu verkaufen. Mehr 3

Keine Anwesenheitspflicht mehr Microsofts Mitarbeiter können arbeiten, wo sie wollen

Arbeiten am Küchentisch, im Café oder aus dem Zug: Das amerikanische Softwareunternehmen Microsoft hat nun entschieden, dass in Deutschland niemand mehr in die Firma kommen muss. Mehr 12 19

Arzneikonzern Merz streicht jede zehnte Stelle in Deutschland

Der Schwenk von Neurologie auf Schönheit fordert Tribut: Der Arzneihersteller Merz baut 100 Arbeitsplätze hierzulande ab. Darunter sind auch betriebsbedingte Kündigungen. Mehr Von Klaus Max Smolka 1 5

Neuordnung Edeka kauft die Kaiser’s-Supermärkte

Tengelmann verkauft seine Tochtergesellschaft Kaiser’s mit ihren 450 Filialen an Edeka. Es gebe „keine Perspektive mehr“, begründet Tengelmann. Mehr 13 4

Vergleich der größten 300 Unternehmen Amerikas Konzerne laufen den Europäern davon

Die Dominanz der großen amerikanischen Unternehmen wächst - insbesondere in der IT-Branche. Nur in der Autobranche können die Europäer noch Paroli bieten. Mehr Von Holger Paul 3 8

Falsche Steuererklärung? Salzgitter unter Verdacht

Deutschlands zweitgrößter Stahlkonzern wird offenbar verdächtigt, gegen Steuergesetze verstoßen zu haben - mit Geschäften in Iran und Nigeria. Mehr 5

  1 2 3 4 5  

Klimaschutz im Alleingang

Von Hendrik Kafsack

Berlin hat die Einigung in Brüssel teuer erkauft. Der Beitrag der Osteuropäer zum Klimaschutz wird noch einmal verringert. Die Deutschen könnten die Zeche zahlen. Mehr 4 9


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Wie wichtig ist die Raumfahrt für Deutschland?

Dass die Raumfahrernation Amerika viel in die Erforschung des Weltraums investiert, ist keine Überraschung. Aber selbst in Italien, Japan und Frankreich hat die Raumfahrt einen höheren Stellenwert als hierzulande. Mehr 2

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden