Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Wegen Grippe-Erkrankung VW-Chef Winterkorn sagt Besuch in Shanghai ab

Der Auftritt des Martin Winterkorn auf der wichtigen Automesse in Shanghai war fest eingeplant. Nun lässt er sich kurzfristig vertreten - angeblich wegen einer Grippe. Zugleich gibt es neue Erkenntnisse dazu, wie der Machtkampf bei VW ablief. Mehr 3

Tarifstreit mit der Bahn Weselsky kündigt Streik für nächste Woche an

Die Lokführer und ihre Gewerkschaftschef Claus Weselsky wollen nächste Woche wieder die Arbeit niederlegen. Bahnchef Rüdiger Grube will den Ausstand in letzter Minute noch abwenden. Im Februar hat er das schon einmal geschafft. Mehr 2 4

Sanierungsplan Air Berlin will Preise erhöhen

Der neue Vorstandsvorsitzende Stefan Pichler erklärt im F.A.S.-Interview seine Pläne für die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft. Er will mehr Langstreckenflüge anbieten - und die Sicherheit im Cockpit fördern. Mehr 8 3

Volkswagen-Führungsstreit Kurz vor der Revolution gegen Ferdinand Piëch

Im Volkswagen-Machtkampf hat es zwischen den obersten Aufsehern richtig gekracht. Firmen-Patriarch Piëch konnte keinen von seiner Position überzeugen. Schließlich haben die übrigen fünf sogar gedroht, ihn notfalls zum Rücktritt aufzufordern, berichtet die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. Mehr 19 19

Ferdinand Piëch im Porträt Macht und Niederlage

Bisher galt das Wort des mächtigen Aufsichtsratschefs bei VW als Gesetz. Diese Gewissheit ist seit dem Showdown in Salzburg erschüttert. Anders als viele glauben ist es nicht die erste große Niederlage im Leben des Ferdinand Piëch. Mehr Von Rainer Hank und Georg Meck 7 8

Küche 4.0 Wenn der Roboter das Sushi macht

Für kommende Generationen könnte die Zusammenarbeit mit Robotern völlig natürlich werden. Was die Maschinen schon heute alles können. Mehr Von Uwe Marx, Hannover 7 4

Mehr Unternehmen
  1 2 3 4 5  
   
 

Machtkampf bei VW Porsche-Familie geht auf Distanz zu Piëch

Im Machtkampf bei VW meldet sich nun Wolfgang Porsche zu Wort. Die Aussagen von Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch seien dessen Privatmeinung – und mit der Familie Porsche nicht abgestimmt. Mehr 6 14

Machtkampf bei VW Was treibt Ferdinand Piëch?

Ferdinand Piëch vernichtet seinen Vorstandschef Martin Winterkorn in aller Öffentlichkeit. Was will der VW-Patriarch damit bewirken? Mehr Von Rainer Hank 25 30

Schifffahrt Schwimmende Sicherheitsrisiken auf dem Rhein

Osteuropäische Matrosen und Kapitäne strömen auf den Rhein. Französisch, Deutsch oder Niederländisch beherrschen sie oft nicht. Auch Sparmaßnahmen im Wasserschutz und Bauarbeiten an Brücken sorgen für Probleme. Mehr Von Julian Trauthig 6 21

Rimowa Vom Alu-Koffer zum Statussymbol

Die Aluminiumkoffer von Rimowa aus Köln weckten anfangs keine Begehrlichkeiten bei den Kunden. Diese Zeiten sind vorüber: Die Firma wächst – und baut einen Koffer, der sich bald schon zu Hause eincheckt. Mehr Von Jennifer Wiebking, Köln 9 10

Führungskrise bei Volkswagen Winterkorn lässt sich nicht aus dem Konzern drängen

Der VW-Aufsichtsratsvorsitzende Ferdinand Piëch ist öffentlich auf Distanz zu seinem langjährigen Vertrauten und Spitzenmanager Martin Winterkorn gegangen. Doch der will sich nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung nicht vom Hof jagen lassen. Mehr 17 9

Streamingdienst Spotify könnte bald mehr als 8 Milliarden Dollar wert sein

Der weltgrößte Streamingdienst Spotify braucht frisches Geld. Bei einer Finanzierungsrunde will er offenbar 400 Millionen Dollar einsammeln – und könnte dabei seine Bewertung noch einmal steigern. Mehr 1 3

Cyber-Attacke Meilenkonten der Lufthansa gehackt

Unbekannte haben sich Zugang zu den persönlichen Internetseiten von Lufthansa-Kunden verschafft. Deren Meilen tauschten sie offenbar gegen Gutscheine und Prämien ein. Mehr 4 3

Führungskrise bei Volkswagen VW-Patriarch stellt seinen Konzernchef bloß

Machtkampf beim größten deutschen Autokonzern: Der Volkswagen-Aufsichtsratsvorsitzende Ferdinand Piëch will offenbar VW-Chef Martin Winterkorn absetzen. Der 77-Jährige geht öffentlich auf Distanz zu seinem Spitzenmanager - der allerdings einflussreiche Fürsprecher hat.  Mehr 52 17

Fastfoodkette Ein russischer McDonald’s

Zwei bekannte russische Regisseure gründen eine heimische Fastfoodkette – mit staatlicher Hilfe und als Konkurrenz zu McDonald’s. Amerikanische Burger sind sie leid. Mehr 16

Siemens-Konkurrent Chinas Zuggigant greift nach dem Weltmarkt

Die beiden größten Zughersteller Chinas fusionieren zum größten der Welt. Siemens zittert vor dem Giganten, denn dieser greift mit aller Macht nach Auslandsaufträgen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand 52 38

Bankenstrafen-Ticker Deutsche Bank vor Milliardenstrafe wegen Zinsmanipulation

Betrug, Geldwäsche, Zinsmanipulationen: Banken weltweit müssen für ihre Fehltritte büßen. Nun kommen mutmaßliche Zinsmanipulationen die Deutsche Bank teuer zu stehen. Mehr 70 65

Kriselnder „Farmville“-Macher Zynga-Gründer kehrt als Chef zurück

Mit einem Überraschungscoup versucht der Onlinespiele-Entwickler Zynga sich zu retten. Gründer Mark Pincus steht ab sofort wieder an der Spitze des Unternehmens. Die Zynga-Aktie fällt dennoch weiter. Mehr

Braunkohlestaub-Anlage „Ohne dieses Kraftwerk gäbe es Allessa nicht mehr“

Vor vier Jahren brachte das Frankfurter Chemieunternehmen Allessa mit einem Braunkohlestaub-Kraftwerk viele Bürger gegen sich auf. Der Unmut hat sich aber gelegt – und die Anlage sich als Glücksfall für die Traditionsfirma erwiesen. Mehr Von Thorsten Winter 3 4

Rennstrecke in der Eifel Scherbenkehren am Nürburgring

Kein Formel 1-Rennen, kein Rockfestival, dazu noch ein tragischer Unfall. Die neuen Besitzer des Nürburgrings versuchen dennoch optimistisch zu bleiben. Mehr Von Bernd Freytag 4 6

Streit um das G36 Heckler & Koch widerspricht Pfusch-Vorwürfen

Wurde die Treffgenauigkeit des Sturmgewehrs G36 durch geheime Werkstoffmodifikationen negativ beeinflusst? Nein, sagt der Hersteller. Mehr 32 3

Japanische Kultfigur Hacker greifen Hello Kitty an

Eine der bekanntesten Marken der Welt ist offenbar Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Muttergesellschaft Sanrio hat Untersuchungen eingeleitet. Womöglich sind Daten von 6000 Aktionären betroffen. Mehr Von Stephan Finsterbusch 5

Fusionen Kleiner Ölpreis, große Konzerne

Für 64 Milliarden Euro will Shell einen Konkurrenten kaufen. Das folgt einem alten Muster: Wenn der Ölpreis tief steht, schließen sich die Konzerne zusammen. Und werden umso größer. Mehr 1 1

Neue Vorwürfe beim Gewehr G36 Rechnungshof sieht Hinweise auf Pfusch bei der Produktion

Das Standardgewehr der Bundeswehr soll sich bei Hitze verformen – mit fatalen Folgen für die Treffgenauigkeit. Der Bundesrechnungshof hat einen Verdacht. Der bringt Heckler & Koch in Erklärungsnot. Mehr 48 50

Angriff auf Adidas Vom Rosenverkäufer zum Sportmogul

Kevin Plank hat Under Armour zum Aufsteiger der Sportartikelindustrie gemacht. Von Adidas hält er wenig, und auch Nike sagt er den Kampf an. In Amerika ist der Konzern schon die Nummer 2. Das nächste große Ziel ist für ihn der „Schlüsselmarkt“ Deutschland. Mehr Von Roland Lindner 3 19

Ölkonzern Shell plant 64-Milliarden-Übernahme

Der Ölkonzern Shell will den drittgrößten Gasförderer Englands für 64 Milliarden Euro kaufen. Mit der Übernahme würden der größte und der drittgrößte Gasproduzent Großbritanniens zusammengehen. Mehr

  1 2 3 4 5  

Übertriebene Abstiegsangst

Von Lisa Becker

Viele Menschen in Deutschland sind durch Bildung sozial aufgestiegen. Und dieser Status soll auch an die kommende Generation weitergegeben werden. Oftmals um jeden Preis. Mehr 37 32


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden