http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Mitteilung der EZB Zwei italienische Banken sind pleite

Zwei marode Banken aus Venetien werden an diesem Wochenende zerschlagen. Rund zehn Milliarden Euro an Krediten droht der Ausfall. Dafür zahlen muss schon wieder der Steuerzahler. Mehr Von Dennis Kremer 3 51

Unternehmen

Weniger Kosten Die Güterbahn soll attraktiver werden

Der Güterverkehr soll zunehmend von der Straße auf die Schiene verlagert werden. Verkehrsminister Dobrindt will nachhelfen – und stellt Millionen in Aussicht. Mehr 22

Automatisierung Allianz opfert der Digitalisierung Hunderte Stellen

Bis zum Jahr 2020 will der Versicherer Allianz 700 Vollzeitstellen abbauen, weil sie wegen der Digitalisierung überflüssig werden. Es gibt auch schon Pläne, welche Standorte es treffen soll. Mehr 45

Nach Rücktritt Mehr als 1000 Uber-Mitarbeiter wollen Kalanick zurück

Die Investoren haben Travis Kalanick zum Rücktritt als Uber-Chef gedrängt. Im Unternehmen hat er aber noch Fans - und die wollen sich mit seinem Abschied aus dem Tagesgeschäft nicht abfinden. Mehr 1

Manipulierte Abgaswerte Warum Volkswagen vielleicht Millionen Autos zurücknehmen muss

Tausende Kunden wollen von VW ihr Geld zurück. Sie fühlen sich im Abgasskandal betrogen. Jetzt verzichtet Volkswagen erstmals auf Berufung. Ein Meilenstein im Streit Konzern gegen Kunden, sagen Fachleute. Der Konzern widerspricht vehement. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg und Marcus Jung 26 45

Nach Urteil zu Atomsteuer RWE beglückt Aktionäre mit Sonderdividende

Der kriselnde Energieversorger kann die millionenschwere Rückerstattung der Atomsteuer gut gebrauchen. Einen Teil gibt RWE an seine Aktionäre weiter. Die Stromkunden haben weniger Glück. Mehr 5

Mehr Unternehmen
1 2 3 4 5 38 73
   
 

Sicherheitssystem bei Lidl Die Rückkehr zur Überwachung

Überfälle und Einbrüche haben den Discounter Lidl unter Zugzwang gesetzt. Jetzt will er punktuell wieder Videokameras in den Geschäften einsetzen. Hat das Unternehmen aus den Fehlern des Bespitzelungsskandals von 2008 gelernt? Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 5

Küchengerät Australien ermittelt wegen Thermomix-Unfällen

Ärger für den Lieblingskochautomaten der Deutschen: Einige der 105.000 Maschinen in Australien sind defekt. Das Unternehmen soll seine Kunden bewusst in die Irre geleitet haben. Mehr Von Christoph Hein, Singapur und Christine Scharrenbroch, Düsseldorf 2 80

Modell vorgestellt Neuer Polo soll VW Schwung bringen

Dieses Auto soll „Weltmarktführer unter den Kleinwagen“ werden: Volkswagen hat seinen neuen Polo vorgestellt. Die Digitalisierung hat ihn voll im Griff. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg 25 12

F.A.Z. exklusiv Constantin verhandelt über Ausstieg aus TV-Sender Sport 1

Eigentlich wollte der Medienkonzern aus München seine Filmsparte abstoßen. Aber nun steht das Herzstück des Sportgeschäfts zum Verkauf. Interesse hat wohl auch der Springer-Konzern. Mehr Von Klaus Max Smolka, Henning Peitsmeier und Michael Ashelm 8

Online-Händler Amazon kauft Bio-Lebensmittelkette Whole Foods Market

Milliarden-Übernahme auf dem Lebensmittelmarkt: Amazon steigt für fast 14 Milliarden Dollar in den stationären Handel ein. Die Aktien der Konkurrenz reagieren prompt. Mehr 7

Freiwilliger Abgang Ehemaliger Opel-Chef bekommt Millionenprämie

Anfang der Woche ist Karl-Thomas Neumann als Opel-Chef zurückgetreten. Sein Abschied wird wohl mit viel Geld versüßt – aber nur unter einer Bedingung. Mehr 27

Gewaltige Verbindlichkeiten Autozulieferer Takata angeblich vor dem Aus

Defekte Airbags des japanischen Herstellers Takata machen der Autoindustrie schon lange zu schaffen. Die Mängel haben zu Massen-Rückrufaktionen geführt. Jetzt steht offenbar der Airbag-Hersteller vor der Insolvenz. Mehr 38

Dow Chemical und Dupont Chemie-Großfusion nimmt wichtige Hürde

Zusammen wären sie größer als BASF: Die Chemiekonzerne Dupont und Dow Chemical arbeiten schon länger an einer Megafusion. Jetzt haben sie eine weitere wichtige Hürde genommen. Mehr 2

Rüstung Kampfdrohnen-Deal der Bundeswehr droht offenbar das Aus

Die Anschaffung erster Kampfdrohnen für die deutschen Streitkräfte steht ernsthaft in Frage. Ein amerikanischer Anbieter reicht Klage wegen Intransparenz bei der Vergabe ein. Mehr 24

BHP Billiton Größter Bergbaukonzern hat neuen Chef

Nach mehrtägigen Beratungen ist Ken MacKenzie an die Spitze von BHP Billiton gewählt worden. Er übernimmt keine leichte Aufgabe. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 9

Frankreich Bürgermeister fordert Kopftuchverbot für Verkäuferinnen

Bei der Modekette H&M darf sich in Frankreich jeder Mitarbeiter so kleiden, „wie er möchte“. Einem Bürgermeister passt das jedoch gar nicht. Mehr 68

Exascale-Rechner Europas Wettlauf um die Supercomputer

Ohne Supercomputer geht in der Forschung nichts mehr: Mit ihnen wird die Welt neu vermessen. China hat Amerika schon den Rang abgelaufen. Mehr Von Stephan Finsterbusch 0

Wachsende Branche Bosch baut wohl neues Halbleiterwerk in Dresden

Mit einer neuen Halbleiterfabrik will Bosch mehreren Berichten zufolge den steigenden Bedarf für autonome Autos und vernetzte Maschinen bedienen. In Sachsen sollen 700 neue Arbeitsplätze entstehen. Warum ausgerechnet dort? Mehr 46

Slowakei VW-Mitarbeiter kündigen Streiks an

Der Standort in Bratislava gilt als einer der modernsten und produktivsten des Volkswagen-Konzerns. Am Erfolg wollen jetzt auch die 12.000 Beschäftigten mehr beteiligt werden. Mehr 49

DocMorris-Idee Gericht verbietet Medikamenten-Automaten

Beratung per Videochat, Freigabe von einem Mitarbeiter hunderte Kilometer entfernt – und dann kommt das Medikament aus dem Automaten. Klingt nach einem idealen Konzept fürs Land. Aber das ist nicht legal. Mehr 5

Die Geschichte des iPhones „Das iPhone ist der Grund für meine Scheidung“

Vor zehn Jahren hat Steve Jobs das erste iPhone vorgestellt. Ein Buch zeigt jetzt, wie aus einem geheimen Projekt eines der erfolgreichsten Produkte aller Zeiten wurde. Und wie sehr Steve Jobs anfangs mit dem Handy haderte. Mehr 7

Air Berlin in der Krise „Wir wollen nicht verstaatlicht werden“

Die Führung der angeschlagenen Fluggesellschaft Air Berlin verteidigt auf der Hauptversammlung eine mögliche Staatsbürgschaft. Zu einer einer anderen Option sagte der Chef nichts. Mehr Von Marcus Theurer, London 11 2

Nach dem Streetscooter Post kündigt den nächsten Elektro-Lieferwagen an

Rund 2500 Streetscooter sind schon für die Post auf deutschen Straßen unterwegs. Für ein weiteres Modell kooperiert das Unternehmen jetzt mit dem Autohersteller Ford. Mehr 49

Qatars Fluggesellschaft in Not Es hängt an Bahrain

Qatar Airways ist mit am stärksten von der diplomatischen Krise am Golf betroffen. Das Schicksal der Airline liegt nun ganz in der Hand Bahrains. Was bedeutet das? Mehr Von Florian Siebeck 2 28

Vor Mercedes und Audi BMW verkauft viel mehr Autos in China

Der Hersteller BMW verkauft mehr als 50.000 Autos in der Volksrepublik - in einem Monat. Das gleicht sogar den Rückgang auf einem anderen großen Markt mehr als aus. Mehr 2

1 2 3 4 5 38 73

Das autonome Auto

Von Martin Gropp

Die Autoindustrie investiert Milliarden in das automatisierte Fahren. Es verspricht weniger Unfälle und weniger Staus. Doch diese Utopie könnte auch zur Dystopie werden. Mehr 2

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Kommentar Das autonome Auto

Die Autoindustrie investiert Milliarden in das automatisierte Fahren. Es verspricht weniger Unfälle und weniger Staus. Doch diese Utopie könnte auch zur Dystopie werden. Mehr Von Martin Gropp 2