Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Apple Drei Gründe für den Erfolg des iPhone

Das aktuelle iPhone ist ein Auslaufmodell. Und es hat viel Konkurrenz. Trotzdem verkauft Apple immer mehr davon. Woran liegt das? Mehr 15 10

Blinker kaputt, Servolenkung defekt General Motors ruft rund 800.000 Autos zurück

Schon wieder ruft General Motors weltweit Autos zurück. Dieses Mal könnten bei rund 800.000 Wagen Blinker und die Servolenkung defekt sein. Unfälle gab es deshalb bereits. Mehr 2

Verkehr Hamburg verbietet Taxi-Konkurrent Uber

Das kalifornische Start-Up Uber rüttelt die Taxibranche rund um den Globus auf. Nun hat Hamburg den Dienst verboten. Uber will trotzdem weitermachen. Mehr 25 8

Bankenstrafen-Ticker Frankreich knöpft sich die UBS vor

Betrug, Geldwäsche, Zinsmanipulationen, Devisenskandal: Banken weltweit müssen für ihre Fehltritte büßen. Jetzt ermittelt Frankreich gegen die UBS wegen Geldwäsche. Die wichtigsten Strafen im Überblick. Mehr 27 12

Portugiesische Bank Ex-Chef von Espirito Santo festgenommen

Portugals größte Privatbank kommt nicht aus den Schlagzeilen. Anfang der vorigen Woche hatte der Chef seinen Rücktritt erklärt. Jetzt steht der Vorwurf der Geldwäsche im Raum. Mehr 1 3

Mehr Unternehmen
  1 2 3 4 5  
   
 

Neuer Dienst Amazon bereitet E-Book-Flatrate in Amerika vor

Knapp 10 Dollar im Monat und dafür Zugriff auf 600.000 Titel: Amazon hat sich einen neuen Abo-Dienst ausgedacht - zunächst aber nur für die Vereinigten Staaten. Mehr 1 1

Karstadt an der Frankfurter Zeil Von Krise keine Spur

Die Apotheke im Erdgeschoss ist zwar ausgezogen, und CDs gibt es auch nicht mehr. Doch die Karstadt-Filiale an der Frankfurter Zeil hat fast alles, was der Kunde so braucht. Mehr 4

Softwarekonzern SAP trumpft mit der Cloud

Das Cloud-Geschäft von Deutschlands bedeutendstem Softwareunternehmen brummt. Wegen einer Rückstellung geht das Betriebsergebnis insgesamt aber deutlich zurück. Mehr 2 1

Schokolade Ritter Sport will seinen eigenen Kakao

In Nicaragua nimmt eine Riesenplantage Gestalt an. Dort will Ritter Sport Kakao für seine Schokoladen selbst anbauen. Der grün angehauchte Firmenchef steht mit der Idee nicht alleine da. Mehr 21 10

Verlagsgruppe Droege übernimmt Weltbild

Wochenlang hatte der Weltbild-Insolvenzverwalter mit dem Investor Paragon verhandelt. Immer wieder gab es Berichte, die Gespräche könnten scheitern. Jetzt gab es den Paukenschlag. Mehr 2 1

Automobilindustrie VW will sparen - aber wo?

Volkswagen-Chef Martin Winterkorn will, dass sein Konzern spart. Aber wie: Trifft es die Mitarbeiter? Oder die Qualität der Autos? Vielleicht hilft einfach bessere Organisation. Mehr 28 9

Medienmogul Murdoch greift nach Time Warner

In seinen 83 Lebensjahren hat Rupert Murdoch eines der größten Medienimperien der Welt geschaffen mit Zeitungen, TV-Sendern und einem Filmstudio. Gerade scheint er daran zu arbeiten, sich endgültig ein Denkmal zu setzen. Mehr 1 1

Umstrittene Neukundenakquise Razzien bei der Debeka

Mitarbeiter des Versicherers Debeka sollen Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes als Tippgeber zur Kundenwerbung bestochen haben. Bislang ist es nur ein Anfangsverdacht, doch nun wurden mehrere Büros und Wohnungen durchsucht. Mehr 3 3

Kreditausfall Portugal Telecom erhält Geld von Espírito-Santo nicht zurück

Portugals Telefongesellschaft hat einen Kredit des Unternehmens RioForte nicht zurück bekommen. Es gehört zur selben Konzernfamilie wie die in den Schlagzeilen steckenden Bank BES. Mehr 8

Präsentationen Der Powerpoint-Irrsinn

Vor Powerpoint-Präsentationen gibt es inzwischen kein Entkommen mehr - ob Büro, Hörsaal oder Trainerkabine im Fußballverein. Nun warnen Forscher: Die Folien machen dumm. Mehr 99 152

Selbstfahrende Autos Google ködert ehemaligen Ford-Chef

Google arbeitet am selbstfahrenden Auto. Nun heuert der Konzern den ehemaligen Ford-Chef Alan Mulally an. Der kann noch an anderer Stelle weiterhelfen. Mehr 2

Schwache Zahlen Yahoo-Chefin Marissa Mayer verliert Werbegelder

Eigentlich war Marissa Mayer vor zwei Jahren angetreten, um Yahoo aus der Versenkung zu holen. Doch ihre Bemühungen scheinen ins Leere zu laufen. Mehr 2

Martin Winterkorn Volkswagen-Chef kündigt „schmerzhafte“ Schnitte an

Martin Winterkorn hat vor seinen Managern eine Brandrede gehalten. Ungewöhnlich offen kritisierte er die Schwächen der VW-Fabriken: Sie seien oft zu groß, zu komplex und zu teuer. Mehr 19 18

Die Antwort auf die NSA Kauft Schreibmaschinen

Dank der Enthüllungen über weltweite Spionagetätigkeiten rüsten Konzerne und Behörden wieder auf die alte Technik um. Die wenigen verblieben Hersteller freuen sich über das unverhoffte Geschäft. Mehr 23 36

T-Modell der Mercedes C-Klasse Der Kombi heißt jetzt „Wellness-Oase“

Früher war der Kombi ein reines Zweckfahrzeug. Jetzt vermarktet Mercedes ihn als Lifestyle-Produkt. Und das T-Modell der C-Klasse soll auch eine Menge Geld bringen. Mehr 3 5

Zukunfts-Technologie Großbritannien plant Weltraum-Bahnhof

Großbritannien will ein wichtiger Markt für die Weltraum-Industrie werden. Die Regierung hat schon eine Liste mit acht Standorten erarbeitet. Mehr 9 6

Neu aufgetauchte Dokumente Google wollte Facebook-Abwerbungen blitzartig kontern

Der Kampf um Mitarbeiter im Silicon Valley ist hart. Der Suchmaschinenkonzern schuf deshalb sogar eine eigene Strategie, um Mitarbeiter zu halten. Mehr 3

Warenhaus-Kette in Not Karstadt und seine Retter: Wer lügt am schönsten?

Schon wieder hat Karstadt einen Chef verloren. Von der Hoffnung bleibt nichts - außer leeren Sprüchen. Mehr 48 23

Tausende Arbeitsplätze in Gefahr Microsoft plant wohl großen Stellenabbau

Das Softwareunternehmen Microsoft will nach der Übernahme des Handy-Geschäfts von Nokia vermutlich tausende Stellen streichen. Schon in der kommenden Woche könnten Details verkündet werden. Mehr 3 4

Frankfurter Flughafen Fraport-Chef bremst Erwartungen zu Lärmpausen

Schwarz-Grün hat den Anrainern des Frankfurter Flughafens längere Lärmpausen versprochen. Doch die Umsetzung ist kompliziert. Fraport-Chef Stefan Schulte sieht noch viele Probleme. Mehr 3

  1 2 3 4 5  

Der Regionalflughafenwahn

Von Bernd Freytag

Steuergeld in kaputte Geschäftsmodelle zu stecken ist keine Lösung. Trotzdem wird die baldige Schließung des Verkehrsflughafens Zweibrücken eine Ausnahme bleiben. Die EU traut sich nicht. Mehr 7 5


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Wirtschaft in Zahlen Russen glauben nicht an westliche Stärke

Die Vereinigten Staaten oder Europa als Wirtschaftsmächte? Daran glauben die Russen nicht. Viel eher sehen sie China vorn. Vielleicht zeigt sich Präsident Putin deshalb weitestgehend unbeeindruckt von Sanktionen. Mehr 9

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden