Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Britische Autoindustrie Ein königlicher Aufschwung

Die britische Autoindustrie schien todgeweiht. Jetzt werden auf der Insel neue Werke eröffnet - und die Queen kommt zu Besuch. Mehr Von Marcus Theurer, Wolverhamtpon 5 9

Kaffeehauskette Wenn die App den Kaffee bei Starbucks vorbestellt

Der Kaffeehausbetreiber Starbucks will sein Geschäft stärker digitalisieren. Künftig sollen Kunden den Kaffee via App in der Filiale vorbestellen können. Auch eine Lieferung ins Büro soll möglich sein. Mehr Von Carsten Knop 17 10

Nach Insolvenz Der Nürburgring wird russisch

Der finanziell angeschlagene Düsseldorfer Unternehmer Robertino Wild, dem zwei Drittel der Besitzgesellschaft gehörten, ist aus dem Käuferkreis ausgeschieden. Zum Zuge kommt nun ein Geschäftspartner von Roman Abramovitsch. Mehr 5 7

Aktie im Plus Volkswagen steigert Gewinn - dank China

Beinahe 3 Milliarden Euro Gewinn in drei Monaten: Das Geschäft des größten Autobauers Europas läuft. Besonders in China - allen Widrigkeiten zum Trotz. Mehr 1

Private Raumfahrt Der Traum der Milliardäre vom Weltall

Vigin-Chef Branson ist nicht der einzige Unternehmer, der vom Weltraum träumt. Auch andere Milliardäre wollen das All kommerziell nutzen. Für ihre Pläne war es eine schwarze Woche. Mehr 2 1

Betriebliche Altersvorsorge Unternehmen fürchten Zwang zur Betriebsrente

Arbeitsministerin Nahles will die Unternehmen dazu drängen, ihren Mitarbeitern Betriebsrenten anzubieten. Der Deutsche Gewerkschaftsbund muss sich seine Meinung dazu erst noch bilden. Das Arbeitgeberlager ist schon weiter. Mehr Von Philipp Krohn 15 7

Mehr Unternehmen
  1 2 3 4 5  
   
 

Angeschlagene Kaufhauskette Fast jedes dritte Karstadt steht auf der Kippe

Eine letzte Bewährungschance soll es noch geben, aber viele Karstadt-Filialen, die keinen Gewinn mehr bringen, könnten vor dem Aus stehen. Die anderen will der neue Eigentümer wohl in zwei Kategorien aufteilen. Mehr 4 4

Grafik des Tages Der Aufstieg der Fernbusse

Wenn die Bahn am Wochenende streikt, gehören die Fernbusse wieder zu den Profiteuren. Seit der Liberalisierung ist die Zahl der Busverbindungen kräftig gestiegen. Mehr

Radioaktiver Abfall RWE klagt gegen Schließung von Gorleben

Das Endlagersuchgesetz des Bundes sieht vor, dass keine Castor-Behälter mit wiederaufbereitetem Atommüll aus Frankreich oder Großbritannien mehr nach Gorleben gebracht werden. Der Energiekonzern RWE hofft auf Entschädigung. Mehr 12 7

Tests mit Patienten Kampf gegen Ebola nimmt Fahrt auf

Pharmaunternehmen treiben Vorbereitungen für systematische Arzneitests an Patienten voran. Ein Anbieter geht etwas weiter als die anderen. Aber: Alles ist noch im frühen Stadium. Mehr Von Klaus Max Smolka 2

Espirito Santo Familien-Holding Portugiesisches Firmenimperium wird nach Bank-Pleite aufgelöst

Das Imperium der fast 150 Jahre alten portugiesischen Familiendynastie Espírito Santo ist am Ende. Zwei Gesellschaften, die zum Kern des Unternehmensgeflechts gehören, werden liquidiert. Mehr 3 1

China VW muss eine halbe Million Autos zurückrufen

Eine chinesische Aufsichtsbehörde zwingt Europas größten Autobauer dazu, mehr als eine halbe Million Autos zurück in die Werkstatt zu holen. Grund ist angeblich ein Problem mit der Hinterachse. Mehr 1 4

Für 1,3 Milliarden Euro Esa bestellt neue Wettersatelliten bei Airbus

Insgesamt sechs neue Wettersatelliten hat die europäische Weltraumorganisation in Auftrag gegeben. Drei sollen in Friedrichshafen am Bodensee gebaut werden. Mehr 1 1

Schmerzmittel Alltägliches Doping mit Ibuprofen

Aspirin war gestern. Heute schlucken die Deutschen dauernd Ibuprofen - gegen Kater, bei Fieber oder vor dem Marathon. Das kann böse enden. Mehr Von Lisa Nienhaus 41 49

Air Berlin und Etihad Das große Hickhack in der Luftfahrtbranche

Erst gab es ein Verbot, nun bekommen die beiden Fluggesellschaften Air Berlin und Etihad doch Gemeinschaftsflüge genehmigt. In der Branche ist von einem Komplott die Rede - und von Verschwörungstheorien. Mehr Von Timo Kotowski 1 4

Buzzfeed startet in Deutschland Mit Katzen auf Klickjagd

Die amerikanische Internetseite Buzzfeed hat jetzt offiziell eine deutsche Ausgabe. Zum Start luden die Macher in ein Katzencafé. Mehr

Deutsche Kritik an „Social Freezing“ „Wir mischen uns nicht in die Familienplanung ein“

Facebook und Apple wollen Mitarbeiterinnen in Amerika das Einfrieren von Eizellen bezahlen. In Deutschland reagieren Arbeitgeber und Gewerkschaften mit Skepsis. Mehr 18 3

Investmentbanking Goldman Sachs verdient überraschend gut

Über 2 Milliarden Dollar hat die amerikanische Investmentbank im Sommerquartal verdient. Es ist das beste seit der Weltwirtschaftskrise vor fünf Jahren. Mehr 5 3

Regionalflughafen Ex-Berliner Flughafenchef wird Geschäftsführer in Rostock-Laage

Überraschungscoup am Regionalflughafen Rostock-Laage: Gut fünf Monate nach der Entlassung des Geschäftsführers Herget wird der Nachfolger präsentiert. Es ist kein Unbekannter. Mehr 4

Verspätungen Schweizer Bahnsprecher spottet über Deutsche Bahn

Die Deutschen ärgern sich schon genug über viele Verspätungen „ihrer“ Bahn. Ganz besonders am Tag des Lokführer-Streiks. Nun macht sich ein Sprecher der Schweizer Bahn lustig - und lässt die Welt daran teilhaben. Mehr 47 51

Lufthansa-Tochter Piloten von Germanwings streiken am Donnerstag

Reisende erwischt es diese Woche wieder knüppeldick: Erst legten die Lokführer am Mittwoch den Bahnverkehr weitgehend lahm. Einen Tag später streiken wieder Piloten. Dieses Mal bei Germanwings. Mehr 6 3

Textilindustrie in Bangladesch Inspektoren finden 80.000 Sicherheitsmängel

Vor über einem Jahr stürzte in Bangladesch ein Fabrikhochhaus ein. Mehr als 1100 Menschen starben. Nun haben Kontrolleure nachgeforscht und gravierende Probleme aufgelistet. Mehr 4 3

JP Morgan Diese Bank macht mehr als 5 Milliarden Dollar Gewinn

Die Finanzkrise und unzählige Rechtsstreits scheinen beigelegt: Amerikas größtes Geldhaus JP Morgan hat offenbar glänzende Monate hinter sich. Und sie ist nicht die einzige Bank. Mehr 3

Google-Verwaltungsrat Eric Schmidt „Niemand steckt fest, wenn er Google nutzt“

Bei einer Rede in Berlin betont der Verwaltungsratsvorsitzende des Suchmaschinenkonzerns den offenen Wettbewerb im Internet. Und macht dabei einen neuen großen Konkurrenten aus. Mehr Von Martin Gropp, Berlin 10 8

Faule Kredite Banken kassieren ihre Retter ab

Die EZB will in den Banken aufräumen. Damit beauftragt sie ausgerechnet Banken. Diese könnten aus der Rettungsaktion ein großes Geschäft machen – zu ihren Gunsten. Mehr Von Christian Siedenbiedel 55 48

Boni Deutschbanker gehen, weil sie sich benehmen müssen

Die Deutsche Bank will Händlern keine Boni mehr zahlen, die sich schlecht benehmen. Viele verlassen einem Zeitungsbericht zufolge deswegen die Bank - und heuern bei Hedgefonds an. Mehr 20 19

  1 2 3 4 5  

Nahles’ Rezepte

Von Philipp Krohn

Auch in der betrieblichen Altersversorgung will die Bundesarbeitsministerin die Macht der Gewerkschaften ausbauen. Ihre Pläne sind äußerst fragwürdig. Mehr 5 11

Umfrage

Sparen Sie angesichts der niedrigen Zinsen noch?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Womit im Umweltschutz am meisten verdient wird

Deutsche Wind- und Solarenergie sind weltweit gefragt. Das gilt auch für andere Bereiche aus dem Umweltschutz, wie unsere Grafik des Tages zeigt. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden