http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Airline-Insolvenz O’Leary: Tickets werden durch Hilfe für Air Berlin teurer

Der Streit um Air Berlin ist voll entbrannt. Die Lufthansa ist zum Zugriff bereit, Ryanair ruft das Kartellamt an. Nun hat der Vorstandschef der Billigfluglinie seine Kritik verschärft. Von Jochen Remmert 0

F.A.Z. Exklusiv Drei Interessenten buhlen um Air Berlin

Um Flugbetrieb und Arbeitsplätze zu retten, verhandelt Vorstandschef Winkelmann mit drei Wettbewerbern. Mit den Erlösen soll die Staatshilfe zurückgezahlt werden. Mehr Von Ulrich Friese 4

Unternehmen

Im alten Laden von Schulz Die Buchhändlerin aus Würselen

Vor 25 Jahren übernahm die ehemalige Auszubildende Martina Schillings den Buchladen von Martin Schulz. Ein Gespräch über den Kanzlerkandidaten, den Buchhandel und den Schulz-Hype vor Ort. Mehr Von Jenni Thier 3 5

Neue Arbeitswelt Stärker vernetzt, digitaler und flexibler

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Schon ist von „Arbeiten 4.0“ die Rede. Manager und Betriebsräte sagen, was das für Firmen in Rhein-Main bedeutet. Mehr Von Thorsten Winter, Rhein-Main 0

Elektrotransporter der Post „Wir haben das in Rekordzeit auf die Räder gestellt“

Die Post und Ford wollen beim Elektrotransporter Streetscooter noch stärker zusammenarbeiten. Ein beachtliches Ergebnis haben sie bereits erreicht. Mehr 35

F.A.Z. exklusiv Irland will keine 13 Milliarden Euro von Apple

„Wir sind nicht der globale Steuereintreiber für alle anderen“, sagt der neue irische Finanzminister Paschal Donohoe im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Und auch über die Grenze zu den Briten äußert er sich klar. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 5 15

F.A.Z. exklusiv Sky-Chef: Ein Bayern München reicht nicht

Der Wettbewerb um die deutsche Fußball-Meisterschaft ist nicht mehr spannend genug, sagt der Sky-Deutschland-Chef im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Und kritisiert seine Konkurrenten scharf. Mehr Von Michael Ashelm 1 6

Mehr Unternehmen
1 2 3 4 5 50 97
   
 

Sexismus-Vorwurf Uber-Großinvestor verklagt ehemaligen Chef Kalanick

Erst vor wenigen Wochen musste Travis Kalanick seinen Posten als Uber-Chef aufgeben. Jetzt setzt ihn eine Beteiligungsgesellschaft weiter unter Druck. Mehr 2

Fipronil-Skandal Aldi verkauft wieder Eier

In den meisten Filialen des Discounters sind ab heute wieder Eier im Angebot. Das Landwirtschaftsministerium geht von 10,7 Millionen Eiern aus, die mit Fipronil belastet sind. Mehr 3

Blogs | Reinheitsgebot Chinesen kaufen schwäbische Brauerei

War es der Name „Kaiser“ oder der neue asiatische Bierdurst? Chinesisches Geld verhilft einer traditionsreichen Brauerei nach der Insolvenz zu einem Neuanfang. Mehr Von Susanne Preuß 0

Höhere Preise Ausgerechnet das Stahlgeschäft verschafft Thyssen-Krupp Rückenwind

Seit Monaten versucht Thyssen-Krupp, sein Stahlgeschäft an den indischen Konkurrenten Tata loszuwerden. Bislang mit mäßigem Erfolg. Jetzt wächst ausgerechnet diese Sparte kräftig. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf 1 6

Pestizid Fipronil BASF will Verkauf von Eierskandal-Mittel beenden

Kürzlich versetzte der Skandal um mit dem Gift Fipronil belastete Eier die Verbraucher in Sorge. Künftig will der Chemieriese BASF Fipronil nicht mehr als Pflanzenschutzmittel verkaufen. Aber in anderer Hinsicht soll es weiter zum Einsatz kommen. Mehr 4

Kommunikation abgestimmt FDP bestätigt: Absprachen mit VW auch unter Schwarz-Gelb

Die Schadenfreude der FDP war groß, als bekannt wurde, dass Stephan Weil eine Regierungserklärung mit VW abgestimmt hat. Jetzt gerät sie selbst in Erklärungsnot. Mehr 66

Geringes Wachstum Lego ersetzt Chef – nach nur neun Monaten

Bali Padda war der erste Ausländer an der Spitze des dänischen Spielzeugherstellers. Doch seine Ära währte nicht lange. Der Nachfolger steht auch schon fest. Mehr 7

Abgasskandal Händler fordern Adblue-Nachrüstung für Euro-5-Diesel

Die Umrüstung von Diesel-Fahrzeugen muss nicht teuer sein. Dennoch stellt sich die Frage, wer die Kosten trägt. Manch einer befürchtet, Autohersteller könnten die auf Verbraucher oder Händler abwälzen. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt 0

Flottenfahrzeuge Die Dieseldebatte lässt Leasing-Anbieter kalt - noch

Gut 80 Prozent der Flottenfahrzeuge in Deutschland fahren mit dem Diesel. Für die Leasinggesellschaften ist er eine wichtige Brückentechnologie. Mehr Von Martin Gropp 7 6

Vertragsstreit Erster Tag im Prozess Prevent gegen Daimler fällt aus

Bis vor wenigen Jahren lieferte Prevent Sitzbezüge an Daimler – bis der Autohersteller die Geschäftsbeziehung unsanft beendete. Heute sollte der Fall vor Gericht verhandelt werden, doch der Termin wurde kurzfristig abgesagt. Mehr 9

Neue Studie Leiharbeiter sind deutlich länger krank als Festangestellte

Eine Krankenkasse hat herausgefunden, dass sich Leiharbeiter häufiger krank melden als Angestellte. Sie führt das auf die Arbeitsbedingungen zurück. Mehr 14

Deutsche auf Schnäppchenjagd Billighändler Tedi kündigt 300 neue Filialen an

Vor gut zehn Jahren in Dortmund gegründet, wächst der Haushaltsdiscounter Tedi rasant. Jetzt hat er Expansionspläne nicht nur für Deutschland angekündigt. Mehr 9

Schnelle Lieferung Rossmann besiegelt den Pakt mit Amazon

In Berlin können sich Kunden der Drogeriekette Rossmann testweise Deos oder Duschgel nach Hause liefern lassen. Die neue Masche erhöht den Druck in der Branche. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg 2 9

Andrew Ng Er will der ganzen Welt Künstliche Intelligenz beibringen

Andrew Ng gehört zu den Vordenkern der Künstlichen Intelligenz. Lange hat er geschwiegen über seine berufliche Zukunft. Nun lüftet er ein Geheimnis - und hat Großes vor. Mehr 18

Umfrage Jungs kriegen mehr Taschengeld als Mädchen

Ein unbekanntes Gender Pay Gap? Nach einer Umfrage geben Eltern Kindern Taschengeld in unterschiedlicher Höhe - je nach Geschlecht. Mehr 13

Aufsichtsrat gegen Börsenchef Wer könnte auf Kengeter folgen?

Börsenchef Carsten Kengeter steht wegen der Ermittlungen gegen ihn seit einiger Zeit unter Druck. Nun machen Namen die Runde für seine Nachfolge. Der Aufsichtsrat hat offenbar zwei führende Mitarbeiter des Konzern im Blick. Mehr 11

Streit um Volkswagen Privatisieren, den Mitarbeitern geben oder alles so lassen

Über die Staatsbeteiligung an Volkswagen ist ein Streit entbrannt. FDP und Linke schlagen gravierende Änderungen vor. Wahrscheinlicher ist das, was die CDU wünscht. Mehr 24

Umstrittener Unternehmer Wenn der Privatjet futsch ist

Der Unternehmer Lars Windhorst hat die Privatinsolvenz hinter sich gelassen und ein Flugzeugunglück überlebt. Jetzt steckt er offenbar wieder in Schwierigkeiten. Mehr 36

Zweites deutsches Löschzentrum Facebook bekämpft Grausamkeit im Netz künftig von Essen aus

„Bei der ersten Enthauptung habe ich geheult“, erzählte eine Mitarbeiterin im Facebook-Löschzentrum in Berlin unlängst. Nun stockt das soziale Netzwerk das Team deutlich auf. Mehr 6

Politik und Autokonzern „Der Niedersachse hängt an VW“

Die Nähe von Politik und Autokonzern hat in Niedersachsen Tradition. Alle Ministerpräsidenten hatten als Aufsichtsräte ein enges Verhältnis zum Management von VW. Kann das überhaupt gut gehen? Mehr Von Carsten Germis 48 14

1 2 3 4 5 50 97

Staatshilfe für Air Berlin

Von Kerstin Schwenn, Berlin

Wenn der Bund längerfristig Air Berlin finanzieren würde, liefe das nicht nur den Interessen Ryanairs zuwider. Sondern auch denen der deutschen Steuerzahler. Mehr 9 16

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Nur Lufthansa schlägt Air Berlin

Gemessen an Passagierzahlen in Deutschland fliegen mit Abstand die meisten mit der Lufthansa. Und sonst? Mehr 0

Agenda Das bringt der Donnerstag

Das Statistische Bundesamt veröffentlicht Zahlen zur Erwerbstätigkeit; Eurostat zur Inflation. Aral informiert über Trends beim Autokauf. Vor 35 Jahren begann die CD-Produktion. Mehr 0