Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Karstadt, Kaufhof & Co. Die Jugend geht nicht mehr ins Kaufhaus

Kaufhäuser wie Karstadt und Kaufhof werden immer unbeliebter. Nur noch jeder Vierte geht laut einer neuen Studie regelmäßig dorthin Shoppen. Vor allem junge Leute machen einen Bogen um die Einkaufstempel. Mehr 25 5

Zimmervermittlungsportal Airbnb will komplette Reisen anbieten

Die Online-Plattform mischt das Reisegeschäft auf. Doch als Konkurrent zu Hotels sieht sie sich nicht. Wohin will der Europa-Chef das Geschäft von Airbnb in Deutschland lenken? Mehr Von Timo Kotowski, Berlin 4 2

Sportartikelhersteller Anpfiff zur Werbeschlacht

Mit dem Start der neuen Bundesliga-Saison hat auch eine Werbeschlacht der drei Sportartikelhersteller Nike, Adidas und Puma begonnen. Höhere Werbebudgets können Managementfehler in den Sportkonzernen jedoch nicht ausmerzen. Ein Kommentar. Mehr Von Rüdiger Köhn 1 6

Verhandlungen gescheitert Cockpit kündigt Piloten-Streik bei der Lufthansa an

Ab sofort müssen sich Fluggäste der Lufthansa wieder auf Streiks einstellen. Die Pilotengewerkschaft Cockpit erklärte die Tarifverhandlungen mit der Lufthansa für gescheitert. Das Unternehmen kritisierte die Ankündigung als nicht nachvollziehbar. Mehr 1

Holtzbrinck Ventures Ein neuer Investor für Rocket Internet

Holtzbrinck Ventures steigt nun auch direkt bei Rocket Internet ein. Mit 2,5 Prozent beteiligt sich die Wagniskapitalgesellschaft an dem Unternehmen der Samwer-Brüder. Mehr Von Martin Gropp 2

Mehr Unternehmen
  1 2 3 4 5  
   
 

Während der Urlaubszeit Daimler-Mitarbeiter können Mails automatisch löschen lassen

Wer aus den Ferien in den Arbeitsalltag zurückkehrt, den erwartet oftmals ein Berg an E-Mails. Mitarbeiter von Daimler können das nun verhindern - mit einer besonderen Form des Abwesenheits-Assistenten. Mehr 4 8

Audi muss Strafe zahlen Schlag gegen deutsche Autohersteller in China

Auf Druck der chinesischen Behörden mussten die deutschen Autokonzerne schon ihre Ersatzteilpreise senken. Jetzt folgen Kartellstrafen für Audi und andere Hersteller. Wen trifft es am härtesten? Mehr Von Christoph Ruhkamp 14 12

Marketing-Chefin von Opel Die Frau, die Umparken lehrt

Tina Müller arbeitet seit einem Jahr als Marketing-Chefin von Opel. Die neue Werbekampagne sieht sie als „Stresstest“. Doch wer ist die Frau, die mit der „Umparken“-Kampagne Opel wieder ins Gespräch brachte? Mehr Von Thorsten Winter, Rüsselsheim 2 4

Computerspiele Das bringt die Gamescom

Die Computerspiele-Branche präsentiert auf der Gamescom die neuesten Titel und Trends. Zum Beispiel „Ori and the Blind Forrest“, „The Rise of The Tomb Raider“ und „The Order 1886“. Mehr 4 3

Flughafen BER Eine Chronik des Scheiterns

Seit zehn Jahren steht fest, dass der Berliner Flughafen gebaut wird. Seitdem sind die Kosten immer weiter gestiegen, die Liste der Baumängel wurde immer länger. Nur ein Eröffnungsdatum gibt es noch nicht. Mehr Von Britta Beeger 24

Verstöße gegen Anti-Monopolgesetz China ermittelt gegen mehr als 1000 Autofirmen

In China haben sich die Wettbewerbshüter die Autobranche vorgeknöpft. Laut einem Medienbericht wird gegen mehr als 1000 Firmen ermittelt. Audi droht eine Millionen-Strafe. Daimler und BMW sind alarmiert. Mehr 9 7

Comeback Burger King folgt dem Hähnchenpommes-Fanklub

Streicht ein Hersteller ein beliebtes Produkt aus dem Sortiment, machen Kunden ihrem Unmut im Netz Luft. Oft folgt dann das Comeback - aufwendig inszeniert, versteht sich. Mehr Von Julia Löhr 1 3

Mindestbestellwert erhöht Amazon liefert erst ab 29 Euro gratis

Amazon erhöht den Mindestbestellwert: Statt ab 20 Euro, kann man sich ab sofort seine Ware erst ab 29 Euro kostenlos liefern lassen. Doch mit einem Trick lässt sich die Grenze umgehen. Mehr 38 16

Konkurrenzkampf der Taxi-Apps Uber bucht mehr als 5000 Fahrten – und sagt kurzfristig ab

Uber bringt längst nicht nur Taxi-Fahrer gegen sich auf. Auch im Machtkampf gegen direkte Konkurrenten geht es ordentlich zur Sache – offenbar mit nicht immer fairen Methoden. Mehr 7 3

Kohle RWE will weitere Kraftwerke stilllegen

Mit Kohlekraftwerken ist die Energiebranche schon lange nicht mehr glücklich. Viele Anlagen produzieren rote Zahlen. RWE kündigt jetzt an, weitere vom Netz nehmen zu wollen. Mehr 1 4

Frankfurter Flughafen Drittes Terminal darf gebaut werden

Der nächste Schritt auf dem Weg zu einem größeren Flughafen in der Rhein-Main-Metropole ist getan: Die Stadt Frankfurt hat das umstrittene dritte Terminal genehmigt. Mehr 31 21

Fernsehkonzern 77 Milionen für Pro-Sieben-Sat-1-Manager

Führungskräfte des Fernsehkonzerns Pro-Sieben-Sat.1 haben laut einem Medienbericht fast 77 Millionen Euro Sonderbonus bekommen. Angeblich als freiwillige Zahlung ohne jede vertragliche Grundlage. Mehr 7 7

Europcar, Hertz und Avis EU verbietet Wucherpreise für Mietwagen

Ein Mietwagen kann teuer werden: Manche Autovermieter verlangen von Ausländern sogar den doppelten Preis. Dagegen will die Europäische Kommission nun vorgehen. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel 8 12

Gazakrieg „Massaker an der Wirtschaft“

Die palästinensische Autonomiebehörde und die Vereinten Nationen erwarten, dass es Milliarden Dollar kosten wird, um Gaza wieder aufzubauen. 12.000 Wohnungen und das einzige Kraftwerk haben schweren Schaden genommen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Gaza 43 8

Netzausfall in Berlin Kein Anschluss unter dieser Nummer

Bislang unbekannte Täter haben Leitungen von Kabel Deutschland durchtrennt – viele Berliner Haushalte blieben deshalb ohne Telefon und Internet. Die Netzbetreiber können sich gegen solche Angriffe nur schwer schützen. Es gibt einfach zu viele Kabel. Mehr Von Martin Gropp 4

Nach Kochs Weggang Bilfinger meldet Gewinneinbruch

Der zurückgetretene Bilfinger-Chef Roland Koch hinterlässt maue Halbjahreszahlen. Sein Nachfolger muss einige Scherben aufkehren. Mehr 3 2

Schrott Hapag-Lloyd will alte Schiffe künftig selbst abwracken

Unterbezahlte Arbeiter wracken an den Stränden von Indien und Bangladesch unter miserablen Umwelt- und Arbeitsbedingungen alte Schiffe ab. Die deutsche Reederei Hapag-Lloyd lässt ihre Schiffe künftig nur noch auf spezialisierten Werften verschrotten. Mehr 8 5

Architekt mit Russland-Geschäft „Sanktionen bedeuten, dass die Politik versagt hat“

Der Wiesbadener Architekt Jürgen Willen ist seit Jahren auch in Russland engagiert, mit spektakulären Projekten in Moskau und am Ural. Die Eskalation zwischen dem Westen und Russland bekommt auch er zu spüren - und ärgert sich. Mehr Von Jochen Remmert 3 27

Pharmakonzern Boehringer muss sparen

Weil Patente auslaufen, will das Unternehmen seine Kosten um 15 Prozent senken. Ob auch Stellen gestrichen werden, ist noch unklar. Mehr Von Klaus Max Smolka 1 9

Flugverkehr Lufthansa-Piloten gegen Billigableger „Wings“

Die Lufthansa will mit Billigablegern den Rivalen wie Easyjet oder Ryanair in Europa Paroli bieten. Das stößt aber intern auf den Widerstand der eigenen Piloten. Mehr 14 2

  1 2 3 4 5  

Anpfiff zur Werbeschlacht

Von Rüdiger Köhn

Mit dem Start der neuen Bundesliga-Saison hat auch eine Werbeschlacht der drei Sportartikelhersteller Nike, Adidas und Puma begonnen. Höhere Werbebudgets können Managementfehler in den Sportkonzernen jedoch nicht ausmerzen. Ein Kommentar. Mehr 1 6


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Deutschland, Telekom-Entwicklungsland

Die digitale Agenda ist offenbar wirklich nötig: Die Telekommunikationsbranche trägt hierzulande nur 2,25 Prozent zum BIP bei - weniger als etwa in Spanien, Frankreich oder Italien. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden