http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

EU-Kommission lenkt ein Ein Urlaub darf auch auf einmal bezahlt werden

Flug, Hotel und Mietwagen zusammen bezahlen – eine neue EU-Richtlinie hätte das verhindert. Nach heftigem Protest hat die Kommission jetzt nachgegeben. Mehr Von Timo Kotowski 2 11

Unternehmen

Der Verkehrsminister verrät An diesem Tag wird der neue Bahn-Chef bestimmt

Die Deutsche Bahn braucht einen neuen Chef, nachdem Rüdiger Grube überraschend zurückgetreten ist. Wer es wird, ist noch nicht klar. Dafür aber wann. Mehr 0

Opel-Gesamtbetriebsratschef Im Hintergrund statt vorne an der Bühne

Seit fünf Jahren führt Wolfgang Schäfer-Klug den Gesamtbetriebsrat von Opel. Ohne Frage steht er nun vor der größten Herausforderung in seiner an anspruchsvollen Aufgaben nicht armen Amtszeit. Mehr Von Thorsten Winter 1

Wincor Nixdorf Dieser Manager greift nochmal ab

Die Übernahme durch einen Konkurrenten war schon angelaufen, da verlängerte Wincor Nixdorf den Vertrag des Chefs bis 2019. Nun geht er vorzeitig: mit 4 Millionen Euro Abfindung. Mehr Von Klaus Max Smolka 3 7

Der neue Supercomputer Eine Trillion Rechnungen in der Sekunde

China baut an einem neuen Superrechner. Es wäre der erste Exaflop-Computer der Welt – doch was bedeutet das eigentlich? Eine Erklärung. Mehr Von Julian Freitag 23 47

Grafik des Tages Deutsche Bank in deutscher Hand

Deutschlands bedeutendstes Geldhaus hat einen neuen Großinvestor aus China. Die Mehrheit der Anteile gehören aber weiterhin deutschen Eigentümern. Mehr 3

Mehr Unternehmen
1 2 3 4 16 30
   
 

Hoffen auf neuen Glanz Diese Chinesen sind jetzt Großaktionäre der Deutschen Bank

Etwas mehr als drei Prozent an der Deutschen Bank gehören nun einem Anleger aus China. Sein Anteil könnte noch größer werden. Und er ist eigenen Worten zufolge „freundlich“. Mehr 16

Merkel statt Mercedes Warum Jung von Matt Wahlkampf für die CDU macht

Von der Politik wollte sich die Hamburger Agentur immer fernhalten – nun wirbt sie für die Bundeskanzlerin. An der Rendite kann es nicht liegen. Das entscheidende Kriterium für den Slogan steht schon. Mehr Von Julia Löhr, Hamburg 7

Debatte im Millionen-Einkommen Jetzt sollen Aktionäre Manager-Gehälter eindämmen

In den großen börsennotierten Konzernen verdient ein Vorstand 57 Mal mehr als ein durchschnittlicher Mitarbeiter, sagt die Grünen-Fraktionschefin. Die Diskussion um Manager-Gehälter wird hitziger. Mehr 4

Möglicher Verkauf an Peugeot GM-Chefin: Opel soll erhalten bleiben

Opel soll ein eigenes Unternehmen bleiben - auch wenn die künftigen Eigentümer in Frankreich sitzen. Darauf deuten nicht nur Aussagen der amtierenden Konzernchefin hin. Mehr 4

Allianz Milliardengewinn trotz Niedrigzinsen

Versicherer leiden unter den niedrigen Zinsen, heißt es. Die Allianz zeigt, dass das nicht für jeden gilt – im Gegenteil. Und auch für die Aktionäre gibt es eine wichtige Botschaft. Mehr Von Henning Peitsmeier, München 1 3

Nach möglicher Übernahme NRW erwartet keine Einschnitte im Opel-Zentrum in Bochum

700 Mitarbeiter beschäftigt Opel im Ersatzteilzentrum in Bochum. Das werde auch so bleiben, wenn PSA den Hersteller übernimmt, sagt der Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen. Mehr 0

Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil hält Managergehälter für zu hoch

In Deutschland gezahlte Managergehälter hält Niedersachsens Ministerpräsident für zu hoch. Als VW-Aufsichtsrat ist er dabei in einer brisanten Position. Er verrät auch, was er den Bürgern gar nicht erklären kann. Mehr 14

Sicherheitsbedenken Amerika verhindert die nächste Firmen-Übernahme

Der Halbleiterhersteller Infineon wollte eigentlich einen amerikanischen Chipkonzern kaufen. Doch die Regierung hat Bedenken. Geld zahlen müssen die Münchener nun dennoch. Mehr 14

Lee Jae-yong verhaftet Unruhe in der Samsung-Republik

Der faktische Führer der Samsung-Gruppe, Lee Jae-yong, ist wegen Bestechungsvorwürfen in Untersuchungshaft. Die Märkte reagieren sofort und Aktivisten jubeln. Mehr Von Patrick Welter, Tokio 1 12

Südkorea Samsung-Chef wegen Korruptionsaffäre verhaftet

Wirtschaftskrimi in Südkorea: Ein Gericht in Seoul berät stundenlang, dann wird der De-facto-Chef von Samsung verhaftet. Er soll einige Millionen Euro Schmiergelder an Behörden gezahlt haben. Mehr 39

Facebook Zuckerberg will Facebook zur Plattform für sozialen Wandel machen

In einem politischen Manifest warnt Facebook-Gründer Mark Zuckerberg vor Abschottungstendenzen. Sein Unternehmen solle künftig eine größere Rolle in der Gesellschaft einnehmen. Mehr 5

Kandidatin für Grube-Nachfolge Frau Nikutta ist schon am Zug

Der Name von Sigrid Nikutta fällt oft, wenn über die Nachfolge des Bahn-Chefs spekuliert wird. Dabei hat die mehrfach ausgezeichnete Managerin mit den Berliner Verkehrsbetrieben alle Hände voll zu tun. Mehr Von Manfred Schäfers 8 9

PSA-Chef Carlos Tavares Ein portugiesischer Autoliebhaber will Deutschland erobern

PSA-Chef Carlos Tavares setzt mit dem Griff nach Opel zu seinem größten Coup an. Am nötigen Selbstvertrauen fehlt es ihm nicht. Das hat er häufiger bewiesen. Mehr Von Christian Schubert, Paris 3 10

Matthias Machnig Vermittler im Fall Opel

Der SPD-Politiker Matthias Machnig soll bei der wahrscheinlichen Übernahme von Opel die Verhandlungen zwischen Unternehmen und Arbeitnehmern koordinieren. Es geht auch um den Erhalt der Standorte. Mehr Von Martin Gropp, Henrike Roßbach, Berlin und Christian Schubert, Paris 6 1

Streit um Eurofighter Österreich will von Airbus 1,1 Milliarden Euro zurück

Das Verteidigungsministerium wirft dem Flugzeugbauer Betrug und arglistige Täuschung vor. Was die Wiener nicht erwähnen: Sie haben von dem Deal in doppelter Höhe profitiert. Mehr Von Christian Geinitz, Wien 1 5

Plus 30 Prozent Kurssprung durch machtvolles Gen-Patent

Das amerikanische Unternehmen Editas Medicine will mit neuer Gentechnik schlimme Krankheiten heilen. Nun haben Richter eine wegweisende Entscheidung getroffen. Betroffen sind auch andere. Mehr Von Alexander Armbruster 1 7

Trotz Vorwürfen gegen Kengeter Deutsche Börse sieht sich bei Fusion auf Kurs

Der Verdacht des Insiderhandels gegen Carsten Kengeter überschattet die geplante Fusion mit der Londoner Börse. Der gibt sich optimistisch – und äußert sich zu den Ermittlungen gegen ihn. Mehr 4

Nach Rewe und Lidl Penny schafft Plastiktüte ab

Bei dem Discounter gibt es fortan keine Plastiktüten mehr an der Kasse. Stattdessen soll der Kunde sogar eine Belohnung bekommen – wenn er die richtige Tasche dabei hat. Mehr 29

Betrugsverdacht Österreich verklagt Airbus wegen Eurofighter-Kauf

Das Land wittert Betrug beim Kauf der Eurofighter und verklagt Airbus. Auch in Deutschland sorgten die Kampfjets schon für Schlagzeilen. Mehr 68

Möglicher Verkauf von Opel „America First“ für GM

General Motors will sich von Opel trennen. Dabei schien die deutsche Marke gerade auf dem Weg der Besserung. Doch in Amerika warten neue Herausforderungen. Mehr Von Roland Lindner, New York 26 27

1 2 3 4 16 30

Wahlkampf mit schiefen Zahlen

Von Dietrich Creutzburg

Ein fahrlässiger Wettlauf um Aufmerksamkeit verbreitet schiefe Zahlen und falsche Abstiegsangst. Das zeigt sich auch im Wahlkampf - und verhindert eine zielgenaue Sozialpolitik Mehr 0

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden