Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Warteschlangen Der Sozialismus in der Post

Warum nur zwingt die Post uns, so lange in Schlangen zu warten? Eine Beschwerde. Mehr Von Anne-Sophie Lang 32 51

Immobilien IVG verkauft Frankfurter Hochhaus „Pollux“

Der Großteil des Frankfurter Büro-Hochhauses „Pollux“ steht leer. Jetzt wechselt das Gebäude den Besitzer. Mehr

Jürgen Fitschen Gericht verschickt Anklage an Deutsche-Bank-Chef

Jürgen Fitschen und seine beiden Vorgänger Josef Ackermann und Rolf Breuer haben die Klageschrift aus München bekommen. Es geht um Aussagen im Prozess mit dem verstorbenen Medienunternehmer Leo Kirch. Mehr

Fahrdienst Uber „Wir werden wie Sklaven behandelt“

Die Uber-Fahrer in New York demonstrieren: Sie erhalten für ihren Fahrdienst immer weniger Geld, weil die Gebühren für Mitfahrende sinken. Dennoch sind ihre Gehälter offenbar nicht schlecht. Mehr Von Roland Lindner, New York 1

Urteil Taxi-Schreck Uber darf weitermachen - vorerst

Das Frankfurter Landgericht hebt die einstweilige Verfügung auf: Uber darf damit in Deutschland erst einmal weiter private Fahrer via Smartphone-App vermitteln. Der Streit mit den Taxis ist damit lange nicht beigelegt. Mehr Von Britta Beeger 14 8

Mehr Unternehmen
  1 2 3 4 5  
   
 

Übernahmen geplant Rheinmetall will ein Rüstungsriese werden

Das Düsseldorfer Unternehmen Rheinmetall will offenbar ein Rüstungsriese werden. Einem Medienbericht zufolge hat es Sparten von Thyssen-Krupp und Airbus für Übernahmen im Visier. Mehr 4 9

Netzausbau Dem deutschen Mittelstand ist die Digitalisierung egal

Politiker dringen auf einen Netzausbau. Doch gerade kleinere Unternehmen sehen wenig Bedarf für Informationstechnologie. Geht es nach ihnen, wird sich daran auch so schnell nichts ändern. Mehr Von Carsten Knop 12 16

Spähprogramm „Prism“ Wer keine Daten liefern will, muss zahlen

Gewährt uns Zugang zu Nutzerdaten oder zahlt 250.000 Dollar Bußgeld pro Tag – mit dieser Forderung soll die amerikanische Regierung im Jahr 2008 Yahoo unter Druck gesetzt haben. Bedenken des Internetkonzerns wischten Gerichte angeblich beiseite. Mehr 8 35

Karstadt Die Zitterpartie geht weiter

Der Aufsichtsrat von Karstadt hat in seiner ersten Sitzung nach dem Eigentümerwechsel nicht beschlossen, welche Filialen der Warenhauskette geschlossen werden sollen. Dass alle Standorte erhalten werden, bleibt aber Illusion. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

Fluggesellschaft Air France-KLM bietet Billigfliegern die Stirn

Air France-KLM will zum ersten Mal in seiner Geschichte den Billigfluggesellschaften ernsthaft Paroli bieten. Die Tochtergesellschaft Transavia soll massiv ausgebaut werden. Die Pilotengewerkschaften protestieren. Mehr Von Ulrich Friese, Timo Kotowski und Christian Schubert 6 4

Urabstimmung Längerer Lokführer-Streik

Die Lokführer-Gewerkschaft GDL will ihre Mitglieder in einer Urabstimmung über Streiks entscheiden lassen. Längere Ausstände sind wahrscheinlich. Mehr 1

Verbotene Preisabsprache China setzt Millionenstrafe gegen Audi fest

China geht gegen westliche Autokonzerne vor. Jetzt ist Audi dran: Wegen verbotener Preisabsprachen muss der Autobauer mehr als 30 Millionen Euro zahlen. Mehr 5

Gegen Gehirn-Krankheiten Google kauft Hersteller von High-Tech-Löffeln

Lift Labs stellt Löffel für Menschen mit neurologischen Erkrankungen wie Parkinson her. Google interessiert das und kauft. Mehr 1 5

Ökostrom-Umlage Haushalte zahlen, Unternehmen sparen 

Während die Strompreise für Privatkunden in die Höhe schnellen, konnten energieintensive Betriebe ihre Kosten sogar senken. Sie wollen auf dem internationalen Markt konkurrenzfähig bleiben. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 40 17

Lufthansa Piloten drohen mit Streik-Verschärfung

Der Streik der Lufthansa-Flieger in München ist zu Ende, der Arbeitskampf noch lange nicht. „Die Positionen liegen sehr weit auseinander“, sagt der Lufthansa-Chef. Mehr 6

Videospiele Microsoft will Macher von „Minecraft“ kaufen

Das Softwareunternehmen Microsoft steht laut einem Zeitungsbericht kurz vor dem Kauf der schwedischen Firma Mojang - dem Unternehmen hinter dem beliebten Videospiel „Minecraft“. Mehr 1

Vernetzung Der Kampf um die Industrie von morgen

Die Vernetzung von Maschinen und Fabriken eröffnet eine Fülle von Geschäftschancen. Auch Amerika strebt die Führungsrolle an – und will die Software dominieren. Mehr Von Holger Paul, Stephan Finsterbusch, Bernd Freytag 1 4

Umstrittene Personenbeförderung Uber soll sich vor Gericht erklären

Das amerikanische Start-up Uber darf keine Fahrgäste mehr über seinen Smartphone-Dienst Uber Pop an Fahrer vermitteln -so will es das Landgericht Frankfurt. Uber klagt dagegen, am Dienstag steht die nächste Runde vor Gericht an. Mehr 1

Nach Krise in der Formel 1 Ferrari-Chef  Montezemolo tritt zurück

Er selbst spricht vom „Ende einer Ära“: Nach 23 Jahren an der Spitze von Ferrari räumt Luca di Montezemolo seinen Posten. Hintergrund ist offenbar heftiger Streit mit Fiat-Chef Marchionne. Wie geht es nun weiter mit der Formel-1-Abteilung der Scuderia? Mehr 7 5

Pilotenstreik 140 Lufthansa-Flüge gestrichen

Lufthansa-Passagiere müssen heute am Drehkreuz München jede Menge Geduld aufbringen. Von 10 bis 18 Uhr Uhr soll gestreikt werden. Etwa 15.300 Passagiere sind betroffen. Mehr 8 1

Neue Apple-Produkte Zur Revolution verdammt

Das iPhone 6, die erste Digitaluhr des Konzerns und ein neues Bezahlsystem: Kann Tim Cook damit aus dem Schatten von Steve Jobs treten? Mehr Von Roland Lindner, New York 7 8

Streit um Sorte „Voll-Nuss“ Stiftung Warentest verliert gegen Ritter Sport

Die Stiftung Warentest darf nicht mehr behaupten, Ritter Sport verwende für seine Sorte „Voll-Nuss“ ein chemisch hergestelltes Aroma. Die Prüfer unterliegen im Berufungsverfahren. Mehr 21 21

Anti-Monopol-Ermittlungen Handelskammer klagt über China

China ist der wichtigste Wachstumsmarkt für viele Firmen. Angesichts der vielen Vorwürfe durch Pekings Preiswächter wächst die Verunsicherung. Amerika denkt sogar über eine Klage nach. Mehr 3 4

Ritter Sport Stiftung Warentest droht neue Pleite

Darf die Stiftung Warentest behaupten, Ritter Sport verwende für seine Sorte „Voll-Nuss“ ein chemisch hergestelltes Aroma? Im Berufungsverfahren zeichnet sich eine weitere Niederlage für die Prüfer ab. Mehr Von Henning Peitsmeier 16 9

Wettbewerbsrecht Chinas Superbehörde und die deutschen Autobauer

Eine mächtige Behörde steht hinter den Ermittlungen gegen deutsche Autobauer in China: Für die NDRC geht es um viel mehr als nur Preisermittlungen gegen Autofirmen. Mehr

  1 2 3 4 5  

Bus mit Vollbremsung

Von Thiemo Heeg

Der erste Fernbus-Anbieter streicht den Fahrplan - weil so viele mit Kampfpreisen in den Wettbewerb treten. Schade für die Kunden, die künftig wohl mehr zahlen müssen. Mehr


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Amazon vor Otto vor Zalando

Der Platzhirsch im deutschen Online-Handel heißt Amazon. Er setzt mehr um als seine unmittelbaren Verfolger zusammen. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden