Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Internetkonzern Yahoo findet langsam in die Spur

Yahoo-Chefin Marissa Mayer kann ihren Kritikern nach langer Durststrecke etwas bessere Zahlen zeigen: Der Umsatzschwund ist gestoppt, das Mobilgeschäft soll Hoffnung machen. Der Gewinn allerdings schießt durch die Decke - das aber liegt an einem anderen Unternehmen. Mehr

Neue Roaminglösung Elektroautos verlieren ihre Ladehemmung

Das Auftanken eines Elektroautos dauert Stunden. Und das Bezahlen der Stromrechnung ist komplex. Mit einem neuen Verfahren soll sich beides ändern. Mehr Von Henning Peitsmeier, München 19 3

Chip-Produktion IBM verkauft offenbar Halbleitersparte

IBM zieht sich nach Medieninformationen aus der verlustreichen Produktion von Prozessoren zurück. Der neue Betreiber Globalfoundries werde aber noch mehr als eine Milliarde Dollar von IBM bekommen, hieß es. Entwickeln will IBM die Chips wohl weiterhin selbst. Mehr 2

Ölkonzern Total-Chef bei Flugzeugunfall getötet

Beim Start in Moskau hat das Flugzeug von Total-Chef Christophe de Margerie einen Schneepflug gerammt. Dessen Fahrer war nach Angaben der Ermittlungsbehörden betrunken. Frankreichs Präsident Hollande zeigt sich erschüttert vom Tod des Spitzenmanagers. Mehr 33

Online-Studios Das Fitnessstudio kommt ins Wohnzimmer

In der Fitnessbranche zieht die Digitalisierung ein: Die Muskeln lassen sich damit auch zuhause nach Anleitung vor dem Bildschirm trainieren. Jetzt erwirbt der Studiobetreiber Fitness First die Online-Plattform Newmoove. Mehr Von Klaus Max Smolka 5 6

Ein Stadtteil als Start-up Viva Las Vegas

Der alte Kern von Las Vegas rund um die Fremont Street ist heruntergewirtschaftet. Das „Downtown Project“ will das Viertel wiederbeleben. Doch das ist gar nicht so einfach. Mehr Von Martin Gropp, Las Vegas 1 5

Mehr Unternehmen
  1 2 3 4 5  
   
 

Google-Verwaltungsrat Eric Schmidt „Niemand steckt fest, wenn er Google nutzt“

Bei einer Rede in Berlin betont der Verwaltungsratsvorsitzende des Suchmaschinenkonzerns den offenen Wettbewerb im Internet. Und macht dabei einen neuen großen Konkurrenten aus. Mehr Von Martin Gropp, Berlin 9 8

Faule Kredite Banken kassieren ihre Retter ab

Die EZB will in den Banken aufräumen. Damit beauftragt sie ausgerechnet Banken. Diese könnten aus der Rettungsaktion ein großes Geschäft machen – zu ihren Gunsten. Mehr Von Christian Siedenbiedel 55 48

Boni Deutschbanker gehen, weil sie sich benehmen müssen

Die Deutsche Bank will Händlern keine Boni mehr zahlen, die sich schlecht benehmen. Viele verlassen einem Zeitungsbericht zufolge deswegen die Bank - und heuern bei Hedgefonds an. Mehr 20 19

Deutsche Bank Fitschen kritisiert Bankenstrafen in Amerika

Der Ko-Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank räumt Fehler der Kreditbranche ein. Die scharfe Reaktion der amerikanischen Aufsichtsbehörden kann Fitschen dennoch nicht nachvollziehen. Mehr Von Norbert Kuls, Washington 15 5

Banken Die Rechnung, bitte!

Jahrelang soll ein Ring von Bankenhändlern die Wechselkurse manipuliert haben. In den nächsten Wochen drohen gewaltige Strafen und Schadensersatzforderungen. Mal wieder mittendrin: die Deutsche Bank. Mehr Von Marcus Theurer 76 31

Preissenkungen Jetzt werden Pommes frites und Zucker billiger

Seit Wochen fallen die Preise für Lebensmittel. Nun sind einige ungesunde Produkte dran. Mehr 11 3

Bosch In der Mittagspause privat surfen

Der Stuttgarter Konzern Bosch erlaubt seinen Mitarbeitern jetzt ausdrücklich, die dienstliche Mail-Adresse und das Firmentelefon für private Zwecke zu nutzen. Und noch mehr. Mehr Von Susanne Preuss, Stuttgart 6 15

Kämpferischer Betriebsrat Mitarbeiter legen hartes Sparprogramm für VW vor

In Wolfsburg stiehlt der Betriebsrat dem Vorstand die Show: Auf 400 Seiten haben die Mitarbeiter von VW selbst aufgeschrieben, wie die Probleme im Konzern gelöst werden könnten. So soll der Autohersteller fünf Milliarden Euro sparen. Mehr Von Johannes Ritter, Christian Müssgens 42 28

Microsoft-Chef rudert zurück Frauen dürfen doch nach Gehaltserhöhung fragen

Kein schlechtes Karma, auch wenn Frauen nach einer Gehaltserhöhung fragen: Der Chef des amerikanischen Softwarekonzerns Microsoft rudert nach seinen umstrittenen Aussagen zurück.  Mehr 7 4

Neue Strategie Amazon eröffnet Laden in New York

Der Online-Konzern Amazon geht unter die stationären Einzelhändler. Damit verliert das Unternehmen einen Kostenvorteil, gewinnt aber Laufkundschaft. Die Idee hat aber auch mit dem Internet zu tun. Mehr Von Patrick Welter, Washington 3 7

Branche in der Krise Auf die Solarindustrie fällt der nächste Schatten

Große Solarparks entstehen rund um den Globus, aber die Zulieferer schlagen schon wieder Alarm: Die Ausweitung der Antidumpingzölle stoppt neue Investitionen. Mehr Von Holger Paul 7 3

Humorlose Kläger in Amerika Red Bull verleiht gar keine Flügel

Um eine Massenklage zu verhindern, zahlt der Brausekonzern Red Bull 13 Millionen Dollar wegen irreführender Werbung. Zuvor hatten amerikanische Verbraucher den Slogan des Getränkeherstellers aus Österreich ein wenig zu wörtlich genommen. Mehr 51 21

Nach Greenpeace-Kampagne Kein Shell-Tankwagen mehr von Lego

Darf ein Spielzeughersteller auf Bausätze den Namen eines kritisierten Ölkonzerns drucken? Greenpeace sagt: Nein. Nun beugt sich Bauklotz-Produzent einer Kampagne, die Millionen Menschen erreicht hat. Mehr Von Timo Kotowski 6 6

Start in die Berichtssaison Alcoa profitiert von Aluminiumpreisen

Alcoa ist traditionell das erste amerikanische Großunternehmen, das seine Ergebnisse vorlegt. Der Aluminiumkonzern überrascht mit guten Zahlen. Ein positiver Start in die Berichtssaison: Vielen dient Alcoa als Konjunkturindikator. Mehr Von Roland Lindner, New York 2

Chipherstellers Advanced Micro Devices Lisa Su wird neue AMD-Chefin

Wechsel an der Spitze des amerikanischen Chipherstellers Advanced Micro Devices: Lisa Su wird mit sofortiger Wirkung neue AMD-Chefin und löst damit Rory Read ab. Mehr 1

1000 Stellen fallen weg Bahn schließt Werkstätten in Ostdeutschland

In Eberswalde, Zwickau und Magdeburg will die Bahn offenbar Werke zumachen, bundesweit sollen 1000 Arbeitsplätze wegfallen. Grund dafür ist die stark gesunkene Zahl an Güterwagen. Mehr 5 6

Wüstenstromprojekt Desertec steht vor dem Aus

Die Industrie-Initiative Desertec wollte in der Wüste genügend Strom für Europa und Afrika produzieren. Nachdem sich immer mehr Geldgeber zurückgezogen haben, sieht es nun düster aus für das ehrgeizige Projekt.  Mehr 54 16

Flugzeugbauer Airbus skizziert Pläne für Ausstieg aus Dassault Aviation

Die Zusammenarbeit zwischen Airbus und Dassault Aviation scheint sich dem Ende zu nähern. Offenbar plant Airbus, seine Beteiligungen an dem französischen Flugzeugbauer zu verkaufen. Mehr 3

Keine Anwesenheitspflicht mehr Microsofts Mitarbeiter können arbeiten, wo sie wollen

Arbeiten am Küchentisch, im Café oder aus dem Zug: Das amerikanische Softwareunternehmen Microsoft hat nun entschieden, dass in Deutschland niemand mehr in die Firma kommen muss. Mehr 12 19

Arzneikonzern Merz streicht jede zehnte Stelle in Deutschland

Der Schwenk von Neurologie auf Schönheit fordert Tribut: Der Arzneihersteller Merz baut 100 Arbeitsplätze hierzulande ab. Darunter sind auch betriebsbedingte Kündigungen. Mehr Von Klaus Max Smolka 1 5

  1 2 3 4 5  

Näher an die rote Linie

Von Philip Plickert

Schritt für Schritt nähert sich die EZB dem Kauf von Staatsanleihen. Wenn die Konjunktur weiter schwach bleibt und die Inflationsrate Richtung Nulllinie sinkt, wird der Druck enorm groß, diese „atomare Option“ zu zünden. Mehr 5 13


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Viel Fleisch nicht zum Verzehr geeignet

Entzündliche Reaktionen der Haut, Hämatome oder abgemagerte Tiere: Fast 16.000 Tonnen Geflügelfleisch aus deutschen Schlachtbetrieben wurden 2013 aussortiert. Die häufigsten Ursachen gibt es in unserer Grafik des Tages. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden