http://www.faz.net/-gqe-75lzu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 09.01.2013, 14:36 Uhr

Mode H&M will neue Modekette eröffnen

Im Frühjahr plant die schwedische Modekette H&M, eine neue, höherwertige Linie für Frauen auf den Markt zu bringen und dazu Läden unter dem Namen „& Other Stories“ zu eröffnen. Damit will sich H&M stärker gegen den spanischen Rivalen Inditex und seine verschiedenen Ketten wappnen.

© AFP H&M will sich neue Kundengruppen erschließen

Der schwedische Bekleidungsriese Hennes & Mauritz (H&M) geht in die Offensive gegen Marktführer Inditex : Im Frühjahr eröffnet H&M eine neue Modekette unter dem Namen „& Other Stories“, wie die Schweden am Mittwoch mitteilten. H&M hofft, mit einem breiter gefächerten Filialangebot mehr Kunden anzuziehen und so ein stetes Umsatzwachstum halten zu können.

Die neue Kette richtet sich nach Firmenangaben an Frauen und soll zunächst an den Standorten Berlin, Barcelona, Kopenhagen, London, Paris sowie Mailand und Stockholm ihre Pforten öffnen. Die Geschäfte werden neben Kleidung auch Schuhe, Taschen und Accessoires sowie Kosmetik im Angebot haben, wie eine Sprecherin sagte. Preise und Stilrichtungen sollen breit gefächert sein. „Die Palette reicht von Flip-Flops für sieben Euro bis zu Lederstiefeln für 225 Euro“, sagte die Sprecherin.

Im Gegensatz zur Zara-Mutter Inditex aus Spanien hat H&M neben seinen gleichnamigen Filialen nur die Kette COS mit etwas höherwertiger Mode und wenige Monki- und Weekday-Geschäfte.

Inditex dagegen betreibt acht separate Shop-Konzepte, um möglichst viele Kundenbedürfnisse abzudecken. Weltweit vertreibt das spanische Unternehmen seine Produkte in mehr als 5800 Läden und ist so auf 86 Märkten vertreten.

Laut H&M-Sprecherin soll die Kollektion der neuen Kette auch online in drei Märkten verkauft werden. Wo und wann genau der erste „& Other Stories“-Laden eröffnet werden soll, hält H&M noch geheim.

Quelle: FAZ.NET mit Reuters

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Zara-Mutterkonzern Weltgrößte Modekette setzt aufs Internet

Der spanische Inditex-Konzern verdient mehr Geld als gedacht. Das liegt aber nicht nur an den Online-Verkäufen. Mehr

15.06.2016, 10:24 Uhr | Wirtschaft
Kampf gegen IS Offensive der syrischen Armee

Bei ihrer neuen Offensive gegen die Extremisten-Miliz Islamischer Staat hat die syrische Armee nach Angaben einer Beobachtungsgruppe die Grenze der Provinz Rakka überschritten. Unterstützt werde die Armee bei ihren Angriffsoperationen von der russischen Luftwaffe, teilte die in Großbritannien ansässige Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Samstag mit. Mehr

05.06.2016, 14:51 Uhr | Politik
Trendstück Skinny Der Abschied von der Röhrenjeans

Wie kein anderes Stück prägten Skinny Jeans den Look der vergangenen zwölf Jahre. Jetzt ist ihr Ende in Sicht. Doch was soll danach kommen? Mehr Von Jennifer Wiebking

23.06.2016, 11:48 Uhr | Stil
Unsere Spieler in Mode On y va!

Die Europameisterschaft beginnt. Der Weltmeister, jenseits des Rasens von Boss ausgestattet, gehört zu den Favoriten. N’est-ce pas? Mehr Von Nacho Alegre (Fotos), Markus Ebner (Styling), Christian Eichler (Texte)

11.06.2016, 09:58 Uhr | Stil
Modemesse Pitti Uomo Neue Ideen für die Luxusmode von morgen

Zehntausende besuchen in Florenz die wichtigste Messe für Herrenmode auf der Welt. Hier besinnen sich die Italiener auf ihre Stärken – allen Widrigkeiten zum Trotz. Mehr Von Stephan Finsterbusch und Alfons Kaiser, Florenz

17.06.2016, 16:12 Uhr | Stil

Ein Urteil über die EU

Von Holger Steltzner

Manche werden den Briten mit ihren Sonderwünschen keine Träne nachweinen. Aber klar ist: Die EU kann nicht weitermachen wie immer. Sie hat berechtigte Reformwünsche zu lange ignoriert. Der Brexit ist die Quittung. Mehr 159 484


Märkte nach dem „Brexit“
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  FTSE 100 --  --
  Dow Jones --  --
  Gold --  --

„World Wealth Report“ So viele Millionäre leben in Deutschland

Weltweit hat das Vermögen der Millionäre im vorigen Jahr um vier Prozent auf 58,7 Billionen Dollar zugelegt. Deutschland ist dabei unter den vier Ländern mit den meisten Millionären – und hatte überdurchschnittliche Zuwächse. Mehr Von Christian Siedenbiedel 80 50

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --