Home
http://www.faz.net/-gqi-777nk
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Managergehälter Daimler-Chef Zetsche muss Gehaltsrückgang hinnehmen

 ·  Daimler-Chef Dieter Zetsche bekommt die jüngsten Rückschläge des Autoherstellers auch finanziell zu spüren. Nach rund 8,7 Millionen Euro für 2011 sank sein Gehalt für das vergangene Jahr um eine halbe Million Euro auf etwa 8,2 Millionen Euro.

Artikel Bilder (1) Lesermeinungen (9)

Der am vergangenen Donnerstag für lediglich drei anstatt fünf Jahre wiedergewählte Daimler-Chef Dieter Zetsche muss sich auch mit etwas weniger Gehalt begnügen. Während ihm für das Jahr 2011 noch 8,65 Millionen zugesprochen wurden, dürfte er für das abgelaufene Geschäftsjahr nach heutigem Stand rund eine halbe Million weniger bekommen - also insgesamt gut 8,15 Millionen Euro.

Zetsche kassierte demnach für 2012 ein Grundgehalt und einen Bonus von zusammen knapp 4,9 Millionen Euro nach 6,1 Millionen Euro im Jahr davor. Die genaue Summe für 2012 steht noch nicht fest, da ein Großteil erst in den kommenden Jahren genau berechnet und ausgezahlt wird. Insgesamt erhält der Vorstand nach jetzigem Stand eine Summe von 27,25 Millionen Euro. 2011 waren es noch 28,04 Millionen gewesen.

Daimler konnte im vergangenen Jahr zwar Absatz und Umsatz steigern, der operative Gewinn schrumpfte jedoch um zwei Prozent. Der Nettogewinn konnte nur wegen eines Sondereffekts durch einen Teil-Verkauf der EADS-Anteile gesteigert werden.

Mit weniger Geld müssen sich auch andere in der Branche zufrieden geben. Volkswagens Aufsichtsrat hat in der vergangenen Woche beschlossen, die Vorstandsbezüge zu kappen. Vorstandschef Martin Winterkorn beispielsweise erhält für das abgelaufene Geschäftsjahr 14,5 Millionen Euro, rund 3 Millionen weniger als im Jahr zuvor.

  Weitersagen Kommentieren (0) Merken Drucken
Weitere Empfehlungen
Blackrock-Chef Larry Fink Großaktionär will weniger Geld von Unternehmen

Blackrock-Chef Larry Fink kritisiert das kurzfristige Denken in vielen Unternehmen: Statt höhere Dividenden zu zahlen, sollen sie lieber mehr Geld in Produkte, Innovationen und Übernahmen investieren. Mehr

14.04.2014, 12:21 Uhr | Wirtschaft
Tilo Berlin 26 Monate Haft für Ex-Hypo-Chef

Der Beinahe-Zusammenbruch der Hypo Alpe Adria hat den Steuerzahler Milliarden gekostet. Jetzt wurde der ehemalige Vorstand Tilo Berlin zu einer Haftstrafe von 26 Monaten verurteilt. Mehr

09.04.2014, 10:46 Uhr | Wirtschaft
Manager-Vergütung Aufsichtsräte verdoppeln ihr Gehalt fast

Die Kontrolleure der Dax-Konzerne bekommen deutlich mehr Geld als vor zehn Jahren. An der Spitze steht Volkswagen-Patriarch Ferdinand Piech mit 1,2 Millionen Euro Jahres-Salär. Mehr

15.04.2014, 10:56 Uhr | Wirtschaft

25.02.2013, 11:53 Uhr

Weitersagen
 

Gute Exportüberschüsse

Von Carsten Knop

Die deutschen Exportüberschüsse bieten immer wieder Anlass zu Kritik. Jetzt aber zeigt sich: Deutschlands Wirtschaftskraft nutzt dem Rest Europas. Schlecht, dass Deutschland diese Kraft verspielt. Mehr 7


Die Börse
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --