http://www.faz.net/-gqe-7gpk3
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Veröffentlicht: 18.08.2013, 13:39 Uhr

„Maersk Mc-Kinney Møller“ Größtes Containerschiff der Welt hat in Bremerhaven festgemacht

Fast 400 Meter lang und hoch wie ein Bürohaus: Das größte Containerschiff der Welt hat Platz für fast 18.300 Standardcontainer. Heute hat das Schiff auf seiner Jungfernfahrt in Bremerhaven festgemacht.

© Maersk Mc-Kinney Moeller In Südkorea gebaut: die „Maersk Mc-Kinney Møller“

Das Containerschiff „Maersk Mc-Kinney Møller“ mit Platz für fast 18.300 Standardcontainer (TEU), hat am Sonntag auf seiner Jungfernfahrt in Bremerhaven festgemacht. Es ist gleichzeitig das erste Schiff der Triple-E-Baureihe der weltgrößten Containerreederei aus Dänemark. Das Schiff wird künftig regelmäßig in Bremerhaven Halt machen.

Die 58 Meter breite „Maersk Mc-Kinney Møller“ soll in den kommenden Jahren 19 Schwesterschiffe erhalten. Vier werden noch in diesem Jahr ausgeliefert, die restlichen 15 folgen dann in den Jahren 2014 und 2015. Alle Containerschiffe kommen auf der Route zwischen Asien und Nord-Europa zum Einsatz.

Mit der neuen Frachtergeneration will Maersk nicht nur mehr Waren auf einen Schlag von Asien nach Europa transportieren. Pro Container sollen 50 Prozent des klimaschädlichen Gases Kohlendioxid eingespart werden. Die Triple-E-Schiffe mit 22 Besatzungsmitgliedern sind für langsamere Geschwindigkeiten konzipiert.

Weltgrößtes Containerschiff in Bremerhaven © dpa Vergrößern Ankunft am Containerterminal von Bremerhaven

Die bisher größten Maersk-Schiffe (Emma-Maersk-Klasse) fassen knapp 14.800 Standardcontainer, die im vergangenen Jahr gebaute „Marco Polo“ der französischen Reederei CMA CGM hat Platz für 16.000 Container.

Quelle: dpa/FAZ.NET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Arbeit unter Atemschutz Fit fürs Feuer

Der Einsatz als Brandschützer verlangt Körper und Können enorm viel ab. Deshalb müssen Feuerwehrleute regelmäßig ihre Fitness überprüfen lassen. Denn das Thema wird immer aktueller. Mehr Von Peter Thomas

24.08.2016, 17:16 Uhr | Technik-Motor
Größter Erfolg Kim Jong-un verfolgt Raketentest

Nordkorea hat wieder eine Rakete gestartet. Nordkoreas staatliche Medien haben den Test als größten Erfolg gefeiert. Der Start soll von Staatschef Kim Jong-un beaufsichtigt worden. Mehr

25.08.2016, 11:14 Uhr | Politik
Größtes Luftfahrzeug der Welt Airlander 10 bei zweitem Testflug beschädigt

Das größte Luftgefährt der Welt hat eine missglückte Landung hingelegt. Im Flug lief dagegen aber wohl noch alles glatt. Mehr

24.08.2016, 16:32 Uhr | Wirtschaft
Gestapelt im Grab Tote überfordern syrische Stadt Duma

In der umkämpften syrischen Stadt Duma werden Leichname von Bürgerkriegs-Toten nun übereinander gestapelt. Manchmal müssen bis zu acht Tote in ein Grab passen. Auf dem Friedhof der Stadt ist einfach kein Platz mehr. Mehr

23.08.2016, 13:48 Uhr | Gesellschaft
THW Kiel im DHB-Pokal Die Attacke der Weltklassetorhüter

Andreas Wolff ist wie geschaffen für den THW Kiel und spricht, anders als die Kieler Verantwortlichen, gleich vom Triple. Trainer Gislason hat hingegen mit einem Luxusproblem zu kämpfen. Mehr Von Frank Heike, Kiel

27.08.2016, 10:51 Uhr | Aktuell

Das Spiel mit den Steuern

Von Ralph Bollmann

Die Parteien scheinen endlich einig: Eine Steuersenkung soll praktisch schon beschlossene Sache sein. Doch noch gibt es ein offensichtliches Problem. Mehr 10 7

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden