Home
http://www.faz.net/-gqe-7gpk3
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
Risikoabsicherung

„Maersk Mc-Kinney Møller“ Größtes Containerschiff der Welt hat in Bremerhaven festgemacht

Fast 400 Meter lang und hoch wie ein Bürohaus: Das größte Containerschiff der Welt hat Platz für fast 18.300 Standardcontainer. Heute hat das Schiff auf seiner Jungfernfahrt in Bremerhaven festgemacht.

© Maersk Mc-Kinney Moeller Vergrößern In Südkorea gebaut: die „Maersk Mc-Kinney Møller“

Das Containerschiff „Maersk Mc-Kinney Møller“ mit Platz für fast 18.300 Standardcontainer (TEU), hat am Sonntag auf seiner Jungfernfahrt in Bremerhaven festgemacht. Es ist gleichzeitig das erste Schiff der Triple-E-Baureihe der weltgrößten Containerreederei aus Dänemark. Das Schiff wird künftig regelmäßig in Bremerhaven Halt machen.

Die 58 Meter breite „Maersk Mc-Kinney Møller“ soll in den kommenden Jahren 19 Schwesterschiffe erhalten. Vier werden noch in diesem Jahr ausgeliefert, die restlichen 15 folgen dann in den Jahren 2014 und 2015. Alle Containerschiffe kommen auf der Route zwischen Asien und Nord-Europa zum Einsatz.

Mit der neuen Frachtergeneration will Maersk nicht nur mehr Waren auf einen Schlag von Asien nach Europa transportieren. Pro Container sollen 50 Prozent des klimaschädlichen Gases Kohlendioxid eingespart werden. Die Triple-E-Schiffe mit 22 Besatzungsmitgliedern sind für langsamere Geschwindigkeiten konzipiert.

Weltgrößtes Containerschiff in Bremerhaven © dpa Vergrößern Ankunft am Containerterminal von Bremerhaven

Die bisher größten Maersk-Schiffe (Emma-Maersk-Klasse) fassen knapp 14.800 Standardcontainer, die im vergangenen Jahr gebaute „Marco Polo“ der französischen Reederei CMA CGM hat Platz für 16.000 Container.

Quelle: dpa/FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Bauingenieurskunst in Bayern Was nicht passt, wird passend gemacht

Eine Brücke im Allgäu, eine Schiffsanlegestelle an der Donau und ein Hallendach in München: Drei Vorzeigeprojekte zeugen von der Kunst bayerischer Bauingenieure. Wir stellen sie vor. Mehr Von Ursula Kals

14.04.2015, 06:00 Uhr | Beruf-Chance
CSCL Globe Das größte Schiff der Welt

Das größte Containerschiff der Welt, die CSCL Globe, ist 400 Meter lang und 58,60 Meter breit. Ein Einblick in die Welt auf dem Schiff. Mehr

13.01.2015, 11:46 Uhr | Aktuell
6:1 gegen Porto Eine Bayern-Halbzeit wie gemalt

5:0 zur Pause – damit hatten auch die größten Optimisten nicht gerechnet. Der FC Bayern zieht gegen den FC Porto mit einem 6:1 ins Halbfinale der Champions League ein. Mehr Von Christian Eichler, München

21.04.2015, 22:38 Uhr | Sport
Schiff-Schlepper in Hamburg Wie man ein 300.000-Tonnen-Schiff parkt

Bis zu 400 Meter lang sind die Kolosse, die im größten Hafen Deutschlands ankommen. Da ist es es schwierig, an den Kai zu manövrieren. Die Schlepper, kleine rote Kraftprotze, helfen dabei: An armdicken Tauen ziehen sie Containerschiffe oder Autotransporter, die bis zu 300.000 Tonnen wiegen, in den Hamburger Hafen. Ein Knochenjob. Mehr

04.02.2015, 15:59 Uhr | Beruf-Chance
Bayern München Badstuber fällt lange aus

Schock für Bayern und Badstuber: Der Innenverteidiger und Nationalspieler muss wegen eines Muskelrisses schon wieder eine lange Pause einlegen. Mehr

23.04.2015, 17:34 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 18.08.2013, 13:39 Uhr

Der Gedöns-Vorstand

Von Julia Löhr

Personalarbeit hat einen schweren Stand. Zu oft wird sie als nebensächlich abgetan. Dabei kann sie über Gedeih und Verderb eines Unternehmens entscheiden. Mehr 1 1


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden