Home
http://www.faz.net/-gqi-75zrk
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Düsseldorf und Köln/Bonn Wieder Streik an Flughäfen

Das Sicherheitspersonal streikt: An den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn sind bereits viele Flüge gestrichen worden. Die Gewerkschaft Verdi will mehr Druck machen.

© dapd Vergrößern Flugpassagiere stehen am Donnerstag im Flughafen Köln-Bonn Schlange, um zum Sicherheitscheck zu kommen.

Ein Streik des Sicherheitspersonals hat am Donnerstagmorgen den Betrieb an den wichtigsten nordrhein-westfälischen Flughäfen durcheinander gebracht. Bereits am frühen Morgen bildeten sich in Düsseldorf und Köln/Bonn längere Warteschlangen vor den Terminals. Viele Flüge mussten gestrichen werden.

Die Gewerkschaft Verdi hatte die Sicherheitsleute in der Nacht zu einem ganztägigen Streik aufgerufen. Wie vergangene Woche in Hamburg will Verdi den Druck für die Tarifverhandlungen mit dem Bundesverband der Sicherheitswirtschaft erhöhen.

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Neuer Streik bei Amazon Verdi will das Weihnachtsgeschäft empfindlich treffen

Beschäftigte von Amazon haben abermals die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Verdi will damit kurz vor Weihnachten den Druck auf den Versandriesen erhöhen. Das Unternehmen verweigere den Mitarbeitern Respekt. Mehr

08.12.2014, 04:50 Uhr | Wirtschaft
Bad Hersfeld Gewerkschaft Verdi: Druck auf Amazon erhöhen

Beim Versandhändler Amazon beginnt eine neue Streikrunde. Mehr

08.12.2014, 20:32 Uhr | Wirtschaft
Streiks im Versandhandel Hoher Krankenstand bei Amazon

Ausgerechnet vor Weihnachten wird bei Amazon wieder gestreikt. Für das Unternehmen ist das besonders ärgerlich, denn bei dem Versandhändler ist schon der Krankenstand außergewöhnlich hoch. Mehr

08.12.2014, 08:28 Uhr | Wirtschaft
Lokführer streiken diesmal 14 Stunden lang

Die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) hat ihre Mitglieder ab Mittwoch 14 Uhr zum neuerlichen Streik aufgerufen. Der Ausstand soll bis Donnerstagmorgen 4 Uhr dauern. Mehr

14.10.2014, 20:57 Uhr | Wirtschaft
Verdi bleibt hartnäckig Streiks bei Amazon bis Samstag verlängert

Der Endspurt im Weihnachtsgeschäft wird für Amazon hart: Verdi hat zu Streiks bis einschließlich Samstag aufgerufen. Mehr

17.12.2014, 13:19 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 24.01.2013, 07:33 Uhr

Denksportaufgabe Erbschaftsteuer

Von Heike Göbel

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts beginnt nun die Zeit der Steuertechnokraten, um das Gesetz verfassungskonform zu machen. Dabei könnte die Koalition die Erbschaftssteuer auch von Grund auf reformieren. Wünschenswert wäre das. Ein Kommentar. Mehr 7 6


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Deutschlands modernste Branchen

Nahezu jedes Unternehmen wirbt gern mit „Fortschritt“ oder „Innovation“. Doch in den unterschiedlichen Branchen sind Marktneuheiten von ganz unterschiedlicher Bedeutung. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden