http://www.faz.net/-gqe-7z9hw

Bundeswehr-Transporter A400M : Die Bordtoilette ist undicht

  • Aktualisiert am

Bundeswehr-Bericht zum A400M: „Die derzeitige geometrische Beschaffenheit der Toilette verursacht bei der Benutzung Hygiene-Komplikationen.“ Bild: dpa

Ärger mit dem stillen Örtchen: Neben zahlreichen anderen Schwierigkeiten gibt es beim A400M einem Bundeswehr-Bericht zufolge nun auch Probleme mit der „geometrischen Beschaffenheit der Bord-Toilette“. Es komme zu „Hygiene-Komplikationen“.

          Die Pannen-Serie beim neuen Militärtransportflieger A400M der Bundeswehr reißt nicht ab. Nach Informationen der „Bild am Sonntag“ gibt es sogar Probleme mit der Bordtoilette. In einem internen Pannenbericht der Bundeswehr heiße es: „Die derzeitige geometrische Beschaffenheit der Toilette verursacht bei der Benutzung Hygiene-Komplikationen.“ Die Komplikationen traten bei Flugmanövern auf, weil der Fäkalientank offenbar nicht ganz dicht ist.

          Für Ärger sorge auch, dass die Piloten in dem Hightech-Flieger immer einen Schraubenzieher dabei haben müssten. Denn im Cockpit lasse sich der Deckel für das System mit den digitalen Karten nur per Hand aufschrauben. „Die Cockpit-Besatzung kann sich den Zugang nur mit zusätzlichem Werkzeug und Zeitaufwand verschaffen“, stehe in dem Bericht.

          Grünen-Verteidigungsexperte Tobias Lindner fordert vom Hersteller Airbus Schadensersatz. Er sagte der „Bild am Sonntag“: „Es kann nicht sein, dass für solche Leistungen am Ende noch Steuergelder unnötig ausgegeben werden.“

          Weitere Themen

          Die gefallene Computermacht Deutschland

          Nixdorf Computer : Die gefallene Computermacht Deutschland

          Die Nixdorf Computer AG war das Vorzeigekind der deutschen Informatikbranche – bis ihr Gründer unerwartet starb und sich das Unternehmen wenige Jahre später in einer Fusion auflöste. Chronik eines Untergangs.

          Auch Knöpfe können vegan sein

          Tierfreie Produktion : Auch Knöpfe können vegan sein

          Manche Verbraucher legen Wert darauf, dass selbst die Köpfe an ihren Kleidungsstücken vegan sind. Davon profitiert ein Mittelständler aus Baden-Württemberg.

          Topmeldungen

          Matteo Salvini und Silvio Berlusconi

          Salvinis Taktik : Finanzpoker mit Brüssel

          Rom macht zu viele Schulden. Ein Bußgeld droht. Doch statt zu zahlen, verhöhnt Innenminister Salvini die „Bürokraten in ihrem Brüsseler Bunker“, denn er hat noch ein paar Asse in der Hinterhand.
          Lächelnd im Konfettiregen: Alexander Zverev wandelt endgültig auf den Spuren von Boris Becker und Michael Stich.

          ATP-WM in London : Alexander Zverev überrollt Djokovic

          Das hätte ihm kaum jemand zugetraut: Der Hamburger besiegt den Weltranglistenersten in zwei glatten Sätzen und gewinnt beim ATP-Finale in London den bislang größten Titel seiner Karriere.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.