Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Tarifstreit bei der Bahn Die GDL entscheidet nächste Woche über neue Streiks

Die Verhandlungen zwischen Bahn und Lokführergewerkschaft stecken fest. Ein weiterer Ausstand noch vor Weihnachten ist möglich. Knackpunkt bleibt ein bestimmtes Thema. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

Recycling Umwelthilfe fordert Pfand auf Tetra-Packs

Müssen bald die leeren Milchtüten zum Supermarkt zurückgebracht werden? Das fordert jedenfalls die Deutsche Umwelthilfe. Der Grund: Sie seien nicht umweltfreundlich genug. Mehr 17 9

Arbeitsplätze für Deutschland Familienunternehmen schlagen den Dax

Sie beschäftigen mehr Mitarbeiter im Inland und stellen auch mehr ein als deutsche Großkonzerne. Zudem wächst der Umsatz der Familienunternehmen schneller. Sorge bereitet allerdings die Rente mit 63. Mehr Von Carsten Knop 3 12

Bundesverwaltungsgericht Richter verbieten Ausweitung der Sonntagsarbeit

Busfahrer und Feuerwehrleute müssen sonntags arbeiten. Aber sollten auch Videotheken und Callcenter offen sein? Dazu hat das Bundesverwaltungsgericht nun eine weitreichende Entscheidung gefällt. Mehr 7 12

Technik für Wolkenkratzer Der seillose Aufzug kommt

Thyssen-Krupp will den weltweit ersten Aufzug ohne Seil bauen. Die Kabinen sollen mit der Magnetbahntechnik des Transrapids angetrieben werden. Sie fahren nicht nur auf und ab, sondern auch seitwärts. Mehr Von Georg Küffner 32 25

Finanznot „Traumschiff“ muss Weltreise absagen

Das ZDF-„Traumschiff“ gerät in immer schwierigere Gewässer. Nach zwei Kurzreisen musste jetzt auch die geplante mehrmonatige Weltreise gestrichen werden. Es fehlt das nötige Geld für die Werft. Mehr 1 2

Mehr Unternehmen
1 2 3 5  
   
 

Ergün Yildiz Ein Burger-König steigt aus

Einer der beiden Gesellschafter des umstrittenen Burger-King-Franchise-Nehmers Yi-Ko soll sich zurückgezogen haben. Eine neue Umfrage zeigt derweil, wie stark der Ruf des Unternehmens schon jetzt gelitten hat. Mehr 6 5

Nach dem Börsengang Zalando hat den ersten Gewinn im Visier

Zalando hat bislang jedes Jahr Verluste gemacht. Nun hat der Online-Modehändler erstmals nach seinem Börsengang Zahlen vorgelegt. Und könnte einen Jahresgewinn erwirtschaften. Mehr 3

Vorschläge des EU-Parlaments Washington warnt vor Zerschlagung von Google

In einer ungewöhnlichen Aktion haben sich führende Politiker aus Washington in die Debatte um die Marktmacht von Google eingeschaltet. Eine Zerschlagung des Konzerns könne sich negativ auf die Handelsbeziehungen zwischen Amerika und der EU auswirken. Mehr 17 11

Schwache Quartalszahlen Rückschlag für HP vor Aufspaltung

Die Quartalszahlen von Hewlett-Packard sind ernüchternd. Nun wird sich der Konzern aufspalten. Der Chef des Konkurrenten Dell sieht das als Zugeständnis an die Finanzmärkte - und freut sich, selbst keine Quartalsberichte mehr vorlegen zu müssen. Mehr Von Roland Lindner, New York 1 2

Manipulation Anklage gegen BASF

Gegen den deutschen Chemiekonzern BASF wurde in Amerika Anklage erhoben. Das Unternehmen soll für die Manipulation von Rohstoffmärkten verantwortlich sein. Mehr 1 6

Boom in China Deutsche Autokonzerne jubeln über Rekorde

Im laufenden Jahr haben die deutschen Autokonzerne bislang glänzende Geschäfte gemacht. Vor allem der chinesische Markt boomt. Jedes dritte Auto verkaufen die deutschen Hersteller mittlerweile dort. Mehr Von Carsten Knop 3 7

Expansion nach Hellas Fraport bekommt Zuschlag für 14 griechische Flughäfen

Der Frankfurter Flughafen-Betreiber Fraport setzt sich im Bieter-Streit um eine Vielzahl griechischer Regionalflughäfen durch. Dazu zählen Airports auf den beliebten Ferieninseln Rhodos und Korfu. Mehr 8 2

Fernverkehr Die Bahn ist so unpünktlich wie noch nie

So häufig zu spät kam die Bahn noch nie: Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Verspätungs-Minuten auf einen Rekordwert gestiegen. Nicht nur im Fernverkehr lief es schlechter. Mehr 34 13

Generalsekretär Valcke Fifa-Image auf Jahre hinaus beschädigt

Wie lange dauert es, den Ruf der Fifa wiederherzustellen? Generalsekretär Valcke analysiert die Lage schonungslos. Zum Problem mit den WM-Vergaben an Russland und Qatar kommt nun auch noch der Absprung eines weiteren Fifa-Sponsors. Mehr 8 6

Gerichtsurteil Der „Rubik’s Cube“ ist eine Marke

Quadratisch, beweglich und vertrackt: Der bunte Zauberwürfel „Rubik’s Cube“ hat auch die Richter des Gerichts EU beschäftigt. Sie entschieden nun gegen den Spielzeughersteller Simba Toys. In erster Instanz. Mehr 2

Autokonzern General Motors Zündschlossdefekt mit Todesfolge

General Motors musste Millionen Autos wegen eines Zündschlossdefekts zurückrufen. Der Defekt verursachte Unfälle mit 35 Toten. Nun hat ein Richter ein Urteil gegen eine Frau aufgehoben, die für den Unfalltod ihres Verlobten vor zehn Jahren verantwortlich gemacht wurde. Mehr Von Roland Lindner, New York 5 7

Fast-Food-Kette Burger King verkraftet Probleme in Deutschland locker

Die 89 Filialen des größten Lizenzpartners sind geschlossen. In Deutschland sorgt der Fall für Empörung. Doch weltweit betrachtet steht der Burger-King-Konzern gut da - was auch am Aktienkurs abzulesen ist. Mehr Von Rüdiger Köhn und Roland Lindner 3 8

Reaktion auf Vorschläge Taxiverband: Uber will nur Steuervorteile einstreichen

Der amerikanische Fahrdienstvermittler Uber hat konkrete Vorschläge gemacht, wie das Taxi-Recht reformiert werden soll. Und eine Art Minijob für selbstständige Taxifahrer gefordert. Der Taxi-Verband findet das nicht witzig. Mehr 10 5

Franchisenehmer Yi-Ko Burger King gehen die Burger aus

Burger King beliefert seinen gekündigten Franchisenehmer nicht mehr. Yi-Ko gehen deshalb nun die Burger aus. Die ersten Filialen müssen schließen – zumindest vorerst. Mehr 10 6

Insolventer TV-Hersteller Mehrere Interessenten für Metz

Einer der letzten deutschen Fernsehhersteller ist insolvent. Jetzt beginnt für Metz die Zitterpartie: Kann das Unternehmen gerettet werden? Offenbar gibt es mehrere interessierte Investoren. Mehr 6 7

Attacke auf Uber-Mitarbeiter Fünf Taxifahrer in Madrid festgenommen

In Madrid sind fünf Taxifahrer festgenommen worden. Sie sollen einen Mitarbeiter des Taxi-App-Anbieters Uber verfolgt und bedrängt haben. Es kam zu einem Unfall. Mehr 2 2

Fahrdienstvermittler Uber will Minijobs für Taxifahrer

Der amerikanische Fahrdienstvermittler Uber will das Taxi-Recht reformieren. In der F.A.S macht ein deutscher Manager konkrete Vorschläge. Ortskenntnisprüfung und die bestehenden Gesundheitsvorschriften stellt er in Frage. Mehr 7 3

Nach Manipulations-Skandal ADAC steht vor drastischem Umbau

Verein oder milliardenschweres Unternehmen? Nach der Skandalserie steht der ADAC vor der Grundsatzfrage. Und hat nun offenbar konkrete Pläne, wie die Strukturen künftig aussehen sollen. Mehr 6

Yi-Ko-Holding Burger King erwirkt einstweilige Verfügung

Burger King hat sich von seinem größten Franchisenehmer in Deutschland getrennt. Doch der will trotzdem weitermachen. Jetzt ist die Fastfoodkette nach Informationen von FAZ.NET vor Gericht weitergekommen. Mehr 15 3

Ständige Kontrollen Der totalüberwachte Mitarbeiter

Internet-Versandhändler Amazon kontrolliert ganz genau, welchen Weg seine Waren gehen – und seine Mitarbeiter. Damit steht der Online-Riese jedoch nicht alleine da. In Zukunft könnte uns das allen blühen. Mehr Von Corinna Budras 11 24

1 2 3 5  

Der Mythos vom prekären Arbeitsmarkt

Von Sven Astheimer

Zum ersten Mal sind mehr als 43 Millionen Menschen in Deutschland beschäftigt. Vor allem viele normale Arbeitsplätze hat der Aufschwung geschaffen - allen Warnern zum Trotz. Eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Mehr 7 5


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Wo Gemeinden die meisten Steuern einnehmen

Die Städte und Gemeinden in Ostdeutschland haben zwar weniger Schulden als die im Westen, doch ihre Steuerkraft ist noch immer deutlich niedriger. Unsere Grafik zeigt, wo Kommunen viele Steuern einnehmen. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden