Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Bis Mitte 2017 Postbank-Mitarbeiter erstmal vor Kündigungen sicher

Die Zukunft der Postbank ist noch offen. Zumindest für die Mitarbeiter gibt es nun aber vorläufig Sicherheit: Bis Mitte 2017 müssen sie keine betriebsbedingten Kündigungen fürchten. Mehr

Früherer Arcandor-Chef Middelhoff-Entlassung verzögert sich

Sein Anwalt hatte die 900.000 Euro für die Kaution angeblich schon eingesammelt, doch nun muss Thomas Middelhoff weiter in Untersuchungshaft bleiben. Nach F.A.Z.-Informationen sind Zusagen von Banken geplatzt. Mehr 4 3

Piëchs Nachfolger Huber Plötzlich Krisenmanager

Nach dem überraschenden Abtritt von Ferdinand Piëch führt kommissarisch Berthold Huber den Aufsichtsrat von Volkswagen bis ein Nachfolger gefunden ist. Die Rolle als Krisenmanager ist dem früheren IG-Metall-Chef schon aus der Finanzkrise bekannt. Mehr Von Sven Astheimer 6 5

Zwischenbilanz Deutsche Bank halbiert Gewinn

Es sind turbulente Zeiten für Deutschlands größte Bank. Gerade hat das Management den Verkauf der Postbank beschlossen, nächste Woche beginnt der Prozess gegen Co-Chef Jürgen Fitschen im Fall Kirch. Heute hat die Bank Zahlen fürs erste Quartal vorgelegt. Mehr 7 4

Volkswagen Piëch will Wolfgang Porsche als Nachfolger verhindern

Für Volkswagen ist der Rücktritt von Ferdinand Piëch ein tiefer Einschnitt. Was genau aber war eigentlich der Auslöser für den Eklat? Und wie geht es jetzt weiter? Offenbar will Piëch auf keinen Fall seinen Cousin an der Spitze des Aufsichtsrats sehen. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg 17 7

Kurswechsel Deutsche Bank schließt fast jede dritte Filiale

Deutschlands größtes Geldhaus verordnet sich eine Schrumpfkur. Von den derzeit rund 700 Filialen sollen bis zum Jahr 2017 bis zu 200 geschlossen werden. Gleichzeitig verkündet die Deutsche Bank eine Milliardeninvestition. Mehr 32 13

Mehr Unternehmen
1 2 3 5  
   
 

Piëch-Rücktritt Wer bei Volkswagen das Sagen hat

Über Jahre dominierte Ferdinand Piëch das Geschehen in Europas größtem Autokonzern. Nun geht er im Zorn. Und hinterlässt eine Machtlücke, die andere jetzt ausfüllen müssen. Mehr

Kartendienst Autohersteller drohen Nokia

Nokia will seinen Kartendienst verkaufen. BMW, Daimler und Audi bieten gemeinsam. Nach Informationen der F.A.Z. haben sie vereinbart, mit dem Kartendienst keinerlei Geschäfte mehr zu machen, sollte jemand anderes den Zuschlag erhalten. Mehr Von Holger Appel 8 11

Im Porträt: Ferdinand Piëch Das abrupte Ende einer Patriarchenkarriere

Der Patriarch von Volkswagen gibt auf. In einem beispiellosen Machtkampf verliert am Ende Ferdinand Piëch. Das gab es noch nie. Mehr Von Rainer Hank und Georg Meck 57 24

Deutsche Bank Hausputz im Bankenviertel

Die neue Deutsche Bank wird schlanker; mit weniger Filialen, mit weniger Personal - und ganz ohne Postbank. Wird jetzt alles gut? Mehr Von Georg Meck 5 2

Familien Porsche und Piëch So verteilt sich die Macht bei Volkswagen

Der Käfer war einst die Keimzelle des Weltkonzerns Volkswagen. Bis heute halten die Nachfahren des Käfer-Erfinders Ferdinand Porsche einen Großteil der Macht im Konzern. Mehr 6 6

26 Festnahmen Razzien gegen Pferdefleisch-Händler

Mehr als zwei Jahre nach dem Pferdefleischskandal in Europa haben Ermittler bei europaweiten Razzien abermals einen mutmaßlichen Ring von Pferdefleisch-Händlern gesprengt. Mehr 3 3

Deutsche Bank Kehrtwende nach sieben Jahren

Wohin steuert die Deutsche Bank? Sieben Jahre nach dem Einstieg bei der Postbank, will sich das Management wieder von der Mehrheit an dem Bonner Institut trennen. Zudem soll das Kapitalmarktgeschäft schrumpfen. Fragen und Antworten zur neuen Strategie. Mehr 10 7

Versicherungen Allianz-Deutschland-Chef wechselt zum Erzrivalen Ergo

Bei den Versicherungsgesellschaften Ergo und Allianz werden die Stühle gerückt: Der Ergo-Chef geht zum Jahresende, der Neue kommt von der Allianz, wo er eigentlich Konzernchef werden wollte. Mehr 1 1

Deutsche Bank Der Tiger geht auf Hasenjagd

Seit 2014 gehört die Deutsche Bank weltweit zu den fünf führenden Investmentbanken. Nur in der prestigeträchtigen Beratung von Unternehmen bei Fusionen und Übernahmen fällt sie zurück. Ein Defizit, das Ko-Vorstand Anshu Jain möglichst schnell beseitigen möchte. Mehr Von Markus Frühauf 1

Aufsichtsratssitzung Grabenkämpfe in der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank entscheidet über ihre Zukunft. Zur Stunde tagt der Aufsichtsrat. Die Suche nach einer neuen Strategie tragen die Kontrahenten mit harten Bandagen aus. Mehr Von Markus Frühauf 4 5

Deutsche Bank Investmentbanker, Chefkontrolleur und Mitentscheider

In diesen Stunden berät der Aufsichtsrat unter der Ägide von Paul Achleitner über die Zukunft der Deutschen Bank. Der überzeugte Investmentbanker Achleitner entscheidet dabei aktiv mit: Er möchte die Deutsche Bank mit aller Macht wieder an die Weltspitze zurückzuführen. Mehr Von Markus Frühauf 6 3

Machtkampf bei VW Aufsichtsräte stellen sich gegen Piëch

Ferdinand Piëch sei als VW-Aufsichtsratsvorsitzender nicht mehr tragbar, sagen mehrere Mitglieder des Kontrollgremiums. Er versuche weiter, den Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn abzusetzen. Mehr 7 9

Der dunkle Kontinent? Das tut die deutsche Wirtschaft für Afrika

Der Sorgenkontinent Afrika kann auch anders: Viele deutsche Unternehmen produzieren dort mit großem Erfolg. Aber sie könnten noch mehr tun. Mehr Von Bernd Freytag, Rüdiger Köhn, Brigitte Koch, Christine Scharrenbroch, München 7 5

Neues Smartphone Samsung muss Produktion von S6-Edge-Bildschirmen hochfahren

Das Samsung Galaxy S6 Edge wird den Händlern wohl aus der Hand gerissen: Der südkoreanische Elektronikkonzern fährt die monatliche Produktion der Bildschirme von 2 auf 5 Millionen hoch. Mehr 2 1

Ungewöhnliche Police Dortmunds geheime Champions-League-Versicherung

Borussia Dortmund hat sich offenbar mit einer ungewöhnlichen Versicherungspolice gegen Einnahmeverluste abgesichert. Die Saison ohne Champions League wird finanziell aufgefangen. Andernorts ist das verboten. Mehr Von Michael Ashelm und Thomas Klemm 25 8

Ferdinand Piëch Der Volkswagen-Patriarch

Der Machtkampf bei Volkswagen ist entschieden. Ferdinand Piëch hat seinen Rücktritt erklärt. Damit geht eine lange Karriere zu Ende. Ein Leben in Bildern. Mehr

Neonikotinoide Pestizide töten doch Bienen

Was ist der Grund für Europas großes Bienensterben? Offiziell gilt eine Milbe als Hauptursache. Doch neue Studien legen nahe, dass auch Pestizide zum Problem werden. Mehr Von Jan Grossarth 6 20

Machtkampf bei VW Piëch: „Ich betreibe die Ablösung von Winterkorn nicht“

Wie geht es weiter bei Volkswagen? Mehreren Medienberichten zufolge soll Ferdinand Piëch weiter versuchen, Martin Winterkorn abzusetzen. Doch der dementiert: „Wir haben uns letzte Woche ausgesprochen.“ Mehr 30 13

Baukonzern Norweger Utnegaard übernimmt Chefposten bei Bilfinger

Der Bilfinger-Konzern kommt auch nach Roland Kochs Weggang nicht zur Ruhe - und schockiert Aktionäre mit einer neuen Gewinnwarnung. Die Hoffnungen ruhen nun auf dem baldigen neuen Chef Utnegaard. Mehr

DIHK-Umfrage Viele Unternehmen mit Bachelor-Absolventen unzufrieden

Was können Bachelor-Absolventen? Die Erwartungen der Wirtschaft erfüllen sie einer Umfrage zufolge oft nicht. Die Unternehmen wünschen sich eine stärkere Praxisorientierung. Mehr 45 24

1 2 3 5  

Neue alte Deutsche Bank

Von Holger Steltzner

Die Deutsche Bank wollte immer zu den besten Banken der Welt gehören. Der Börsenkurs spricht eine andere Sprache. Was nun als Ergebnis strategischer Überlegungen verkauft werden soll, ist teils ein Gebot der Not. Mehr 18 25


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden