Home
http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Unternehmen

Franchisenehmer Yi-Ko Burger King gehen die Burger aus

Burger King beliefert seinen gekündigten Franchisenehmer nicht mehr. Yi-Ko gehen deshalb nun die Burger aus. Die ersten Filialen müssen schließen – zumindest vorerst. Mehr 1 4

Fahrdienstvermittler Uber will Minijobs für Taxifahrer

Der amerikanische Fahrdienstvermittler Uber will das Taxi-Recht reformieren. In der F.A.S macht ein deutscher Manager konkrete Vorschläge. Ortskenntnisprüfung und die bestehenden Gesundheitsvorschriften stellt er in Frage. Mehr 6 3

Nach Manipulations-Skandal ADAC steht vor drastischem Umbau

Verein oder milliardenschweres Unternehmen? Nach der Skandalserie steht der ADAC vor der Grundsatzfrage. Und hat nun offenbar konkrete Pläne, wie die Strukturen künftig aussehen sollen. Mehr 6

Yi-Ko-Holding Burger King erwirkt einstweilige Verfügung

Burger King hat sich von seinem größten Franchisenehmer in Deutschland getrennt. Doch der will trotzdem weitermachen. Jetzt ist die Fastfoodkette nach Informationen von FAZ.NET vor Gericht weitergekommen. Mehr 14 3

Insolventer TV-Hersteller Mehrere Interessenten für Metz

Einer der letzten deutschen Fernsehhersteller ist insolvent. Jetzt beginnt für Metz die Zitterpartie: Kann das Unternehmen gerettet werden? Offenbar gibt es mehrere interessierte Investoren. Mehr 4 6

Attacke auf Uber-Mitarbeiter Fünf Taxifahrer in Madrid festgenommen

In Madrid sind fünf Taxifahrer festgenommen worden. Sie sollen einen Mitarbeiter des Taxi-App-Anbieters Uber verfolgt und bedrängt haben. Es kam zu einem Unfall. Mehr 2 2

Mehr Unternehmen
1 2 3 5  
   
 

Textildiscounter Primark eröffnet, aber kaum einer geht hin

In Dresden hat der Textildiscounter Primark seine erste Filiale im Osten eröffnet. Die Polizei hatte sich auf einen Massenandrang mit Absperrgittern vorbereitet. Doch der Ansturm blieb aus. Mehr 3 15

Tarifstreit Bahn und EVG verschieben Verhandlungen

Im laufenden Tarifstreit hat die Deutsche Bahn der EVG ein neues Angebot vorgelegt. Die Gewerkschaft will dieses nun erst einmal prüfen. Mitte Dezember soll wieder verhandelt werden. Mehr 6

Internationale Expansion Aldi Süd stärkt Top-Management

Der Lebensmittelkonzern Aldi Süd denkt über große Expansionspläne nach. Dafür stärkt der Konzern seine Unternehmensführung. Die internationalen Gesellschaften bekommen jeweils einen Sprecher, der deutsche Verwaltungsrat eine neue Spitze. Mehr Von Mathias Müller von Blumencron 2 5

Insolventer Fernsehhersteller Für Metz beginnt die Zitterpartie

Die Insolvenz von Metz reiht sich ein in eine lange Serie des Niedergangs der stolzen deutschen Fernsehindustrie. Die Mitarbeiter erfahren davon aus den Medien. Der Unmut ist groß. Mehr Von Rüdiger Köhn und Thiemo Heeg 10 9

Edward Snowden Half Vodafone den Geheimdiensten beim Ausspähen?

Cable & Wireless gehört zu Vodafone. Medienberichten zufolge soll die heutige Tochter des Telekommunikationsunternehmens dem britischen Geheimdienst GCHQ geholfen haben – beim Ausspähen von Kunden. Mehr 2 5

89 gekündigte Filialen Bis zum letzten Burger

Burger King hat sich von seinem größten Franchisenehmer in Deutschland getrennt. Der will trotzdem weitermachen. Allerdings dürften ihm bald die Burger ausgehen. Mehr 22 17

Discounter Aldi prüft Expansion nach China

Deutschlands größter Discounter Aldi prüft eine Expansion nach China. Laut einem Magazinbericht untersucht das Unternehmen derzeit die Marktbedingungen in der Volksrepublik. Mehr 5 2

Autokonzern GM investiert in Opel weitere 500 Millionen Euro

In Rüsselsheim ist heute GM-Chefin Mary Barra zu Besuch. Dort kündigt sie die Produktion eines neuen SUV an. Auch Eisenach bekommt eine dritte Schicht und die ganze Marke neue Motoren und Getriebe. Mehr Von Carsten Knop 4 6

Britische Gesetzesreform Revolution im Pub

Die Reform eines 400 Jahre alten Gesetzes könnte die britische Kneipenbranche auf den Kopf stellen: Gastwirte müssen ihr Bier künftig nicht mehr bei den Konzernen bestellen, denen der Pub gehört. Mehr Von Marcus Theurer, London 3

Stahlindustrie ThyssenKrupp macht wieder Gewinn

Nach drei Verlustjahren hat sich der Industriekonzern ThyssenKrupp wieder in die schwarzen Zahlen gekämpft. Dabei zahlte sich das Sparprogramm aus. Zudem hat der Konzern sein Krisen-Stahlwerk in Brasilien allmählich im Griff. Mehr 1 1

Taxi-Konkurrent Der nächste Skandal bei Uber

Die Kontroversen um den amerikanischen Fahrdienst Uber nehmen kein Ende: Jetzt sorgt der Datenschutz des Unternehmens für Unruhe. Wie hält es das Unternehmen damit? Mehr Von Roland Lindner, New York 2 6

Firmengründung Die Krise macht unternehmerisch

Vor allem in den Krisenländern in Südeuropa streben junge Menschen eine Existenzgründung an. Ganz anders in Deutschland: Hierzulande sehnt sich die junge Generation vor allem nach Sicherheit im Beruf. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 12 2

Geplante Schmutzkampagne Uber bemüht sich um Schadensbegrenzung

Bei einem vermeintlich privaten Abendessen dachte ein Uber-Manager laut über eine Schmutzkampagne gegen kritische Journalisten nach. Unternehmenschef Travis Kalanick, der selbst als nicht besonders zimperlich gilt, hat diese Äußerungen jetzt als „schrecklich“ bezeichnet. Mehr 5 4

Fast-Food-Kette Burger King kündigt 89 Filialen

Die Fastfoodkette Burger King hat sich nach Berichten über Hygienemängel von ihrem größten Franchisenehmer in Deutschland getrennt. 89 Standorte mit insgesamt rund 3000 Arbeitnehmern sind betroffen. Mehr 40 22

Drogenhandel Bob Marley wird zur Cannabis-Marke

In einigen Staaten Nordamerikas ist Cannabis legalisiert. Ein amerikanisches Unternehmen plant nun die „weltweit erste globale Cannabis-Marke“. Namensgeber soll Bob Marley werden. Mehr 1 6

Folgen des EEG Stromkosten verschrecken heimatverbundene Investoren

Der Industriegasehersteller Messer hat einen langen Atem. Aber wegen der hohen Strompreise liebäugelt das Unternehmen mit einem Neubau in Frankreich statt in Deutschland. Anderen Mittelständlern erschwert die EEG-Umlage das Geschäft. Mehr Von Thorsten Winter 17 4

Times Square Größte Werbetafel Amerikas in New York angeschaltet

New Yorks schillernder Times Square hat eine neue Werbetafel der Superlative: Die Digitalanzeige wurde in der vergangenen Nacht in Betrieb genommen. Mehr 2 3

Tabletcomputer N1 Nokia sagt den Privatkunden doch nicht ganz adé

Nach dem Verkauf seiner Handysparte konzentriert sich der finnische Konzern auf den Aus- und Aufbau von Mobilfunknetzen. Mit dem neuesten Produkt, einem Tabletcomputer, knüpft er an alte Zeiten an. Mehr Von Thiemo Heeg 3 2

Beerdigungen in Deutschland Oma wollte es ja immer schlicht

Beerdigungen sollen heute nicht mehr viel kosten, Gräber keine Arbeit machen. Ein Bestatter meint den Grund zu kennen: „Auch die Kinder eines Hartz-IV-Beziehers wollen noch etwas erben.“ Mehr Von Christoph Schäfer 52 28

Klage gegen Sal. Oppenheim Middelhoff kommt nicht zum Prozess

Diesmal ist er Kläger, nicht Angeklagter: Doch beim Schadensersatzprozess gegen das Bankhaus Sal. Oppenheim hätte Thomas Middelhoff als Untersuchungshäftling vorgeführt werden können. Nun ist klar: Er wird nicht vor Gericht erscheinen. Mehr 3 1

1 2 3 5  

Muskelspiel

Von Kerstin Schwenn

Mitten im Advent droht wieder Streik. Den Bahnkunden ist es egal, ob Lokführer oder Fahrdienstleister ihre Zugfahrt verhindern. Ihre Geduld schwindet in dem Maße, wie der Schaden wächst. Mehr 1 9


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Deutsche fühlen sich für Unternehmerdasein nicht gerüstet

Nur 34 Prozent der Deutschen glauben, ihre Ausbildung habe ihnen die Fähigkeit vermittelt, ein eigenes Unternehmen zu führen. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden