http://www.faz.net/-gqi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --
Integrated Industry

Frauen im Aufsichtsrat Wichtige Ausschüsse sind noch von Männern dominiert

Insgesamt sitzen mittlerweile deutlich mehr Frauen in Aufsichtsräten. Doch ist ihre Präsenz in den wichtigen Ausschüssen noch sehr gering, wie jüngste Zahlen zeigen. Dort fallen aber die relevanten Entscheidungen. Mehr Von Ina Lockhart 0

Unternehmen

Martin Zielke „Die Commerzbank war noch nie so stabil wie heute“

Eine Millionen neue Kunden und mehr Kapital: Commerzbankchef Martin Zielke erklärt in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, wie es um sein Haus und die Branche steht. Und wie wichtig dafür gerade die Bankfilialen seien. Mehr 9

Privatflüge in Firmenjets VW-Vorstände mussten Reisekosten in Millionenhöhe zurückzahlen

VW-Vorstände haben jahrelang die Konzernflieger für Privatreisen benutzt und mussten Kosten in Millionenhöhe zurückzahlen. Zudem wurden Sonderleistungen gestrichen – darunter auch günstige Wohnungsmieten. Mehr 63

F.A.Z. exklusiv FDP und SPD nehmen die Börsenfusion aufs Korn

Die Börsenfusion zwischen Frankfurt und London ist hoch umstritten. FDP und SPD haben sich nach F.A.Z.-Informationen mit heiklen Details an die Landesregierung gewandt. Es geht um Joschka Fischer, Roland Koch und einen Millionenbonus. Mehr Von Carsten Knop 41 117

Carsten Kengeter Börsen-Chef: Hessen kann gegen uns „wirksam vorgehen“

Die hessischen Oppositionspartien FDP und SPD haben der Landesregierung nach F.A.Z.-Informationen einen heiklen Frage-Katalog zur Börsenfusion gesendet. Der Börse-Chef gibt nun indirekt ein paar Antworten. Mehr 12

Technischer Fortschritt Apple lüftet ein wichtiges offenes Geheimnis

Immer wieder gibt es Anzeichen, dass der Technologiekonzern Apple an alleine fahrenden Autos tüftelt. Wirklich bestätigt hat er das nicht. Bis jetzt. Mehr 20

Mehr Unternehmen
1 2 3 5
   
 

Wachsende Weltbevölkerung Mehr Genmanipulation wagen

Im Jahr 2050 werden wohl mehr als 9 Milliarden Menschen auf der Erde wohnen. Reicht auch dann das Essen? Ja, rechnen Fachleute vor, wenn eine bestimmte Technologie eingesetzt wird. Mehr 12

Warenhäuser in Not Karstadt einig mit Gewerkschaft

„Wichtig ist, dass nun Klarheit für unsere Mitarbeiter über unseren Tarifweg besteht“, sagt der zuständige Manager der Warenhauskette Karstadt. Und auch die Gewerkschaft Verdi äußert sich zufrieden. Mehr 3

Monte Paschi Schuldentausch bringt italienischer Problembank wohl eine Milliarde

Die italienische Bank Monte Paschi braucht dringend neues Kapital, und zwar eine Menge. Ob ihr das gelingt, hängt auch mit dem Referendum am Sonntag zusammen. Einen Schritt hat sie nun offenbar geschafft. Mehr 15

Mehr Geld für Flugbegleiter Eurowings und Verdi einigen sich auf Lohnerhöhung

Die Gewerkschaft Verdi stimmt dem Tarif-Angebot der Airline Eurowings zu. Doch bis zur endgültigen Einigung müssen noch zwei weitere Gewerkschaften mitmachen. Mehr 3

Angebliche Gold-Absprachen Deutsche Bank muss 60 Millionen Dollar zahlen

Weil sie den Goldpreis manipuliert haben soll, muss die Deutsche Bank eine Strafe in Millionenhöhe zahlen. Wegen ganz ähnlicher Absprachen war die Bank bereits im Oktober angeklagt worden. Mehr 30

Regel für Ryanair Hessen verbietet Sonderrabatt am Frankfurter Flughafen

Mit einem Sonderrabatt wollte Fraport die Fluggesellschaft Ryanair an den Frankfurter Flughafen locken und erzürnte damit Konkurrenten. Nun kommt es anders – die Lufthansa ist trotzdem unzufrieden. Mehr Von Timo Kotowski 8 14

Wohnungsnot Airbnb begrenzt Londoner Vermietungen

Der Internet-Zimmer-Anbieter Airbnb ist mit dem Vorwurf konfrontiert, die angespannte Wohnungslage in der britischen Hauptstadt zu verschärfen. Nun reagiert er. Mehr 8

Handelspolitik Wie Trump europäische Regierungen inspirieren könnte

Der gewählte amerikanische Präsident droht Unternehmen, die Stellen ins Ausland verlagern wollen, mit hohen Importzöllen. Darf er das? Könnten die EU oder Deutschland auch solche Maßnahmen ergreifen? Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin 32 16

Künstliche Intelligenz Googles Maschine lernt ihre eigene Sprache

Der Internetkonzern Google forscht gleich in mehreren Abteilungen an Künstlicher Intelligenz und lernenden Maschinen. Dabei überraschen die Computer nun sogar ihre Erschaffer. Mehr Von Jonas Jansen 16 51

Sicherheitsbedenken Obama plant angeblich Veto gegen Aixtron-Übernahme

Über eine Blockade der Aixtron-Übernahme wegen Sicherheitsbedenken wird schon lange diskutiert. Nun konkretisiert sich: Das Weiße Haus will wohl tatsächlich ein Veto einlegen. Mehr 14

Neue Zahlen Weniger Interesse an neuen Dieselautos - Verbrauch steigt dennoch

Die Deutschen kaufen weniger neue Dieselautos als Benziner. Dennoch wird hierzulande mehr Diesel verbraucht. Das hat zwei Gründe. Mehr 26

Handel Edeka und Rewe einig über Tengelmann-Zukunft

An diesem Freitag lief die Frist ab, bis zu der Edeka und Rewe einen unterschriftsreifen Vertrag zur Aufteilung der Supermärkte von Kaiser’s Tengelmann fertig haben mussten. Das haben sie geschafft. Mehr 1

Kleiderordnung Auch bei Aldi-Nord hat die Krawatte ausgedient

Der Trend zum legeren Stil in der Arbeitswelt greift weiter um sich: Bei Lidl dürfen die Mitarbeiter ihre Topmanager schon länger duzen, bei Aldi-Nord dürfen sie künftig ohne Krawatte erscheinen. Mehr 4

Handymarkt Nokia bringt bald wieder Smartphones raus

Einst war Nokia unangefochtener Weltmarktführer bei Handys. Dann scheiterte das Unternehmen am Einstieg ins Smartphone-Geschäft. Aber bald will Nokia ein Comeback versuchen. Mehr 4

Kaffeehaus-Kette Starbucks-Chef Schultz tritt zurück

Außer dem Frauenkopf im Logo war Howard Schultz das Gesicht von Starbucks. Er machte die Marke zu einem Weltkonzern. Nun gibt er überraschend seinen Posten ab. Mehr Von Roland Lindner, New York 4

Wirtschaftskraft Warum Schlafmangel viel Geld kostet

Wer von Hamburg bis Rom mit dem Auto durchfährt, gilt als tüchtig. Dabei ist Schlafmangel riskant. Außerdem kostet er Milliarden, wie eine neue Studie zeigt. Mehr 27

Der wahre „Burger King“ Erfinder des Big Macs mit 98 Jahren gestorben

Der Erfinder des Big Macs ist tot. Als Leiter einer McDonald’s-Filiale in Pittsburgh wollte er 1965 lediglich etwas Neues testen. Mehr 12

Einkaufen Der Kampf um den verkaufsoffenen Sonntag

Kunden mögen das sonntägliche Einkaufen, das beweisen die Online-Umsätze. Die Gewerkschaften und Kirchen sind dagegen - und bei den Händlern herrscht große Verunsicherung. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf 11 9

Maersk übernimmt Hamburg Süd Dr. Oetker trennt sich von seiner Schifffahrtssparte

Die Gerüchteküche brodelte schon länger, jetzt ist der Deal perfekt: Dr. Oetker verkauft seine Schifffahrtssparte - und verliert damit einen der Umsatztreiber schlechthin. Mehr 17

Bevorstehender Brexit Citigroup erwägt wohl Verlagerung von Händlern nach Frankfurt

Dass Banken angesichts des bevorstehenden Brexits Arbeitsplätze nach Frankfurt verlagern könnten - darüber wird schon länger spekuliert. Jetzt scheint das in einem Fall konkreter zu werden. Mehr 12

1 2 3 5

Was hat Obama denn da gemacht?

Von Roland Lindner, New York

Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit verbietet der Präsident einem chinesischen Unternehmen, Teile eines deutschen zu kaufen. Das beunruhigt - auch wegen seines Nachfolgers. Mehr 10 11

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Frauen im Aufsichtsrat Wichtige Ausschüsse sind noch von Männern dominiert

Insgesamt sitzen mittlerweile deutlich mehr Frauen in Aufsichtsräten. Doch ist ihre Präsenz in den wichtigen Ausschüssen noch sehr gering, wie jüngste Zahlen zeigen. Dort fallen aber die relevanten Entscheidungen. Mehr Von Ina Lockhart 0