http://www.faz.net/-i2s
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Vereinigten Staaten 480 Milliarden Dollar Leistungsbilanzdefizit

Amerikaner führen mehr aus dem Ausland ein als sie dorthin verkaufen. Nun sind die Zahlen für das vergangene Jahr heraus gekommen - Donald Trump werden sie nicht freuen. Mehr 32

TTIP und Freihandel

G-20-Treffen in Baden-Baden „Wir suchen noch eine gemeinsame Sichtweise“

Die G-20-Länder streiten über die richtige Wortwahl zu Handel und Protektionismus. Für die Trump-Administration ist das ein wichtiger Test. Mehr 3

Merkel trifft Trump Warum heute ein wichtiger Tag für die deutsche Wirtschaft ist

Angela Merkel trifft Donald Trump, Finanzminister Schäuble verhandelt mit den Kollegen der wichtigsten Wirtschaftsmächte: Für die Exportnation Deutschland geht es an diesem Freitag um viel. Mehr Von Alexander Armbruster 58 16

Handelspolitik Chinas Premier will EU-Unternehmen gleich behandeln

Li Keqiang scheint einen Schritt auf europäische Unternehmen zuzugehen. Doch auch die Europäische Union soll nach Ansicht des chinesischen Premiers etwas tun: ausgerechnet die sensible Hochtechnologie nach China liefern. Mehr 4

Vorstandschef über Trumps Idee „Amerika ist seit dem Zweiten Weltkrieg eine Konsumwirtschaft“

Amerikas Präsident Trump findet nicht gut, wie die Globalisierung abläuft. Ein Manager mit einem wohl sehr guten Draht zu ihm erklärt nun, worum es dem Immobilien-Milliardär gehen könnte. Mehr 31

Merkel in Washington Deutsche Wirtschaft enttäuscht nach Treffen mit Trump

Führende Vertreter der deutschen Wirtschaft beklagen die unklare Haltung des amerikanischen Präsidenten zu Handelsbeziehungen mit Deutschland. BDI-Präsident warnt: „Niemand ist eine Insel – auch die USA unter ihrem Präsidenten Donald Trump nicht.“ Mehr 35

Mehr TTIP und Freihandel
1 2 3 8
   
 

Vor Reise nach Amerika Merkel soll den Freihandel retten

Deutschland könnte eine amerikanische Importsteuer mit höheren Zöllen auf amerikanische Produkte kontern, heißt es aus dem Kanzleramt. Innerhalb des Weißen Hauses ist der Streit darüber offenbar immer noch nicht beigelegt. Mehr 9

Guter Start ins Jahr 100 Milliarden Euro Exporte - in einem Monat

Der Start für die international ausgerichtete deutsche Wirtschaft ins neue Jahr scheint gelungen: Die Ausfuhren sind 10 Prozent höher als im Januar 2016. Die Einfuhren legen sogar noch mehr zu. Mehr 5

Handelsabkommen Nafta Mexiko: Bis Jahresende sind wir uns mit Trump einig

Amerikas Präsident Trump findet die Wirtschaftsbeziehungen zu Mexiko schlecht für sein Land. Mexikos Außenminister sagt nun, wie er vorgehen will. Mehr 3

Streit um Exportüberschuss Deutschland lehnt Vorschlag von Trump-Berater ab

Die hohen Ausfuhren Deutschlands stören einige Mitglieder der Regierung Trumps. Das Ansinnen eines wichtigen Handelsberaters wies das Wirtschaftsministerium in Berlin nun zurück. Mehr 73

Angst vor Protektionismus Wie Freihandel den Frieden sichert

Welthandel sorgt für Verlierer – dennoch sind wirtschaftliche Freiheit und Wachstum Garanten für Stabilität. Vielleicht können sie das sogar besser als die Demokratie. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Erich Weede 28 14

Freihandelsabkommen mit Kanada EU-Parlament stimmt für umstrittenen Ceta-Vertrag

Das Europaparlament hat dem Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada zugestimmt. Damit können große Teile des heftig umstrittenen Vertrags von April an vorläufig in Kraft treten. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 13 14

Trumps Wirtschaftspläne EU wappnet sich für mögliche Importsteuer

Mit Strafzöllen auf Importe hat Trump schon des öfteren gedroht. Diskutiert wird aber auch eine Steuerreform. In der EU ist man besorgt – und bereitet offenbar eine mögliche Klage vor. Mehr 13

Unterwegs in Deutschland Land der Abgehängten?

Die Globalisierung hat Deutschland reich gemacht. Es gibt aber auch Regionen, in denen viele arbeitslos geworden sind. Ein Besuch bei Gewinnern und Verlierern. Mehr Von Maja Brankovic und Christian Siedenbiedel 0

Überraschend gute Zahlen Chinas Außenhandel zieht an

Die Exporte der Volksrepublik sind zum Jahresbeginn überraschend stark gestiegen. Bei Donald Trump dürfte das gar nicht gut ankommen. Mehr 0

Außenhandel Deutschland erwirtschaftet Rekord-Exportüberschuss

Im vergangenen Jahr war die Differenz zwischen Exporten und Importen größer als jemals zuvor. Am Ende des Jahres lief das Geschäft allerdings unerwartet schlecht. Mehr 8

Reaktion auf Donald Trump EU und Mexiko wollen Freihandelsabkommen schneller

Mit Abschottung will der amerikanische Präsident Donald Trump seine Wirtschaft stützen. Die EU und Mexiko wollen einen anderen Weg gehen. Mehr 34

Automobil-Kongress in Bochum Der BMW-Chef erklärt, wie er auf Strafzölle reagieren will

Donald Trump verlangt von ausländischen Autoherstellern, dass sie in Amerika Autos bauen. BMW-Chef Harald Krüger will sich dadurch nicht unter Druck setzten lassen. Auch nicht, wenn es um Mexiko geht. Mehr 40

Neue Wirtschaftsministerin „Abschottung schadet allen, auch Amerikas Wirtschaft“

Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries warnt vor Gefahren für die deutsche Wirtschaft durch die neue Regierung in Washington. Und erklärt, wie Deutschland darauf reagieren solle. Mehr 8

Schulden, Steuern, Zölle Die Logik der Trumponomics

Die Wirtschaftspolitik des amerikanischen Präsidenten könnte kurzfristig die gewünschten Effekte erzielen. Auf lange Sicht ist sie schädlich - was blüht uns dann? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jens Südekum 69 53

F.A.S.-exlusiv Deutsche Ökonomen warnen vor Trumps Kurs

Deutschland droht ein „Horrorszenario“ durch die Handelspolitik des neuen amerikanischen Präsidenten, sagt Ifo-Chef Clemenst Fuest. Einer seiner Kollegen wird noch deutlicher. Mehr 122

Reaktion auf Trump CDU-Fraktionschef: Auch Europa könnte Zölle erhöhen

Der amerikanische Präsident droht anderen Ländern mit Handelsbeschränkungen. Die würden durchaus entsprechend reagieren, sagt Volker Kauder. Und kündigt an, mit wem er demnächst sprechen will. Mehr 32

Zölle oder Exportsteuer Zahlen Amerikaner für die Grenzmauer an der Supermarktkasse?

Donald Trump will Mexiko für die Mauer an der Grenze zahlen lassen. Sein angedrohter Zoll ist jedoch heikel: Es geht um die Verbraucher und einen Streit zwischen mächtigen Konzernen. Mehr 35

Telefonat mit Merkel China will Deutschland als Stabilitätsanker

Um sich gegen Trump-Erschütterungen zu wappnen, sucht China den Schulterschluss mit Deutschland. Ministerpräsident Li sagte Bundeskanzlerin Merkel, man solle gemeinsame Signale senden. Mehr 77

Grafik des Tages Amerika hängt an China

Donald Trump sagt, Amerika leide unter dem „total einseitigen Handel“ mit China. So sieht Amerikas Handelsbilanz mit seinen fünf wichtigsten Partnern aus. Mehr 4

Außenhandel Neue Nahrung für Trumps Vorwürfe gegen Japan

Zum ersten Mal seit sechs Jahren hat Japan im Außenhandel mit Waren einen Überschuss erzielt. Die Vorwürfe der amerikanischen Regierung an das Land wird das nicht dämpfen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio 9 10

1 2 3 8

Zurück in Rom

Von Werner Mussler

Die EU hat Geburtstag und ihre Staats- und Regierungschefs wollen heute in Rom Einigkeit demonstrieren. Doch 60 Jahre nach den Römischen Verträgen geht es Europa nicht gut. Gibt es trotzdem etwas zu feiern? Ja, durchaus! Mehr 41 22