http://www.faz.net/-i2s
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Angst vor Protektionismus Wie Freihandel den Frieden sichert

Welthandel sorgt für Verlierer – dennoch sind wirtschaftliche Freiheit und Wachstum Garanten für Stabilität. Vielleicht können sie das sogar besser als die Demokratie. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Erich Weede 28 11

TTIP und Freihandel

Unterwegs in Deutschland Land der Abgehängten?

Die Globalisierung hat Deutschland reich gemacht. Es gibt aber auch Regionen, in denen viele arbeitslos geworden sind. Ein Besuch bei Gewinnern und Verlierern. Mehr Von Maja Brankovic und Christian Siedenbiedel 0

Überraschend gute Zahlen Chinas Außenhandel zieht an

Die Exporte der Volksrepublik sind zum Jahresbeginn überraschend stark gestiegen. Bei Donald Trump dürfte das gar nicht gut ankommen. Mehr 0

Außenhandel Deutschland erwirtschaftet Rekord-Exportüberschuss

Im vergangenen Jahr war die Differenz zwischen Exporten und Importen größer als jemals zuvor. Am Ende des Jahres lief das Geschäft allerdings unerwartet schlecht. Mehr 8

Freihandelsabkommen mit Kanada EU-Parlament stimmt für umstrittenen Ceta-Vertrag

Das Europaparlament hat dem Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada zugestimmt. Damit können große Teile des heftig umstrittenen Vertrags von April an vorläufig in Kraft treten. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 13 14

Trumps Wirtschaftspläne EU wappnet sich für mögliche Importsteuer

Mit Strafzöllen auf Importe hat Trump schon des öfteren gedroht. Diskutiert wird aber auch eine Steuerreform. In der EU ist man besorgt – und bereitet offenbar eine mögliche Klage vor. Mehr 13

Mehr TTIP und Freihandel
1 2 3 8
   
 

Reaktion auf Donald Trump EU und Mexiko wollen Freihandelsabkommen schneller

Mit Abschottung will der amerikanische Präsident Donald Trump seine Wirtschaft stützen. Die EU und Mexiko wollen einen anderen Weg gehen. Mehr 34

Automobil-Kongress in Bochum Der BMW-Chef erklärt, wie er auf Strafzölle reagieren will

Donald Trump verlangt von ausländischen Autoherstellern, dass sie in Amerika Autos bauen. BMW-Chef Harald Krüger will sich dadurch nicht unter Druck setzten lassen. Auch nicht, wenn es um Mexiko geht. Mehr 39

Neue Wirtschaftsministerin „Abschottung schadet allen, auch Amerikas Wirtschaft“

Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries warnt vor Gefahren für die deutsche Wirtschaft durch die neue Regierung in Washington. Und erklärt, wie Deutschland darauf reagieren solle. Mehr 8

Schulden, Steuern, Zölle Die Logik der Trumponomics

Die Wirtschaftspolitik des amerikanischen Präsidenten könnte kurzfristig die gewünschten Effekte erzielen. Auf lange Sicht ist sie schädlich - was blüht uns dann? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jens Südekum 69 53

F.A.S.-exlusiv Deutsche Ökonomen warnen vor Trumps Kurs

Deutschland droht ein „Horrorszenario“ durch die Handelspolitik des neuen amerikanischen Präsidenten, sagt Ifo-Chef Clemenst Fuest. Einer seiner Kollegen wird noch deutlicher. Mehr 122

Reaktion auf Trump CDU-Fraktionschef: Auch Europa könnte Zölle erhöhen

Der amerikanische Präsident droht anderen Ländern mit Handelsbeschränkungen. Die würden durchaus entsprechend reagieren, sagt Volker Kauder. Und kündigt an, mit wem er demnächst sprechen will. Mehr 32

Zölle oder Exportsteuer Zahlen Amerikaner für die Grenzmauer an der Supermarktkasse?

Donald Trump will Mexiko für die Mauer an der Grenze zahlen lassen. Sein angedrohter Zoll ist jedoch heikel: Es geht um die Verbraucher und einen Streit zwischen mächtigen Konzernen. Mehr 35

Telefonat mit Merkel China will Deutschland als Stabilitätsanker

Um sich gegen Trump-Erschütterungen zu wappnen, sucht China den Schulterschluss mit Deutschland. Ministerpräsident Li sagte Bundeskanzlerin Merkel, man solle gemeinsame Signale senden. Mehr 77

Grafik des Tages Amerika hängt an China

Donald Trump sagt, Amerika leide unter dem „total einseitigen Handel“ mit China. So sieht Amerikas Handelsbilanz mit seinen fünf wichtigsten Partnern aus. Mehr 4

Außenhandel Neue Nahrung für Trumps Vorwürfe gegen Japan

Zum ersten Mal seit sechs Jahren hat Japan im Außenhandel mit Waren einen Überschuss erzielt. Die Vorwürfe der amerikanischen Regierung an das Land wird das nicht dämpfen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio 9 10

Neue Besteuerung Bringt Trump so eine Exporthilfe auf den Weg?

Donald Trump findet schlecht, dass Amerika so wenig exportiert und so viel einführt. Und dass die Industrie nicht mehr Menschen beschäftigt. Prominente Republikaner haben eine Idee, wie sich das ändern könnte. So sieht der Plan aus. Mehr Von Alexander Armbruster 74 52

Handel und Migration Mexikanische Minister treffen Trumps Schwiegersohn

Das Verhältnis zu Mexiko ist dem neuen amerikanischen Präsidenten ein ganz wichtiges Anliegen. Nun treffen sich Vertreter beider Länder erstmals. Und auch die Mexikaner haben Trümpfe in petto. Mehr 16

Abkommen zwischen EU & Kanada Ceta passiert Handelsausschuss im EU-Parlament

Der Freihandel hat es nicht leicht dieser Tage. Das Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada hat allerdings am Dienstag eine weitere Hürde genommen. Mehr 12

Handelsabkommen TPP Hoffen auf China

Nach Trumps Absage an das Freihandelsabkommen TPP setzen die verbliebenen Länder auf China. Doch das dürfte viel Zeit kosten – und geringere Standards mit sich bringen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 3 7

Freihandelsabkommen TPP ohne Amerika – aber mit China?

Donald Trump hat den Ausstieg Amerikas besiegelt. Die übrigen Länder wollen das TPP-Freihandelsabkommen aber durchziehen. Australiens Premier hat auch schon eine Idee, mit wem. Mehr 69

Direkt nach Amtsantritt Trump unterschreibt Dekret gegen Handelsabkommen TPP

Schon im Wahlkampf hatte der neue amerikanische Präsident an den Handelsabkommen seines Landes kein gutes Haar gelassen. Nun ergreift er erste Maßnahmen. Mehr 139

Grafik des Tages Wie die Briten mit der EU handeln

Das Vereinigte Königreich importiert viele Waren aus der EU. Aber auch mit Ländern außerhalb ist der Handel des Landes bedeutend. Eine Übersicht. Mehr 2

Grundsatzrede zum Brexit May schafft klare Verhältnisse

Großbritannien wählt den „harten“ Brexit. Die Hängepartie ist damit vorbei. Trotzdem warten extrem schwierige Verhandlungen auf Theresa May. Mehr Von Marcus Theurer, London 96 81

Freihandel Großbritannien will raus aus dem EU-Binnenmarkt

Es soll der erwartet „harte“ Brexit werden: Theresa May hat angekündigt, den EU-Binnenmarkt sowie die Zollunion zu verlassen. Die Zuwanderung will Großbritannien demnächst streng kontrollieren. Mehr 72

Weltwirtschaftsforum 2017 Wie Herr Xi für die Globalisierung kämpft

Ein erstaunlicher Kontrast: Während Donald Trump gegen Freihandel redet, wirbt ausgerechnet Chinas Staatschef dafür. Für beide Länder geht es um sehr viel - wirtschaftlich und politisch. Eine Analyse. Mehr Von Alexander Armbruster 16 14

1 2 3 8

Land des gefrorenen Lächelns

Von Christoph Hein, Singapur

Thailands Generäle versprechen Wohlstand. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Das Land hat nur eine Chance die Wirtschaft anzukurbeln, wenn die Militärs klug handeln. Mehr 3 17