HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Zypern

Zypern-Gespräche Alles hängt von Erdogan ab

Erstmals seit 43 Jahren wird in Genf ab heute wieder über eine Wiedervereinigung Zyperns verhandelt. Ob die Gespräche erfolgreich sind, wird aber vor allem an anderer Stelle entschieden, sagt der Zypern-Experte Hubert Faustmann im Interview. Mehr

12.01.2017, 13:28 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Zypern
1 2 3 ... 19 ... 38  
   
Sortieren nach

Schweizer Kanzlei Beistand von den Paten der Superreichen

Die Berater von Henley & Partners organisieren Staatsbürgerschaften, engagieren sich aber auch für Flüchtlinge. Ist das Geschäftsmodell ein Feigenblatt? Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

20.12.2016, 20:11 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftskrise Warum Griechenland nicht auf die Beine kommt

Manche Griechen zahlen horrende Steuern. Trotzdem kommt beim Staat kaum etwas an. Was ist da los? Mehr

06.11.2016, 17:53 Uhr | Wirtschaft

Geo-Archäologie Der Kampf um Troia geht in die nächste Runde

In der Bronzezeit verheerten Seevölker das Mittelmeer, und die mykenische Palastkultur ging unter. Der Geoarchäologe Eberhard Zangger deutet alte Spuren neu. Mehr

30.10.2016, 22:44 Uhr | Feuilleton

Europäische Union Allianz des Südens

In Griechenland treffen sich die Austeritätsgegner aus den Mittelmeer-Staaten. In den Reden kommt eine neue Zurückhaltung zum Ausdruck: Niemand soll das Treffen als Kampfansage an den Norden verstehen können. Mehr Von Michael Martens, Athen

10.09.2016, 09:43 Uhr | Politik

Zypern Konservative siegen bei Parlamentswahl

Statt fünf werden in Zukunft acht Parteien im Parlament in Nikosia vertreten sein. Erstmals schaffte es auch eine rechtsextreme Partei in die Volksvertretung. Mehr

23.05.2016, 04:00 Uhr | Politik

Flugzeug-Absturz im Mittelmeer Schiffe und Flugzeuge suchen nach Egypt-Air-Maschine

Das vermisste Flugzeug der Egypt Air ist nach Angaben des ägyptischen Luftfahrtministeriums offenbar abgestürzt. Unklar ist, ob es sich um technisches Versagen oder einen Anschlag handelt. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

19.05.2016, 14:08 Uhr | Gesellschaft

Eurostat Spanien und Portugal verfehlen Defizitziele

Die Staatsschulden liegen in 14 von 19 Euro-Staaten über dem Maastricht-Grenzwert. Ein schärferes Sparprogramm für Portugal und Spanien ist angesichts der Zahlen denkbar. Mehr

21.04.2016, 14:34 Uhr | Wirtschaft

Zypern Entführer des ägyptischen Flugzeugs ergibt sich

Die Entführung eines ägyptischen Passagierflugzeugs ist beendet. Sicherheitskräfte hätten den Mann festgenommen, teilte die zyprische Regierung mit. Mehr

29.03.2016, 13:58 Uhr | Gesellschaft

Anleihen Im Süden locken drei Prozent

Mit Anleihen aus Südeuropa sind noch ein paar Zinsen zu verdienen. Portugal zahlt am meisten. Mehr Von Dyrk Scherff

21.03.2016, 17:24 Uhr | Finanzen

Im Gespräch: Elmar Brok Wer gegen den Türkei-Vertrag ist, verursacht mehr Flüchtlinge

Wird das heutige Gipfeltreffen der EU mit der Türkei die Flüchtlingskrise wirklich lösen? Der CDU-Europapolitiker Elmar Brok im FAZ.NET-Interview über die Schlüsselrolle Ankaras zur Reduzierung der Flüchtlingszahlen. Mehr Von Oliver Georgi

17.03.2016, 11:50 Uhr | Politik

EU-Deal mit der Türkei Brüsseler Tauschgeschäfte

Vor dem EU-Gipfel mit der Türkei herrscht vorsichtige Zuversicht – von rechtlichen Bedenken will die EU-Kommission nichts wissen. Dabei bleiben einige Fragen offen. Mehr Von Hendrik Kafsack und Michael Stabenow, Brüssel

17.03.2016, 08:42 Uhr | Politik

Griechenland Die besten Sportler flüchten vor der Krise

Vor Olympia 2004 in Athen spielte Geld keine Rolle im griechischen Sport. Vor den Spielen in Rio ist das ganz anders. Wegen der Folgen der Krise verlassen die besten Athleten das Land – mit einem bevorzugten Ziel. Mehr Von Ferry Batzoglou, Athen

02.02.2016, 11:27 Uhr | Sport

A-Jugend Einfach alles geben

Justin trainiert beim FSV Mainz 05 diszipliniert für seinen Traum. Der Gymnasiast möchte Fußballprofi werden und nimmt dafür einiges in Kauf. Mehr Von Niclas Lanzerath, Gymnasium Nieder-Olm

01.02.2016, 12:08 Uhr | Gesellschaft

Internationale Polizeiaktion Mutmaßlicher Internet-Betrüger auf Zypern geschnappt

BKA, FBI und Europol haben gemeinsam ermittelt, wer hinter einer neuen Schadsoftware steckt, die wohl aus Russland kommt. Nun ist ein Mann verhaftet worden. Mehr

14.10.2015, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Europa League Schalke bleibt auf Zypern ganz cool

Perfekte Europapokal-Premiere für Andre Breitenreiter: Mit Schalke gewinnt der Trainer bei Apoel Nikosia deutlich zum Start der Europa League. Vor allem ein Angreifer ragt heraus. Mehr

17.09.2015, 23:24 Uhr | Sport

Kommentar Arme Deutsche

Deutschland ist im Aufschwung. Trotzdem sind die Vermögen der Deutschen in zehn Jahren sogar gesunken. Das hat auch mit Immobilien zu tun und wie die Deutschen ihr Geld anlegen. Mehr Von Holger Steltzner

19.08.2015, 18:45 Uhr | Wirtschaft

Drittes Hilfspaket für Hellas Wie viel Geld brauchen die griechischen Banken?

Für die großen griechischen Banken sind im neuen Hilfspaket bis zu 25 Milliarden Euro eingeplant. Doch wie groß ist ihr Kapitalbedarf wirklich? Und warum werden die Einlagen der Sparer nicht angetastet? Mehr

18.08.2015, 08:18 Uhr | Wirtschaft

Eintracht Frankfurt Vehs Wunschtorwart ist da

Einen Monat nach dem Weggang von Kevin Trapp hat Eintracht Frankfurt die Nachfolge des Torwarts geregelt. Lukas Hradecky unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Jetzt plant die Eintracht noch eine weitere Verstärkung. Mehr

07.08.2015, 15:10 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Ein großer Erfolg unserer Außenpolitik

Die deutsche Politik im Schulden-Streit war genau richtig. Denn es ging nicht nur um Griechenland und den Euro, sondern um viel mehr. Mehr Von Volker Zastrow

19.07.2015, 11:02 Uhr | Politik

Schuldenkrise Griechischen Großbanken droht das Aus

Selbst wenn Griechenland gerettet wird, dürften wohl nicht alle griechischen Großbanken überleben. Einem Bericht zufolge könnten wichtige Institute zusammengelegt werden. Doch in Athen regt sich Widerstand. Mehr

09.07.2015, 05:16 Uhr | Wirtschaft

Griechische Schuldenkrise Gut genährt dank Rousfetia

In nahezu allen Ländern hat der EU-Beitritt dazu beigetragen, Staat und Wirtschaft zu modernisieren. In Griechenland dagegen hat er einem tief in der Geschichte wurzelnden System des Klientelismus neue Kraft gegeben. Eine Chronik des Desasters. Mehr Von Heinz A. Richter

06.07.2015, 14:18 Uhr | Politik

Kommentar Griechen ohne Staat

Warum scheitert in Athen, was in Spanien, Portugal, Irland und Zypern gelang? Griechenland verfügt nicht über einen Staat, der in der Lage wäre, ein Rettungsprogramm wirksam durchzusetzen. Doch auch die Bürger tragen eine Mitschuld. Mehr Von Rainer Hermann

02.07.2015, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Späte Kapitalkontrollen

In Griechenland biegt und dehnt die EZB die Regeln so weit, dass es kracht. Jetzt müssen Kapitalverkehrskontrollen kommen. Mehr Von Philip Plickert

28.06.2015, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Griechenland-Krise Selbst gesunde Unternehmen vor der Existenznot

Griechenlands Wirtschaft rechnet mit dem Schlimmsten: dem Zusammenbruch, verbunden mit Kapitalverkehrskontrollen. Darauf können sie sich nur begrenzt vorbereiten, wie Gespräche mit betroffenen Unternehmern zeigen. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

20.06.2015, 14:58 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 19 ... 38  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z