HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema ZDH

F.A.Z. exklusiv Handwerk im Höhenflug

Es ist das erfolgreichste erste Quartal für das deutsche Handwerk. Viele Betriebe sind langfristig ausgelastet. Eines aber steht einem noch schnelleren Wachstum im Weg. Mehr

09.05.2017, 20:36 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: ZDH
1 2 3  
   
Sortieren nach

Schöne Wohnung statt Nullzins Warum es so schwierig ist, Handwerker zu finden

Wer derzeit renovieren will, sollte früh mit der Planung beginnen. Kurzfristig einen Handwerker zu finden, ist so schwierig wie lange nicht mehr. Mehr

18.04.2017, 10:37 Uhr | Finanzen

Handwerk Aus Meisterhand – oder lieber doch nicht?

Der Meisterbrief ist zwar nicht mehr überall Pflicht. Er hat aber weiter eine starke Lobby. Warum eigentlich? Fragen und Antworten zum Meister. Mehr Von Henrike Roßbach

11.04.2017, 13:08 Uhr | Beruf-Chance

Trotz guter Geschäfte Nur noch wenige wollen Handwerker werden

Das Handwerk ächzt unter Nachwuchsmangel – trotz guter Geschäfte. Manche Berufe sind für junge Menschen so unattraktiv, dass sich die Lehrlingszahl mittelfristig halbiert hat. Mehr

08.03.2017, 10:05 Uhr | Beruf-Chance

Streit um Agenda 2010 Handwerker an SPD: Sozialkassen sind keine Sparkassen

Die SPD möchte Teile der Agenda 2010 zurücknehmen und länger Arbeitslosengeld zahlen. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks kritisiert das scharf. Er macht einen anderen Vorschlag. Mehr

07.03.2017, 09:53 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Das Handwerk will raus aus der Haftungsfalle

Handwerker müssen für mangelhaft verbaute Produkte haften. Justizminister Maas will das schon länger ändern – aber die Handwerker sind trotzdem nicht zufrieden. Auch SPD und Union sind zerstritten. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

02.01.2017, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Handwerk Grundieren geht über Studieren

Weil sich kaum noch Nachwuchs findet, locken einige Handwerksbetriebe jetzt Abiturienten mit dem parallelen Einstieg in die Lehre. Doch so viel Praxisnähe erzeugt auch Widerstand. Mehr Von Oliver Schmale

02.12.2016, 13:09 Uhr | Beruf-Chance

Starke Auftragslage Das deutsche Handwerk boomt

Beim deutschen Handwerk läuft es derzeit prächtig. Das dürfte auch 2017 so bleiben. Doch der Branche sitzt ein großes Problem im Nacken. Mehr

07.11.2016, 07:54 Uhr | Wirtschaft

Stundenlang im Stau Handwerksbetriebe leiden unter deutschen Straßen

Ein Handwerksbetrieb verliert jede Woche im Schnitt mehr als sieben Stunden Arbeitszeit durch die marode deutsche Verkehrsinfrastruktur. Das kostet richtig Geld. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

15.08.2016, 21:40 Uhr | Wirtschaft

Steuerpläne aus der Union Verkappte Entlastung von Multimillionären

Der Wirtschaftsflügel von CDU/CSU will die Bürger insgesamt um gut 30 Milliarden Euro entlasten. SPD und Grüne bemängeln nicht nur die Seriosität der Finanzierung. Mehr

09.08.2016, 08:21 Uhr | Wirtschaft

Handwerk Ausbildung für Tausende Flüchtlinge

Das Handwerk sucht Nachwuchs, Flüchtlinge sind eine Chance. 1000 von ihnen bereiten sich schon auf eine Ausbildung vor. Doch geht es schnell genug mit der Integration? Mehr Von Dietrich Creutzburg

04.08.2016, 08:57 Uhr | Beruf-Chance

Schwierige Stellensuche 131.000 arbeitslose Flüchtlinge

Noch immer gelingt nur wenigen Flüchtlingen eine erfolgreiche Stellensuche in Deutschland. Ihre Arbeitslosenquote liegt bei 44 Prozent, zeigen Juni-Zahlen. Gibt es Anzeichen, dass sich das zeitnah ändert? Mehr

16.07.2016, 13:09 Uhr | Wirtschaft

Lehre Mehr Ausbildungsverträge im Handwerk

Keiner will mehr eine Lehre im dualen Ausbildungssystem machen? Stimmt nicht so ganz, wie Zahlen zeigen, die der F.A.Z. vorliegen: Das Handwerk jedenfalls steuert auf einen Zuwachs der Ausbildungsverträge zu. Mehr Von Henrike Roßbach

12.07.2016, 13:10 Uhr | Beruf-Chance

Weitere Nachrichten Deutliches Azubi-Plus im Handwerk

Britische Firmen sind nach dem Brexit-Votum deutlich pessimistischer geworden. Chinas Dienstleistungssektor befindet sich im Aufwind. Mehr

05.07.2016, 06:57 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Konjunktur Handwerkschef: Brüssel muss mal innehalten

Sorgen über den Zustand der EU und der Volksparteien innerhalb Deutschlands überschatten den besten Jahresstart des Handwerks aller Zeiten. Die Forderungen an Brüssel sind klar. Mehr Von Andreas Mihm

17.05.2016, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Industriepräsident Grillo macht Flüchtlingen Hoffnung auf Jobs

Neue Vorgaben für das bezahlen könnten den Online-Einkauf komplizierter machen. Toshiba legt nach dem Bilanzskandal rote Zahlen vor. Mehr

07.09.2015, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Handwerk will junge Flüchtlinge als Azubis

Was tun mit jungen, arbeitswilligen Flüchtlingen? Der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks will sie ausbilden. Dafür fordert er Sicherheiten. Mehr

22.08.2015, 10:50 Uhr | Politik

Insolvenzanfechtung Wie ein Blitz aus heiterem Himmel

Wer merkt, dass ein Geschäftspartner Zahlungsprobleme hat, sollte den Kontakt möglichst schnell einstellen. Im Fall einer Insolvenz könnte es sonst teuer werden. Was sich kurios anhört, entwickelt sich zu einem echten Problem für die Wirtschaft. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

04.08.2015, 21:03 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Quo vadis, Mittelstand?

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel spricht bei der IHK zum Thema Zukunft Mittelstand, das Bundesarbeitsgericht verhandelt den Anspruch einer gekündigten Arzthelferin auf Entschädigung wegen Altersdiskriminierung und Daimler legt die Ergebnisse für das zweite Quartal vor. Mehr

22.07.2015, 15:23 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Humanitäre Hilfe und Fracking im Bundestag

Der Deutsche Bundestag diskutiert über humanitäre Hilfe im Ausland sowie den Einsatz von Fracking, die Finanzminister der Bundesländer beraten auf ihrer Jahreskonferenz über die Erbschaftssteuerreform und in London wählen die Bürger ein neues Unterhaus. Mehr

07.05.2015, 06:14 Uhr | Wirtschaft

Duales Abitur Handwerk buhlt um Gymnasiasten

Weil Auszubildende immer knapper werden, ändert das Handwerk seine Strategie: Ein duales Abitur soll die Fachkräfte sichern. Schließlich steigen auch die Anforderungen an die Mitarbeiter. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

18.12.2014, 19:50 Uhr | Wirtschaft

TTIP-Verhandlungen Wirtschaft gegen Wirtschaftsminister

Die großen Wirtschaftsverbände machen nach Informationen der F.A.Z. Druck auf Wirtschaftsminister Gabriel. Sie fordern ein Einlenken des SPD-Politikers bei den Freihandelsgesprächen mit den Vereinigten Staaten. Mehr

08.11.2014, 05:32 Uhr | Wirtschaft

TTIP Merkel wirbt fürs Freihandelsabkommen

Die Kritik am geplanten Freihandelsabkommen mit Amerika ist groß - und hängt sich nicht nur am Chlorhühnchen auf. Die Kanzlerin plädiert dennoch dafür. Die Vorteile seien schlicht größer. Mehr

19.09.2014, 15:10 Uhr | Wirtschaft

Teil 6 der Beruf und Chance-Sommerserie Der Schreiner kann es feiner

Auf schriftliche Bewerbungen gibt Gerhard Luther wenig. Praktisches Talent und Zuverlässigkeit der Bewerber sind ihm wichtig. Wer in seiner Tischlerei lernen will, ist erst mal Praktikant. Mehr Von Jan Grossarth

22.08.2014, 05:00 Uhr | Beruf-Chance

Sommerserie über das Handwerk Glänzende Aussichten mit goldenen Kickern

Da baut man doch nur Klos ein: Handwerk hat oft ein schlechtes Image und ein Nachwuchs-Problem. Dabei bietet es oft tolle Perspektiven. Start der Beruf und Chance-Sommerserie die zeigt, wo Handarbeit noch goldenen Boden hat. Mehr Von Ursula Kals

10.07.2014, 05:00 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Brüssel Euro-Verantwortliche vertagen Entscheidung zu Griechenland-Krediten

Die Euro-Verantwortlichen und die griechische Regierung haben sich am Montagabend nicht auf die Auszahlung neuer Milliardenkredite und Schuldenerleichterungen einigen können. Die Verhandlungen über Schuldenmaßnahmen seien auf die nächste Sitzung der Eurogruppe Mitte Juni vertagt worden, sagte Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem nach mehrstündigen Beratungen in Brüssel. Mehr 0