WTO: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Handelsstreit China will WTO reformieren

Während Donald Trump Zölle über Zölle verhängt, versucht China, sich als Retter des Freihandels zu profilieren. Nun bringt der Außenminister eine Reform der Welthandelsorganisation ins Gespräch. Mehr

14.09.2018, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: WTO

1 2 3 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Europas Aufgaben Wir müssen die liberale Ordnung schützen!

Die Idee, Europa könne zur Schweiz der Welt werden, klingt verführerisch einfach. Die Alternative zum Weltuntergang heißt aber Verantwortung, nicht Raushalten. Eine Antwort auf Peter Gauweiler. Mehr Von Sigmar Gabriel, Wolfgang Ischinger und Christoph von Marschall

08.09.2018, 08:23 Uhr | Feuilleton

Trump zum Handel „EU ist fast so schlimm wie China, nur kleiner“

Das Angebot der EU, auf alle Autozölle zu verzichten, wischt Trump brüsk beiseite. Die Europäer würden nicht genug amerikanische Wagen kaufen. Außerdem spricht er von einem möglichen Austritt aus der Welthandelsorganisation – und droht China abermals. Mehr

31.08.2018, 07:53 Uhr | Wirtschaft

Handels-Deal mit Mexiko Trump hält sich Hintertür für Autozölle offen

Mit dem reformierten Handelsabkommen zwischen Amerika und Mexiko schienen Auto-Strafzölle erstmal vom Tisch. Doch so leicht gibt sich der amerikanische Präsident offenbar nicht geschlagen. Mehr

29.08.2018, 08:35 Uhr | Wirtschaft

Türkei Erdogan warnt Amerika: „Partnerschaft in Gefahr“

Die türkische Lira ist im freien Fall, Präsident Erdogan sieht die Verantwortung im Ausland. Nun droht er dem Nato-Partner Amerika: Er könne für die Türkei neue Verbündete suchen. Mehr

11.08.2018, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Zähne für den Tiger WTO

Die Agrarminister der G20 – inklusive der Vereinigten Staaten – bekennen sich zum Freihandel. Und Trump will die WTO jetzt reformieren, statt auszutreten. Immerhin. Bloß wie? Mehr Von Sven Astheimer

29.07.2018, 22:09 Uhr | Wirtschaft

Reaktion auf die Einigung „Zeigen Europas Strafzölle schon Wirkung?“

Überraschend haben sich Donald Trump und Jean-Claude Juncker darauf verständigt, den Handelsstreit auf Eis zu legen. So bewerten Ökonomen das Ergebnis. Mehr

26.07.2018, 09:12 Uhr | Wirtschaft

Wichtiges Treffen EU schlägt Trump Reform der WTO vor

Jean-Claude Juncker fliegt nach Washington, und es geht um viel: Donald Trump droht Europa mit Zöllen auf Autos. Doch vielleicht hat der Kommissionschef ein kluges Angebot im Gepäck. Mehr

24.07.2018, 07:49 Uhr | Wirtschaft

Verwirrende Wissenschaft Wie ein Statistik-Irrtum Donald Trump geholfen hat

Jahrelang haben die Amerikaner ohne böse Absicht ihre Produktionskennziffern geschönt. Das Ergebnis war eine völlig falsche Wirtschaftspolitik. Die Folge ist ein Handelskrieg. Mehr Von Carsten Knop

20.07.2018, 15:32 Uhr | Wirtschaft

Streit mit Europa und China Jetzt wendet sich auch Amerika an die Welthandelsorganisation

Gegen die EU, China, Kanada, Mexiko und die Türkei: Donald Trumps Handelsbeauftragter findet, dass die Reaktion der anderen Staaten auf Amerikas neue Zölle illegal ist. Mehr

17.07.2018, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit mit China Führende Republikaner erhöhen den Druck auf Trump

Der Widerstand aus seiner eigenen Partei gegen die Handelspolitik des amerikanischen Präsidenten wächst. Derweil hat der deutsche Autohersteller schon reagiert. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

11.07.2018, 19:05 Uhr | Wirtschaft

China zieht sich zurück Der Müll stinkt zum Himmel

Es bahnt sich eine stinkende Krise an: China will den Import von Müll in Zukunft stark einschränken – das macht besonders Europa und Amerika große Probleme. Mehr Von Winand von Petersdorff und Helmut Bünder

11.07.2018, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Recycling Amerikas Müllproblem stinkt zum Himmel

China will kaum noch Recycling-Abfall aus Übersee importieren. Die amerikanischen Entsorger stehen unter Schock. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

10.07.2018, 06:28 Uhr | Finanzen

Deutsch-chinesisches Treffen Li Keqiang wirbt – BASF kommt

Der chinesische Ministerpräsident verspricht in Berlin, sein Land weiter für ausländische Unternehmen zu öffnen. Zwei deutsche Unternehmen investieren jetzt gigantische Summen in China. Mehr

09.07.2018, 17:19 Uhr | Wirtschaft

Handelsexpertin im Gespräch „Der China-Schock traf Amerika am stärksten“

Was verspricht sich Donald Trump vom Handelsstreit mit Peking? Handelsexpertin Dalia Marin spricht im Interview mit FAZ.NET über den Aufstieg Chinas, Drogenprobleme in Amerika, Deutschlands Vorteil – und wie wir nun reagieren sollten. Mehr Von Alexander Armbruster

06.07.2018, 16:25 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit China will mit Europa Allianz gegen Amerika

Donald Trump legt sich mit allen an. Im Streit gegen Amerikas Strafzölle will die Volksrepublik die Gunst der Stunde nutzen und versucht, die Europäer auf ihre Seite zu ziehen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

04.07.2018, 06:26 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit General Motors warnt Trump vor Importzöllen auf Autos

Mit seinen Importzöllen will Amerikas Präsident Trump eigentlich die Industrie seines Landes stärken. Nun warnt Amerikas größter Autokonzern: Am Ende drohen Jobverluste auch in den Vereinigten Staaten. Mehr

30.06.2018, 04:54 Uhr | Wirtschaft

Computerprobleme Ein- und Ausfuhr in Deutschland mehrere Stunden lahmgelegt

Ausgerechnet einen Tag vor Inkrafttreten der neuen Zölle hat eine IT-Panne im deutschen Handel für Chaos gesorgt: Es konnten keine Waren mehr im- und exportiert werden. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

22.06.2018, 13:34 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik „Anne Will“ Merkel und der Tisch, über den sie sich nicht ziehen lassen will

Was war da los beim G-7-Gipfel? Kanzlerin Merkel kündigt bei Anne Will eine härtere Gangart gegenüber Amerika an. Doch wer ist der neue Partner? Frankreich? Gar China? Mehr Von Hans Hütt

11.06.2018, 03:11 Uhr | Feuilleton

Netzwerke zwischen Populisten Amerika reicht Europas Rechten die Hand

Steve Bannon will jungen Leuten „Nationalismus näherbringen“, Richard Grenell möchte „andere Konservative“ stärken. Die AfD sieht in ihnen Seelenverwandte – und möchte von ihnen lernen. Mehr Von Konrad Schuller

10.06.2018, 13:52 Uhr | Politik

Fazit zum G-7-Treffen Der Gipfel des Stillstands

Der G-7-Gipfel endet mit Mini-Kompromissen – doch selbst die unterschreiben nicht alle Teilnehmer. Amerikas Präsident überzeugt lediglich mit markigen Worten. Und Angela Merkel gibt sich desillusioniert. Mehr Von Julia Löhr, La Malbaie

09.06.2018, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit Trump darf damit nicht durchkommen

Wer im Handelsstreit mit Donald Trump zurückzieht, riskiert, dass die ganze Welthandelsorganisation (WTO) auseinanderfällt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Gabriel Felbermayr

08.06.2018, 12:55 Uhr | Wirtschaft

G-7-Treffen Bringen Trumps Konflikte den Rest der Welt näher zusammen?

Zölle auf Stahl und Aluminium, Streit um Autos – zwischen Amerika und seinen besten Freunden gibt es Krach. Warum eigentlich? Im Grunde hat sich nur eine Sache geändert. Mehr Von Alexander Armbruster

07.06.2018, 13:18 Uhr | Wirtschaft

Vor G-7-Gipfel in Kanada Macron und Trudeau wollen „starken Multilateralismus“

Vor dem Beginn des G-7-Gipfels proben Frankreich und Kanada demonstrativ den Schulterschluss – und senden ein Signal nach Washington. Mehr

07.06.2018, 08:25 Uhr | Politik

Amerika zweifelt an WTO „Das Welthandelssystem ist kaputt“

Unter der Führung von Donald Trump hält Amerikas Regierung nur noch wenig von internationalen Verträgen. Der Wirtschaftsberater des Präsidenten kündigt nun an, sich auch an Entscheidungen der Welthandelsorganisation nicht mehr gebunden zu fühlen. Mehr

07.06.2018, 06:30 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z