Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Wolfgang Schäuble

Ende einer Kanzlerin Merkel – Ein Rückblick

Die Ära Merkel geht zu Ende. Zum Glück, denn sie steht für den sinnentleerten Machterhalt einer Monarchin. Ein Gastbeitrag. Mehr

16.11.2017, 10:33 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Wolfgang Schäuble
1 2 3 ... 41 ... 82  
   
Sortieren nach

Personalwechsel Machtvakuum in Brüssel und Berlin

Die Eurogruppe muss bedeutende Personalwechsel verkraften und geduldig die Koalitionsgespräche in Deutschland abwarten. Was bedeutet das für die Zukunft der Währungsunion? Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

02.11.2017, 20:34 Uhr | Wirtschaft

Haushaltsgespräche Jamaika-Parteien bekennen sich zur „Schwarzen Null“

In Berlin verhandeln Union, FDP und Grüne über die Themen Finanzen, Steuern, Haushalt und Europa. Welche Rolle spielt der Soli? Mehr

24.10.2017, 23:49 Uhr | Politik

Bundestagspräsidium Fünf Stellvertreter für Schäuble gewählt

Der langjährige CDU-Politiker und bisherige Finanzminister Wolfgang Schäuble wird Präsident des 19. Bundestags. Bei der Wahl seiner Stellvertreter gibt es keine Überraschung. Mehr

24.10.2017, 15:44 Uhr | Politik

Neuer Bundestag Gabriel: Schäuble hat Europa in „Scherbenhaufen“ verwandelt

Wolfgang Schäuble wird an diesem Dienstag zum neuen Bundestagspräsidenten gewählt. Zuvor rechnet der scheidende Außenminister und Vizekanzler noch mit ihm ab. Mehr

24.10.2017, 08:06 Uhr | Wirtschaft

Geschichte des Finanzministers Ein Kassenwart auf Augenhöhe

Für FDP-Chef Christian Lindner ist einzig das Finanzministerium auf Augenhöhe mit dem Kanzleramt. Beide Posten dürften deshalb nicht von der gleichen Partei besetzt werden. Doch damit könnte er sich irren. Mehr Von Günter Bannas. Berlin

23.10.2017, 10:36 Uhr | Politik

Sondierungsgespräche Grüne für zwei Vize-Kanzler in einer Jamaika-Koalition

Die Koalition steht noch nicht, aber die Personaldebatte für Jamaika ist in vollem Gange. Die Grünen denken laut über zwei Vizekanzler nach – und CDU und FDP streiten weiter über den Posten des Finanzministers. Mehr

23.10.2017, 09:02 Uhr | Politik

Jamaika sucht Geldquellen Verkauft der Bund die Telekom-Aktien?

Um neue Ausgaben und Steuersenkungen zu finanzieren, suchen Politiker einer künftigen Jamaika-Koalition nach Geldquellen. Alleine mit Telekom- und Post-Anteilen ließen sich Milliarden generieren. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

22.10.2017, 21:31 Uhr | Finanzen

CDU-Präsidiumsmitglied Spahn „Unser Kompromiss muss der Kern der Migrationspolitik von Jamaika sein“

Kommende Woche dürften die Jamaika-Verhandlungen schwieriger werden, knifflige Themen wie Steuern, Finanzen und Europa stehen auf dem Programm. Der CDU-Sondierer Spahn sorgt sich um die schwarze Null – und pocht auf den Flüchtlings-Kompromiss der Union. Mehr

22.10.2017, 09:22 Uhr | Politik

Konstituierende Sitzung Brandschutz im Reichstag

Der Bundestag ist eine kleine Stadt, mit 10.000 Einwohnern, einer eigenen Polizei, Restaurants, eine Fahrgemeinschaft. Ein wohlgeordneter Kosmos, der alle vier Jahre durchgerüttelt wird. Denn nach jeder Wahl ist Umzugssaison. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

21.10.2017, 20:00 Uhr | Politik

F.A.S. exklusiv Schäuble: Finanzminister muss kein Fachmann sein

Acht Jahre lang war Wolfgang Schäuble Finanzminister. Im Interview mit der F.A.S. spricht er nun über die Motive für seinen Rückzug – und definiert die Anforderungen an seinen Nachfolger. Mehr

21.10.2017, 16:39 Uhr | Wirtschaft

Koalitionsverhandlungen Altmaier stellt niedrigere Steuern in Aussicht

Deutschland geht es gut, sagt der Kanzleramtsminister. „Deshalb ist es wichtig, dass wir darüber reden, wie wir die Steuerlast auch reduzieren können, wie wir etwas zurückgeben können.“ Und nicht nur da ist er optimistisch. Mehr

20.10.2017, 11:58 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Wo ist die Mitte?

Gestern Abend wurde deutlich, was FDP, Grünen und CSU bisher bei ihren Sondierungsgesprächen noch fehlt: Eine verbindende Idee. Die CDU kommt bekanntlich schon länger ohne Ideen aus. Mehr Von Frank Lübberding

20.10.2017, 06:37 Uhr | Feuilleton

Koalitionsverhandlungen Jamaika – das Milliardenspiel beginnt

Politisch sind sich Union, FDP und Grüne fern. Aber alle wollen mehr Geld ausgeben. Die vollen Bundeskassen wecken viele Begehrlichkeiten. Worum geht es? Mehr Von Dietrich Creutzburg, Andreas Mihm und Kerstin Schwenn

19.10.2017, 20:05 Uhr | Wirtschaft

Neuer Bundestag Das Postengeschiebe hat begonnen

Die Nominierung des Kandidaten für die Bundestags-Vizepräsidentschaft bereitet der SPD einige Schwierigkeiten. Währenddessen hält die FDP für den Posten ihrer Partei eine Überraschung bereit. Mehr

18.10.2017, 20:17 Uhr | Politik

Im Schatten der Sondierungen Das gelähmte Parlament

Die Ungewissheiten der Koalitionsbildung wirken sich auch auf den Bundestag aus. Bis die Koalitionsverhandlungen abgeschlossen sind, ist das Parlament eigentlich nicht handlungsfähig. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

18.10.2017, 10:30 Uhr | Politik

Neuer Finanzminister Lindner vergrätzt die Union

„Alles, bloß kein CDU-Finanzminister“, forderte FDP-Chef Christian Lindner im F.A.Z.-Interview. Das kommt beim potentiellen Koalitionspartner alles andere als gut an. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

17.10.2017, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Union Schäuble einstimmig von Union als Bundestagspräsident nominiert

Der Wechsel von Finanzminister Wolfgang Schäuble ins Amt des Bundestagspräsidenten rückt näher. Die Unionsfraktion hat ihn nun einstimmig vorgeschlagen. Mehr

17.10.2017, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Interview mit FDP-Chef „Alles, bloß kein CDU-Finanzminister“

FDP-Chef Christian Lindner will verhindern, dass Kanzlerin Merkel im Finanzressort weiter durchregiert. Und er warnt sie im Gespräch mit der F.A.Z., während der Koalitionsgespräche in Brüssel neue Tatsachen zu schaffen. Mehr Von Heike Göbel

17.10.2017, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Jamaika-Koalition Der Grünstreifen am Horizont

Vor vier Jahren haben die Grünen ihre Chance auf eine Beteiligung an der Regierung vertan. Diesmal wollen sie ernsthaft verhandeln. Das geht nur, wenn die Parteilinken mitmachen. Doch, sind die dazu bereit? Mehr Von Peter Carstens, Berlin

16.10.2017, 20:42 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Lindner warnt Merkel: Bloß keine Festlegung in Brüssel!

Die Kanzlerin braucht die FDP. Wie es weitergeht mit Europa, ist dabei ein brisantes Thema. Der Chef der Liberalen mahnt in der F.A.Z., keinesfalls Tatsachen zu schaffen, bevor die neue Regierung im Amt ist. Mehr

16.10.2017, 17:43 Uhr | Wirtschaft

Isch over „Er ist ein Felsen gewesen, ein Gigant“

Wolfgang Schäuble hat nur noch wenige Stunden im Amt des Finanzministers. Während seiner Schlussrunde arbeitet er dennoch, als hätte er noch Jahre vor sich. Und bekommt gewaltige Komplimente. Mehr Von Manfred Schäfers, Washington

14.10.2017, 12:30 Uhr | Wirtschaft

FDP vor Jamaika Kubicki: Lindner wird Finanzminister (oder Fraktionschef)

Noch haben die Gespräche nicht begonnen, da plaudert FDP-Mann Wolfgang Kubicki schon über die mögliche Arbeitsteilung in der Jamaika-Koalition. Und erklärt in einem Interview die Vorteile seinen Wunsch-Postens. Mehr

14.10.2017, 08:43 Uhr | Politik

Helmut Kohl Mit Fortune und Gottes Hilfe

Die Widersprüche in Helmut Kohls Leben arbeitet der Berliner Journalist und Zeithistoriker Ralf Georg Reuth gekonnt heraus: Prinzipientreu hielt der Bundeskanzler – trotz der Zusammenarbeit mit dem Unrechtsstaat DDR – am Ziel der Wiedervereinigung fest. Mehr Von Hanns Jürgen Küsters

11.10.2017, 12:33 Uhr | Politik

EU-Finanzminister in Luxemburg Schäuble attackiert Juncker und lobt Macron

Nach Angaben des scheidenden Finanzministers will kein Eurostaat der EU-Kommission mehr Kompetenzen geben. Junckers Idee einer Umgestaltung der Währungsunion sei zudem rechtlich gar nicht möglich. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel, und Manfred Schäfers, Berlin

10.10.2017, 22:29 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 41 ... 82  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z