HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Wolfgang Schäuble

G20-Treffen in Washington Schäuble rechnet mit Einigung im Freihandelsstreit

Auf dem Frühjahrstreffen in Washington macht der Finanzminister unter den Teilnehmern mehr Willen zur Kooperation aus. Zudem soll Europa seine Schuldenkrisen künftig alleine bewältigen. Mehr

21.04.2017, 17:07 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Wolfgang Schäuble
1 2 3 ... 38 ... 76  
   
Sortieren nach

Tagung von IWF und Weltbank Lagarde und Schäuble streiten über deutschen Exportüberschuss

Deutschlands Exportstärke wird international schon seit längerem als Problem angesehen. IWF-Chefin Lagarde hat ihre Kritik am deutschen Überschuss jetzt erneuert – die Antwort Schäubles folgte umgehend. Mehr

20.04.2017, 21:12 Uhr | Wirtschaft

Nach Schäuble Merkel macht sich für begrenzte Steuersenkungen stark

Erst hatte sich Finanzminister Schäuble für begrenzte Korrekturen im Steuersystem eingesetzt, jetzt stärkt Kanzlerin Merkel ihm den Rücken. Denn der Spitzensteuersatz werde von vielen sehr schnell erreicht. Mehr

13.04.2017, 07:54 Uhr | Wirtschaft

Unbezahlbar und unglaubwürdig SPD kritisiert Schäubles Steuerpläne

Wolfgang Schäuble verspricht, nach der Bundestagswahl alle Einkommen steuerlich zu entlasten. Doch seine Vorschläge kommen vor allem einer bestimmten Zielgruppe zugute, meint die SPD. Mehr

11.04.2017, 07:40 Uhr | Wirtschaft

Wahlkampf Zeit für Gerechtigkeit

Mit Gerechtigkeit kann die SPD herrlich Wahlkampf machen. Und wer glaubt eigentlich noch, dass die Union die Steuern nach der Wahl tatsächlich senken wird? Mehr Von Holger Steltzner

09.04.2017, 17:33 Uhr | Wirtschaft

Gute Haushaltslage Union uneins über Höhe der Steuerentlastung

Die vollen Kassen des Bundes locken: Die CDU verspricht, nach der Wahl vor allem kleinere und mittlere Einkommen niedriger zu besteuern. Manche können sich gar Entlastungen von 30 Milliarden Euro vorstellen. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

09.04.2017, 17:31 Uhr | Wirtschaft

Wahlkampf Union verspricht Steuerentlastungen für alle

Horst Seehofer versprach unlängst die größte Steuerentlastung in der Geschichte. Jetzt legt Finanzminister Wolfgang Schäuble erstmals konkrete Pläne vor: Profitieren soll nicht nur die Mittelschicht. Mehr

08.04.2017, 12:21 Uhr | Wirtschaft

Wissenschaftlicher Beirat Widerstand gegen Bargeldgrenzen wächst

Kann man Kriminalität austrocknen, indem man das Zahlen mit Geldscheinen verbietet? Der wissenschaftliche Beirat von Wirtschaftsministerin Zypries ist skeptisch – und nennt gleich mehrere Gründe. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin und Christian Siedenbiedel, Frankfurt

05.04.2017, 08:11 Uhr | Wirtschaft

Außenminister Gabriel Befreit im neuen Amt

Sigmar Gabriel bringt Schwung in die deutsche Außenpolitik. Er bricht Tabus, stürzt sich ins Getümmel, sucht den Konflikt, die Überraschung. Seine Zukunft als Außenminister ist jedoch unsicher. Mehr Von Markus Wehner

04.04.2017, 09:05 Uhr | Politik

Schäuble zu Brexit Keine Rechte ohne Pflichten

Der Bundesfinanzminister fordert von den EU-Mitgliedern Geschlossenheit. Großbritannien werde versuchen, die EU-Staaten mit ihren speziellen Interessen gegeneinander auszuspielen. Mehr

31.03.2017, 06:22 Uhr | Wirtschaft

Großbritannien verlässt die EU Der harte Brexit wird zum Drahtseilakt

Die Regierung ihrer Majestät hat die Unterlagen für den Austritt aus der EU eingereicht. Wirtschaftsvertreter fordern maximale Schadensbegrenzung. Die Bundesregierung will vor allem zwei Punkte im Blick behalten. Mehr Von Manfred Schäfers

29.03.2017, 21:09 Uhr | Wirtschaft

Gesetzentwurf auf Eis Keine Kindergeld-Kürzung für EU-Ausländer

Zunächst verschoben, jetzt offenbar ganz vom Tisch: EU-Ausländer bekommen auch weiterhin das volle Kindergeld für ihre in der Heimat lebenden Kinder. Das liegt vor allem an einer Institution. Mehr

28.03.2017, 15:30 Uhr | Wirtschaft

Wahl im Saarland Das Erfolgsgeheimnis der Kramp-Karrenbauer

Sie brachte der CDU im Saarland den Sieg: Annegret Kramp-Karrenbauer ist die Frau der Stunde. Wie schafft sie es, mit ihrem Erfolg selbst die Kanzlerin zu beeindrucken? Mehr Von Timo Frasch, Saarbrücken

27.03.2017, 17:13 Uhr | Politik

Wahlkampf der CDU Raute reicht nicht

Während Martin Schulz mit dem Thema soziale Gerechtigkeit punktet, schweigt Kanzlerin Merkel – und wirkt geradezu ideenlos. Womit könnte sie auch Wahlkampf machen? Mehr Von Christoph Schäfer

25.03.2017, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Änderung der Geschäftsordnung Wie der Bundestagspräsident die AfD ausbremsen will

Als Oppositionspartei dürfte die AfD im zukünftigen Bundestag ziemlich isoliert sein. Ein Vorstoß von Norbert Lammert gibt jetzt schon einen Vorgeschmack darauf: Er will offenbar verhindern, dass ein AfD-Politiker Alterspräsident wird. Mehr

24.03.2017, 16:54 Uhr | Politik

Wahl im Saarland Auf den letzten Metern

Annegret Kramp-Karrenbauer war lange die klare Favoritin für die Wahl im Saarland. Doch auf Schulz war sie nicht vorbereitet. Im Endspurt setzt sie nun alles auf sich selbst. Mehr Von Timo Frasch, Saarbrücken

24.03.2017, 12:51 Uhr | Politik

Streit um Griechenland-Politik Schäuble: Gabriel sendet falsche Botschaft an Athen

Bundesfinanzminister Schäuble greift Außenminister Gabriel an. In einem Gastbeitrag für die F.A.Z. hatte Gabriel den Griechen und der EU mehr Geld in Aussicht gestellt. Schäuble findet: Das geht genau in die falsche Richtung. Mehr

24.03.2017, 09:29 Uhr | Wirtschaft

Konservativer Aufbruch Aufstand gegen die Kanzlerin

Parteiinterne Kritiker von Angela Merkel wollen am Wochenende einen konservativen Aufbruch gründen. Die Parteiführung hält das im Wahlkampf für respektlos. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

21.03.2017, 20:24 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Schäuble: EU ist die beste Idee im 20. Jahrhundert

Als Vorsorge für das 21. Jahrhundert will der Bundesfinanzminister die europäische Einigung weiter vorantreiben. Mehr Europa bringe mehr Sicherheit und mehr Wohlstand, schreibt er in der F.A.Z. Mehr

19.03.2017, 12:06 Uhr | Politik

SPD-Krönungsmesse Wie lange hält der Schulz-Effekt?

An diesem Sonntag wird Martin Schulz feierlich zum SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten gekürt. Der Hype, den seine Nominierung ausgelöst hat, ist selbst manchem Genossen unheimlich. Doch hält der Schulz-Effekt bis zur Wahl? Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

18.03.2017, 17:44 Uhr | Politik

G-20-Treffen in Baden-Baden Wir suchen noch eine gemeinsame Sichtweise

Die G-20-Länder streiten über die richtige Wortwahl zu Handel und Protektionismus. Für die Trump-Administration ist das ein wichtiger Test. Mehr

17.03.2017, 13:27 Uhr | Wirtschaft

Deutschlands Überschuss Die große Leistungsbilanz

Deutschland steht für seinen Leistungsbilanzüberschuss in der Kritik. Aber was ist das eigentlich? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Mehr Von Maja Brankovic

17.03.2017, 10:36 Uhr | Wirtschaft

Merkel trifft Trump Warum heute ein wichtiger Tag für die deutsche Wirtschaft ist

Angela Merkel trifft Donald Trump, Finanzminister Schäuble verhandelt mit den Kollegen der wichtigsten Wirtschaftsmächte: Für die Exportnation Deutschland geht es an diesem Freitag um viel. Mehr Von Alexander Armbruster

17.03.2017, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Steven Mnuchin bei Schäuble Amerikas Finanzminister: Wir wollen keinen Handelskrieg

Erstmals ist Wolfgang Schäuble Donald Trumps Finanzminister begegnet. Sie besprachen brisante Themen – nicht nur den Handel zwischen Deutschland und Amerika. Mehr

16.03.2017, 19:05 Uhr | Wirtschaft

Überzogen, nicht angemessen Ringen um neue Obergrenze für Hauskredite

Die Regierung will den Erwerb vom Eigenheim sicherer machen. Doch das neue Gesetz zur Bekämpfung möglicher Immobilienblasen ist heftig umstritten. Vor allem Bankenverbände halten die Maßnahmen für überzogen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

16.03.2017, 09:46 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 38 ... 76  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z