Wohnimmobilie: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kommentar Was Immobilienpreise mit der EZB zu tun haben

Die Wohnungspreise steigen immer schneller, nicht nur in begehrten Städten. Das hat mit der Nullzinspolitik zu tun. Eine Spekulationsblase ist deswegen dennoch nicht entstanden. Mehr

12.12.2017, 18:55 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Wohnimmobilie

1 2 3 ... 37 ... 75  
   
Sortieren nach

Immobilienmarkt Immobilien werden laut Expertengutachten teurer und teurer

25 Prozent mehr als noch vor zwei Jahren geben Käufer heute für Immobilien aus. Und der Preisanstieg wird sich laut der amtlichen Gutachter weiter fortsetzen. Die Ursachen sind klar. Mehr

12.12.2017, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Überteuerter Wohnungsmarkt Bundesbank sieht übertrieben hohe Immobilienpreise

Um 15 bis 30 Prozent seien Wohnimmobilien in Großstädten überteuert. Von einer Blase spricht die Bundesbank aber nicht. Risiken für die Finanzstabilität sieht sie eher anderswo. Mehr Von Philip Plickert

30.11.2017, 08:48 Uhr | Finanzen

Schwache Währung Ein giftiger Cocktail in Skandinavien

Die Norwegische und die Schwedische Krone sind schon länger auffallend schwach gegenüber dem Euro. Dabei läuft die Wirtschaft in Skandinavien. Eigentlich gibt es nur eine Erklärung für die aktuelle Entwicklung. Mehr Von Gerald Braunberger

25.11.2017, 11:27 Uhr | Finanzen

Finanzkrise Immobilienfonds als Milliardengräber

17 deutsche offene Immobilienfonds mussten in der Finanzkrise schließen. Sie haben unter dem Zwang, ihre Immobilien zu verkaufen, riesige Verluste erlitten. Mehr Von Markus Gotzi

17.11.2017, 15:58 Uhr | Wirtschaft

Immobilienpreise Wie es ist, in Berlin eine Wohnung zu verkaufen

Die Immobilienpreise in Berlin sind rasant gestiegen. Zwei Brüder, die soeben eine Wohnung verkauft haben, über eine Entwicklung, die es in Deutschland so noch nie gegeben hat. Mehr Von Carsten Knop

14.11.2017, 10:56 Uhr | Wirtschaft

Preisauftrieb Deutsche Immobilien werden schneller teuer

Immobilien in Deutschland werden immer teurer. Aber nicht nur das: Die Preise steigen schneller. Mehr Von Michael Psotta

11.11.2017, 18:51 Uhr | Wirtschaft

Die Vermögensfrage Stabil im Wert – aber weniger Rendite

Ist die Anlage in einem offenen Immobilienfonds noch sinnvoll? Und gibt es für die Anleger noch Ertragschancen? Auch die Risiken müssen im Blick behalten werden. Mehr Von Rainer Juretzek

05.11.2017, 10:57 Uhr | Finanzen

Immobilienmarkt in Frankfurt Die Preise steigen, das Angebot sinkt

Auf Frankfurts Immobilienmarkt deutet sich eine Entwicklung an, die günstigen Wohnungsbau erschwert. Mehr Von Rainer Schulze

18.10.2017, 14:31 Uhr | Rhein-Main

Brexit-Folge Londons Immobilienpreise sinken

Das ist seit der Finanzkrise nicht mehr vorgekommen: In London werden Immobilien wieder billiger. Das liegt auch am Brexit – aber nicht nur. Mehr

29.09.2017, 15:59 Uhr | Wirtschaft

Georg Funke Prozess gegen ehemaligen HRE-Chef eingestellt

Der Zusammenbruch der Hypo Real Estate war der spektakulärste Fall der Finanzkrise 2008. Jetzt wird der Prozess gegen den ehemaligen Chef eingestellt – weil die Beweise nicht schnell genug aufgenommen werden können. Mehr

29.09.2017, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Kriminalität Wie Einbrüche die Immobilienpreise beeinflussen

Die Zahl der Einbrüche steigt. Hat das Auswirkungen auf den Häusermarkt? Und wenn ja, wieso sind in manchen Gegenden Wohnungen trotz vieler Diebstähle teuer? Mehr Von Christian Siedenbiedel

01.09.2017, 08:11 Uhr | Finanzen

Bauen mit Hindernissen Wenn Wohnen zum Luxus wird

Die Mieten und Kaufpreise von Wohnungen in den großen Städten steigen wie verrückt. Denn es wird viel zu wenig gebaut. Das müsste nicht so sein. Mehr Von Nadine Oberhuber

31.08.2017, 12:44 Uhr | Wirtschaft

Vertriebsprobleme Kurssturz bei britischem Subprime-Anbieter

Pessimisten fühlen sich an Beginn der Finanzkrise erinnert: Der Aktienkurs des britischen Anbieters von Subprime-Krediten Provident fiel am Dienstag um 60 Prozent. Doch die Probleme sind wohl hausgemacht. Mehr Von Gerald Braunberger

24.08.2017, 09:31 Uhr | Finanzen

Bauboom Forscher sehen drei Risiken für den Immobilienmarkt

Seit Jahren gibt es Sorgen über den deutschen Häusermarkt. Das Institut der deutschen Wirtschaft äußert seine Bedenken nun in einer neuen Studie. Mehr

21.08.2017, 08:12 Uhr | Wirtschaft

San Francisco Luxusstraße zum Schnäppchenpreis

Dem Immobilien-Investor Michael Cheng ist in San Francisco ein Coup gelungen: Er kaufte die Privatstraße Presidio Terrace für nur 90.000 Dollar. Nun gehen die Anwohner auf die Barrikaden. Mehr

09.08.2017, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Ende des Booms Platzt die nächste Immobilienblase in Kanada?

Während Amerika noch immer unter den Folgen des Häusermarkt-Kollapses von 2007 leidet, ging der Immobilien-Boom in Kanada in den vergangenen zehn Jahren munter weiter. Nun könnte eine teure Quittung kommen. Mehr

06.08.2017, 10:26 Uhr | Finanzen

Nur 2 Prozent Rendite Unterbewertete Häuser in Immobilienfonds

Eigentlich boomen die Immobilienmärkte. Trotzdem sind die Renditen offener Fonds in den vergangenen Jahren kaum gestiegen. Für Anleger könnte das bald Chancen bieten. Mehr Von Christian Siedenbiedel

05.08.2017, 16:26 Uhr | Finanzen

Sensorik, Big Data, Robotik Die Immobilienbranche lahmt bei der Digitalisierung

Ob Smart Home, Sensorik oder ganz neue Geschäftsmodelle durch „Proptech“: auf die etablierten Immobilienunternehmen rollt einiges zu. Viele fühlen sich überfordert. Doch nicht alles ist schlecht. Mehr Von Jonas Jansen

04.08.2017, 09:42 Uhr | Wirtschaft

Lehren aus der Krise Ist unser Finanzsystem heute sicherer?

Vor zehn Jahren brach die Finanzkrise über Deutschland herein: Die Bank IKB kollabierte. Was hat sich seitdem zum Besseren entwickelt? Mehr Von Dennis Kremer

26.07.2017, 13:11 Uhr | Finanzen

Günstige Ferienhäuser Schätzchen im Hinterland

Ferienhäuser sind gefragt wie nie, die Preise hoch. Doch auch für wenig Geld bekommt man noch ein Kleinod. Man muss nur am richtigen Ort suchen. Mehr Von Nadine Oberhuber

18.07.2017, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Anbieter mit hoher Rendite Der Ansturm auf Immobilienfonds

Viele große Immobilienfonds wollen kein Geld mehr. Gut für Anleger, dass es jetzt einige neue Fonds gibt. Die werben mit hohen Renditen, kosten derzeit aber auch vergleichsweise viel. Mehr Von Dyrk Scherff

10.07.2017, 13:28 Uhr | Finanzen

F.A.S. exklusiv Wirtschaftsweise warnt vor Autoblase

Vor zehn Jahren löste eine Immobilienblase in Amerika die Finanzkrise mit aus. Isabel Schnabel, Mitglied des Sachverständigenrats, sieht nun Gefahren durch Autokredite in den Vereinigten Staaten. Mehr Von Georg Meck

24.06.2017, 15:40 Uhr | Finanzen

Falschberatung Taunus Sparkasse muss zahlen

Die Falschberatung einer Stiftung kostet eine Sparkasse 1,5 Millionen Euro und zeigt die Schwierigkeiten bei der Beratung von Stiftungen auf. Mehr Von Markus Frühauf

23.06.2017, 12:02 Uhr | Finanzen

Grenzen des Wachstums So leiden Immobilienfonds unter ihrem Erfolg

Anleger sind im Moment verrückt nach Immobilienfonds. Doch die Manager können das Geld kaum noch sinnvoll investieren. Mehr Von Daniel Mohr

20.06.2017, 20:09 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 37 ... 75  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z