Wirtschaftswoche: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Handelsstreit mit Amerika Eine neue düstere Wirklichkeit

Die nächste Eskalationsstufe im Handelsstreit mit Washington scheint auf Messers Schneide zu stehen. Die EU rüstet sich für mögliche Importzölle auf europäische Autos. Aber auch viele Amerikaner sind besorgt. Mehr

19.07.2018, 13:56 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Wirtschaftswoche

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Merz lehnt Preis ab Ärger für die Ludwig-Erhard-Stiftung

Der ehemalige CDU-Finanzpolitiker Friedrich Merz hat den Ludwig-Erhard-Preis abgelehnt. Hintergrund ist ein Streit um den Vorsitzenden der Stiftung, den Publizisten Roland Tichy. Mehr Von Philip Plickert

16.07.2018, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Geldhaus im Umbau Gerüchte um neue Eigentümer treiben Aktienkurs der Deutschen Bank

JP Morgan dementiert einen Zeitungsbericht, demzufolge die Bank Interesse am Einstieg in die Deutsche Bank haben könnte. Befasst sich im Hintergrund auch die Kanzlerin mit dem Zustand des Instituts? Mehr

06.07.2018, 11:30 Uhr | Finanzen

Warenhäuser Eckpunkte einer Fusion von Karstadt und Kaufhof stehen

Sollte es dieses Mal klappen mit dem Zusammenschluss von Karstadt und Kaufhof? Das Projekt wird seit Jahren diskutiert, aber bisher wurde nie etwas daraus. Nun raufen sich die Eigentümer wohl zusammen. Mehr

04.07.2018, 22:36 Uhr | Wirtschaft

Fußball und Feminismus Merkels seltsamer Plausch mit Roboter Sophia

Trotz Regierungskrise und EU-Gipfel nimmt sich Angela Merkel Zeit für ein besonderes Interview – mit einem Roboter. Der kann sogar trösten. Mehr

28.06.2018, 08:38 Uhr | Wirtschaft

Wechsel zu Holtzbrinck Sigmar Gabriel wird Journalist

Sein Umgang mit Journalisten war legendär: Jetzt wechselt der ehemalige SPD-Chefs Sigmar Gabriel die Seite und wird Autor der Holtzbrinck-Verlagsgruppe. Und es bleibt noch Zeit für einen Nebenjob. Mehr

27.06.2018, 18:03 Uhr | Feuilleton

Vorwürfe gegen Amazon Was tun mit Retouren?

Amazon wird dafür kritisiert, tonnenweise Retouren zu zerstören. Wie gehen andere Versandhändler mit nicht verkauften Artikeln um? Mehr Von Hanna Decker

14.06.2018, 09:54 Uhr | Wirtschaft

Fragwürdige Praxis Amazon vernichtet massenhaft neuwertige Produkte

Rücksendungen gehören im Online-Handel zum Alltag. Offenbar ist es bei Amazon aber auch Usus, ungewollte Artikel auf direktem Weg in den Müll zu verfrachten. Auch externe Anbieter nutzen diesen „Service“. Mehr

08.06.2018, 14:02 Uhr | Wirtschaft

Ökonom Hans-Werner Sinn Euro-Austritt Italiens ist möglich

Der Ökonom Hans-Werner Sinn hält einen Austritt Italiens aus der Währungsunion unter bestimmten Bedingungen für möglich. Zum Sprengsatz könne die Idee einer Parallelwährung werden. Mehr

30.05.2018, 15:14 Uhr | Wirtschaft

Steuerhinterziehung Finanzbehörden nehmen Airbnb-Vermieter unter die Lupe

Die eigene Wohnung über AirBnB zu vermieten, ist für viele mittlerweile gang und gäbe. Doch die wenigsten denken daran, ihre Einnahmen aus der Vermietung auch in der Steuererklärung anzugeben. Deshalb hat der Fiskus sie nun im Visier. Mehr

04.05.2018, 14:54 Uhr | Finanzen

Kampf gegen den Müll Verbietet die EU Plastikgeschirr und Strohhalme?

Die Müllberge werden immer höher, auch die in Deutschland. Die EU-Kommission erwägt jetzt offenbar eine drastische Maßnahme. Mehr

01.05.2018, 17:39 Uhr | Wirtschaft

Erotikhändler Beate Uhse vor der Rettung

Der insolvente Sexartikel-Händler Beate Uhse wird vielleicht gerettet. Ein Finanzinvestor interessiert sich für das Unternehmen. Es würde einige Arbeitsplätze retten. Mehr

06.04.2018, 12:08 Uhr | Wirtschaft

Lebensmittel-Debatte Lidl tritt auf die Zuckerbremse

Der Zuckergehalt von Lebensmitteln ist ein kontroverses Thema. Während manche eine Zuckersteuer am Beispiel Großbritanniens fordern, handelt die Industrie in Deutschland schon. Mehr

05.04.2018, 13:18 Uhr | Wirtschaft

Neue Kandidaten Achleitner baut Deutsche-Bank-Aufsichtsrat um

Mit John Thain soll ein Gesicht der Finanzkrise und ein Boni-Banker par excellence kandidieren. Angeblich ist Jürg Zeltner als Nachfolger Cryans im Gespräch. Mehr Von Gerald Braunberger

30.03.2018, 18:27 Uhr | Wirtschaft

Stundung des Autobauers Opel will anstehende Tariferhöhung nicht zahlen

Der Autobauer plant die vereinbarte Gehaltserhöhung zum Ende des kommenden Monats stunden zu lassen. Zugeständnisse der Beschäftigten sind nicht zu erwarten. Mehr

28.03.2018, 10:20 Uhr | Rhein-Main

Sanierung von Opel Höhere Abfindungen für scheidende Mitarbeiter

Ohne Entlassungen und Werkschließungen will der Autobauer Opel wieder auf Gewinnkurs kommen. Der neue Eigentümer PSA setzt nun viel Geld ein, um größere Teile der Belegschaft loszuwerden. Mehr

27.03.2018, 16:01 Uhr | Rhein-Main

Abgasskandal Volkswagen-Zentrale abermals durchsucht

Die Staatsanwaltschaft macht weiter Druck auf Volkswagen. Jetzt geht es um die Zahl der Autos, die vom Abgasskandal betroffen sind. Eine Ad-hoc-Mitteilung sei „objektiv inhaltlich falsch“ gewesen. Mehr

20.03.2018, 10:55 Uhr | Wirtschaft

Abgasaffäre Entwarnung für BMW

VW steckt seit zwei Jahren tief im Abgasskandal. BMW aber beharrt seitdem darauf, die eigenen Motoren seien nicht manipuliert. Jetzt hat das Kraftfahrtbundesamt dem Autohersteller Recht geben. Mehr

15.02.2018, 17:50 Uhr | Wirtschaft

Gabor Steingarts Abstieg Am Boden aufgeschlagen

Gabor Steingart ist beim Handelsblatt-Verlag Geschichte. Zu seinem erzwungenen Abschied lobt ihn der Verleger Dieter von Holtzbrinck in höchsten Tönen. Das wirft schon einige Fragen auf. Mehr Von Michael Hanfeld

09.02.2018, 17:02 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik „Anne Will“ Quietschen als das Maß der Dinge

Anne Will zückt das PR-Besteck und fragt nach der großen Überschrift der nächsten Bundesregierung. Das Ergebnis reicht von altem Liedergut über grelle Bremsgeräusche bis hin zu detailverliebten Irrwegen. Mehr Von Hans Hütt

05.02.2018, 06:44 Uhr | Feuilleton

Regierungsbildung Lindner denkt wieder über Jamaika nach

Nach dem Abbruch der Jamaika-Gespräche hielt Christian Lindner ein derartiges Bündnis auf längere Sicht für unmöglich. Jetzt, da Union und SPD eine Regierungsbildung sondieren, bringt er eine Jamaika-Koalition wieder ins Spiel. Mehr

21.12.2017, 10:59 Uhr | Politik

Paketshop statt Haustür Kommen Pakete bald nicht mehr kostenlos nach Hause?

Liefern die Paketdienste künftig kostenlos nur noch an den Paketshop und nicht mehr bis zur Haustür? Das könnte nach Ansicht mehrerer Lieferdienste so kommen. Mehr

01.12.2017, 16:53 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Sondierungs-Chaos Hilfe, wir wackeln!

Unsicherheit mag der Deutsche gar nicht: Er schätzt stabile Verhältnisse. Das nimmt nun bizarre Züge an. Mehr Von Jörg Thomann

28.11.2017, 11:31 Uhr | Gesellschaft

Standort-Studie München, Ingolstadt und Darmstadt liegen vorn

Wo ist die Wirtschaftskraft am höchsten, welche Stadt ist die dynamischste und digitalste? Ein aktuelles Städteranking liefert Antworten. Mehr

23.11.2017, 10:41 Uhr | Wirtschaft

Discounter Aldi schlägt Lidl

In den vergangenen Jahren hatte Lidl die Nase vorn. Nun gibt Aldi Gas und wächst schneller als der Konkurrent. Fachleute haben eine Idee, woran das liegen könnte. Mehr

06.10.2017, 15:09 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z