Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Wirtschaftswachstum

Konjunktur Bundesregierung korrigiert Wachstumsprognose nach oben

Die Konjunktur habe „an Schwung und Breite gewonnen“, sagte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries am Mittwoch. Das Bruttoinlandsprodukt werde 2017 wohl um zwei Prozent zulegen. Mehr

11.10.2017, 13:07 Uhr | Wirtschaft
Allgemeine Infos über Wirtschaftswachstum

Mit dem Begriff Wirtschaftswachstum wird die Zunahme des Bruttoinlandsproduktes – BIP – bezeichnet. Dabei wird zwischen dem nominalen und dem realen Wirtschaftswachstum unterschieden.

Die Definition des Wirtschaftswachstums
Das nominale Bruttoinlandsprodukt ergibt sich aus der Summe der Wertschöpfung im eigenen Land und wird mit den aktuellen Marktpreisen berechnet. Allerdings steigt das BIP auch durch Inflation an, ohne dass es jedoch zu einer größeren Wertschöpfung gekommen ist. Daher wird häufig das reale BIP verwendet, bei dem der Wert der in einem Jahr produzierten Waren und Dienstleistungen zu den Preisen eines bestimmten Basisjahres zugrunde gelegt wird. In Deutschland arbeitet das Statistische Bundesamt mit dem sogenannten Kettenpreisindex, der sich jedes Jahr aus einem Warenkorb häufig eingekaufter Güter zusammensetzt.

Die Bedeutung des Wirtschaftswachstums
Die Wirtschaftspolitik setzt auf ein stetiges, angemessenes Wirtschaftswachstum. Dieses soll dafür sorgen, dass die Arbeitslosigkeit möglichst sinkt oder zumindest nicht steigt. Das Wachsen der Wirtschaft ist notwendig, um den durch Rationalisierung oder Automatisierung bedingten Wegfall von Arbeitsplätzen zu kompensieren. Kritiker gehen davon aus, dass das Wirtschaftswachstum nicht unendlich sein kann, da es auf dem Verbrauch endlicher Ressourcen basiert.

Alle Artikel zu: Wirtschaftswachstum
1 2 3 ... 39 ... 79  
   
Sortieren nach

Hausgemachte Schwäche Ökonomen sorgen sich um Indiens Wachstumsrate

Zwei Reformen lasten auf dem Land: Die eine ging in die falsche Richtung, die andere wurde schwach umgesetzt. Die Regierung bleibt weit hinter ihren selbstgesteckten Zielen zurück. Mehr Von Christoph Hein, Perth

11.10.2017, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Herbstgutachten Die Wirtschaftsmaschine läuft heiß

Der Aufschwung in Deutschland geht in die nächste Runde: 1,9 Prozent Wachstum erwarten Regierungsberater für das nächste Jahr. Aber sie sehen auch Überhitzungstendenzen, vor allem in zwei Sektoren. Mehr Von Maja Brankovic

28.09.2017, 08:55 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Bisher geht es Deutschland gut

Deutschland steht im Wettbewerbsranking relativ weit oben – trotz zu hoher Steuern und zu viel Bürokratie. Aber ohne Reformen lässt sich das nicht halten. Mehr Von Carsten Knop

27.09.2017, 10:14 Uhr | Wirtschaft

Weltwirtschaftsforum Das sind die wettbewerbsfähigsten Länder der Welt

Das Weltwirtschaftsforum hat bewertet, wie gut Staaten wirtschaftlich dastehen. In diesem Jahr landet Deutschland auf Rang 5 – und erhält auch Verbesserungsvorschläge. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

27.09.2017, 07:37 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Institute heben Wachstumsprognosen an

Die Wirtschaftsforschungsinstitute heben offenbar ihre Prognose für das Wachstum des Bruttoinlandsproduktes auf 1,9 von bislang 1,5 Prozent an. Auch für das kommende Jahr haben sich die Aussichten verbessert. Mehr

26.09.2017, 21:09 Uhr | Wirtschaft

Ditsch-Eigner kauft Backwerk Ein Bäckerei-Riese entsteht

300 Backwerk-Filialen gibt es in Deutschland. Die übernimmt jetzt der Schweizer Einzelhändler Valora – zu dem neben der Bäckereikette Ditsch weitere bekannte Marken gehören. Mehr

18.09.2017, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Managertreffen Ein neuer Präsident für das Weltwirtschaftsforum

Das Weltwirtschaftsforum in Davos hat einen neuen Präsidenten. Doch der Forumsgründer Klaus Schwab zieht sich nicht vollständig zurück. Mehr Von Jürgen Dunsch

18.09.2017, 07:31 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Amerikanische Wirtschaft legt zu

Die Wirtschaft der Vereinigten Staaten bleibt nach Einschätzung der Notenbank Fed weiter auf Wachstumskurs. Die Konjunktur habe mäßig bis moderat zugelegt. Die Löhne stiegen aber kaum. Mehr

07.09.2017, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Von Japans Wachstum kann die Welt nur träumen

Die japanische Wirtschaft wächst und wächst – mittlerweile seit sechs Quartalen in Folge. Diesmal ist der Zuwachs noch stärker als erwartet. Mehr

14.08.2017, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Gute Quartalszahlen Russlands Wirtschaft wächst und wächst

Trotz Sanktionen und des Einbruchs des Ölpreises wächst die russische Wirtschaft so stark wie seit Jahren nicht. Nur ein Sektor schwächelt. Mehr

11.08.2017, 20:36 Uhr | Wirtschaft

Türkei „Die Bevölkerung wird bei der Stange gehalten“

Die Bundesregierung warnt vor Urlaub und Investitionen in der Türkei. Zumindest nach den offiziellen Zahlen befindet sich die türkische Wirtschaft allerdings in einer guten Verfassung. Ihre Probleme liegen versteckter. Mehr Von Alexander Armbruster

21.07.2017, 13:23 Uhr | Wirtschaft

Zu Besuch in China Einmal die Bayern spielen sehen

Der FC Bayern München tut in China derzeit viel, um auf dem größten Wachstumsmarkt Fuß zu fassen. Unterwegs mit dem deutschen Meister zwischen Merchandising und Kulturaustausch. Mehr Von Michael Radunski, Schanghai

20.07.2017, 20:13 Uhr | Sport

Spotify & Co. Wer wirklich am Musik-Streaming verdient

Der Musikchef von Bertelsmann wirft der Konkurrenz vor, ihre Künstler bei den Einnahmen viel zu knapp zu halten. Der Veteran der Branche stellt bessere Konditionen in Aussicht. Mehr Von Marcus Theurer, London

19.07.2017, 20:14 Uhr | Wirtschaft

Umfrage zur Konjunktur Amerikas Wirtschaft wächst mit moderatem Tempo

Die amerikanische Wirtschaft wächst nach einer Umfrage der Notenbank Fed mit moderatem Tempo. Die Währungshüter verbinden mit der anhaltenden soliden Konjunktur eine Hoffnung. Mehr

12.07.2017, 22:19 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Fünf Prozent Wirtschaftswachstum in der Türkei

Der Staat wird autoritärer, die Meinungsfreiheit eingeschränkt, viele Touristen bleiben weg: Dennoch wächst die türkische Wirtschaft schneller als gedacht. Warum? Mehr

12.06.2017, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Kontaktloses Bezahlen Wachstumschancen im digitalen Wandel

In Deutschland hat sich das kontaktlose Bezahlen 2016 vervierfacht. Neben der Sicherheit gegen mögliche Cyberattacken steht beim Kartenanbieter Visa vor allem ein Thema hoch im Kurs. Mehr

30.05.2017, 18:21 Uhr | Finanzen

Wachstumsprognose EU-Kommission sagt Eurozone bessere Entwicklung voraus

Mehr Wachstum, weniger Arbeitslose, geringere Schulden: Die Eurozone entwickelt sich besser als erwartet. Das schürt den Optimismus der EU-Kommission. Mehr

11.05.2017, 11:18 Uhr | Wirtschaft

Asean-Gipfel des WEF Die Europäische Union ist kein Modell für Südostasien

50 Jahre nach seiner Gründung und 20 Jahre nach der Asienkrise sieht sich die Wirtschaftsregion Südostasien auf dem richtigen Weg. Auf dem Asean-Gipfel des Weltwirtschaftsforums in der kambodschanischen Hauptstadt Phom Penh sprechen Politiker und Unternehmensführer über ihre Zukunft. Mehr Von Christoph Hein, Phnom Penh

11.05.2017, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Weimarer Verhältnisse? (2) Die wahren Totengräber der Republik

Die Weimarer Republik ging nicht wegen Brünings Sparpolitik zugrunde. Ihre Schwäche war vielmehr eine Folge der Kumulation ungelöster Probleme, die ab 1929 aus dem Ruder liefen. Mehr Von Werner Plumpe

08.05.2017, 07:00 Uhr | Politik

Wirtschaftswachstum Der Euroraum hängt Amerika ab

Die Wirtschaft im Euroraum ist im ersten Quartal mehr als doppelt so stark gewachsen wie die amerikanische. Mit am besten läuft es in Spanien. Mehr

03.05.2017, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Vor den Parlamentswahlen Wirtschaftswachstum in Britannien knickt ein

Die Wirtschaft im Vereinigten Königreich schwächelt. Das liefert Gegnern der Regierungschefin Theresa May Munition für den bevorstehenden Wahlkampf. Mehr Von Marcus Theurer, London

28.04.2017, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Online-Bezahldienst PayPal wächst rasant weiter

Der Online-Bezahldienst PayPal lässt die Korken knallen. Der stärkste Kundenzuwachs seit drei Jahren beschert dem Unternehmen einen unerwartet hohen Gewinn. Der PayPal-Chef hat eine klare Strategie. Mehr

27.04.2017, 04:01 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaft Bremst die Überalterung das Wachstum?

Stark alternden Gesellschaften fehlt es an Arbeitskräften und Nachfrage. Das würgt die Wirtschaft ab, warnen Ökonomen. Doch eine neue Studie bringt die These ins Wanken. Mehr Von Philip Plickert

17.04.2017, 20:11 Uhr | Wirtschaft

Frühjahrsgutachten Deutscher Wirtschaft stehen gute Zeiten bevor

Trotz Brexit, Trump und Co: Die deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute sind überraschend optimistisch, was das Wachstum angeht. Die Gründe sind vielfältig. Mehr Von Maja Brankovic

12.04.2017, 10:07 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 39 ... 79  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Zurück in die Zukunft China will wieder mehr Staat

Auf dem Parteikongress ordnet Xi Jinping seine Prioritäten neu. Mehr Planwirtschaft und Kontrolle sollen China zu neuer Größe führen. Welche Folgen könnte das haben? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 3