HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Volkswagen

Christian Lindner Männer bestechen durch ihre Lässigkeit

Christian Lindner gelingt es, junge Leute anzusprechen. Kurz vor der Wahl spricht er über Reichtum, Röhrenrutschen und die Bedeutung des stillen Örtchens. Mehr

17.08.2017, 20:18 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Volkswagen
   
Sortieren nach

Deutschland-Rallye Kremers Comeback bei Ogiers Heim-Rennen

Von Rheinland-Pfalz ins Saarland: Die Deutschland-Rallye ist in vielerlei Hinsicht im Umbruch. Auch die Hackordnung unter den Teams sortiert sich neu. Mehr Von Christian Schön

17.08.2017, 17:24 Uhr | Sport

Lohnt die Dieselprämie? So viel Geld können Autokäufer sparen

Autohersteller locken mit Rabattaktionen: Wer seinen alten Diesel verschrottet und einen Neuwagen kauft, erhält hohe Prämien. Leider gibt es ein paar Haken. Mehr Von Anna Steiner

16.08.2017, 09:28 Uhr | Finanzen

Dax-Bilanz Ausgerechnet die Autokonzerne verdienen am meisten

Die Dax-30-Konzerne verdienen so viel wie nie zuvor. Und besonders der Autoindustrie geht es trotz Dieselkrise gut. Auch die Beschäftigung profitiert. Mehr Von Carsten Knop

15.08.2017, 10:23 Uhr | Finanzen

Mindestens 8 Prozent In China kommt die E-Auto-Quote schon 2018

China plant feste Quoten für E-Autos. Auf Merkels Druck hin soll es Ausnahmen für deutsche Autohersteller geben. Doch die wackeln jetzt. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

14.08.2017, 13:09 Uhr | Wirtschaft

Martin Schulz zur Diesel-Krise „Millionenschwere Manager haben die Zukunft verpennt“

SPD-Kanzlerkandidat greift die Anführer der deutschen Autohersteller scharf an. Und sagt, was nun den Fahrern von Dieselautos droht. Mehr

13.08.2017, 12:25 Uhr | Wirtschaft

Umfrage Mehrheit will Ausstieg Niedersachsens aus VW

Laut einer Emnid-Umfrage schätzt ein Großteil der Bürger die Wirtschaftskompetenz von Politikern nicht sehr hoch ein und hält daher privatwirtschaftliche Unternehmen für besser. Mehr

13.08.2017, 07:51 Uhr | Wirtschaft

Diesel-Prämie Noch ein Auto-Gipfel

Im Herbst werden die Autohersteller abermals von der Politik einbestellt. Aber bringen Auto-Gipfel wirklich etwas? Der Auto-Verbandspräsident Wissmann lobt die Ergebnisse des letzten. Aber es gibt auch sehr kritische Stimmen. Mehr

12.08.2017, 19:42 Uhr | Wirtschaft

E-Auto-Kommentar Kreativität statt Quote

Zum Kauf von Elektroautos kann man keinen zwingen. Preis, Reichweite und Ladeinfrastruktur müssen endlich stimmen, dann werden die Kunden von selbst kommen! Mehr Von Carsten Knop

11.08.2017, 21:12 Uhr | Wirtschaft

Bierhoff und Wolff im Interview „Wir wollen ein Lagerfeuer für die Fans sein“

Zwei Manager, zwei Mythen: Oliver Bierhoff, DFB-Teammanager, und Mercedes-F1-Teamchef Toto Wolff über Marken, Superstars und die bessere Sportstrategie der Amerikaner. Mehr Von Michael Horeni und Michael Wittershagen

11.08.2017, 18:49 Uhr | Sport

Privatisierungs-Überlegungen Was macht Niedersachsen eigentlich mit dem VW-Geld?

Die FDP schlägt vor, Volkswagen zu privatisieren. Das hätte Auswirkungen, an die man zunächst gar nicht denken würde. Zum Beispiel in der Forschung, aber auch anderswo. Mehr Von Carsten Germis, Hannover

11.08.2017, 15:53 Uhr | Wirtschaft

Grüne Geldanlage Alles nachhaltig oder was?

Aktienfonds, die das Geld politisch korrekt anlegen, bringen ordentliche Renditen. Warum? Weil sie es mit der Nachhaltigkeit oft gar nicht so genau nehmen. Mehr Von Thomas Klemm

11.08.2017, 13:22 Uhr | Finanzen

Absatzzahlen Volkswagen verkauft in Deutschland viel weniger Autos

Kann der Abgasskandal Volkswagen gar nichts anhaben? Auf den ersten Blick scheint das bei den globalen Absatzzahlen so zu sein. Aber auf den zweiten Blick sieht es in Deutschland und Europa doch nicht so rosig aus. Mehr

11.08.2017, 12:12 Uhr | Wirtschaft

Kriselnder Diesel Ist der Ruf erst ruiniert

Weniger als 10 Prozent der Autofahrer könnten auf ihr Auto verzichten, zeigt eine exklusiv für die F.A.Z. erstellte Allensbach-Umfrage. Doch die Reputation von BMW und Daimler hat stark gelitten. Mehr Von Carsten Knop

11.08.2017, 10:52 Uhr | Wirtschaft

Kommunikation abgestimmt FDP bestätigt: Absprachen mit VW auch unter Schwarz-Gelb

Die Schadenfreude der FDP war groß, als bekannt wurde, dass Stephan Weil eine Regierungserklärung mit VW abgestimmt hat. Jetzt gerät sie selbst in Erklärungsnot. Mehr

10.08.2017, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Abgasskandal Händler fordern Adblue-Nachrüstung für Euro-5-Diesel

Die Umrüstung von Diesel-Fahrzeugen muss nicht teuer sein. Dennoch stellt sich die Frage, wer die Kosten trägt. Manch einer befürchtet, Autohersteller könnten die auf Verbraucher oder Händler abwälzen. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt

10.08.2017, 11:07 Uhr | Rhein-Main

Rückrufe Nasser Hund

Steht die nette Kollegin in der Tür und jammert. Schon wieder werde ihr Auto in die Werkstatt gerufen. Sie nennt es Rückruf-Queen. Aber kann sie mit dem Rückruf-King mithalten? Mehr Von Holger Appel

10.08.2017, 00:36 Uhr | Technik-Motor

Bundesland mit Problemen Ein Schatten über Niedersachsen

Der VW-Skandal trifft die Wirtschaft Niedersachsens: Viele Arbeitsplätze hängen an der Autoindustrie. Doch ein anderer Wirtschaftszweig ist ähnlich wichtig. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

09.08.2017, 20:05 Uhr | Wirtschaft

Politik und Autokonzern „Der Niedersachse hängt an VW“

Die Nähe von Politik und Autokonzern hat in Niedersachsen Tradition. Alle Ministerpräsidenten hatten als Aufsichtsräte ein enges Verhältnis zum Management von VW. Kann das überhaupt gut gehen? Mehr Von Carsten Germis

09.08.2017, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Streit um Volkswagen Privatisieren, den Mitarbeitern geben oder alles so lassen

Über die Staatsbeteiligung an Volkswagen ist ein Streit entbrannt. FDP und Linke schlagen gravierende Änderungen vor. Wahrscheinlicher ist das, was die CDU wünscht. Mehr

09.08.2017, 14:02 Uhr | Finanzen

Neuer Sponsor Die Uefa fährt bald Volkswagen

VW nutzt den Profifußball als Werbebühne. Die Unterstützung des Bundesligaklubs VfL Wolfsburg ist aber zweitrangig geworden. Der Konzern denkt größer. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg

09.08.2017, 12:30 Uhr | Sport

Diesel-Krise Die neue deutsche Abwrack-Welle

Spannende Folge des Dieselgipfels: Die deutschen Autohersteller bieten Kunden teils viele Tausend Euro an, wenn sie alte Autos gegen neue auswechseln. Ob das der Umwelt hilft, ist aber noch nicht klar. Ein Kommentar. Mehr Von Martin Gropp

08.08.2017, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Abgasskandal Volkswagen zahlt bis zu 10.000 Euro für alte Diesel

VW will wieder in die Offensive kommen: Der Autohersteller bietet eine Art Abwrackprämie für alte Dieselautos an. Die Wolfsburger versprechen Neuwagenkäufern bis zu 10.000 Euro – und das alte Auto muss nicht mal ein Volkswagen sein. Mehr

08.08.2017, 12:04 Uhr | Wirtschaft

Öffentliches Stromtanken Kompliziert und mitunter teuer

Es gibt viele Hürden für den Siegeszug des Elektroautos. Eine ist schon das Tanken: Es ist kompliziert und was es kostet, lässt sich auch nicht so einfach sagen. Mehr

08.08.2017, 10:38 Uhr | Finanzen

Wahlversprechen Niedersachsens CDU-Chef will VW schärfer kontrollieren

Die niedersächsischen Christdemokraten wollen den Volkswagen-Konzern besser kontrollieren. Falls die CDU die Wahl gewinne, werde es zu längst überfälligen Veränderungen beim Management kommen. Mehr

08.08.2017, 06:34 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Eurokrise Geldpolitik am Limit

Deutschland muss sich überlegen, wie lange es noch der Kaufladen sein will, in dem man beliebig anschreiben lassen kann. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Hans-Werner Sinn 0