Verschlüsselung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ermittlungen gegen Gang FBI will Facebook zur Entschlüsselung des Messenger zwingen

Das FBI ermittelt gegen eine gewalttätige Gang. Dafür ist die Behörde auf die Mithilfe von Facebook angewiesen. Das könnte auch Konsequenzen für Whatsapp und andere Dienste haben. Mehr

18.08.2018, 12:43 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Verschlüsselung

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Brot für die Welt Wissenschaftler entschlüsseln Weizen-Erbgut

Mehr Ertrag trotz Klimawandel: Die Hoffnung auf neue Sorten steigt mit der Veröffentlichung des Brotweizen-Genoms. Deutsche Forscher waren maßgeblich beteiligt. Auch Gluten-Allergiker können sich freuen. Mehr

17.08.2018, 03:41 Uhr | Wissen

Leben ohne Rundfunkgebühren Muss das sein?

Was Karlsruhe verkennt: Jeder Bürger muss die Möglichkeit haben, auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu verzichten. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Hubertus Gersdorf

02.08.2018, 09:54 Uhr | Politik

Ein Medikament ist zu wenig Ist die Wirkstoff-Kombi die Zukunft?

Das könnte die Lösung der Arzneimittelkrise sein: Kombinationstherapien für alles und jeden. Was in der Krebsmedizin funktioniert, soll auch Antibiotika reanimieren. Mehr Von Joachim Müller-Jung

18.07.2018, 11:19 Uhr | Wissen

Messenger-Dienste Barley will Whatsapp zur Öffnung zwingen

Wer nur Whatsapp nutzt, kann keine Nachrichten an andere Messenger-Dienste schicken. Justizministerin Barley möchte das ändern. Sie fordert von den Apps offene Schnittstellen – und will damit den Wettbewerb beleben. Mehr

23.06.2018, 04:13 Uhr | Wirtschaft

Bei bis zu 14 Millionen Usern Neue Datenpanne bei Facebook

Nachrichten, die nur für bestimmte Nutzer gedacht waren, wurden für alle Welt sichtbar gepostet. Der Fehler passierte vor wenigen Wochen, gestand Facebook ein. Wer betroffen ist, soll informiert werden. Mehr

08.06.2018, 03:39 Uhr | Wirtschaft

Whatsapp-Alternativen Welche Messenger auf Diensthandys noch zulässig sind

Seit die neuen Datenschutzregeln greifen, verbannen immer mehr Unternehmen Whatsapp von ihren Firmenhandys. Wir zeigen, wie sich die Handy-Nutzer helfen können. Mehr Von Tobias Müller und Bastian Benrath

06.06.2018, 20:17 Uhr | Wirtschaft

Tech-Talk So schürt man Panik

Die Verschlüsselungstechnik PGP ist nicht gehackt worden und nach wie vor sicher. Es gibt keinen Grund zur Panik und keinen Anlass, darauf zu verzichten. Mehr Von Michael Spehr

22.05.2018, 09:17 Uhr | Technik-Motor

BSI empfiehlt So schützen Sie Ihre verschlüsselten E-Mails

Es gibt eine Schwachstelle in verschlüsselten E-Mails. Die ist allerdings nicht schwer zu beheben. So geht’s. Mehr

14.05.2018, 17:39 Uhr | Wirtschaft

PGP Sicherheitslücke in E-Mail-Verschlüsselung entdeckt

Mit „Pretty Good Privacy“ (PGP) lassen sich E-Mails verschlüsseln und Online-Signaturen erstellen. Deutsche Wissenschaftler haben nun eine gravierende Sicherheitslücke aufgedeckt. Mehr

14.05.2018, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Seitenkanalattacken Wenn Spione um die Ecke denken

Sicher verschlüsselt, nicht zu hacken: So arbeiten Geheimdienste und Codeknacker, um trotzdem an Daten zu gelangen, die kryptologisch nicht angreifbar sind. Mehr Von Michael Spehr

09.05.2018, 08:57 Uhr | Technik-Motor

Facebook löschen reicht nicht Wir schützen uns jetzt selbst

Von außen wirkt es, als wälzten auf der re:publica ein paar Blogger großspurige Thesen im Bällebad. Das stimmt mitnichten – man muss nur den richtigen Rednern zuhören. Mehr Von Elena Witzeck

04.05.2018, 21:17 Uhr | Feuilleton

Streit um Datenschutz Zweiter WhatsApp-Gründer schickt Abschiedsgruß an Facebook

Der Traum, WhatsApp an Facebook zu verkaufen, die Kernidee des Chatdienstes aber am Leben zu erhalten, ist gescheitert. Im Streit mit Mark Zuckerberg um Datennutzung und Verschlüsselung gibt WhatsApp-Gründer Jan Koum jetzt auf. Mehr

01.05.2018, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Gute Netzwerke Facebooks Schwachstellen

Trotz des Datenskandals zeichnet sich nicht ab, dass Facebook seine Rolle als Mega-Netzwerk einbüßt. Dabei gibt es längst Ideen, wie sich die Macht des Social-Media-Konzerns brechen ließe. Mehr Von Hanna Decker

26.04.2018, 15:36 Uhr | Wirtschaft

Social-Media-Alternativen Ciao, Facebook!

Wem die Datenaffäre bei Facebook zu blöd wird, der kann mit ein paar Klicks sein Profil löschen. Es gibt Alternativen – aber können sie das größte Netzwerk der Welt ersetzen? Mehr Von Jessica Sadeler

13.04.2018, 11:14 Uhr | Finanzen

Deutliche Börsenreaktion Facebook-Aktienkurs fällt um 8 Prozent

Der zunehmende Druck auf Facebook wegen des Umgangs mit Nutzerdaten lässt am Montag den Aktienkurs deutlich fallen. Immer mehr Politiker fordern eine stärkere Regulierung. Mehr

19.03.2018, 17:07 Uhr | Finanzen

Studie zu Verschlüsselung Mittelständler geben Daten preis

Unternehmensdaten sind sensibel. Doch jeder Vierte setzt keine Verschlüsselungstechnik ein, zeigt eine Analyse des Wirtschaftsministeriums. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

26.02.2018, 10:50 Uhr | Wirtschaft

Computer der Zukunft Was ist eigentlich ein Quantencomputer?

Schneller, effizienter, leistungsstärker: Quantencomputer werden nicht nur die Pharma- und die Finanzbranche revolutionieren. Schon in wenigen Jahren könnten sie etabliert sein. Mehr Von Laura Dubois

17.02.2018, 10:09 Uhr | Wirtschaft

Beliebte Dating-App Wie Tinder gehackt werden kann

Wer sich im Internet verabredet oder flirtet, möchte eigentlich ungestört sein. Israelischen IT-Fachleuten ist nun gelungen, die Dating-App Tinder zu knacken. Das Unternehmen hat schon reagiert. Mehr Von Laura Dubois

24.01.2018, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Sicherheit So verschlüsselt man Daten in der Cloud

Um das Speichern in der Cloud kommt man fast nicht mehr herum. Damit die Daten auch privat bleiben, sollten einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Mehr Von Michael Spehr

11.01.2018, 13:35 Uhr | Technik-Motor

Wibu Systems Eine der besten Verschlüsselungen kommt aus Karlsruhe

„Harte Kryptographie mag keine Regierung auf der Welt“, sagt Unternehmer Oliver Winzenried. Er vertreibt eine der besten Verschlüsselungen der Welt. Dafür wird sie eingesetzt. Mehr Von Jonas Jansen

31.12.2017, 10:37 Uhr | Wirtschaft

„Deep Variant“ Google veröffentlicht Künstliche Intelligenz zur Genom-Entschlüsselung

Die angesehenste Software zum Verständnis von Genen stammt von Google. Jetzt stellt Google dieses Programm anderen zur Verfügung – nicht unbedingt zum eigenen Nachteil. Mehr

09.12.2017, 16:22 Uhr | Wirtschaft

Apps auf dem Smartphone Gelinkt mit den Rechten

Sie wollen auf Standort, Kontakte und Kamera zugreifen: Apps fürs Smartphone fordern immer mehr Berechtigungen an. Meist nickt der Nutzer alles ab. Das kann unangenehm werden. Mehr Von Michael Spehr

30.11.2017, 16:42 Uhr | Technik-Motor

Computer-Verschlüsselung Kryptisch stimmt uns optimistisch

Computer-Verschlüsselungen finden auf den meisten Geräten im Hintergrund statt. Das heißt aber nicht, dass der Prüfprozess geheimnisvoll sein sollte. Kann man den wenigen Eingeweihten vertrauen? Mehr Von Constanze Kurz und Stefan Kölbl

13.11.2017, 23:20 Uhr | Feuilleton

Entschlüsselung der Narkose Stecker raus, Gehirn aus?

Lange Zeit war selbst Anästhesisten nicht ganz klar, warum die Patienten so schön weggetreten sind. Inzwischen wissen Forscher mehr über Narkosen. Nur das Bewusstsein wehrt sich gegen die Entschlüsselung. Mehr Von Denise Peikert

20.10.2017, 15:10 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z