HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Verhandlung

Abgasskandal Kläger wollen VW vor den Europäischen Gerichtshof bringen

Eine amerikanische Kanzlei verklagt Volkswagen wegen des Dieselskandals in einem Pilot-Verfahren. Jetzt überrascht sie den Konzern mit einem neuen Vorstoß. Mehr

27.06.2017, 08:03 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Verhandlung
1 2 3 ... 21 ... 43  
   
Sortieren nach

Europäer treffen Briten Welchen Brexit meinen die Briten?

Es sind historische Tage in Brüssel: Die EU verhandelt seit heute mit Großbritannien über den Brexit. Doch auch zu Beginn der Gespräche rätseln die übrigen EU-Partner noch über die Londoner Strategie. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

19.06.2017, 12:35 Uhr | Politik

Auftakt der Verhandlungen Wie weich wird der harte Brexit?

Die europäischen Unterhändler verlangen Klarheit, doch die britische Regierung flüchtet sich vor dem Start der Brexit-Verhandlungen an diesem Montag in eine neue Unbestimmtheit. Vor allem Theresa May gilt als Unsicherheitsfaktor. Mehr Von Thomas Gutschker

19.06.2017, 07:59 Uhr | Politik

G7-Gipfel auf Sizilien Ein sehr schwieriges Treffen mit Trump beginnt

Donald Trump soll die Deutschen angesichts ihres Handelsüberschusses als sehr böse kritisiert haben. Nun beginnt der G7-Gipfel. Und Handel ist nicht das einzige brisante Thema. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

26.05.2017, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Nordrhein-Westfalen CDU und FDP beginnen Koalitionsverhandlungen

Armin Laschet und Christian Lindner sind sich einig: Sie empfehlen ihren Landesverbänden, über eine Koalition zu verhandeln. Drei Themen rücken in den Fokus des schwarz-gelben Bündnisses. Mehr

19.05.2017, 12:55 Uhr | Politik

Champions-League-Rechte ZDF im Abseits

Eigentlich sollten die Übertragungs-Rechte für die Champions League schon vergeben sein. Doch laut Uefa läuft der Verkaufsprozess noch. Und weder Sky noch ZDF äußern sich abschließend. Mehr

16.05.2017, 14:06 Uhr | Sport

Gastbeitrag Eine deutsche Strategie für den Brexit

Wenn sich Großbritannien und die EU nicht schnell auf neue Handelsregeln einigen, drohen Zölle und andere regulatorische Barrieren. Gerade für Deutschland steht viel auf dem Spiel. Mehr Von Clemens Fuest

28.03.2017, 08:12 Uhr | Brexit

EU-Austritt Großbritanniens „Wir sind bereit, die Verhandlungen aufzunehmen“

EU-Ratspräsident Tusk scheint nur darauf gewartet zu haben: Kurz nachdem London den Brexit-Antrag für die kommende Woche angekündigt hat, verspricht er einen prompten Beginn des Verhandlungsprozesses. Mehr

20.03.2017, 13:30 Uhr | Brexit

Verhandlungen mit PSA Bundesregierung verteidigt Opel-Arbeitsplätze

Ziel ist es, alle Standorte und Arbeitsplätze zu erhalten. Mit diesen klaren Worten positioniert sich Matthias Machnig als neuer Opel-Verhandler der Bundesregierung. Auf kurze Sicht könnte das sogar klappen. Mehr

18.02.2017, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Mögliche Übernahme Opel-Vorstand wusste offenbar nichts von Verhandlungen

Selbst der Vorstand von Opel ist anscheinend von den Übernahme-Verhandlungen überrascht worden. Opel-Chef Neumann soll derweil sogar eine Aufspaltung von Opel durchgespielt haben. Diesen Mittwoch kommt hoher Besuch nach Rüsselsheim. Mehr

15.02.2017, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Des Löwen magere Beute

Opel kommt Peugeot gerade recht. Doch vieles spricht dafür, dass der Verkauf auf weniger Fabriken, weniger Händler, weniger Zulieferer, weniger Eigenständigkeit hinausläuft. Der Versuch der gemeinsamen Genesung wird schmerzhaft. Mehr Von Holger Appel

14.02.2017, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Die Verhandlungen laufen Warum Peugeot den deutschen Konkurrenten Opel kaufen will

Peugeot-Citroën verhandelt mit General Motors über den Kauf des Rüsselsheimer Autobauers Opel. Der französische Hersteller braucht höhere Stückzahlen, denn Erzrivale Renault ist enteilt. Mehr Von Christian Schubert, Paris

14.02.2017, 14:33 Uhr | Wirtschaft

Verhandlungen beginnen Mexikos Trümpfe gegen Trump

Die Länder Nordamerikas profitieren von dem Freihandelsabkommen Nafta. Doch statt Reformen befürchten Kanada und Mexiko den Protektionismus Trumps – jetzt beginnen die Verhandlungen. Am Tag, an dem der Präsident den Bau der Mauer zum südlichen Nachbarn anordnet. Mehr Von Andreas Ross, Washington

25.01.2017, 08:33 Uhr | Politik

Nach Mays Brexitrede SPD und Union warnen London vor Rosinenpickerei

Vertreter der Regierungskoalition reagieren auf Theresa Mays Ankündigen zum Brexit mit einer Warnung: London könne bei den Verhandlungen nicht die Bedingungen diktieren. Alles andere würde gefährliche Signale an andere EU-Mitglieder senden. Mehr

17.01.2017, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Brexit „Großbritannien hat weniger Druckmittel in den Verhandlungen“

Deutsche Manager sehen den EU-Austritt ziemlich gelassen im Hinblick auf ihr eigenes Geschäft, zeigt eine große Umfrage. Das hat eine brisante politische Konsequenz - für London. Mehr

11.01.2017, 12:07 Uhr | Wirtschaft

Verhandlung in Amerika VW schließt Kompromiss für größere Dieselautos

Volkswagen hat sich mit den Behörden auf einen Kompromiss für die vom Abgasskandal betroffenen Dieselwagen mit 3,0-Liter-Motoren geeinigt. Doch einige Punkte sind weiter offen. Mehr

21.12.2016, 08:30 Uhr | Wirtschaft

Verhandlungen ab Januar Verdi fordert sechs Prozent mehr Gehalt für Landesangestellte

Die Angestellen im öffentlichen Dienst sollen nach dem Willen der Gewerkschaft ein deutliches Gehaltsplus erhalten. Das sei auch ein Mittel gegen den zunehmenden Nachwuchsmangel. Mehr

14.12.2016, 16:37 Uhr | Wirtschaft

Agenda IWF-Chefin Lagarde vor Gericht

IWF-Chefin Christine Lagarde steht wegen umstrittener Millionenzahlung vor Gericht. Die Folgen einer Verurteilung wären weitreichend. Mehr

12.12.2016, 07:50 Uhr | Finanzen

Rettung für Autowerkstattkette Franzosen übernehmen ATU

Nach langen Verhandlungen gibt es eine Lösung: Der französische Konzern Mobivia kauft nun doch die Werkstätten von ATU. Wegen eines Details wäre das Geschäft fast geplatzt. Mehr

08.12.2016, 19:24 Uhr | Wirtschaft

Verhandlung über EU-Austritt Jetzt steht der Brexit vor Gericht

Muss die britische Regierung das Parlament über den Brexit abstimmen lassen? Ab Montag verhandeln alle Richter des höchsten britischen Gerichts darüber. Darum geht es. Mehr

04.12.2016, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Eurosport zeigt exklusiv Kein Olympia bei ARD und ZDF

Die Gespräche mit ARD und ZDF zur Sublizenzierung scheitern. Damit sind die öffentlich-rechtlichen Sender bei den Spielen erstmals außen vor. Mehr Von Michael Ashelm

28.11.2016, 11:18 Uhr | Wirtschaft

Verhandlungen mit der Türkei Europas Sozialdemokraten für Stopp der EU-Beitrittsgespräche

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz will trotz Erdogans Kurs mit der Türkei weiter über einen EU-Beitritt sprechen. Die Fraktion der Sozialdemokraten im EU-Parlament sieht das anders. Mehr

18.11.2016, 08:56 Uhr | Politik

Verhandlungen in Mühlheim Es geht weiter um Kaiser’s Tengelmann

Die Zukunft der Supermarktkette Kaiser’s Tengelmann ist weiter ungewiss. Die Verhandlungen mit Rewe drehen sich offenbar vor allem um einen Punkt. Mehr

07.11.2016, 15:52 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Verhandlungen Die Briten drohen mit Steuerdumping

Nach der Brexit-Entscheidung wollen die ersten Banken im nächsten Jahr Personal aus London abziehen. Premierministerin May denkt jetzt über Druckmittel für die Verhandlungen mit der EU nach. Mehr

23.10.2016, 17:08 Uhr | Wirtschaft

Ceta auf der Kippe Sigmar Gabriel: Sünder oder Sündenbock?

Ceta steht auf der Kippe. Die EU-Kommission macht dafür auch SPD-Chef Sigmar Gabriel verantwortlich. Der wiederum nimmt für sich in Anspruch, er habe die Verhandlungen vor dem Scheitern bewahrt. Mehr

22.10.2016, 10:46 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 21 ... 43  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z