Verdi: Aktuelle Nachrichten der FAZ zur Gewerkschaft

Verdi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mehr als 7000 Jobs fallen weg Deutsche Bank bestätigt massiven Stellenabbau

Direkt vor ihrer Hauptversammlung serviert die Deutsche Bank den Aktionären ein Rezept, mit dem sie wieder profitabel werden will: Tausende Angestellte sollen gehen. Wird das die Eigner beruhigen? Mehr

24.05.2018, 10:02 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Verdi

1 2 3 ... 31 ... 63  
   
Sortieren nach

Energie-Deal Kündigungen bei Innogy „praktisch ausgeschlossen“

Die geplante Zerschlagung des Energiekonzerns Innogy hat bei den Beschäftigte Sorgen um ihre Arbeitsplätze ausgelöst. Jetzt scheint eine Einigung erzielt. Mehr

11.05.2018, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Fünf Jahre Streiks bei Amazon Gewerkschaft erneuert Kampfansage

Fünf Jahre Arbeitskampf bei Amazon – die Bilanz daraus interpretieren Verdi und der Online-Riese sehr unterschiedlich. Wie geht der Tarifstreit weiter? Mehr

11.05.2018, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Mai-Kundgebungen Wie Gewerkschafter die Welt sehen

Bei den Kundgebungen zum 1. Mai in Hessen zeigt sich ein Dilemma der Gewerkschaften: Sie sehen im Aufschwung nur den Niedergang und beklagen Probleme, die sie selbst verschärfen wollen . Mehr Von Falk Heunemann

02.05.2018, 09:27 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Tariffuchs Seehofer

Der Innenminister bringt dem öffentlichen Dienst einen teuren Abschluss. Aber er stößt auch wichtige Reformen an: Die Verwaltung wird als Arbeitgeber attraktiver. Mehr Von Dietrich Creutzburg

18.04.2018, 17:22 Uhr | Wirtschaft

Mehr Geld in drei Stufen Kräftige Tariferhöhung im öffentlichen Dienst

Durchbruch in einem schwierigen Konflikt: Die Bediensteten im öffentlichen Dienst sollen bis 2020 rund 7,5 Prozent mehr Geld bekommen. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

17.04.2018, 21:37 Uhr | Wirtschaft

Durchbruch in Tarifverhandlung Mehr Geld in drei Stufen für öffentlichen Dienst

Seit Tagen ringen Arbeitgeber und Gewerkschaften um einen neuen Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst. Nun gibt es eine Einigung: Zwei Millionen Beschäftigten erhalten deutlich mehr Geld. Mehr

17.04.2018, 20:18 Uhr | Wirtschaft

Streiks im öffentlichen Dienst Harte Verhandlungen im Tarifstreit

Neue Warnstreiks oder nicht? Pendler, Fluggäste und Eltern von Kita-Kindern sind betroffen. Gelingt ein Tarifkompromiss bei den Verhandlungen in Potsdam? Mehr

17.04.2018, 03:49 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit Es gibt „Komplikationen“

Die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst laufen nicht wie geplant. Die für Montag erhoffte Einigung ist wohl vom Tisch. Mehr

16.04.2018, 11:14 Uhr | Wirtschaft

Neue Warnstreiks Müllabfuhr, Kitas, Krankenhäuser, U-Bahn

„Lohnerhöhungen von zwei Komma X Prozent wie in den Vorjahren werden unseren Mitgliedern sicher nicht reichen“, sagt der Verdi-Chef. Das passiert heute. Mehr

13.04.2018, 07:31 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Von Arbeitnehmern zu Aktionären

Die Karrieren bei Volkswagen sind mindestens so bemerkenswert wie die von Donald Trump. Und was wird aus den Karrieren der öffentlichen Angestellten? Mehr Von Patrick Bernau

13.04.2018, 05:48 Uhr | Politik

Frankfurt und Mainz Warnstreik bei Straßenbahnen und Schauspiel

Am Freitag müssen Pendler mit längeren Anfahrtszeiten rechnen, denn: In Mainz und Frankfurt streikt der öffentliche Dienst. Auch Schauspiel-Premieren und Kindertagesstätten sind davon betroffen. Mehr Von Mechthild Harting, Markus Schug

12.04.2018, 21:36 Uhr | Rhein-Main

Verdi-Warnstreiks begonnen Schwerpunkt Mittelhessen

Heute konzentrieren sich die Warnstreiks im Öffentlichen Dienst auf Mittelhessen. In Gießen ist eine Demonstration geplant. Dort ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Mehr

12.04.2018, 09:30 Uhr | Rhein-Main

Kundgebungen sind geplant Verdi legt mit Warnstreiks den Nahverkehr in Wiesbaden lahm

Mit der Arbeitsniederlegung in der Frühschicht begannen an diesem Mittwochmorgen die Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi in Wiesbaden. Bis Freitag soll in Hessen gestreikt werden. Mehr

11.04.2018, 11:11 Uhr | Rhein-Main

Verdi-Warnstreik Hunderte Flugzeuge starten oder landen nicht in Frankfurt

Fast 75 000 Reisende müssen mit erheblichen Einschränkungen an Deutschland größtem Flughafen in Frankfurt rechnen. Wegen eines Warnstreiks fallen Hunderte Verbindungen aus. Einige Reisende können umbuchen und kommen so doch ans Ziel. Mehr

10.04.2018, 09:08 Uhr | Rhein-Main

Streik am Flughafen Welche Rechte Passagiere jetzt haben

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat zu Warnstreiks an mehreren deutschen Flughäfen aufgerufen. Allein die Lufthansa streicht mehr als 800 Flüge. Was Passagiere wissen sollten. Mehr

10.04.2018, 08:09 Uhr | Finanzen

An diesem Dienstag Warnstreiks im ganzen Land

Heute wird es vielerorts Unannehmlichkeiten geben. Lufthansa-Kunden sind besonders betroffen, aber auch Kitas, der Nahverkehr und andere Bereiche des öffentlichen Diensts werden bestreikt. Hier eine Übersicht. Mehr

10.04.2018, 07:22 Uhr | Wirtschaft

Warnstreiks Mehr als 800 Lufthansa-Flüge gestrichen

Verdi weitet seine Warnstreiks auf Flughäfen aus. Die Beschäftigten werden am Dienstag an vier Standorten die Arbeit niederlegen. Allein die Lufthansa streicht mehr als die Hälfte der Flüge. Mehr

09.04.2018, 13:56 Uhr | Wirtschaft

Pilotprojekt Wie sich Briefträger künftig um Senioren kümmern sollen

Wer alt und einsam ist, freut sich über jeden Besuch – und niemand kommt regelmäßiger als der Postbote. Könnte er nicht gleich auch ein paar soziale Aufgaben übernehmen? Eine deutsche Stadt probiert das demnächst aus. Mehr

09.04.2018, 07:25 Uhr | Wirtschaft

Christian Sewing Ein Eigengewächs als Hoffnungsträger

Der bisherige Privatkundenvorstand Christian Sewing soll den Neuaufbruch der krisengeschüttelten Deutschen Bank verkörpern. Seine Berufung ist auch als Signal nach Berlin zu verstehen. Mehr Von Markus Frühauf

08.04.2018, 15:27 Uhr | Wirtschaft

Kritik am Onlinehändler Deutsche Amazon-Mitarbeiter streiken

Donald Trump attackiert Amazon wie nie zuvor, der Aktienkurs fällt. In Deutschland muss sich der Konzern mit einer anderen Kritik auseinandersetzen – ein Streit, der schon lange andauert. Mehr

03.04.2018, 08:03 Uhr | Wirtschaft

Warnstreik in Frankfurt U-Bahnen und Straßenbahnen stehen am Mittwoch still

Pendler müssen sich vorbereiten: Außer der S-Bahn-Tunnelsperrung kommt es in Frankfurt am Mittwoch zu einem Warnstreik im Nahverkehr. Und das ist noch nicht alles. Mehr Von Hans Riebsamen

27.03.2018, 20:15 Uhr | Rhein-Main

Hanau Nächtlicher Einkauf statt Sonntagsöffnung

Wegen des Risikos kurzfristiger Verbote wird es in Hanau dieses Jahr keine verkaufsoffenen Sonntage geben. Doch die Stadt hat sich eine Alternative ausgedacht. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

26.03.2018, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Verdi Im Nahverkehr drohen Warnstreiks

Stillstand in Frankfurt. Neben der Sperrung des S-Bahn-Tunnels droht in der kommenden Woche auch der Nahverkehr auszufallen. Dabei sollte dieser die Stadt entlasten. Mehr Von Hans Riebsamen

22.03.2018, 18:48 Uhr | Rhein-Main

In ganz Deutschland Gewerkschaft will nach Ostern weiter streiken

Verdi kämpft für einen höheren Mindestlohn, auch Azubis und Praktikanten sollen mehr Geld kriegen. Dafür bleiben in vielen Städten Kitas dicht und es fahren keine Busse mehr. Mehr

22.03.2018, 08:06 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 31 ... 63  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z