Verdi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Druckerei beantragt Insolvenz Hälfte der Arbeitsplätze in Gefahr

Sie soll jahrelang Verluste geschrieben haben - nun hat die Druckerei APM aus Darmstadt Insolvenzantrag gestellt. Noch zählt sie 160 Mitarbieter. Mehr

15.08.2018, 06:03 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Verdi

1 2 3 ... 32 ... 64  
   
Sortieren nach

FAZ.NET exklusiv So arbeitet es sich wirklich bei Amazon

Amazon wird häufig als furchtbarer Arbeitgeber gescholten. Eine Studie hat nun ausgewertet, wie die Mitarbeiter selbst ihr Unternehmen bewerten – mit teils überraschenden Ergebnissen. Mehr Von Bastian Benrath

08.08.2018, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Opernsängerin Aida Garifullina „Unglücklich verliebt war ich noch nie“

Wer war die Frau, die bei der Eröffnung der Fußball-WM in Russland gemeinsam mit Robbie Williams sang? Die russische Sopranistin Aida Garifullina erlebt gerade einen rasanten Aufstieg. Ein Gespräch über die Oper, Kontrollfreaks – und schöne Frauen. Mehr Von Christian Aust

04.08.2018, 12:49 Uhr | Gesellschaft

Renditen von Heimbetreibern „Raubritter“ der Pflege?

Die Bundesregierung droht, die Renditen von Heimbetreibern per Gesetz zu kappen. „Raubritter“ machen mit der Pflege Kasse, empört sich die Gewerkschaft Verdi. Doch fahren die Betreiber tatsächlich fette Gewinne ein? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

29.07.2018, 09:56 Uhr | Wirtschaft

Irischer Billigflieger Ryanair-Streik trifft hunderttausend Fluggäste

Der größte Streik in der Geschichte der Billigfluglinie wird zahlreichen Familien die Urlaubspläne verhageln. Ab sofort sitzt Verdi mit am Verhandlungstisch. Mehr

19.07.2018, 07:47 Uhr | Wirtschaft

Kampf um mehr Lohn Real-Märkte sollen trotz Streik geöffnet bleiben

Die Gewerkschaft Verdi ruft Real-Mitarbeiter auf, für bessere Tarife zu demonstrieren. Mitarbeiter aus 15 Märkten in Hessen und Rheinland-Pfalz wollen sich beteiligen. Mehr

13.07.2018, 12:09 Uhr | Rhein-Main

Heils Reformpläne Wer soll vom neuen Rentenpaket profitieren?

Die Sorge vor Altersarmut ist in Deutschland verbreitet - auch die Koalition hat diesem Problem den Kampf angesagt. Jetzt will der Arbeitsminister konkrete Pläne für eine Rentenreform vorlegen. Mehr

13.07.2018, 10:00 Uhr | Finanzen

Ausstieg aus Tarifvertrag 34.000 Real-Mitarbeiter zum Streik aufgerufen

Nach einem Aufruf der Gewerkschaft könnte es am Freitag und Samstag zu Beeinträchtigungen in den Supermärkten von Real kommen. Verdi nennt die Geschäftsführung „unverschämt“. Mehr

13.07.2018, 07:54 Uhr | Wirtschaft

Post-Konkurrent Amazon bedrängt Paket-Dienstleister

Amazon liefert in der Rhein-Main-Region seine Sendungen nun auch selbst aus. Kann der amerikanische Versandhändler der deutschen Post damit gefährlich werden? Mehr Von Daniel Schleidt

09.07.2018, 12:30 Uhr | Rhein-Main

Rettungskräfte im Einsatz „Zack, dann ist man im Chaos“

Rettungskräfte gehören zu den Ersten an schrecklichen Einsatzorten. Doch wie sie mit extremen Belastungen umgehen können, lernen sie nicht in der Ausbildung – es fehlt an Geld und an Kommunikation. Sanitäter erzählen aus ihrem Arbeitsalltag. Mehr Von Lucia Schmidt

02.07.2018, 07:18 Uhr | Gesellschaft

Verdi beklagt Personalmangel „Pflegekräfte werden regelrecht verschlissen“

In der Pflege fehlen Zehntausende Mitarbeiter. Die Pläne des Gesundheitsminister seien da nur „ein Tropfen auf dem heißen Stein“, klagt Verdi. Ist eine bessere Bezahlung die Lösung? Mehr

18.06.2018, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Mehr als 7000 Jobs fallen weg Deutsche Bank bestätigt massiven Stellenabbau

Direkt vor ihrer Hauptversammlung serviert die Deutsche Bank den Aktionären ein Rezept, mit dem sie wieder profitabel werden will: Tausende Angestellte sollen gehen. Wird das die Eigner beruhigen? Mehr

24.05.2018, 10:02 Uhr | Wirtschaft

Energie-Deal Kündigungen bei Innogy „praktisch ausgeschlossen“

Die geplante Zerschlagung des Energiekonzerns Innogy hat bei den Beschäftigte Sorgen um ihre Arbeitsplätze ausgelöst. Jetzt scheint eine Einigung erzielt. Mehr

11.05.2018, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Fünf Jahre Streiks bei Amazon Gewerkschaft erneuert Kampfansage

Fünf Jahre Arbeitskampf bei Amazon – die Bilanz daraus interpretieren Verdi und der Online-Riese sehr unterschiedlich. Wie geht der Tarifstreit weiter? Mehr

11.05.2018, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Mai-Kundgebungen Wie Gewerkschafter die Welt sehen

Bei den Kundgebungen zum 1. Mai in Hessen zeigt sich ein Dilemma der Gewerkschaften: Sie sehen im Aufschwung nur den Niedergang und beklagen Probleme, die sie selbst verschärfen wollen . Mehr Von Falk Heunemann

02.05.2018, 09:27 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Tariffuchs Seehofer

Der Innenminister bringt dem öffentlichen Dienst einen teuren Abschluss. Aber er stößt auch wichtige Reformen an: Die Verwaltung wird als Arbeitgeber attraktiver. Mehr Von Dietrich Creutzburg

18.04.2018, 17:22 Uhr | Wirtschaft

Mehr Geld in drei Stufen Kräftige Tariferhöhung im öffentlichen Dienst

Durchbruch in einem schwierigen Konflikt: Die Bediensteten im öffentlichen Dienst sollen bis 2020 rund 7,5 Prozent mehr Geld bekommen. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

17.04.2018, 21:37 Uhr | Wirtschaft

Durchbruch in Tarifverhandlung Mehr Geld in drei Stufen für öffentlichen Dienst

Seit Tagen ringen Arbeitgeber und Gewerkschaften um einen neuen Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst. Nun gibt es eine Einigung: Zwei Millionen Beschäftigten erhalten deutlich mehr Geld. Mehr

17.04.2018, 20:18 Uhr | Wirtschaft

Streiks im öffentlichen Dienst Harte Verhandlungen im Tarifstreit

Neue Warnstreiks oder nicht? Pendler, Fluggäste und Eltern von Kita-Kindern sind betroffen. Gelingt ein Tarifkompromiss bei den Verhandlungen in Potsdam? Mehr

17.04.2018, 03:49 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit Es gibt „Komplikationen“

Die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst laufen nicht wie geplant. Die für Montag erhoffte Einigung ist wohl vom Tisch. Mehr

16.04.2018, 11:14 Uhr | Wirtschaft

Neue Warnstreiks Müllabfuhr, Kitas, Krankenhäuser, U-Bahn

„Lohnerhöhungen von zwei Komma X Prozent wie in den Vorjahren werden unseren Mitgliedern sicher nicht reichen“, sagt der Verdi-Chef. Das passiert heute. Mehr

13.04.2018, 07:31 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Von Arbeitnehmern zu Aktionären

Die Karrieren bei Volkswagen sind mindestens so bemerkenswert wie die von Donald Trump. Und was wird aus den Karrieren der öffentlichen Angestellten? Mehr Von Patrick Bernau

13.04.2018, 05:48 Uhr | Politik

Frankfurt und Mainz Warnstreik bei Straßenbahnen und Schauspiel

Am Freitag müssen Pendler mit längeren Anfahrtszeiten rechnen, denn: In Mainz und Frankfurt streikt der öffentliche Dienst. Auch Schauspiel-Premieren und Kindertagesstätten sind davon betroffen. Mehr Von Mechthild Harting, Markus Schug

12.04.2018, 21:36 Uhr | Rhein-Main

Verdi-Warnstreiks begonnen Schwerpunkt Mittelhessen

Heute konzentrieren sich die Warnstreiks im Öffentlichen Dienst auf Mittelhessen. In Gießen ist eine Demonstration geplant. Dort ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Mehr

12.04.2018, 09:30 Uhr | Rhein-Main

Kundgebungen sind geplant Verdi legt mit Warnstreiks den Nahverkehr in Wiesbaden lahm

Mit der Arbeitsniederlegung in der Frühschicht begannen an diesem Mittwochmorgen die Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi in Wiesbaden. Bis Freitag soll in Hessen gestreikt werden. Mehr

11.04.2018, 11:11 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 32 ... 64  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z