Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Uber

„ioki“ So will die Bahn Uber Konkurrenz machen

Mit dem autonom fahrenden Elektrobus von der Haustür direkt zum Bahnhof und ab in den Zug: So stellt sich die Bahn in Zukunft Mobilität vor. Schon in wenigen Tagen soll es losgehen. Mehr

11.10.2017, 16:53 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Uber
1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Amerikanische Unternehmen Der Wall Street gehen die Börsengänge aus

Es gibt immer weniger Unternehmen an den amerikanischen Börsen. Wachstumsunternehmen wie Uber halten sich auffällig zurück. Warum eigentlich? Mehr Von Norbert Kuls, New York

04.10.2017, 11:15 Uhr | Finanzen

Umstrittener Fahrdienst Ex-Uber-Chef Kalanick verliert an Einfluss

Der Uber-Verwaltungsrat hat Änderungen beschlossen, die die Macht von Ex-Chef Travis Kalanick beschneiden. Grünes Licht gibt er für den Einstieg von Softbank. Mehr

04.10.2017, 07:41 Uhr | Wirtschaft

Umstrittener Fahrdienst Ubers Kämpfe um Macht und Lizenzen

Der frühere Uber-Chef Travis Kalanick versucht, seinen Einfluss im Unternehmen zu retten. Sein Nachfolger spricht derweil in London mit Behörden, um das Lizenz-Verbot zu kippen. Mehr

03.10.2017, 13:26 Uhr | Wirtschaft

Aus dem Maschinenraum Auf dem Weg zum autistischen Auto

Von technischen Fragen abgesehen, kommt mit dem computerisierten Verkehr auch sozial einiges auf uns zu. Wie werden Regierungen mit diesem Umbruch für Straßen und Arbeitsmarkt umgehen? Mehr Von Constanze Kurz

02.10.2017, 08:12 Uhr | Feuilleton

Lyft Ford arbeitet mit Uber-Konkurrent zusammen

Der Mitfahrdienst Uber zieht sich in mehreren Städten zurück – weil die Städte das Geschäftsmodell nicht mitmachen. Jetzt investiert ein großer Autohersteller in einen anderen ambitionierten Mitfahrdienst. Mehr

27.09.2017, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Neue Idee aus Deutschland Duisburg lässt die Minibusse rollen

Wenn der Nachtbus nicht fährt und das Taxi ein Vermögen kostet: Ein deutsches Start-up will den Nachtverkehr neu erfinden – und in Duisburg wird es getestet. Mehr Von Jonas Jansen

27.09.2017, 06:52 Uhr | Wirtschaft

Umstrittener Fahrdienst London wirft Uber raus

Mehr als 40.000 Uber-Fahrer gibt es in der britischen Hauptstadt. Jetzt entzieht London dem umstrittenen Fahrdienst die Lizenz. Und nennt auch Gründe dafür. Mehr

22.09.2017, 13:44 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Wie Uber an seinem Deutschland-Comeback tüftelt

Der Fahrtenvermittler Uber wurde nach seinem Start in Deutschland jäh ausgebremst. Jetzt tüftelt er an seinem Comeback. Und hat ehrgeizige Expansionspläne. Mehr Von Britta Beeger, Jonas Jansen und Carsten Knop

21.09.2017, 17:08 Uhr | Wirtschaft

Sheryl Sandberg Die Top-Managerin auf Deutschland-Tour

Facebook-Star Sheryl Sandberg hat drei Tage lang die Republik verzückt. Was fasziniert uns so an einer Managerin? Ein Tourbericht. Mehr Von Bettina Weiguny

19.09.2017, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Automobilindustrie Auch Samsung will Technik für selbstfahrende Autos entwickeln

Im Wettlauf um die Entwicklung von Roboterwagen-Technologie kommt mit Samsung ein weiterer starker Player dazu. Der Smartphone-Riese will dabei als Zulieferer die Hersteller beliefern. Mehr

14.09.2017, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Raus aus dem Grau Geteiltes Laubenglück

Ein Berliner Unternehmer will erholungssuchende Großstädter zu Kleingärtnern in Teilzeit machen. Wie sieht sein Plan für dieses Unterfangen aus? Mehr Von Martin Gropp

08.09.2017, 13:27 Uhr | Wirtschaft

Digitales Musterland Wie die Esten die Digitalisierung vorantreiben

Die Esten sind so digital wie keine andere Nation. Über die Gefahren der Digitalisierung können sie nur lachen. Woran liegt das? Mehr Von Livia Gerster, Tallinn

07.09.2017, 20:06 Uhr | Politik

Kooperation mit Daimler Start-Up konzipiert Bus mit virtueller Haltestelle

Das Start-Up Via bietet seinen Nutzern eine Mischung aus Taxi und öffentlichem Busverkehr. Schon heute werden seine Dienste millionenfach genutzt. Das hat nun Daimler auf den Plan gerufen. Mehr Von Oliver Schmale, Stuttgart

04.09.2017, 17:07 Uhr | Wirtschaft

Dara Khosrowshahi Wird er der neue Uber-Chef?

Dara Khosrowshahi führt Expedia, einen Online-Reisekonzern. Nun könnte er als Chef zum umstrittenen Mitfahrdienst Uber wechseln. Genug Erfahrung dafür hat er. Mehr Von Martin Gropp

28.08.2017, 21:07 Uhr | Wirtschaft

Management-Wechsel Expedia-Chef soll künftig den Fahrdienst Uber leiten

Nach dem von Investoren erzwungenen Rücktritt des Uber-Mitbegründers Travis Kalanick soll laut Medienberichten Dara Khosrowshahi das von Skandalen geplagte Fahrunternehmen übernehmen. Mehr

28.08.2017, 06:11 Uhr | Wirtschaft

Fahrdienst in der Krise „Badassboz“ poliert das Image von Uber auf

Bozoma Saint John soll den Fahrdienst Uber aus den Negativschlagzeilen bringen. Sie gilt als ultracool und hat schon bei Apple einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Reicht das? Mehr Von Roland Lindner, New York

25.08.2017, 23:02 Uhr | Wirtschaft

Umstrittenes Unternehmen Uber macht weniger Verlust

Der Fahrdienstvermittler Uber schreibt immer noch rote Zahlen. Doch immerhin: Die Buchungszahlen sind deutlich gestiegen. Und das trotz viel internem Ärger. Mehr

24.08.2017, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Nach Debatte bei Google Wie sexistisch ist das Silicon Valley?

Google entlässt einen Programmierer nach umstrittenen Äußerungen über Frauen. Der Fall wird zum Politikum. Wie geht man im Silicon Valley mit den Vorwürfen um? Mehr Von Roland Lindner

13.08.2017, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Sexismus-Vorwurf Uber-Großinvestor verklagt ehemaligen Chef Kalanick

Erst vor wenigen Wochen musste Travis Kalanick seinen Posten als Uber-Chef aufgeben. Jetzt setzt ihn eine Beteiligungsgesellschaft weiter unter Druck. Mehr

11.08.2017, 10:51 Uhr | Wirtschaft

Entlassener Google-Mitarbeiter „Nein, das kannst du nicht sagen, das ist sexistisch“

Der wegen eines frauenfeindlichen Textes entlassene Google-Mitarbeiter überlegt, juristisch gegen seinen Rauswurf vorzugehen. Zu seinem umstrittenen Papier inspirierte ihn offenbar ausgerechnet ein Training für mehr Vielfalt und Toleranz. Mehr

09.08.2017, 14:39 Uhr | Beruf-Chance

Start-ups in Deutschland Es ist zum Heulen

Ein Start-up-Pionier attackiert deutsche Investoren und Medien: Ihr versteht das Thema Tech nicht und verspielt mit eurer Miesepeterei die Zukunft! Ein Weckruf. Mehr Von Christoph Gerlinger

02.08.2017, 10:24 Uhr | Finanzen

Gespräch mit Max Hollein In San Francisco muss man sich rasant entwickeln

Der ehemalige Frankfurter Museumsdirektor Max Hollein über seine neue Nachbarschaft zum Silicon Valley, den Einfluss, den Mäzene haben – und was das Besondere an Frankfurt ist. Mehr Von Rose-Maria Gropp

01.08.2017, 22:29 Uhr | Feuilleton

Umweltschutz Wege aus der Wegwerf-Wirtschaft

Die Menschheit verbraucht zu viele Rohstoffe und wirft zu viel weg. Die Industrie hat wenig Interesse an langlebigen Produkten – was können Verbraucher tun? Mehr Von Christian Schubert, Paris

16.07.2017, 20:06 Uhr | Wirtschaft

Silicon Sexismus „Eine Kultur der Geringschätzung“

Uber ist kein Einzelfall: Im Silicon Valley häufen sich die Vorwürfe von Frauen, sexuell belästigt worden zu sein. Und jetzt trauen sich die Betroffenen auch, Namen zu nennen. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.07.2017, 10:32 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

F.A.S. exklusiv Schäuble: Finanzminister muss kein Fachmann sein

Acht Jahre lang war Wolfgang Schäuble Finanzminister. Im Interview mit der F.A.S. spricht er nun über die Motive für seinen Rückzug – und definiert die Anforderungen an seinen Nachfolger. Mehr 1