HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Uber

Umweltschutz Wege aus der Wegwerf-Wirtschaft

Die Menschheit verbraucht zu viele Rohstoffe und wirft zu viel weg. Die Industrie hat wenig Interesse an langlebigen Produkten – was können Verbraucher tun? Mehr

16.07.2017, 20:06 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Uber
1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Silicon Sexismus „Eine Kultur der Geringschätzung“

Uber ist kein Einzelfall: Im Silicon Valley häufen sich die Vorwürfe von Frauen, sexuell belästigt worden zu sein. Und jetzt trauen sich die Betroffenen auch, Namen zu nennen. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.07.2017, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Spotify-Gründer Ek Retter der Musikindustrie

Daniel Ek schafft Platz im CD-Regal. Mehr als 130 Millionen Menschen hören Musik über seinen Dienst Spotify. Ein Glück, dass er nicht Gitarrist geworden ist. Mehr Von Sebastian Balzter

08.07.2017, 17:58 Uhr | Wirtschaft

Autonomes Fahren Sie machen zu große Sprünge

Gurus des digitalen Straßenverkehrs sagen: Wir sind bald alle Beifahrer, Algorithmen sind am Steuer besser. In Australien zeigt sich, dass das nicht stimmt. Kängurus werfen selbstfahrende Autos aus der Bahn. Mehr Von Ursula Scheer

06.07.2017, 10:32 Uhr | Feuilleton

Nach Rücktritt Mehr als 1000 Uber-Mitarbeiter wollen Kalanick zurück

Die Investoren haben Travis Kalanick zum Rücktritt als Uber-Chef gedrängt. Im Unternehmen hat er aber noch Fans - und die wollen sich mit seinem Abschied aus dem Tagesgeschäft nicht abfinden. Mehr

23.06.2017, 11:01 Uhr | Wirtschaft

Nach Kalanicks Rücktritt Ist Uber jetzt gerettet?

Travis Kalanick hat den umstrittenen Fahrtenvermittler Uber erst groß gemacht und dann in eine tiefe Krise gestürzt. Was bedeutet sein Rücktritt für das Unternehmen? Eine Analyse. Mehr Von Britta Beeger

21.06.2017, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Travis Kalanick tritt zurück Investoren bringen Uber-Chef zu Fall

Erst vor wenigen Tagen hatte sich der umstrittene Uber-Chef Travis Kalanick eine Auszeit verordnet. Nun ist er von seinem Posten zurückgetreten – allerdings nicht ganz freiwillig. Mehr

21.06.2017, 09:32 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten Aus der Zukunft

Pittsburgh ist nicht Paris, aber seit hier kein Stahl mehr produziert wird, lebt es sich immer besser. Unterwegs in einer typisch amerikanischen Stadt. Mehr Von Tobias Rüther

20.06.2017, 14:54 Uhr | Reise

Fahrdienst-Vermittler Der tiefe Fall von Uber

Einst als Überflieger des Silicon Valleys bejubelt, steckt der Fahrdienst nun in seiner größten Krise. Nun hat der Chef Travis Kalanick eine Auszeit angekündigt. Ganz weg ist er jedoch nicht. Mehr Von Britta Beeger

13.06.2017, 19:40 Uhr | Wirtschaft

Fahrdienst-Vermittler Uber entlässt wegen Sexismus 20 Mitarbeiter

Die aggressive Unternehmenskultur von Uber ist schon lange umstritten. Nun reagiert die Firma auf Sexismus- und Mobbing-Vorwürfe - unter anderem mit Kündigungen. Mehr

07.06.2017, 05:55 Uhr | Wirtschaft

Gründerserie Die Stimme der Vernunft in der Glamourwelt

Mit seiner Finanzberatung KRA hat sich der New Yorker Michael Tumminia auf eine sehr spezifische Kundschaft spezialisiert: Er hilft Models in Geldangelegenheiten. Dieser Beruf hat seine Eigenheiten. Mehr Von Roland Lindner

06.06.2017, 08:51 Uhr | Beruf-Chance

Klimaschutz Pittsburgh oder Paris?

Donald Trump nimmt die ehemalige Stahlstadt Pittsburgh zum Beleg dafür, dass das Klimaabkommen von Paris die Industrie zerstöre. Ein unpassenderes Beispiel hätte er nicht wählen können. Mehr Von Winand von Petersdorff

05.06.2017, 10:29 Uhr | Wirtschaft

Fahrdienst-Vermittler in Not Ubers Finanzchef wirft hin

Der nächste Manager geht, der nächste Verlust ist verbucht: Für den Fahrdienst-Vermittler Uber läuft es in vielerlei Hinsicht gerade nicht gut. Mehr

01.06.2017, 08:30 Uhr | Wirtschaft

Anthony Levandowski Uber entlässt umstrittenen Entwickler selbstfahrender Autos

Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat Streit mit Google. Es geht um einen früheren Mitarbeiter des Internetkonzerns, der nun nur noch eine Chance hat, seinen Arbeitsplatz zu behalten. Mehr

31.05.2017, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Manipulationen bei Google Maps Fahr doch auf einen Kaffee bei Starbucks vorbei

Googles digitale Karten sind nichts weiter als Werbeverzeichnisse, garniert mit Straßennamen. Sie werden von Firmen manipuliert – und sie manipulieren selbst die Wege, die die Nutzer nehmen sollen. Mehr Von Adrian Lobe

20.05.2017, 16:16 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele in Cannes Oh, da ist Monica!

Das Hôtel du Cap-Eden-Roc steht in Cannes für Glanz und Glamour der besonderen Art. Nun hat die Luxusunterkunft ausgewählte Gäste zu einer ganz exklusiven Fotoausstellung eingeladen. Alle warteten nur auf eine. Mehr Von Maria Wiesner, Cannes

19.05.2017, 16:57 Uhr | Stil

Agenda Das bringt der Donnerstag

In Frankfurt hält die Deutsche Bank ihre Hauptversammlung ab, in Bad Neuenahr treffen sich die Arbeitsminister der G 20. BGH, OLG München und EuGH verhandeln interessante Fälle. Mehr

18.05.2017, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Crowdworking Tschüss Büro

Am Strand lässt sich heute viel schöner Geld verdienen als im Büro. Beim Crowdworking wird Arbeit in die ganze Welt verlagert. Sieht so die Zukunft der digitalen Ökonomie aus? Mehr Von Corinna Budras

13.05.2017, 20:59 Uhr | Wirtschaft

Fahrdienstvermittler Muss sich Uber an Regeln für Taxi-Firmen halten?

Uber hat es in Europa nicht leicht. Folgen die Richter der Einschätzung des Generalanwalts am Europäischen Gerichtshof muss der Taxischreck bald eine weitere Schlappe hinnehmen. Mehr

11.05.2017, 11:56 Uhr | Wirtschaft

Asean-Gipfel des WEF Die Europäische Union ist kein Modell für Südostasien

50 Jahre nach seiner Gründung und 20 Jahre nach der Asienkrise sieht sich die Wirtschaftsregion Südostasien auf dem richtigen Weg. Auf dem Asean-Gipfel des Weltwirtschaftsforums in der kambodschanischen Hauptstadt Phom Penh sprechen Politiker und Unternehmensführer über ihre Zukunft. Mehr Von Christoph Hein, Phnom Penh

11.05.2017, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Umverteilung und Wachstum Wie Macron Linke und Rechte versöhnen will

Der Kandidat lobt Umverteilung, aber auch Wachstum. Und, besonders deutlich: Europa. Wessen Geistes Kind ist Macron also? Eine Einordnung. Mehr Von Michaela Wiegel

07.05.2017, 15:32 Uhr | Politik

Wegen technischer Tricksereien Amerikas Justiz ermittelt gegen Fahrvermittler Uber

Es geht um eine mysteriöse Software namens Greyball, mit der Uber die Behörden ausgetrickst haben soll. Nun laufen offenbar deswegen Ermittlungen gegen das Internetunternehmen. Mehr

05.05.2017, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Sheryl Sandberg Perfekter als perfekt

Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg ist die berühmteste Managerin der Welt. Jetzt vermarktet sie sogar die Trauer um ihren verstorbenen Mann. Mehr Von Bettina Weiguny

02.05.2017, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Ultraleichtflugzeug Die neue Flugmaschine des Google-Gründers

Larry Page finanziert ein Unternehmen, das an fliegenden Autos arbeitet. Jetzt wurde ein Prototyp gezeigt. Dabei spielt ein Deutscher eine große Rolle. Mehr Von Roland Lindner, New York

27.04.2017, 11:03 Uhr | Finanzen

Fahrdienstvermittler Apple drohte Uber mit Rauswurf

Fahrdienst Uber soll iPhones heimlich hinterher spioniert haben. Sehr zum Ärger von Apple-Chef Tim Cook. Mehr Von Roland Lindner, New York

24.04.2017, 15:57 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Cyberkriminalität Teure Rufschädigung durch frustrierte Kollegen

Wirtschaft und Sicherheitsbehörden warnen vor Milliardenschäden durch Cyberattacken. Oft ginge die Gefahr von den eigenen Mitarbeitern aus. Verfassungsschutzpräsident Maaßen fordert deshalb eine „human firewall“. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin 5