Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Twitter

Iranischer Parlamentspräsident „Trump verfolgt Goebbels-Doktrin“

Mit Trumps Überlegungen, das Atomabkommen mit Iran zu kündigen, hat sich der Konflikt zwischen beiden Ländern zugespitzt. Der iranische Parlamentspräsident Laridschani wirft dem amerikanischen Präsidenten nun vor, Lügen zu verbreiten. Mehr

24.09.2017, 12:26 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Twitter
   
Sortieren nach

Reaktion auf „Hurensohn“-Zitat NBA-Star nennt Trump einen „Penner“

Mit einer obszönen Wortwahl legt sich Präsident Donald Trump mit dem amerikanischen Sport an. Die Antworten lassen nicht lange auf sich warten. Mehr

24.09.2017, 10:54 Uhr | Sport

Atomabkommen Trump wirft Iran Zusammenarbeit mit Nordkorea vor

Der amerikanische Präsident sieht Irans Raketentest als Beleg für die Schwäche des Atomabkommens. An Nordkoreas Regime richtet Trump eine neue Drohung. Mehr

24.09.2017, 05:57 Uhr | Politik

Twitteraktion der Wiesnwache Von Hopfenopfern und VOLLAkademikern

Ob Taschendiebe, Schlägereien oder falsch getragene Lederhosen: Die Wiesn verlangt der Münchener Polizei einiges ab. Auf Twitter nimmt sie’s mit Humor. Mehr

23.09.2017, 12:47 Uhr | Gesellschaft

Puerto Rico Behörden warnen vor „extrem gefährlicher Lage“ nach Dammbruch

Auf Puerto Rico kann ein Staudamm den Wassermassen nach schweren Regenfällen nicht mehr standhalten. 70.000 Menschen müssen ihre Häuser verlassen. Nach Hurrikan „Maria“ ist die Stromversorgung lahmgelegt. Mehr

23.09.2017, 04:20 Uhr | Gesellschaft

Aktivisten stürmen Theater Die Berliner Volksbühne ist besetzt

Demonstranten haben die Berliner Volksbühne gestürmt. Angeblich wollen sie gegen den neuen Theaterchef Chris Dercon und negative Entwicklungen in der Stadt protestieren. Mehr Von Simon Strauss

22.09.2017, 17:53 Uhr | Feuilleton

Fake News im Wahlkampf Erfundene Geschichten spielen (noch) keine Rolle

Die massive Beeinflussung der Bundestagswahl durch Fake News, die mancher befürchtet hatte, ist bislang ausgeblieben. Trotzdem gibt es Falschnachrichten – und von ihnen profitiert vor allem eine Partei. Mehr Von Oliver Kühn

22.09.2017, 14:44 Uhr | Politik

Martin Sonneborn im Interview Vielleicht handeln wir bald mit Devisen

Die Partei „Die Partei“ hat sich mit dem Verkauf von Geldscheinen ein nettes Zubrot verdient. Das war rechtens, sagt nun ein Gericht. Dabei hat Satire-Parteigründer Martin Sonneborn schon ein paar Ideen, wie die Partei sonst zu Geld kommen kann. Mehr Von Oliver Georgi

21.09.2017, 18:29 Uhr | Politik

Bildungsproblem in China Zwei von drei chinesischen Landkindern brechen Schule ab

Das größte Problem Chinas sei unsichtbar, sagt ein Stanford-Ökonom: die geringe Bildung der Milliardenbevölkerung. Obwohl die Erkenntnis nicht neu ist, zeigt sich die Nation schockiert. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

21.09.2017, 07:13 Uhr | Wirtschaft

Hurrikan „Maria“ Ganz Puerto Rico ohne Strom

Hurrikan „Maria“ ist auf Puerto Rico getroffen. Der Wirbelsturm hat das Stromnetz auf der Insel komplett lahmgelegt. Fast dreieinhalb Millionen Menschen sind davon betroffen. Mehr

20.09.2017, 21:22 Uhr | Gesellschaft

Beliebter Messenger Zensiert China jetzt auch Whatsapp?

Seitdem Whatsapp Nachrichten verschlüsselt, können auch Chinas Überwachungsorgane nicht mehr mitlesen. Jetzt blockieren sie wohl auch diesen Dienst. Ein Ausweg für Nutzer bleibt aber. Mehr

20.09.2017, 14:12 Uhr | Wirtschaft

UN-Vollversammlung Iran entsetzt über „ignorante Hassrede“

Mit seiner Rede vor der UN hat Donald Trump für Entsetzen gesorgt – und viel Applaus seiner Basis eingeheimst. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.09.2017, 07:40 Uhr | Politik

Erika Steinbach Bloß kein Mitläufer sein

Über Jahrzehnte war Erika Steinbach Mitglied der CDU. Jetzt macht sie Wahlkampf für die AfD. Sie sagt: Man muss zu seiner Meinung stehen. Mehr Von Philip Eppelsheim

19.09.2017, 10:25 Uhr | Politik

Autonome Waffen Wenn Maschinen Krieg führen

Minidrohnen greifen Armeen an, U-Boote jagen ohne Mannschaft: Das ist die Zukunft. Diese Art der Kriegsführung könnte sogar das strategische Patt der Atommächte ins Wanken bringen. Mehr Von Morten Freidel

18.09.2017, 14:21 Uhr | Politik

Trump teilt aus Golfschwung für Hillary, Spott für den „Rocket Man“

Der amerikanische Präsident war am Wochenende in Twitter-Laune. Trump teilte ein Fake-Video, in dem er seine ehemalige Konkurrentin Hillary Clinton mit einem Golfball zu Fall bringt. Auch Kim Jong-un verhöhnte er. Mehr

18.09.2017, 12:21 Uhr | Politik

Gewalt gegen Schwarze Ausschreitungen in St. Louis nach Freispruch für Polizisten

Am dritten Abend in Folge ist es in er amerikanischen Stadt St. Louis zu gewalttätigen Protesten gekommen. Polizisten wurden angegriffen und Schaufenster zerstört. Mehr

18.09.2017, 08:18 Uhr | Politik

Interview mit Musikproduzenten „Dein Rechner wird zum Tonstudio“

Die Digitalisierung macht nicht Halt vor der Musikbranche. Ein Gespräch mit dem Musikproduzenten und Komponisten Christian Berman – über Herausforderungen und Chancen. Mehr

17.09.2017, 20:58 Uhr | Wirtschaft

„Terrorakt“ in London Mindestens 22 Verletzte bei Explosion in U-Bahn

Bei einer Explosion in der Londoner U-Bahn hat es nur Leichtverletzte gegeben. Laut Polizei handelte es sich um einen improvisierten Sprengsatz. Die Opfer erlitten vor allem Verbrennungen. Mehr

15.09.2017, 13:58 Uhr | Politik

Amerikas Justizminister Sessions stand kurz vor der Aufgabe

Sein Rücktrittsschreiben hatte Amerikas Justizminister schon verfasst. Als „Idiot“ wollte er sich von Präsident Trump nicht titulieren lassen. Doch dieser braucht den Hardliner noch. Mehr Von Frauke Steffens, New York

15.09.2017, 09:01 Uhr | Politik

U-Bahn in New York Höllenbahn und Hyperloop

Elon Musk fasziniert mit Plänen für einen futuristischen Schnellzug. Die Realität in Amerika ist viel nüchterner. Das veraltete U-Bahn-System in New York ist ein Paradebeispiel für die marode Infrastruktur des Landes. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.09.2017, 07:51 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität Tesla will Ende Oktober Sattelschlepper präsentieren

Schon im vergangenen Herbst hatte Tesla angekündigt, künftig auch Lastwagen bauen zu wollen. Die Tests sollen bald beginnen. Mehr

14.09.2017, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Einigung über Dreamer? Trump widerspricht den Demokraten

Erst hieß es, die Demokraten und der amerikanische Präsident hätten sich auf einen gesetzlichen Schutz für junge Immigranten geeinigt. Doch nachdem Donald Trump das verneinte, mussten es auch die Demokraten richtigstellen. Mehr

14.09.2017, 13:39 Uhr | Politik

Nach Hurrikan „Irma“ Zahl der Toten in Pflegeheim in Florida steigt

In einem Heim in Florida fällt nach dem schweren Hurrikan „Irma“ die Klimaanlage aus, mindestens acht Menschen sterben. Die Polizei ermittelt, Floridas Gouverneur verlangt nach Antworten. Etliche weitere Heime sind noch immer ohne richtige Stromversorgung. Mehr

14.09.2017, 04:18 Uhr | Gesellschaft

Schulz fordert zweites Duell „Lass gut sein, Matinn“

Martin Schulz schreibt einen Brief an Angela Merkel und fordert ein zweites „TV-Duell“. Wem wäre damit geholfen? Dem Kanzlerkandidaten der SPD wohl nicht. Er müsste das etwas lässiger angehen. Mehr Von Christian Geyer

13.09.2017, 22:33 Uhr | Feuilleton

250 Meter, 130 Tonnen Riesiger Fettberg blockiert Londoner Abwasserkanal

„Brexit“ oder „Trump“ – so wollen Briten einen riesigen Fettberg nennen, der einem Abwasserkanal in der britischen Hauptstadt zu schaffen macht. Der Koloss enthält eine eklige Fracht. Mehr

13.09.2017, 16:45 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Kommentar Diesel für den Klimaschutz

Große Autos sind etwas Tolles – und dank Diesel hält sich sogar der Verbrauch in Grenzen. Benzin- und Dieselkraftstoff sollten aber gleich teuer sein. Mehr Von Sebastian Balzter 1