Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Toulouse

Alle Artikel zu: Toulouse
  2 3 4 5 6 ... 11  
   
Sortieren nach

Toulouser Terrorist Das Kalifat im Badezimmer

Die Moritat des Toulouser Terroristen und Serienmörders Mohamed Mehra passt in keines unserer narrativen Muster. Insbesondere die Rolle der staatlichen Behörden bleibt ein Rätsel. Mehr Von Nils Minkmar

22.03.2012, 17:48 Uhr | Feuilleton

Sarkozy will Gesetze verschärfen Serienmörder von Toulouse in Feuergefecht mit Polizei getötet

Der mutmaßliche Serienmörder von Toulouse ist tot. Er wurde von einem Scharfschützen erschossen. Zuvor hatten Spezialkräfte die Wohnung gestürmt, in der er sich mehr als 30 Stunden lang verschanzt hatte. Bis zuletzt zeigte der Täter keine Reue. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

22.03.2012, 17:02 Uhr | Politik

Spezialeinheiten belagern Mietshaus Dramatischer Nervenkrieg in Toulouse

Vergeblich haben Spezialeinheiten versucht, in das belagerte Mehrfamilienhaus einzudringen. Der mutmaßliche Serienmörder schoss auf die Polizisten. Nun belagern sie das Mietshaus in der Hoffnung, dass der Verdächtige irgendwann erschöpft aufgibt. Mehr

21.03.2012, 22:20 Uhr | Politik

Toulouse Einsatz in der rosafarbenen Stadt

Eine ruhige Gegend sei das Viertel Côte Pavée und kein geeignetes Versteck für Islamisten, sagen die Leute hier, während sich der mutmaßliche Attentäter von Toulouse und Montauban noch in ihrer Mitte verschanzt hält. In der ville rose überwiegt die Erleichterung. Mehr Von Michaela Wiegel, Toulouse

21.03.2012, 16:22 Uhr | Politik

Frankreich Feuerprobe für den Innenminister

In Toulouse und mitten im Geschehen: Der französische Innenminister Claude Guéant bleibt nicht im fernen Paris, während in Südfrankreich nach dem Todesschützen gefahndet wird. Für ihn ist es die wichtigste Feuerprobe seit seinem Amtsantritt vor einem Jahr. Mehr Von Michaela Wiegel, Toulouse

21.03.2012, 08:37 Uhr | Politik

Toulouse Staatsanwalt: Attentäter plante weitere Anschläge

Der mutmaßliche Attentäter von Toulouse plante einen Anschlag auf einen weiteren Soldaten. Außerdem habe er im Gespräch mit Polizisten bedauert, nicht noch mehr Opfer getötet zu haben, sagte der zuständige Staatsanwalt in Toulouse. Der Mann hält sich noch immer in einem Haus verschanzt. Mehr

21.03.2012, 05:54 Uhr | Politik

Tödliche Schüsse Nur die Namen der Opfer

Das Attentat auf eine jüdische Schule in Toulouse lässt Frankreich innehalten. Der Wahlkampf tritt in den Hintergrund, die Medien halten sich zurück. Niemand will einen Fehler machen. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

20.03.2012, 17:55 Uhr | Feuilleton

Tödliche Schüsse in Toulouse Furcht vor weiteren Bluttaten

Millionen Franzosen haben mit einer Schweigeminute der Opfer der tödlichen Schüsse vor einer jüdischen Schule in Toulouse gedacht. Dort herrscht höchste Terroralarmstufe. Die Fahnder gehen von einem Einzeltäter aus, im Fokus bleibt ein früherer Soldat. Mehr Von Michaela Wiegel. Paris

20.03.2012, 16:50 Uhr | Politik

Toulouse Anschlag möglicherweise vom Täter gefilmt

Der Anschlag in Toulouse wurde möglicherweise vom Täter gefilmt. Der Mann habe auf seiner blutigen Brust eine Art Kamera getragen, sagte der französische Innenminister Guéant. In Frankreich wird heute der Opfer mit einer Schweigeminute gedacht. Mehr

20.03.2012, 08:01 Uhr | Politik

Tote nach Schüssen vor jüdischer Schule Sarkozy ruft höchste Terrorwarnstufe aus

Nach den tödlichen Schüssen auf drei Kinder und einen Lehrer in Toulouse hat Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy für die südfranzösische Region verschärfte Sicherheitsmaßnahmen angekündigt. Die höchste Stufe des Anti-Terrorplans Vigipirate werde in Kraft gesetzt. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

19.03.2012, 10:49 Uhr | Politik

Frankreich Wieder Soldaten auf offener Straße erschossen

Zwei französische Soldaten sind in Montauban im Südwesten Frankreichs auf offener Straße erschossen worden, ein dritter schwer verletzt. Über die Hintergründe wird gerätselt - schon am Sonntag wurde ein Soldat in Toulouse getötet. Mehr

15.03.2012, 18:42 Uhr | Politik

Auktionen in Frankreich Schätze aus dem Hinterland

Kommt der Sammler nicht zur Kunst, kommt die Kunst im Netz zum Sammler: Immer mehr Auktionshäuser in den französischen Provinzen nutzen das Internet für ihre Zwecke. Mehr Von Angelika Heinick, Paris

13.03.2012, 05:50 Uhr | Feuilleton

Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS verdoppelt Gewinn

Europas größter Luft- und Raumfahrtkonzern EADS macht glänzende Geschäfte. Zum Stabwechsel übergibt der scheidende EADS-Chef Gallois dem deutschen Nachfolger Enders ein bestelltes Haus. Die Perspektiven sehen trotz Krise und weiterhin positiv aus. Mehr

08.03.2012, 11:15 Uhr | Wirtschaft

Marine Le Pen in Châteauroux Der ewige Käse

Aus der Tiefe des französischen Raums: Wenn Marine Le Pen ihre Anhänger versammelt, ist viel vom Essen die Rede und davon, wie Brüssel alles verdirbt. Vor allem den Geschmack. Mehr Von Olivier Guez

07.03.2012, 17:29 Uhr | Feuilleton

Jahresrückblick Frankreich Auch in Frankreich kaufen die Chinesen gern

In Paris läuft es gut für die Auktionshäuser. Doch die Spitzenzuschläge ergingen in der Provinz: Ein Rückblick auf das Jahr 2011. Mehr Von Angelika Heinick, Paris

01.03.2012, 11:26 Uhr | Feuilleton

Haarrisse in Flügeln Alle A380-Maschinen müssen untersucht werden

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit dringt auf lückenlose Kontrolle: Weil einige Tragflächen von Airbus A380-Flugzeugen Haarrisse aufwiesen, sollen nun alle Maschinen untersucht werden. Die australische Fluggesellschaft Qantas hat bereits zehn ihrer A380-Maschinen aus dem Verkehr gezogen. Mehr Von Ulrich Friese, Christian Schubert

08.02.2012, 16:44 Uhr | Wirtschaft

Flugzeugbau Schlaflos aus Seattle

Neuwagenauslieferungen kennt jeder. Aber wo kommt ein neues Flugzeug her? Und was geschieht damit, bevor die ersten Passagiere einsteigen? Wir haben eine Boeing 737 abgeholt. Mehr Von Holger Appel

19.12.2011, 15:22 Uhr | Wirtschaft

Internationale Pressestimmen Ohne Berlusconi sind die Aussichten für Italien besser

Die Ankündigung des italienischen Ministerpräsidenten Berlusconi, er werde zurücktreten, wird von europäischen Zeitungen zum Teil mit Erleichterung und Häme kommentiert. Nüchterne Stimmen gibt es auch. Sie beschreiben Europas politische Systeme als dysfunktional. Mehr

09.11.2011, 11:34 Uhr | Politik

Prozess gegen Carlos Schakal, Terrorist, Mörder - und Star

Der berühmteste Gefangene Frankreichs steht seit Montag in Paris vor Gericht: Der Terrorist llich Ramirez Sanchez, genannt der Schakal, ist wegen vier Sprengstoffanschlägen auf Züge und Bahnhöfe in Frankreich zu Beginn der achtziger Jahre angeklagt. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

07.11.2011, 15:35 Uhr | Aktuell

An Bord der Sojus-Rakete Galileo-Satelliten starten ins All

Die Sojus-Rakete mit den ersten beiden Galileo-Satelliten für das europäische Navigationssystem an Bord ist erfolgreich ins All gestartet. Technische Probleme hatten den Start der Rakete gestern verhindert. Mehr

21.10.2011, 13:00 Uhr | Gesellschaft

Halbjahresbilanz Frankreich Die kaiserlichen Reiter sind auf und davon

Die großen Auktionshäuser in Paris melden beachtliche Bilanzen zum Halbjahr. Doch das Spitzenlos wurde in Toulouse zugeschlagen. Die kaiserliche Schriftrolle geht für 17,8 Millionen Euro nach China. Mehr Von Angelika Heinick

31.08.2011, 05:25 Uhr | Feuilleton

American Airlines bestellt 460 neue Flugzeuge Rekordauftrag für Airbus und Boeing

Die drittgrößte amerikanische Fluggesellschaft American Airlines hat bei Boeing und Airbus 460 Kurz- und Mittelstreckenjets geordert. Es ist eine der größten Bestellungen der Luftfahrtgeschichte. Mehr Von Ulrich Friese und Roland Lindner

20.07.2011, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Flugzeughersteller Airbus lässt Boeing abermals hinter sich

Airbus unterzeichnete am Montag den zehntausendsten Auftrag seiner Geschichte und setzt somit die Bilanz des vergangenen Jahres fort: Mehr Auslieferungen und mehr Bestellungen als Konkurrent Boeing– aber deutlich weniger Gewinn. Mehr Von Christian Schubert, Toulouse

17.01.2011, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Airbus-Prognose Die Zahl der Flugzeuge wird sich verdoppeln

Airbus erhöht seine Prognose für die Verkäufe von Verkehrsflugzeugen. Der Nachfrageschub kommt vor allem aus Asien, besonders aus China. Gefragt sind immer mehr größere Maschinen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

13.12.2010, 20:30 Uhr | Wirtschaft

Aus dem Kunstmarkt Aktuelle Meldungen

Kein Stein bleibt zurück: Die Sotheby's-Auktion mit Schmuck der Dutchess of Windsor in London hat acht Millionen Pfund gebracht (Taxe 3/4 Millionen Pfund): Kein einziges der zwanzig Lose blieb unverkauft.... Mehr

04.12.2010, 06:15 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5 6 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z