HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Tim Cook

Absatzrückgang Apple muss in China kämpfen

In seinem zweitgrößten Markt ist der iPhone-Hersteller hinter die Konkurrenz zurückgefallen. Jetzt eröffnet Apple-Vorstandschef Tim Cook weitere Entwicklungszentren in China – für Apple geht es um alles. Mehr

20.03.2017, 07:29 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Tim Cook
1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

iPhone 7 erfolgreich Apple kehrt auf Wachstumskurs zurück

Der Elektronikkonzern übertrifft die Erwartungen – und seine iPhones verkaufen sich wieder etwas besser. Am besten schneidet aber eine ganz andere Sparte ab. Mehr Von Roland Lindner, New York

01.02.2017, 00:00 Uhr | Wirtschaft

Widerstand gegen das Dekret Trump verscherzt es sich mit dem Silicon Valley

Das Silicon Valley übt sich im offenen Widerstand gegen das Dekret des amerikanischen Präsidenten Donald Trump, das Personen aus sieben überwiegend islamischen Ländern die Einreise verbietet. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

30.01.2017, 06:18 Uhr | Wirtschaft

iPhone-Verkaufsschwäche Apple-Chef verdient 1,5 Millionen Dollar weniger

Apple hat mit seinem Umsatz und operativen Gewinn seine internen Planungen verfehlt und räumt das auch ein. Eine weitere Auswirkung davon: Das Jahreseinkommen von Vorstandschef Cook ist um satte 1,5 Millionen Dollar geringer ausgefallen. Mehr

07.01.2017, 17:42 Uhr | Wirtschaft

Marissa Mayer Die Absteigerin

Es war ein schwarzes Jahr für Marissa Mayer: Erst sah sie sich gezwungen, Yahoo zu verkaufen, dann brachten sie Hacking-Attacken in Erklärungsnot. Mehr Von Roland Lindner, New York

29.12.2016, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Starinvestor Carl lcahn Ein Vorstandsschreck für Trump

Carl lcahn hat sich als aggressiver Investor einen Namen gemacht. Jetzt soll er Donald Trump bei Wirtschaftsfragen beraten. Wer ist der Mann, den manche als Unternehmensplünderer verteufeln? Mehr Von Benjamin Fischer

22.12.2016, 14:19 Uhr | Wirtschaft

Trump und die Technikbranche Ein großes Trostpflaster für das Silicon Valley

Die amerikanische Technikbranche wollte Donald Trump nicht als Präsidenten. Aber sie könnte von seinen Steuerplänen enorm profitieren. Und damit einen alten Wunsch erfüllt bekommen. Mehr Von Roland Lindner, New York

19.12.2016, 14:26 Uhr | Wirtschaft

Vor Treffen mit Trump IBM kündigt 25.000 neue Jobs an

Da wird sich Donald Trump freuen: IBM-Chefin Ginni Rometty will Tausende neue Arbeitsplätze schaffen. Trump will heute mit den Chefs zahlreicher Tech-Konzerne über genau dieses Thema reden. Mehr

14.12.2016, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Bloomberg berichtet Apple arbeitet an Datenbrille

Auch wenn der Trend zu Virtual-Reality-Brillen geht, soll Apple an einer Datenbrille für die Augmented Reality arbeiten. Google ist mit so einem Projekt gescheitert, Microsoft ist mit seiner Hololens zuversichtlich. Mehr

15.11.2016, 10:55 Uhr | Technik-Motor

Entmachtung des Silicon Valley Tal der Tränen

Donald Trumps Sieg entmachtet das Silicon Valley. Die Wahlen waren ein Aufstand gegen die dort gepredigten Umbrüche. Trump-Wähler sahen den propagierten Fortschritt als eine Gefahr. Und ihre Sorgen sind nicht aus der Luft gegriffen. Mehr Von Roland Lindner

13.11.2016, 21:44 Uhr | Wirtschaft

Fehlende Innovationen Die Apple-Aktie kann nicht mehr begeistern

Innovation Mangelware, kaum noch Wachstum: Die Apple-Aktie wird langweilig. Mehr Von Martin Hock

26.10.2016, 13:46 Uhr | Finanzen

Wall Street Das Comeback der Technologieaktien

Unter dem Kursanstieg der Technologiegiganten unter Führung von Apple leiden defensive Dividendenaktien. Die Risikobereitschaft der Anleger wächst. Mehr Von Norbert Kuls

07.10.2016, 22:44 Uhr | Finanzen

Steuerforderung gegen Apple Amerikas Konzernchefs schimpfen auf die EU

Apple soll 13 Milliarden Euro Steuern nachzahlen. Das finden amerikanische Konzernchefs gar nicht witzig. Sie drohen Europas Regierungschefs. Mehr

17.09.2016, 13:44 Uhr | Wirtschaft

Watch Wo Apples Herz schlägt

Auf der diesjährigen Pressekonferenz in Kalifornien fragte mancher, was mit dem Herzschlag ist. Apple-Chef Tim Cook war damit nicht gemeint. Mehr Von Michael Spehr

12.09.2016, 00:50 Uhr | Technik-Motor

Apple Mittelmaß statt Mythos

Früher begeisterte Apple die Welt mit seinen Innovationen, heute sorgt das Unternehmen mit Steuertricks und wenig bahnbrechenden Produkten für Schlagzeilen. Gehen dem Kult-Konzern die Ideen aus? Mehr Von Roland Lindner

10.09.2016, 10:28 Uhr | Wirtschaft

Apple-Keynote Das sind die Spekulationen über das iPhone 7

An diesem Mittwoch zeigt Apple sehr wahrscheinlich das iPhone 7 und die Apple Watch 2. Offiziell ist über das Smartphone nichts bekannt. Aber es gibt einige plausible Gerüchte. Mehr Von Marco Dettweiler

06.09.2016, 13:59 Uhr | Technik-Motor

Steuerstreit Das Apple-Paradox

Die EU-Kommission verdonnert Apple dazu, 13 Milliarden Euro Steuern an Irland zu zahlen. Doch das Land will das Geld gar nicht. Der Fall Apple taugt so zu einem Grundsatzstreit. Mehr Von Corinna Budras und Rainer Hank

04.09.2016, 15:14 Uhr | Wirtschaft

Steuernachzahlungen Apple-Chef will Milliarden Dollar nach Amerika zurückholen

Weil die EU von Apple Milliarden an Steuernachzahlungen fordert, ist Tim Cook sauer. Jetzt hat er auch noch einen ungewöhnlichen Schritt angekündigt: Offenbar will er im Ausland geparkte Milliarden nach Amerika zurückführen und dort Steuern zahlen. Mehr

01.09.2016, 10:42 Uhr | Wirtschaft

Apples Wasserpistolen-Emoji Die Zensur der Symbole

Apple ersetzt das Revolver-Emoji durch eine Wasserpistole und erntet harsche Kritik. Gesellschaftliche Konflikte kann man nicht einfach wegprogrammieren. Mehr Von Adrian Lobe

25.08.2016, 21:10 Uhr | Feuilleton

Tim Cook Der einsame Apple-Chef

Tim Cook führt den Elektronikkonzern seit fünf Jahren. Er muss sich oft Rat von außen holen – ob es um sein Outing geht oder um die Apple-Dividende. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.08.2016, 21:58 Uhr | Wirtschaft

Apple Keynote Neue Spekulationen über das iPhone 7

Es geht wieder los: Erste Apple-Insider wissen angeblich, wann Apple das iPhone 7 vorstellen wird. Und wie es aussehen wird sowieso. Eine Zusammenfassung der jüngsten Spekulationen. Mehr Von Marco Dettweiler

11.08.2016, 11:53 Uhr | Technik-Motor

Meilenstein Apple hat eine Milliarde iPhones verkauft

Neun Jahre nachdem das erste iPhone auf den Markt kam, hat Apple das milliardste Exemplar verkauft. Das wäre ein Grund zum Jubeln - wenn doch die Verkäufe nicht gleichzeitig so stark schwächeln würden. Mehr

28.07.2016, 09:58 Uhr | Wirtschaft

Aktienanlage Aus Apple ist eine ganz normale Aktie geworden

Das Geschäft von Apple befindet sich im Wandel: Die lange verlässlichen Zugpferde iPhone und China lahmen. Das Unternehmen stapelt tief und kann die Erwartungen übertreffen. Wie attraktiv ist die einstige Super-Aktie jetzt noch? Mehr Von Christoph A. Scherbaum

27.07.2016, 15:04 Uhr | Finanzen

Konzern in der Krise Die Apple-Flaute geht weiter

Die Verkaufszahlen für das iPhone und der Konzernumsatz sind abermals deutlich gefallen. Der Vorstandsvorsitzende Tim Cook verbreitet dennoch Optimismus – und verspricht unglaubliche Produkte. Mehr Von Roland Lindner, New York

27.07.2016, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Bozoma Saint John Die Apple-Rapperin

Apple hat einen neuen Star: Die Marketing-Verantwortliche Bozoma Saint John. Sie bietet ein Kontrastprogramm zum Rest des Managements – auf der letzten Entwicklerkonferenz bekam sie tosenden Applaus. Mehr Von Roland Lindner

29.06.2016, 19:56 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Entwicklungszusammenarbeit Was Afrika von Asien lernen kann

Die wirtschaftlichen Entwicklungen afrikanischer Länder sind sehr vielfältig. Ein Marshallplan von außen würde womöglich wenig bewirken – ein Blick nach Ostasien dagegen schon. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Joachim Ahrens und Axel Wölk 0