ThyssenKrupp: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Deutscher Industriekonzern Thyssen verdient viel mehr Geld

Gute Geschäfte in Essen: Thyssen Krupp verdient mehr. Ausgerechnet in einer Sparte, die das Unternehmen gerade umbaut. Mehr

14.02.2018, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: ThyssenKrupp

1 2 3 ... 35 ... 71  
   
Sortieren nach

Thyssen-Krupp-Partner Tata Steel macht Gewinn

Thyssen-Krupp will mit Tata ein Gemeinschaftsunternehmen bauen. Jetzt verdient Tata wieder Geld. Mehr Von Christoph Hein, Karachi

12.02.2018, 06:28 Uhr | Wirtschaft

Rechenzentrum Windsimulationen und Biene Maja in 3D

Ein Einblick in die Welt der Supercomputer: Im Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart können Firmen Rechenzeit mieten und sich dadurch viel Arbeit ersparen. Mehr Von Niels Heidbrink, Otto-Hahn-Gymnasium, Böblingen

09.02.2018, 15:53 Uhr | Gesellschaft

Fusion mit Tata Thyssen-Krupps Stahlkocher stimmen für Tarifvertrag

Die IG Metall hatte weiteren Widerstand gegen die Fusion angekündigt, sollte sich nur einer der zwölf beteiligten Thyssen-Krupp-Standorte gegen den Kompromiss entscheiden. Mehr

05.02.2018, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Trumps Steuerreform Milliardengewinne – Milliardenverluste

Die Steuerreform von Donald Trump wälzt Unternehmensbilanzen um. Auf lange Sicht können die Firmen profitieren – kurzfristig leiden aber einige Unternehmen heftig. Mehr

02.02.2018, 12:19 Uhr | Wirtschaft

Unzufriedene Kunden Die Telekom verliert einen Millionenauftrag

Die Geschäftskunden-Sparte der Telekom verliert einen Auftrag für 700 Millionen Euro. Offenbar waren die Kunden mit der Leistung unzufrieden. Mehr Von Thiemo Heeg

01.02.2018, 19:41 Uhr | Wirtschaft

Waffenhersteller Heckler & Koch bekommt neuen Chef

Im vergangenen Jahr war der Chef des Rüstungsunternehmens Heckler & Koch überraschend entlassen worden – er wehrt sich noch heute vor Gericht. Sein Nachfolger steht allerdings jetzt erst fest. Mehr Von Oliver Schmale, Stuttgart

30.01.2018, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Montag

Das Verwaltungsgericht München entscheidet über ein Zwangsgeld gegen Bayern wegen Diesel-Fahrverboten. Die Basel III-Konferenz tagt. Transfair berichtet über die Geschäftsentwicklung. Mehr

29.01.2018, 06:43 Uhr | Wirtschaft

Abendessen in Davos SAP-Chef über Trump: Er hat „Schwung gebracht“

Abendessen mit dem Präsidenten auf dem Weltwirtschaftsforum: Direkt neben Donald Trump speisten die Vorstandsvorsitzenden von Siemens und SAP. Sie lobten nicht nur die Steuerreform. Mehr

26.01.2018, 14:56 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Index Im Dividenden-Schlaraffenland

Thyssen-Krupp startet die Dividendensaison. Für Aktionäre deutscher Unternehmen brechen goldene Zeiten an, sie bekommen 17 Prozent mehr als im Vorjahr. Das meiste Geld je Aktie kommt aus der zweiten Reihe. Mehr Von Kerstin Papon

19.01.2018, 13:53 Uhr | Finanzen

Kritik auf Hauptversammlung Thyssen-Krupp will mit höherer Dividende besänftigen

Die Hauptversammlung von Thyssen-Krupp steht im Zeichen der Kritik von Investoren. Konzernchef Heinrich Hiesinger will unter anderem mit einer Schärfung der Unternehmensstrategie bei den Aktionären punkten. Mehr

19.01.2018, 13:52 Uhr | Finanzen

Der Tag Die Bahn rollt wieder an

Kanzlerin Merkel trifft Frankreichs Staatschef Macron. Der Bundestag berät über den Familiennachzug. Die Agrarmesse Grüne Woche beginnt. Thyssen Krupp vor turbulentem Aktionärstreffen. Mehr

19.01.2018, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Geld für Aktionäre Es lebe die Dividende!

Die Dax-Unternehmen schütten in diesem Jahr 35 Milliarden Euro aus, so viel wie nie zuvor. Schön blöd, wer sich das entgehen lässt. Mehr Von Thomas Klemm

18.01.2018, 06:12 Uhr | Finanzen

Rekorddividenden 323 Milliarden Euro für die Aktionäre

In Europa werden Dividenden in Rekordhöhe ausgeschüttet. Allein die Dax-Unternehmen spendieren 35,4 Milliarden Euro und damit 13 Prozent mehr als im Vorjahr. Mehr Von Kerstin Papon

12.01.2018, 17:01 Uhr | Finanzen

Aufstieg der Volksrepublik Chinas Weg zur Weltherrschaft

Viele im Westen träumen von einer Öffnung Chinas. Doch das ist eine Illusion. Mit totaler Kontrolle beanspruchen die Digitalkommunisten in Peking die Macht über die Privatwirtschaft. Ein Essay. Mehr Von Holger Steltzner

07.01.2018, 11:35 Uhr | Wirtschaft

ThyssenKrupp Heftige Kritk an Cromme

ThyssenKrupp-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme hat auf der Hauptversammlung des Stahlkonzerns Fehler eingeräumt. Mehr

30.12.2017, 19:31 Uhr | Wirtschaft

Essen Thyssen-Krupp-Chef rechnet mit Management ab

Nach dem Milliardenverlust will ThyssenKrupp-Chef Hiesinger in dem Traditionskonzern schonungslos aufräumen. Alte Seilschaften und blinde Loyalitäten sollen der Vergangenheit angehören. Auf dem Weg zur Stärkung der Technologiesparte soll Stahl an Gewicht verlieren. Mehr

30.12.2017, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Interviewreihe „frage:technik“ Ekkehard Schulz, Aufsichtsrat bei ThyssenKrupp

Ein schlauer Kopf, ein Papier und der passende Werkstoff zur Produktion, dass sind für Ekkehard Schulz die Vorraussetzungen für ein erfolgreiches Produkt. Und beim Thema Werkstoff findet der ThyssenKrupp-Aufsichtsrat seine persönliche Herausforderung. Mehr Von Georg Küffner

29.12.2017, 13:42 Uhr | Technik-Motor

Nutzfahrzeuge Geely steigt bei Lkw-Hersteller Volvo ein

Der chinesische Autohersteller Geely ist jetzt auch beim Lastwagen-Bauer Volvo mit im Boot. Bislang war er nur beim gleichnamigen Autohersteller involviert. Mehr

27.12.2017, 12:15 Uhr | Wirtschaft

Finanzaktivisten-Kommentar Die Unruhestifter

Neuartige Aktionäre sind in der letzten Zeit in die Unternehmen gedrungen. Manchmal schleichen sie sich leise hinein, früher oder später poltern sie. Sie haben drei Dinge im Sinn. Mehr Von Klaus Max Smolka

26.12.2017, 11:57 Uhr | Wirtschaft

Metall- und Elektroindustrie IG Metall-Chef droht mit schneller Streik-Eskalation

Der Metall- und Elektroindustrie steht wohl ein heftiger Tarifkonflikt bevor. Die IG Metall will für einige Beschäftigte kürzere Arbeitszeiten durchsetzen. Lange fackeln will sie dabei nicht. Mehr

26.12.2017, 06:50 Uhr | Wirtschaft

Bank-of-Amerika-Chef „Aktivistische Aktionäre greifen an“

Armin von Falkenhayn, Chef der Bank of America, über den Vormarsch ausländischer Investoren, Risiken für den Aktienmarkt und die Börsengänge im Jahr 2018. Mehr Von Georg Meck

25.12.2017, 12:12 Uhr | Finanzen

Thyssenkrupp Schutzschirm für Beschäftigte

Vorstandschef Heinrich Hiesinger hat den Stahlkochern des Konzerns für die Fusion mit Tata Steel eine Reihe von Zugeständnissen gemacht. Mehr

22.12.2017, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Rückblick: Zusammenschluss Thyssenkrupp und Tata schmieden neuen Stahlriesen

Nach Abschluss der Verhandlungen Anfang nächsten Jahres soll aus den Stahlsparten von Thyssenkrupp und Tata ein neuer Stahlriese entstehen. Durch die Fusion könnten bis zu 4000 Jobs wegfallen. Mehr

22.12.2017, 10:16 Uhr | Wirtschaft

Geplante Fusion mit Tata Thyssenkrupp einigt sich mit Betriebsrat

Thyssenkrupp und Tata wollen zusammen einen der größten Stahlkonzerne der Welt schmieden – gegen den erbitterten Widerstand der Beschäftigten. Jetzt kommen die Verhandlungen einen entscheidenden Schritt voran. Mehr

22.12.2017, 08:41 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 35 ... 71  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z