Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Stromversorgung

Hurrikan „Harvey“ in Amerika Sturm legt Stromnetz lahm und bringt massiven Regen

Zwar verliert Hurrikan „Harvey“ an Kraft. Doch sind in Texas mehr als 200.000 Amerikaner ohne Strom. Wegen massiven Regenfällen drohen jetzt Überschwemmungen. Mehr

26.08.2017, 19:32 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Stromversorgung
1 2 3  
   
Sortieren nach

Stromausfälle auf der Krim Kurzschluss in Russlands Versorgung

Erst gestern hat die EU ihre Sanktionen gegen Russland verschärft. Die setzen Moskau zusätzlich unter Druck. Denn das Land hat große Probleme, die Krim mit Energie zu versorgen. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

05.08.2017, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Energiemangel Süddeutschland braucht neue Gaskraftwerke

Der Atomausstieg macht es notwendig: Im Süden Deutschlands müssen neue Gaskraftwerke ans Netz gehen. Andernfalls drohen Engpässe. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

24.02.2017, 20:09 Uhr | Wirtschaft

Stromversorgung Ein Umspannwerk nur für Rechenzentren

Interxion investiert 20 Millionen Euro in ein Umspannwerk. Die Leistung, die dort bereitgestellt werden soll, würde für eine Kleinstadt reichen. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt

27.01.2017, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Netzbetreiber Dunkelflaute bedroht die Stromnetze

Große Nachfrage, wenig Erzeugung: Das bringt die Netzbetreiber in Not. Eine Mitschuld tragen auch die Heizungen in einem Nachbarland. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

07.12.2016, 17:03 Uhr | Wirtschaft

Kein Strom auf der Krim Russischer Abgeordneter spricht von Terrorakt

Von Russland annektiert, aber von der Ukraine abhängig: Ohne Energie vom Festland geht auf der Krim nichts. Nach der Sprengung von Strommasten ruft die Halbinsel den Notstand aus. Wer steckt hinter dem spektakulären Sabotageakt? Mehr

22.11.2015, 17:37 Uhr | Politik

Köln und Düsseldorf Stromladestellen für Schiffe

Schiffe auf dem Rhein lassen zur Stromversorgung oft auch bei Liegezeiten in den Innenstädten ihre Dieselmotoren laufen und sorgen damit für Lärm und Abgase. Das soll sich nun ändern. Mehr

28.10.2015, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Wegen der Hitze Polen geht der Strom aus

In Polen ist es so heiß, dass die Stromversorgung in Gefahr gerät. Hunderte Unternehmen müssen die Produktion drosseln. Und Ikea kocht keine Köttbullar mehr. Mehr

12.08.2015, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Badeofen im Test Selbsthilfe für Warmduscher

Warmes Wasser ist ein Luxus und funktioniert problemlos, wenn man an die öffentliche Wasser- und Stromversorgung angeschlossen ist. Fehlt beides, muss man dennoch nicht aufs Warmduschen verzichten. Ein Selbstversuch. Mehr Von Georg Küffner

26.06.2015, 09:14 Uhr | Technik-Motor

Stromversorgung Ein schwimmendes Kraftwerk für Kreuzfahrtschiffe

Kreuzfahrtschiffe verbrauchen während ihrer Liegezeit im Hafen teils so viel Strom wie eine Kleinstadt. In Hamburg versorgt nun ein schwimmendes Kraftwerk die Schiffe der Aida-Flotte mit Strom. Mehr

31.05.2015, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Ukraine Strommangel stürzt Städte in Dunkelheit

Massive Versorgungsprobleme sorgen in der Ukraine immer wieder für Stromausfälle. Der Energieminister fordert die Bevölkerung zum Stromsparen auf. Die Unternehmen sollen nachts arbeiten. Mehr

05.12.2014, 13:55 Uhr | Politik

Wegen zwei defekter Starkstromkabel Wieder Stromausfall in Bad Nauheim

Bad Nauheim ist wieder einmal zur Geisterstadt geworden. Ein Stromausfall traf mehrere zehntausend Menschen. Die Kliniken in Bad Nauheim und Friedberg aktivierten ihre Notversorgung und Geschäfte mussten schließen. Mehr Von Jens Joachim, Wetteraukreis

19.08.2014, 16:40 Uhr | Rhein-Main

Exklusiv in der F.A.Z. Höhere Sicherheit in der Stromversorgung kostet bis zu 15 Milliarden Euro mehr

Forderungen der Energiewirtschaft nach neuen Instrumenten für mehr Versorgungssicherheit auf dem Strommarkt und zur Finanzierung konventioneller Kraftwerke würden die Stromkunden Milliardensummen kosten. Mehr

01.08.2014, 06:54 Uhr | Wirtschaft

Kolumbien Friedensprozess steht auf dem Spiel

Mit einem Bombenanschlag hat die Guerillagruppe Farc den wichtigsten Pazifikhafen Kolumbiens von der Stromversorgung abgeschnitten. Präsident Santos drohte, dass die Friedensverhandlungen abgebrochen werden könnten. Mehr

30.07.2014, 06:31 Uhr | Politik

Krieg in Gaza Es mangelt an allem

In Gaza bricht wegen des Krieges die Stromversorgung zusammen. Auch sauberes Wasser und medizinische Güter werden immer knapper. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

29.07.2014, 16:17 Uhr | Politik

Exklusiv in der F.A.Z. Energiebranche fordert deutsch-französischen Stromplan

Die deutsche und französische Energiewirtschaft drängen ihre Regierungen laut einem Bericht der F.A.Z. zu einer engeren Zusammenarbeit in der Sicherung der Stromversorgung. Mehr

18.07.2014, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Überschwemmung Sandsack-Damm soll größtes serbisches Kraftwerk schützen

Das Hochwasser in Serbien gefährdet die Stromversorgung des Landes. Serbiens größtes Kohlekraftwerk ist von Wassermassen eingeschlossen. Mehr

19.05.2014, 12:14 Uhr | Wirtschaft

Winterchaos in Amerika Hunderttausende ohne Strom

Eis und Schnee stürzen den Süden der Vereinigten Staaten ins Winterchaos. Schulen bleiben geschlossen, Flüge werden abgesagt. Stocken sie ihre Vorräte auf, rät Georgias Gouverneur. Hunderttausende sind von der Stromversorgung abgeschnitten. Mehr

13.02.2014, 05:19 Uhr | Gesellschaft

Eingefroren Deutschland schickt Hilfskräfte nach Slowenien

Ein Eissturm hat Slowenien lahmgelegt. Große Teile des Landes sind von der Stromversorgung komplett abgeschnitten. Deutschland schickt Einsatzkräfte des Katastrophenschutzes zu Hilfe. Mehr Von Thomas Holl und Karl-Peter Schwarz

04.02.2014, 13:21 Uhr | Gesellschaft

Kanada Weihnachten im Dunkeln

Schnee und Eisregen haben die Menschen in Teilen Nordamerikas schwer getroffen. Vielerorts ist die Stromversorgung unterbrochen. Mehr

23.12.2013, 13:55 Uhr | Gesellschaft

Förderung konventioneller Kraftwerke Ökonomen helfen SPD im Stromstreit mit der Union

Der Wissenschaftliche Beirat beim Wirtschaftsministerium plädiert wie die SPD für eine Förderung konventioneller Kraftwerke, um  Stromengpässen vorzubeugen. Andere Ökonomen widersprechen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

14.11.2013, 18:51 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Peter Franke In Frankfurt gehen die Lichter nicht aus

Trotz der Absage an eine Wiederinbetriebnahme des Kohlekraftwerks Staudinger1 ist die Stromversorgung im Ballungsraum Frankfurt gesichert, sagt Peter Franke, Vizepräsident der Bundesnetzagentur. Mehr

05.11.2013, 19:57 Uhr | Rhein-Main

Volksentscheid zur Energiepolitik Berliner lehnen eigene Stromversorgung ab

Der Volksentscheid zur künftigen Stromversorgung in Berlin ist gescheitert. Am Ende fehlten 0,9 Prozent der notwendigen Stimmen. Die Initiatoren hatten die Gründung eines Stadtwerks zur Produktion und zum Verkauf von Ökostrom gefordert. Mehr

03.11.2013, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Konnichiwa aus Tokio Neue Ideen für die atomare Zukunft Japans

Japan will die Atomindustrie neu ordnen. Denn Tepco droht in den Kosten der Fukushima-Katastrophe zu versinken und das könnte die Stromversorgung von Olympia 2020 gefährden. Mehr Von Carsten Germis

23.10.2013, 06:59 Uhr | Finanzen

Förderprojekte EU treibt Ausbau des Energienetzes voran

Energiekommissar Oettinger will an diesem Montag eine Liste mit mehr als 200 Infrastrukturprojekten für die Erdgas- und Stromversorgung vorstellen, die bis 2020 vorrangig behandelt werden sollen. Ein Großteil stammt aus Deutschland. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

14.10.2013, 07:28 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z