Strafzölle: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Amerikanische Strafzölle Altmaier fordert Vernunft im Handelsstreit

Bei Handelskriegen gebe es keine Gewinner, sagt der Bundeswirtschaftsminister, höhere Zölle würden das Wachstum weltweit schwächen. Transatlantikkoordinator Peter Beyer fordert mehr Engagement der Bundesregierung. Mehr

22.05.2018, 04:16 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Strafzölle

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Altmaier im F.A.S.-Interview „Wir wollen einen Deal mit Trump“

Macht Donald Trump bald Ernst mit den Strafzöllen für Europa? Der Wirtschaftsminister erklärt in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, wie er damit umgehen will. Und mehr. Mehr Von Ralph Bollmann und Georg Meck

05.05.2018, 15:54 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit mit China Trumps Doppelpack für harte Nüsse

Zu den Handelsgesprächen hat der amerikanische Präsident seine Minister Ross und Mnuchin nach China geschickt. Das ungleiche Paar eint die Härte, die dem Präsidenten als Ideal vorschwebt. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

04.05.2018, 22:25 Uhr | Wirtschaft

Traktor-Manager Warum Strafzölle amerikanischen Bauern die Laune verderben

Amerikanische Strafzölle auf Stahl aus Europa treffen auch Bauern aus Amerika, warnt der Europa-Chef des Traktorenhersteller Agco. In Deutschland läuft das Geschäft dagegen hervorragend. Auch dank des digitalen Bauern. Mehr Von Sven Astheimer und Carsten Knop

03.05.2018, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Konflikt der Supermächte Kauft China bereits kein Soja mehr aus Amerika?

Trump hat seine wichtigsten Wirtschaftsfachleute nach Peking geschickt, um den Handelsstreit zu klären. Ist das ein gutes oder schlechtes Zeichen – können die beiden Mächte ihren Konflikt beilegen? Mehr Von Alexander Armbruster

03.05.2018, 07:58 Uhr | Wirtschaft

Anti-Zoll-Koalition Drei gegen Trump

Im Konflikt um drohende amerikanische Strafzölle hat sich die Kanzlerin eng mit Emmanuel Macron und Theresa May abgestimmt. FDP-Chef Lindner will derweil mit einem umstrittenen Vorhaben Bewegung in die Gespräche bringen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin/Washington

29.04.2018, 16:42 Uhr | Politik

Problem der Autobranche In Amerika fehlt die Qualität

Was passiert, wenn Donald Trump die Strafzölle nun auch auf Europa anwendet? Ein Fachmann erklärt es. Mehr Von Christian Siedenbiedel

27.04.2018, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Trump empfängt Merkel Nur wenige Stunden für Handelsstreit und Iran-Deal

Angela Merkel ist nur wenige Stunden bei Donald Trump im Weißen Haus, dabei haben die beiden Einiges zu besprechen. Ihr Verhältnis ist angespannt, Streitpunkte gibt es viele. Mehr

27.04.2018, 06:25 Uhr | Politik

„Bei Zugeständnissen“ Amerika will Zoll-Ausnahmen vielleicht doch verlängern

Kommen die Strafzölle auf Alu und Stahl, oder kommen sie nicht? Nach jetzigem Stand laufen sie am Dienstag aus. Jetzt sieht der oberste amerikanische Wirtschaftsberater doch noch Verhandlungsspielraum. Mehr

26.04.2018, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Vor Merkels Treffen mit Trump Amerikas Strafzölle gelten in Kürze wohl auch für uns

Eigentlich wollte Angela Merkel den amerikanischen Präsidenten dazu bewegen, die EU weiter von Zöllen auf Stahl und Aluminium auszunehmen. Daraus wird offenbar nichts. Mehr

26.04.2018, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit China verhängt Strafzoll gegen amerikanische Hirse

Der Handelsstreit zwischen China und Amerika geht in eine neue Runde. Jetzt trifft es amerikanische Hirse-Produzenten. Gleichzeitig sendet Peking positive Signale. Mehr

17.04.2018, 10:33 Uhr | Aktuell

Reaktion auf Trump Xi verspricht niedrigere Importzölle für Autos

Chinas Präsident antwortet im Handelsstreit auf Amerika und macht Zugeständnisse. Xi Jinping stellt eine „neue Phase der Öffnung“ in Aussicht. Wie reagiert Donald Trump? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

10.04.2018, 05:41 Uhr | Wirtschaft

Handelskrieg BMW und Daimler müssen den Handelskrieg besonders fürchten

Die Hersteller bauen in Amerika Autos für den chinesischen Markt. Zölle drohen, ihnen das Geschäft zu zerstören. Müssen sie jetzt mehr in China produzieren? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai und Henning Peitsmeier, München

06.04.2018, 06:13 Uhr | Wirtschaft

Folgen der Strafzölle Auf die Schweineschnauze

Die amerikanischen Bauern verkaufen für eine Milliarde Dollar nach China, wofür es in der Heimat keinen Markt gibt: Schweineschnauzen, Köpfe, Füße, Ohren. Jetzt kommen die Zölle – und die Amerikaner bleiben darauf sitzen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

05.04.2018, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Handelskrieg Chinesische Strafzölle lassen Sojapreis fallen

Der eskalierende Handelskonflikt zwischen China und den Vereinigten Staaten zeigt schon die ersten Folgen. Die Preise für Sojabohnen und Schweinefleisch fallen. Mehr

04.04.2018, 11:27 Uhr | Finanzen

Sojabohnen und Autos China schlägt im Handelsstreit zurück

Nächste Eskalationsstufe im Handelsstreit zwischen Amerika und China: Peking verhängt Strafzölle auf 106 amerikanische Produkte im Gesamtvolumen von 50 Milliarden Dollar. Darunter sind nicht nur Lebensmittel. Mehr

04.04.2018, 10:21 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit China droht mit Maßnahmen gegen weitere amerikanische Strafzölle

Peking reagiert damit auf eine neue von Washington vorgelegte Liste für Zölle auf chinesische Importprodukte. Betroffen sind Elektronikwaren, Flugzeugteile, Medikamente und andere Güter im Gesamtwert von 50 Milliarden Dollar. Mehr

04.04.2018, 03:55 Uhr | Politik

Handelsstreit China verhängt Strafzölle auf 128 Produkte aus Amerika

Die Volksrepublik verteuert die Einfuhr zahlreicher Güter aus den Vereinigten Staaten. Insgesamt sind Waren im Wert von drei Milliarden Dollar betroffen. Man habe keinen Angst vor einem Handelskrieg, heißt es. Mehr

02.04.2018, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Verunsicherung an Börsen Jetzt werden die Schwellenländer digital

Die Finanzwelt ist aufgewühlt, die Sorge vor einem Handelsstreit verunsichert. Und trotzdem sollte man ausgerechnet jetzt in Aktien aus China, Brasilien und Indien investieren. Denn was verwegen klingt, ist eigentlich ziemlich vernünftig! Mehr Von Dennis Kremer

28.03.2018, 16:03 Uhr | Finanzen

Streit um Strafzölle Washington und Seoul einigen sich auf Änderungen bei Freihandelsabkommen

Südkorea erreicht eine dauerhafte Ausnahmeregelung von amerikanischen Strafzöllen – macht dafür aber im Gegenzug Zugeständnisse an die Autobranche der Vereinigten Staaten. Mehr

28.03.2018, 05:19 Uhr | Politik

Handelsstreit mit Amerika China pfeift auf Freihandel

Die Regierung in Peking bekommt den Zorn von Donald Trump zu spüren. Kein Wunder. Noch nie hat China sich an die Regeln gehalten. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

25.03.2018, 12:57 Uhr | Wirtschaft

Altmaier interveniert Handelsdeal mit Trump möglich

Der Streit um Strafzölle zwischen der EU und den Vereinigten Staaten könnte bald beigelegt werden. Wirtschaftsminister Altmaier will nach F.A.S.-Informationen auf Washington zugehen und bemüht sich um eine gemeinsame Position der Europäer Mehr Von Thomas Gutschker, Peter Carstens, Lydia Rosenfelder

24.03.2018, 18:04 Uhr | Politik

Drohender Handelskrieg China plant Zölle gegen Vereinigte Staaten

Als Reaktion auf die geplanten Einfuhrzölle Amerikas hat China konkrete Vergeltungsmaßnahmen angekündigt. Im Handelsstreit mit der EU gewährt Trump den Europäern zunächst nur einen kurzen Aufschub. Mehr

23.03.2018, 06:12 Uhr | Wirtschaft

Trump verhängt Strafzölle Angst vor Handelskrieg an den amerikanischen Börsen

Die Wall Street hat mit hohen Kursverlusten auf den bevorstehenden Handelskrieg mit China reagiert. Präsident Trump kündigte ein Strafmaßnahmen-Paket gegen China im Volumen von etwa 60 Milliarden Dollar an. Mehr

22.03.2018, 21:47 Uhr | Finanzen

Handelsstreit eskaliert Trump verhängt Milliardenzölle gegen China

Die wirtschaftliche Konfrontation zwischen den Vereinigten Staaten und China spitzt sich dramatisch zu. Der EU macht Trump dagegen Zugeständnisse – zumindest vorerst. Mehr Von Winand von Petersdorff, Hendrik Ankenbrand und Hendrik Kafsack

22.03.2018, 19:27 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z