HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Steuerhinterziehung

Sommermärchen-Affäre Theo Zwanziger verliert vor Gericht

Theo Zwanziger wollte ein Schmerzensgeld erstreiten, weil in den Steuerermittlungen des WM-Skandals ständig Interna an die Öffentlichkeit kommen. Doch der frühere DFB-Präsident kassierte vor Gericht eine Niederlage – und einige klare Worte. Mehr

22.03.2017, 13:40 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Steuerhinterziehung
1 2 3 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Steuerhinterziehung Anklage gegen Rüstungs-Manager und ehemalige SPD-Abgeordnete

Zwei ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete und der Aufsichtsratschef von Krauss-Maffei Wegmann sind wegen Steuerhinterziehung angeklagt worden. Es geht um dubiose Geschäfte in Griechenland. Mehr

22.02.2017, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Steuerhinterziehung Deutsche Bank zahlt Strafe in Höhe von 95 Millionen Dollar

In einem weiteren Vergleich mit den amerikanischen Behörden hat die Deutsche Bank einer Strafzahlung von rund 95 Millionen Dollar zugestimmt. Die Regierung warf dem deutschen Geldhaus Steuerhinterziehung vor. Mehr

05.01.2017, 05:51 Uhr | Wirtschaft

Schwarzgeld Deutlich weniger Steuer-Selbstanzeigen

Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuerhinterziehern ist stark zurückgegangen. Einem Zeitungsbericht zufolge gibt es aber große regionale Unterschiede – und eine positive Lesart der Zahlen. Mehr

27.12.2016, 06:56 Uhr | Wirtschaft

Steuerhinterziehung Mauss will Millionen ans Finanzamt zahlen

Der frühere Geheimagent beteuert im Steuerprozess gegen ihn weiter seine Unschuld. Gleichzeitig kündigt Mauss eine Millionenzahlung ans Finanzamt an. Die Gründe? Über die schweigt er. Mehr

19.12.2016, 14:34 Uhr | Politik

Einkünfte des Superstars Cristiano Ronaldo verdient 600.000 Euro am Tag*

Der Superstar von Real Madrid hat auf den Vorwurf der Steuerhinterziehung reagiert und alle seine Einkünfte von 2015 offengelegt. Demnach erhielt Cristiano Ronaldo mehr als 200 Millionen Euro. Mehr

09.12.2016, 15:58 Uhr | Sport

Steuerhinterziehung Steuer-CDs dürfen für Strafverfolgung genutzt werden

Dürfen illegal beschaffte Bankdaten zur Strafverfolgung eingesetzt werden? Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat jetzt sein Urteil gefällt. Mehr

06.10.2016, 11:50 Uhr | Wirtschaft

Bericht über Steuerflucht Fahnder ermitteln gegen mehr als 50 Banken im Ausland

Nicht nur in der Schweiz sitzen die Geldinstitute, gegen die Ermittlungsverfahren wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung laufen. Schon jetzt haben die Steuerfahnder dem deutschen Fiskus mehr als 100 Millionen Euro gebracht. Mehr

04.10.2016, 05:39 Uhr | Wirtschaft

Steuerhinterziehung Agent mit vielen Namen kommt vor Gericht

Festnahmen von RAF-Mitgliedern, Verhandlungen bei Geiselnahmen – der ehemalige Agent Werner Mauss soll in unterschiedlichsten Untergrund-Operationen aktiv gewesen sein. Jetzt muss er sich vor der Justiz verantworten. Mehr

01.09.2016, 19:20 Uhr | Politik

Oh, wie schön ist Panama! Wie lässt sich Steuerwettbewerb zwischen Staaten einschränken?

Steuerskandale gab es viele in den vergangenen Jahren. Steuerwettbewerb zwischen Staaten lädt zu Steuerhinterziehung ein. Was lässt sich dagegen machen? Mehr Von Peter Dietsch

27.08.2016, 21:45 Uhr | Wirtschaft

Steuerhinterziehung Nordrhein-Westfalen gibt verdächtige Kontodaten an andere Staaten weiter

Nordrhein-Westfalen hat die Kontodaten zehntausender möglicher Steuersünder an europäische Steuerbehörden weitergeleitet. Auch einigen Banken droht Unheil. Mehr

05.08.2016, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Ökonomie in Schockstarre Griechenlands Wirtschaft bröckelt an allen Ecken

Griechenlands Wirtschaft steht auf tönernen Füßen. Nichts funktioniert. Die Regierung Tsipras knüpft an die Vorgänger an: Sie versagt auf ganzer Linie. Mehr Von Richard Fraunberger

18.07.2016, 12:51 Uhr | Wirtschaft

Steuerhinterziehung Strafbefehl gegen Alice Schwarzer

Alice Schwarzer muss einem Bericht zufolge eine Strafzahlung im sechsstelligen Bereich leisten. Die von ihr gestellte Selbstanzeige war nicht korrekt – damit entfällt die strafbefreiende Wirkung. Mehr

10.07.2016, 04:34 Uhr | Gesellschaft

Steuerbetrug 50 Hinweise aus Panama Papers weisen nach Hessen

Auch hessische Adressen sollen sich Briefkastenfirmen in Panama bedienen und Steuern hinterziehen. Das Finanzministerium geht vier Dutzend Hinweisen nach. Mehr

14.06.2016, 11:23 Uhr | Rhein-Main

Abgesetzte Arte-Doku Ich bin selbst ein Kritiker des Kreml

Was steckt hinter dem Fall des toten Sergej Magnizki? Im F.A.Z.-Interview spricht Regisseur Andrej Nekrassow über seinen Film - den bislang niemand sehen durfte. Mehr Von Niklas Záboji

14.05.2016, 15:14 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Exklusiv Amerika ist die größte Steueroase

Land der unbegrenzten Steuerersparnisse: Die Vereinigten Staaten verweigern sich wichtigen Reforminitiativen. Sie machen ihre Briefkastenfirmen nicht transparent und wollen keinen Datenaustausch. Mehr Von Markus Frühauf und Winand von Petersdorff, Washington

11.05.2016, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Griechenland im Reform-Check

Das griechische Parlament hat ein neues Sparpaket gebilligt. Jetzt wird über weitere Schuldenerleichterungen debattiert. Doch wo steht das klamme Land überhaupt? FAZ.NET macht den Reform-Check. Mehr Von Tobias Piller

09.05.2016, 16:55 Uhr | Wirtschaft

Einwendungen abgelehnt Middelhoff muss bald Haft antreten

Die Anwälte von Thomas Middelhoff zweifeln an der Haftfähigkeit des Managers. Die Einwände hat der Staatsanwalt nun zurückgewiesen. Damit rückt der Haftbeginn näher. Mehr

05.05.2016, 16:17 Uhr | Wirtschaft

Reform-Check Die Zwischenbilanz von Tsipras fällt dürftig aus

In Amsterdam tagt die Eurogruppe. Erste Stimmen äußern sich optimistisch. Dabei sind in Griechenland noch einige Baustellen offen. FAZ.NET macht den Reform-Check. Mehr Von Tobias Piller, Rom

22.04.2016, 10:16 Uhr | Wirtschaft

Steuerhinterziehung Panama für alle

Wer Steuern vermeiden will, braucht keine Oase, sondern nur das Internet. Mit der Digitalwährung Bitcoin lässt sich leicht ein Vermögen verschleiern. Mehr Von Thomas Klemm

18.04.2016, 13:15 Uhr | Finanzen

Nach Cameron Britischer Finanzminister legt Steuerdaten offen

Die Enthüllungen der Panama Papers setzen britische Politiker unter Druck. Einer nach dem anderen veröffentlicht seine Steuerdaten. Dabei kommt Interessantes zum Vorschein. Mehr Von Konstantin Hofmann

11.04.2016, 19:04 Uhr | Politik

Nach Panama Papers Jetzt will Cameron Steuerhinterziehung bekämpfen

Der britische Premier steht seit Tagen in der Kritik wegen seiner Beteiligung an einer Offshore-Firma. Nun will er ein Gesetz gegen Steuerhinterziehung beschleunigen. Mehr

11.04.2016, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Briefkastenfirmen Deutschland setzt Länder wie Panama unter Druck

Finanzminister Wolfgang Schäuble denkt sich einen Plan aus, wie Briefkastenfirmen unter Kontrolle gebracht werden sollen. Mehr Von Manfred Schäfers

10.04.2016, 18:06 Uhr | Wirtschaft

Panama Papers im Überblick Lionel Messi, David Cameron und die Commerzbank

Wer taucht in den Enthüllungen über Briefkastenfirmen auf? Ein Überblick über die wichtigsten Personen und Firmen. Mehr

09.04.2016, 10:42 Uhr | Wirtschaft

Was wissen wir schon? Der Stand bei den Panama Papers

Barack Obama will Steuerschlupflöcher stopfen. Und wer hat die Daten der Kanzlei Mossack Fonseca gestohlen? Die Panama Papers sorgen für viel Wirbel. Ein Überblick. Mehr

06.04.2016, 14:03 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Großbritannien verlässt die EU Der harte Brexit wird zum Drahtseilakt

Die Regierung ihrer Majestät hat die Unterlagen für den Austritt aus der EU eingereicht. Wirtschaftsvertreter fordern „maximale Schadensbegrenzung“. Die Bundesregierung will vor allem zwei Punkte im Blick behalten. Mehr Von Manfred Schäfers 5