Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Start-ups

Probleme der Digitalisierung Wir lassen uns helfen, bis wir dumm sind

Kennen Sie Digital-Noobs? Leute, die nur immer dringend wissen wollen, welchen Knopf sie jetzt gerade drücken müssen. Und am nächsten Tag sagen sie: „Ich hab vergessen, wie das ging.“ Genau so benehmen sich hierzulande ganze Unternehmen! Mehr

16.11.2017, 10:34 Uhr | Beruf-Chance
Alle Artikel zu: Start-ups
1 2 3 ... 14 ... 28  
   
Sortieren nach

Die Rettung des Journalismus Zunft und Ordnung

Der Deutschlandfunk hat eine Idee, wie der Journalismus noch zu retten ist: Rentner, verheiratete Frauen, die Kuchenblogs schreiben, und Berufsanfänger dürfen nicht mehr mitmachen. Mehr Von Axel Weidemann

11.11.2017, 11:23 Uhr | Feuilleton

Erfolgreiche Fintechs Deutsche Finanz-Start-ups streben ins Ausland

Der digitale Finanznachwuchs weckt das Interesse internationaler Investoren: Ginmon kooperiert mit einer chinesischen Großbank, N26 geht nach Amerika - und Scalable knackt die 500 Millionen Euro. Mehr Von Tim Kanning

09.11.2017, 21:28 Uhr | Finanzen

Technologiefestival Salesforce feiert den Siegeszug der Cloud und sich selbst

Der amerikanische Softwarekonzern lockt mit seinem Technologiefestival Dreamforce 170.000 Menschen nach San Francisco. Auch deutsche Unternehmen wie Adidas mischen mit. Mehr Von Jonas Jansen, San Francisco

08.11.2017, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Technologie-Start-ups Investoren lieben Versicherungs-Apps

Junge Unternehmen, die digitale Versicherungslösungen anbieten, sind bei Investoren gefragt. Die Kapitalgeber hoffen auch darauf, dass sich einige Technologien weltweit einsetzen lassen. Mehr Von Tim Kanning

08.11.2017, 13:14 Uhr | Finanzen

Fernbusse Flixbus will Amerika erobern

Der Fernbusanbieter aus München will von Sommer 2018 an in den Vereinigten Staaten gegen Greyhound und Megabus antreten. Auch in Deutschland kommen Strecken hinzu. Mehr Von Jonas Jansen, San Francisco

08.11.2017, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Gründerserie Zwei wagemutige Männer und ihre redenden Kisten

Kassetten und CDs waren gestern: Marcus Stahl und Patric Faßbender haben ihre Berufe hingeschmissen, um mit Abspielgeräten und dazugehörigen Figuren die Kinderzimmer zu erobern. Und es klappt tatsächlich. Mehr Von Martin Gropp

07.11.2017, 06:21 Uhr | Beruf-Chance

Unternehmens-Gründer Viele Frauen führen Start-ups

Wie sind deutsche Start-ups gestrickt? Das beantwortet eine neue Befragung. Überraschend häufig stehen Frauen an der Spitze. Und mittlerweile sind neben Berlin andere Standorte dynamischer. Mehr

06.11.2017, 14:01 Uhr | Beruf-Chance

Aktienkurse Hello Fresh überzeugt die Aktionäre zum Handelsbeginn

Der Aktienkurs von Hello Fresh steigt direkt nach dem Börsengang. Mit dem Geld will das Start-up jetzt dem Marktführer Blue Apron in Amerika gefährlich werden. Mehr Von Jonas Jansen

02.11.2017, 20:27 Uhr | Finanzen

Pfarrer braut für Kirche Der Zweck heiligt das Bier

Pater Jérémie predigt in Brüssel in einer verfallenden Kirche vor einer schrumpfenden Gemeinde. Bis ihm eine Idee kommt. Mehr

02.11.2017, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Start-up Programmieren für Fünfjährige – das geht!

Informatik wird immer wichtiger – Künstliche Intelligenz ist nur ein Stichwort. Auch hier gilt: Früh übt sich. Mehr Von Thomas Oberfranz

01.11.2017, 09:39 Uhr | Wirtschaft

Wework in Deutschland Büros mit Internet, Gratiskaffee – und Billardtisch

Das Jungunternehmen Wework bietet Arbeitsplätze für kreative Unternehmen. Ein wichtiger Partner dabei ist Hudson’s Bay. Auch der Kaufhof in Frankfurt ist von der Zusammenarbeit betroffen. Mehr Von Roland Lindner, New York

31.10.2017, 16:24 Uhr | Wirtschaft

Ada Health Siri, was fehlt mir?

Das Berliner Start-up Ada Health entwickelt eine App, die Ratschläge gibt, wenn sich jemand krank fühlt. Dafür gibt es jetzt eine Millionen-Investition. Mehr Von Jonas Jansen

31.10.2017, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Gründerserie Pulse Shift fühlt den Puls der Mitarbeiter

Siebzig Prozent aller Veränderungsprojekte in Unternehmen haben wenig Erfolg oder scheitern völlig. Fünf ehemalige SAP-Berater haben eine Idee, wie sich das verbessern lässt. Mehr Von Georg Giersberg

31.10.2017, 08:39 Uhr | Beruf-Chance

Börsengang Hello Fresh im Check

Hello Fresh verschickt Kochboxen mit ausgewählten Zutaten. Jetzt will das Unternehmen an die Börse. Die große Frage: Was taugt die Aktie? Mehr Von Thomas Klemm

30.10.2017, 12:21 Uhr | Finanzen

Frankfurter Start-ups Mit Kindertee und Leuchthandschuh zu den Raubkatzen

Für Start-ups kann „Die Höhle der Löwen“ ein Sprungbrett zum Erfolg werden. Vier Teilnehmer der aktuellen Staffel kommen aus dem Rhein-Main-Gebiet. Mehr Von Isabelle Bach

28.10.2017, 12:06 Uhr | Rhein-Main

Börsengang Laser-Start-up Mynaric sehr gefragt

Mit dem Start-Up Mynaric erhält das Segment „Scale“ für Wachstumsunternehmen jetzt Mitglied Nummer 49. Vorschusslorbeeren gab es schon einmal. Mehr

26.10.2017, 18:31 Uhr | Finanzen

Upper Zeil in Frankfurt Unten shoppen, oben coworken

Im kommenden Jahr soll das neue Geschäftshaus „Upper Zeil“ seine Türen öffnen. Während die unteren Etagen für den Einzelhandel reserviert sind, sollen sich darüber Freiberufler und Start-Ups zusammenfinden können. Mehr Von Petra Kirchhoff

26.10.2017, 15:36 Uhr | Rhein-Main

Digitalisierung der Mode Wie die Umkleidekabine der Zukunft aussieht

Die Mode hat beim Thema Digitalisierung bislang vieles verschlafen: Bei der Anprobe im Laden geht es schon los. Aber Innovationen sind meist kompliziert und teuer. Mehr Von Jörg Oberwittler

25.10.2017, 16:52 Uhr | Stil

Unkonventionelle Partnerschaft Hudson’s Bay bringt Schreibtische ins Warenhaus

Der Kaufhof-Mutterkonzern schließt eine Allianz mit dem Bürovermittler Wework. Dahinter steckt eine ungewöhnliche Idee, die auch in der Frankfurter Filiale von Galeria Kaufhof umgesetzt wird. Mehr Von Roland Lindner, New York

25.10.2017, 16:00 Uhr | Wirtschaft

„Wiesbaden 112“ Das Geschäft mit dem Unglück

Immer wenn es kracht, sind die Fotografen von „Wiesbaden 112“ zur Stelle. Ihre Fotos und Videos verkaufen sie an Tageszeitungen und Fernsehsender. Das bringt ihnen den Vorwurf ein, Voyeure zu bedienen. Mehr Von Robert Maus

25.10.2017, 12:31 Uhr | Rhein-Main

Start-up Wework Das AirBnB für Büros

Wework ist ein Senkrechtstarter der amerikanischen Start-up-Szene und will die Berufswelt revolutionieren. Auch wenn das Geschäft in erster Linie darin besteht, Immobilien unterzuvermieten. Mehr Von Roland Lindner, New York

25.10.2017, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Onkologie Impfen gegen den Krebs

Ribonukleinsäuren sind die neue Hoffnung in der Tumormedizin. Sie können für jeden Patienten individuell zugeschnitten werden. Mehr Von Sonja Kastilan

24.10.2017, 15:22 Uhr | Wissen

Gründerserie Mit dem „Waldkauz“ auf die Pirsch

Markus Holthausen ist passionierter Jäger. Er weiß, dass es in Jagdtaschen nicht rascheln darf und welche Hüllen sich für Ferngläser eignen. Aus seinem Wissen hat er ein Start-up gemacht - und bedient mittlerweile nicht mehr nur Jäger. Mehr Von Christine Scharrenbroch

24.10.2017, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Wunderkind Der Überflieger in Berlins Start-up-Szene

Abitur mit 12, Studium mit 15, dazu zwei Doktortitel: Der Georgier Tamaz Georgadze ist ein Ausnahmetalent – und sammelt Milliarden von deutschen Sparern ein. Mehr Von Bettina Weiguny

19.10.2017, 08:22 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 14 ... 28  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z