Spanien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Spanien

   
Sortieren nach

Europäische Drogenbeobachtungsbehörde Kokain ist in allen Gesellschafts- und Altersschichten zu finden

Die am häufigsten konsumierten Drogen in der EU sind Cannabis und Kokain. In der F.A.Z. spricht Wolfgang Götz, Direktor der Europäischen Drogenbeobachtungsbehörde, über den Rauschgiftmissbrauch und seine Kosten für die Gesellschaft. Mehr

10.11.2010, 12:07 Uhr | Gesellschaft

Im Gespräch: Andreas Gruber, Allianz Leben Womöglich sinkt die Überschussbeteiligung

Andreas Gruber legt das Geld der Allianz-Lebensversicherungen an. Er glaubt an Griechenland, setzt auf Windenergie und Immobilien. Doch an der Höhe der Überschussbeteiligung hat er derzeit Zweifel. Mehr

08.11.2010, 11:10 Uhr | Finanzen

Papst weiht „Sagrada Familia“ Die Gegenthese des Architekten Gottes

Papst Benedikt XVI. hat die Kirche der „Sagrada Familia“ in Barcelona geweiht. Bei einem Festgottesdienst erhob er das Gotteshaus in den Rang einer Basilika und erwies Architekt Gaudí damit die höchste Ehre. Den Segen wird das Haus noch brauchen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

07.11.2010, 12:16 Uhr | Politik

Papst besucht Spanien Späte Weihe für Gaudi

Auf seiner Reise besucht der Papst Santiago de Compostela und Barcelona. Benedikt XVI. kann sich über mangelnde Aufmerksamkeit nicht beklagen. Auch Regierungschef Zapatero wird dem Papst artig seine Reverenz erweisen. Am Sonntag will der Papst das weltbekannte Gotteshaus Sagrada Familia in Barcelona weihen. Mehr Von Leo Wieland

07.11.2010, 09:43 Uhr | Politik

Devisenmarkt Arbeitsmarktdaten aus Amerika helfen dem Dollar

Überraschend viele neu geschaffene Arbeitsplätze in Amerika haben den Höhenflug des Euro zum Dollar am Freitag zumindest unterbrochen. Ob der zuvor noch vollzogene Ausbruch auf ein neues Jahreshoch ein Fehlsignal war, wird sich aber erst in den kommenden Tagen zeigen. Mehr

05.11.2010, 18:47 Uhr | Finanzen

Medienschau Royal Bank of Scotland mit Milliardenverlust

Kreise - Pleitebank Resona plant Kapitalerhöhung, Kuka profitiert vom Momentanerfolg der Autobranche, China kauft mehr als 100 Airbus-Flugzeuge, Singulus mit hohem Verlust, Toyota mit deutlichem Gewinn, Nissan profitiert von einem Basiseffekt, deutlicher Gewinnrückgang bei Kraft Foods, Starbucks erhöht die Prognose, Irland will sechs Milliarden Euro sparen, Indonesiens Wirtschaft wächst kräftig, Chipverband rechnet mit Absatzrekord, Schäuble kritisiert amerikanische Geld- und Konjunkturpolitik, Spaniens Industrieproduktion deutlich gesunken Mehr

05.11.2010, 07:15 Uhr | Finanzen

Staatsanleihen Stark steigende Renditen in Griechenland und Irland

Während am Donnerstag nach der Bekanntgabe der amerikanischen Zentralbank, die Märkte mit weiterer Liquidität zu fluten, die Aktien- und Rohstoffmärkte in allgemeiner Euphorie schwelgen, macht sich an den Rentenmärkten Ernüchterung breit. Mehr

04.11.2010, 15:25 Uhr | Finanzen

OECD-Berechnung Deutschland verliert immer mehr Arbeitskräfte

Der demographische Wandel macht sich am deutschen Arbeitsmarkt in den kommenden Jahren so stark bemerkbar wie in keinem anderen Industrieland. Um neue Arbeitskräfte zu gewinnen, könnte Arbeitsmigration ein hilfreiches Mittel sein. Mehr Von Sven Astheimer

04.11.2010, 06:54 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Deutsche Börsen ohne klare Richtung

Die Notierungen am deutschen Aktienmarkt sind am Dienstag wenig verändert in den Handel gestartet. Leicht belastend machten sich überraschend vorgenommene Zinserhöhungen in Australien und Indien bemerkbar, heißt es. Sie unterstrichen die Erwartung, dass auch die chinesische Notenbank bald die Leitzinsen weiter anheben werde, um den inflationären Gefahren im Land entgegenzuwirken. Mehr

02.11.2010, 07:14 Uhr | Finanzen

Staatshaushalte Europa spart bis zur Schmerzgrenze

Alle Staaten haben wegen der Finanzkrise hohe Schulden aufgetürmt. Jetzt spart jedes Land auf seine Weise. Die Einschnitte sind ökonomisch riskant, doch den meisten europäischen Ländern bleibt gar nichts anderes übrig als zu knausern. Ein Überblick über die wichtigsten Sparprogramme. Mehr Von Winand von Petersdorff

01.11.2010, 16:16 Uhr | Wirtschaft

Baukonzerne ACS will Hochtief nicht zerschlagen

Seit Wochen wehren sich Hochtief-Mitarbeiter gegen die Übernahme des deutschen Baukonzerns durch das spanische Unternehmen ACS. Dessen Chef Florentino Pérez versucht nun zu beruhigen: Hochtief werde im Falle einer Übernahme nicht zerschlagen. Das könne ACS auch schriftlich in einer Vereinbarung festschreiben. Mehr

01.11.2010, 09:22 Uhr | Wirtschaft

Weltrekordversuch Spiele für deinen Verein

Anhänger von Eintracht Frankfurt planen einen Weltrekord. Beim Online-Spiel Play For Your Club soll eine neue Bestmarke erspielt werden. Spaß steht nicht im Vordergrund, sondern harte Arbeit, um den ärgsten Rivalen auszustechen. Mehr Von Daniel Schmitt

01.11.2010, 08:21 Uhr | Rhein-Main

Streit über EU-Haushalt Cameron und Merkel wollen Ausgaben begrenzen

Auf dem Gipfeltreffen der EU in Brüssel ist ein heftiger Streit über den Haushalt 2011 entbrannt. Der britische Premierminister Cameron bezeichnete Forderungen des Europaparlaments als inakzeptabel. Sarkozy und Kanzlerin Merkel unterstützen ihn. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

29.10.2010, 14:34 Uhr | Wirtschaft

Arco Madrid Reduziert

Vom 16. bis zum 20. Februar 2011 findet die 30. Arco In Madrid statt. Die spanische Messe für Gegenwartskunst hat sich deutlich verschlankt. Sie will sich künftig wieder auf die wichtigen Galerien und Sammler konzentrieren. Mehr Von Clementine Kügler, Madrid

28.10.2010, 12:04 Uhr | Feuilleton

Blick auf den Finanzmarkt SAP und Eon drücken Dax

Auf dem Höhepunkt der Berichtssaison in Deutschland nehmen am Mittwoch viele Anleger am Aktienmarkt Gewinne mit. Unterstützung bekommt der Dax von den Aktien der Deutschen Bank, während SAP enttäuschten. Mehr

27.10.2010, 09:35 Uhr | Finanzen

Wilhelm Bernhard Bonn Frommer Jude und großherziger Mäzen

Vor 100 Jahren starb der Bankier Wilhelm Bernhard Bonn. Er unterstützte mildtätige und wissenschaftliche Institutionen. Mehr Von Jürgen Jeske, Frankfurt

20.10.2010, 20:46 Uhr | Rhein-Main

Spanien Strengere Rauchverbote

Das spanische Parlament plant ein striktes Rauchverbot: Neben dem Nichtraucherschutz in Gebäuden sollen auch öffentliche Orte wie Kinderspielplätze davon betroffen sein. Es wird mit einer klaren Mehrheit für das Gesetz gerechnet. Mehr

20.10.2010, 18:30 Uhr | Gesellschaft

Hintergrund Die Tücken des Übernahmerechts

Der spanische Baukonzern ACS will Hochtief übernehmen. Das Management des deutschen Konzerns wehrt sich. Welche gesetzlichen Vorgaben gibt es? Wie sehen die Regeln in anderen Ländern aus? Ein kurzer Überblick über die Übernahmegesetze. Mehr

20.10.2010, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Übernahmegesetz Keine Gesetzesänderung wegen Hochtief

Trotz der möglichen Übernahme des Essener Baukonzerns Hochtief durch den spanischen Konkurrenten ACS will die Bundesregierung die Gesetze zur Übernahme von Firmen voraussichtlich nicht ändern. Hochtief hatte die Bundesregierung Anfang Oktober um Hilfe gebeten. Mehr

18.10.2010, 13:34 Uhr | Wirtschaft

Bauwirtschaft Am Bau verfinstern sich die Mienen

Die Branche sorgt sich um staatliche Aufträge. Bund, Länder und Kommunen müssen künftig eisern sparen. Doch die steigende Nachfrage nach Wohnungen wird die Auftrags-Lücke nicht füllen. Mehr Von Bernd Freytag

15.10.2010, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Übernahmekampf Gabriel: Regierung soll Hochtief helfen

Der spanische Baukonzern ACS will Hochtief übernehmen, die Mitarbeiter befürchten eine Zerschlagung. Jetzt hat SPD-Chef Sigmar Gabriel die Konzernzentrale in Essen besucht und ein Eingreifen der Bundesregierung gefordert. Mehr

14.10.2010, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Alcoa Optimismus hilft der Aktie nur bedingt

Alcoa kann den Umsatz im Vergleich mit einem schwachen Vorjahr deutlich steigern und blickt optimistiisch nach vorne. Das Unternehmen ist aber stark auf den schwachen amerikanischen Markt ausgerichtet. Die Aktie ist kurzfristig teuer. Mehr

08.10.2010, 10:16 Uhr | Finanzen

Portugal Nicht in Festtagslaune

Vor hundert Jahren wurde die erste Republik der Portugiesen gegründet - ein großes Jubiläum. Doch feierlich ist die Stimmung in der Bevölkerung kaum: Die Arbeitslosenzahl ist auf dem historisch Höchststand von 11 Prozent, die Hoffnung auf Wirtschaftswachstum mager. Mehr Von Leo Wieland, Lissabon

04.10.2010, 22:51 Uhr | Politik

Staatsanleihen Spekulieren auf Europas Rettungsschirm

Irland, Portugal, Spanien: Anleihen aus den Krisenländern bringen hohe Zinsen. Anleger, die das hohe Renditeniveau lockt, spekulieren auf die Rettung durch die Politik und müssen das richtige Wertpapier finden. Mehr Von Patrick Bernau

04.10.2010, 09:18 Uhr | Finanzen

Medienschau Hochtief-Chef hofft auf Regierungshilfe gegen ACS-Attacke

Der Weltstahlverband rechnet 2011 mit einer Rekordnachfrage, Experten sehen in 2010 das beste Jahr der Automobilgeschichte. Hapag-Lloyd erhöht das Anleihevolumen und britische Banken könnten auch 2011 Staatshilfen benötigen. Mehr

04.10.2010, 07:38 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z