Spanien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Spanien

   
Sortieren nach

Nordsee Das Geschacher um die Fischfangquoten

Alle Jahre wieder ringen die EU-Staaten in Brüssel darum, wie viel Fisch in Nordsee und Atlantik gefangen werden darf. Der Kommission ist das zu mühsam. Sie will langfristige Quoten einführen - auf wissenschaftlicher Basis. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

14.12.2010, 09:26 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Spekulieren auf die Euro-Rettung

Freche Anleger kaufen Anleihen aus den Krisenländern und spekulieren damit auf die Sanierung der Haushalte. Doch dieselbe Rendite können auch gut gewählte Aktien bringen. Mehr Von Patrick Bernau

13.12.2010, 14:20 Uhr | Finanzen

Eurokrise Kommt bald die D-Mark zu uns zurück?

Für die einen ist es die Mutter aller Finanzkrisen, für die anderen ohne Alternative: ein Ausstieg Deutschlands aus dem Euro, für den sich eine Mehrheit der Deutschen erwärmt. Ein Zurück zur D-Mark ist zwar teuer, aber machbar. Mehr Von Lisa Nienhaus

11.12.2010, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Finanzkrise in Europas Peripherie Schuldenerlass oder Gemeinschaftsanleihe

Die Krise der öffentlichen Haushalte in einigen Staaten des Euroraumes bedarf einer dauerhaften Lösung. Viele Vorschläge werden diskutiert, darunter eine Umschuldung und die Begebung gemeinsamer Euro-Anleihen. Pro und Kontra. Mehr

08.12.2010, 12:03 Uhr | Finanzen

Vargas Llosas Nobelpreisrede „Die Literatur schafft Brüderlichkeit“

Mario Vargas Llosa feiert die Literatur als unerlässlich für das Fortbestehen der Zivilisation. Die Rede des peruanisch-spanischen Schriftstellers aus Anlass der Verleihung des Nobelpreises für Literatur mischt Autobiographie, politisches Bekenntnis und Lob des Erzählens. Mehr Von Paul Ingendaay

08.12.2010, 06:36 Uhr | Feuilleton

Irland-Hilfe gebilligt Rettungsschirm wird nicht aufgestockt

Die Euro-Staaten streiten weiter über die richtige Antwort auf die Schuldenkrise. Die EU-Finanzminister wollen den Rettungsschirm für klamme Staaten nicht aufstocken - und liegen damit auf einer Linie mit Kanzlerin Merkel. Die Krisenhilfe für Irland ist derweil förmlich gebilligt. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

07.12.2010, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Staatsanleihen Spaniens Problem sind zu hohe Privatschulden

Spanien sorgt in Zusammenhang mit den Sorgen über die europäische Schuldenkrise immer wieder für Schlagzeilen. Tatsächlich ähnelt die Lage jener Irlands. Denn bisher sind nicht die Staatsschulden das Problem, sondern die enormen Privatschulden. Mehr

06.12.2010, 13:21 Uhr | Finanzen

Europas Schuldenkrise EZB reagiert auf Druck mit Gegendruck

Europas Zentralbank drängt die Staaten, ihre Haushalte zu sanieren. Portugals Banken rücken in den Fokus. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr Von Bettina Schulz, London

06.12.2010, 08:24 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Alexander Scurlock, Fidelity "Europäische Aktien sind besser als Staatsanleihen"

Sechs Milliarden Euro liegen im größten Aktienfonds Europas, dem Fidelity European Growth. Seit 2007 betreut der Aktienstratege Alexander Scurlock den Fonds. Die Erholung kommt, sagt er, ein erneuter Konjunktureinbruch unwahrscheinlich. Mehr

06.12.2010, 07:40 Uhr | Finanzen

Spanien Ein Land als Geisel

650.000 gestrandete Reisende und 160 Millionen Euro Schäden: Um das Chaos, das die Fluglotsen mit ihrem Streik verursachten, zu beenden, brauchte es den ersten Notstand in der Geschichte der spanischen Demokratie. Doch die Machtprobe mit der reichsten Facharbeitergruppe Spaniens ist keineswegs vorbei. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

05.12.2010, 18:52 Uhr | Politik

Flugverkehr Spanien zieht streikende Lotsen zur Rechenschaft

Ein Chaos wie an diesem Wochenende soll sich auf den spanischen Flughäfen nicht wiederholen. Die Madrider Regierung geht mit aller Härte gegen die Lotsen vor, die den Flugverkehr lahmgelegt hatten. Reisende in ganz Europa waren von dem Lotsenstreik betroffen. Mehr

05.12.2010, 08:44 Uhr | Gesellschaft

Spanien Fluglotsen kehren zurück - Luftraum wieder geöffnet

Der spanische Flugbetrieb normalisiert sich: Die Fluglotsen arbeiten wieder, der Luftraum wurde geöffnet. Der unangekündigte Streik hatte Chaos im Luftverkehr ausgelöst, die Regierung musste den Alarmzustand ausrufen. Mehr

04.12.2010, 17:10 Uhr | Politik

Flughäfen ohne Fluglotsen - Notstand droht Militär kontrolliert Spaniens Luftraum

Plötzlich meldeten sich fast alle Fluglotsen in Spanien krank: Acht Flughäfen mussten schließen, die Lufthansa strich Flüge. Nun hat das Militär die Kontrolle über den Luftraum übernommen - und die Regierung droht mit einem Notstand. Mehr

04.12.2010, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Rentenmarkt EZB-Käufe drücken die Anleiherenditen nach unten

Die Europäische Zentralbank kauft weiterhin Staatsanleihen. Derzeit erwirbt sie vor allem irische und portugiesische Schuldtitel. Die Analysten bezweifeln deren Nachhaltigkeit. Mehr Von Markus Frühauf

04.12.2010, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Vergnügungsorte (2): Museo Chicote in Madrid Der Mann, der nein zu Sophia Loren sagte

Das Museo Chicote ist die Mutter aller Madrider Cocktailbars. Am Tresen standen Grace Kelly, Ava Gardner, Liz Taylor, Ernest Hemingway. Und Pedro Almodóvar feiert bis heute seine Premierenpartys hier. Doch wohin geht man danach, wenn man lieber Gegenwart statt großer Geschichte will? Mehr Von Paul Ingendaay

03.12.2010, 07:26 Uhr | Reise

VC Wiesbaden Globale Nomadin am Netz

Tasha Holness gelingt beim VC Wiesbaden ein famoser Kaltstart: Kaum in Deutschland, ist die Kanadierin beim Liga-Auftakt eine der auffälligsten Erscheinungen. Zum mühsamen 3:2-Sieg gegen den USC Münster steuert sie spektakuläre Punkte bei. Mehr Von Achim Dreis, Wiesbaden

02.12.2010, 23:27 Uhr | Rhein-Main

Euro-Krise Der Bundestag trägt die Irland-Hilfe mit

Der Bundestag trägt das EU-Hilfspaket für Irland mit. Doch die Unterstützung verschleiert, dass es Bedenken gibt und weitergehende Forderungen - nicht nur von der Opposition. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

02.12.2010, 19:25 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax auf neuem Jahreshoch

Allgemeiner Optimismus, Jahresendeuphorie und Wetten auf die Europäische Zentralbank beflügeln die Aktienmärkte. Der deutsche Leitindex stieg um 1,32 Prozent auf 6.957,61 Punkte und notierte damit so hoch wie seit Juni 2008 nicht mehr. Mehr

02.12.2010, 18:19 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax baut Vortagesgewinn aus

Gestützt auf Kursgewinne an den Börsen in New York und Tokio legt der Dax am Donnerstag weiter zu. Gefragt sind vor allem die Autobauer, die im November abermals in den Vereinigten Staaten glänzende Geschäfte gemacht hatten. Mehr

02.12.2010, 09:33 Uhr | Finanzen

Finanzmärkte Spanien gibt Merkel Schuld an Turbulenzen

Die spanische Regierung strebt die Teilprivatisierung der staatlichen Lotterie und der beiden größten Flughäfen an. Damit will der Staat Geld eintreiben. Unterdessen ist nun auch Belgien in den Fokus der Anleger gerückt. Mehr Von Leo Wieland, Michael Stabenow und Stefan Ruhkamp

01.12.2010, 23:00 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Konjunkturdaten treiben Dax an

Die Aussicht auf ein anhaltendes Wachstum in China hat die Sorgen der Anleger über die europäischen Schuldenkrise am Mittwoch in den Hintergrund gedrängt. Der Dax schloss 2,7 Prozent höher bei 6866 Zählern. Mehr

01.12.2010, 18:19 Uhr | Finanzen

Anti-Krisenpaket Spanien will Flughäfen zu Geld machen

Mit der teilweisen Privatisierung der Flughäfen in Madrid und Barcelona sowie der staatlichen Lottogesellschaft will der spanische Ministerpräsident Zapatero die Wirtschaft ankurbeln. Die EU-Kommission begrüßte die Maßnahmen. Mehr

01.12.2010, 14:24 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Konjunkturbericht Europa tief gespalten

Deutschland ragt heraus. Die meisten anderen europäischen Volkswirtschaften schleppen sich dahin. Der Euro-Raum ist so tief gespalten wie nie seit seiner Gründung vor zwölf Jahren. Mehr Von Philip Plickert

01.12.2010, 13:25 Uhr | Wirtschaft

Überkapazitäten bei Tierversuchen Sanofi-Aventis gibt Standort Hattersheim auf

Sanofi-Aventis verabschiedet sich aus Kastengrund nahe Hattersheim. Der Arzneimittelhersteller verweist auf Überkapazitäten bei Tierversuchen im Konzern. 110 Mitarbeiter stehen vor dem Verlust ihrer Stelle. Eine Riesensauerei, wie der Betriebsrat meint. Mehr Von Thorsten Winter

01.12.2010, 09:13 Uhr | Rhein-Main

Spanien Noch keine Erholung

Am spanischen Markt für Wohnimmobilien baut sich der Angebotsüberhang nur langsam ab. Sowohl einheimische als auch ausländische Käufergruppen üben sich in Zurückhaltung. Mehr Von Peter Odrich, Mallorca

01.12.2010, 08:00 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z