Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Thema Spanien

1 2 3 ... 198  
   
Sortieren nach

Spanien Maßanzüge für die Armen

In Valencia muss ein Politiker seine edlen Anzüge zum Sammelcontainer bringen - auf richterliche Anweisung. Mit der Kleidung ließ er sich vom Lobbyisten Francisco Correa bestechen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

15.04.2014, 14:55 Uhr | Politik

Gegen die Abhängigkeit von Moskau Spanien wirbt für Gas aus Algerien

Lieferungen aus Afrika könnten Europas Abhängigkeit von Russland verringern, findet die spanische Regierung. Das ist nicht ganz uneigennützig. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

15.04.2014, 10:00 Uhr | Politik

Schröders Hartz-Reform Das Beschäftigungswunder begann in Pforzheim

Altkanzler Gerhard Schröder wird heute 70. Seiner Hartz-Reform sei Deutschlands Wiederaufstieg zu verdanken, heißt es. Doch den Grundstein für den Boom haben die Gewerkschaften gelegt, sagt eine neue Studie. Mehr Von Ralph Bollmann

07.04.2014, 10:48 Uhr | Wirtschaft

Euro-Krise Sargnagel für neuen Pakt

Frankreich wünscht sich wieder Aufschub für die Sanierung seiner Staatsfinanzen. Doch die Regeln des Stabilitätspakt müssen für alle gelten. Sonderregeln haben schon einmal zu einem Dammbruch geführt. Mehr Von Holger Steltzner

05.04.2014, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Spanien Königshaus rügt Buch über Juan Carlos

Die behauptete Verwicklung in einen Putschversuch sei eine „reine Erfindung“ und eine „infame Beschuldigung“. Auch die spanischen Medien traten geschlossen zur Verteidigung des Königs an. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

04.04.2014, 10:45 Uhr | Politik

Baskenland Tapas statt Terrorismus

Seit Eta nicht mehr mordet, konzentrieren sich die spanischen Basken wieder ganz auf das gute Leben. Doch nicht jeder kann zwischen guten Tapas und malerischen Radwegen die Toten vergessen. Mehr Von Leo Wieland, Vitoria

04.04.2014, 08:10 Uhr | Gesellschaft

Putsch in Spanien von 1981 War der König der weiße Elefant?

Ein Buch über die Rolle von Juan Carlos beim Putschversuch 1981 sorgt für Aufregung in Spanien: Der König selbst soll die treibende Kraft hinter der Verschwörung gegen den Ministerpräsidenten gewesen sein. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

03.04.2014, 16:54 Uhr | Politik

Eni-Chef Paolo Scaroni Europa braucht das Gas aus Russland nicht

Europa könne ohne Gas aus Russland auskommen, sagt der Chef des großen italienischen Energieversorgers Eni. Dafür muss es aber viel mehr zusammenarbeiten. Mehr Von Tobias Piller, Rom

03.04.2014, 11:32 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Die EZB kann warten

Ja, die Inflation ist noch geringer geworden. Aus guten Gründen brauchen die Euro-Währungshüter heute darauf dennoch nicht zu reagieren. Ohnehin blieben ihnen nur extreme Maßnahmen. Mehr Von Philip Plickert

03.04.2014, 08:10 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Aktie von Air Berlin ist Verlierer des Tages

Unsicherheit bei Air Berlin hat die Papiere der Fluggesellschaft am Montag deutlich in den Keller geschickt. Der deutsche Aktienmarkt drehte am Ende eines unentschiedenen Handelstages doch noch ins Minus. Mehr

31.03.2014, 18:30 Uhr | Finanzen

Trinken wir noch ein Glas? „Ich will den Berg in die Flasche bringen“

Telmo Rodriguez ist einer der profiliertesten Winzer Spaniens. Er hat Projekte in vielen Anbauregionen. Wir machen uns mit ihm auf die Reise und verkosten vier seiner bekanntesten Tropfen. Mehr Von Peter Badenhop

31.03.2014, 11:37 Uhr | Lebensstil

DFB-Präsident Niersbach im Gespräch „Die Spieler sind an der absoluten Belastungsgrenze“

Die Uefa führt die Nationenliga ein. Im F.A.Z.-Interview spricht DFB-Präsident Wolfgang Niersbach über seinen Widerstand gegen die Revolution im europäischen Fußball - und die Gründe, sich ihr trotzdem anzuschließen. Mehr

31.03.2014, 08:14 Uhr | Sport

Kohlschreiber gegen Arriens Vorwürfe statt Versöhnung im Davis-Cup-Team

Wiedergutmachung? Von wegen! Die Fronten verhärten sich zwischen Tennisprofi Philipp Kohlschreiber und Davis-Cup-Kapitän Carsten Arriens. Ein Comeback des Spielers erscheint zweifelhaft. Mehr Von Thomas Klemm, Frankfurt

30.03.2014, 18:14 Uhr | Sport

Euro-Krise Der Irrtum der Karlsruher Richter

Am 7. Februar hat das Bundesverfassungsgericht schwerwiegende Einwände gegen die Bereitschaft der Europäischen Zentralbank erhoben, notfalls eine vorab nicht begrenzte Menge kurzlaufender Staatsanleihen europäischer Reformländer zu erwerben. Diese Einwände laufen nicht nur ins Leere. Würden sie ernst genommen, verkehrte sich der Sinn des OMT-Programms in sein Gegenteil. Mehr Von Dr. Holger Schmieding

30.03.2014, 15:50 Uhr | Politik

Staatliche Preiskontrollen Lasst dem Geld freien Lauf!

Mit Mindestlöhnen und Mietbremsen fingert Schwarz-Rot an freien Preisen herum. Das kann nur schiefgehen: Was scheinbar billig ist, wird dann in Wirklichkeit teurer. Ludwig Erhard wusste, warum. Mehr Von Rainer Hank und Christian Siedenbiedel

30.03.2014, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrt Wie billig sind die Billigflieger?

Neue Billig-Fluggesellschaften kommen nach Deutschland. Mit mehr Anflugzielen und zentralen Flughäfen bringen sie die Preise unter Druck. Wer fliegt am günstigsten? Ein Preisvergleich. Mehr Von Dyrk Scherff

29.03.2014, 15:46 Uhr | Finanzen

Anatomie des Erfolgs Fesselnder FC Bayern

Wer hat, dem wird gegeben: Nach dieser Devise funktioniert die bayerische Fußballmacht. Immerhin aber liefert sie auch den Stoff, um über die Grundlagen wie die Begleitumstände des Erfolgs nachzudenken. Mehr Von Jürgen Kaube

29.03.2014, 11:41 Uhr | Feuilleton

Preise Inflationsrate in Deutschland fällt auf 1 Prozent

Energie wird weiter günstiger, und die Lebensmittelpreise steigen nicht mehr so schnell wie letztes Jahr: Die Teuerungsrate in der Bundesrepublik sinkt auf den niedrigsten Wert seit 2010. Mehr

28.03.2014, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Sinkende Preise Spanien rutscht in die Deflation

Die viertgrößten Volkswirtschaft der Währungsunion ist wohl in eine Deflation geraten. Das dürfte die Diskussion anheizen, ob die Europäische Zentralbank nun mehr tun wird. Mehr

28.03.2014, 11:59 Uhr | Wirtschaft

Einkommensverteilung Ungleichheit in Krisenländern besonders groß

In den europäischen Krisenländern ist der Unterschied zwischen Arm und Reich besonders groß. Das gilt vor allem für die Bevölkerungsgruppe unter 65 Jahren. Mehr

27.03.2014, 18:15 Uhr | Wirtschaft

Junge Spanier in Deutschland Es fehlen die Sprache, die Freunde - und Mamas Essen

Mehr als die Hälfte der jungen Spanier zwischen 15 und 24 haben keine Arbeit. So mancher versucht sein Glück in Deutschland. Und ist hin- und hergerissen: Heimweh oder Arbeitslosigkeit - was ist das kleinere Übel? Mehr

27.03.2014, 14:52 Uhr | Beruf-Chance

Barca und Atlético siegen, Real verliert So spannend sind spanische Verhältnisse

Diese spanischen Verhältnisse hätte die Bundesliga gerne: Barca, Real und Atlético liefern sich ein extrem spannenden Titelkampf. Die Königlichen verlieren. Barcelona siegt und leidet doch ob der schweren Verletzung von Valdes. Mehr

27.03.2014, 09:40 Uhr | Sport

Daviscup-Kommentar Das Fass ist voll

Nach dem Eklat im Daviscup beim Duell mit Spanien sagt Philipp Kohlschreiber auch für den Versöhnungstag ab. Sein jüngster Fettnapf, in den er tritt, hat die Ausmaße eines Ölfasses. Mehr Von Peter Penders

26.03.2014, 17:49 Uhr | Sport

Zuchtprogramme in Zoos „Man muss überzählige Tiere töten“

Eine getötete Giraffe im Kopenhagener Zoo löste weltweite Empörung aus. Nun sind dort vier Löwen eingeschläfert worden. Tierparks indes verteidigen die Praxis: Für sie ist das gezielte Töten ein Mittel zur Bestandserhaltung. Mehr Von Sebastian Mayr

26.03.2014, 16:02 Uhr | Gesellschaft

Katalonien Unabhängigkeitserklärung verfassungswidrig

Das spanische Verfassungsgericht hat eine Souveränitätserklärung Kataloniens für unrechtmäßig erklärt. Auch die geplante Volksabstimmung verstoße gegen die Verfassung. Die Katalanen wollen weiterkämpfen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

26.03.2014, 11:37 Uhr | Politik
1 2 3 ... 198  
Themenfinder
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z