Solidaritätszuschlag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Jamaika“ und Groko Andere Partner, ähnliche Ergebnisse

Es gibt erstaunlich wenig Unterschiede zwischen den Sondierungspapieren von „Jamaika“ und Schwarz-Rot. Das liegt vor allem an der Rolle der Union. Mehr

18.01.2018, 10:16 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Solidaritätszuschlag

1 2 3 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Sondierungen Soli könnte wegfallen

28 Seiten ist das Sondierungspapier stark, der Inhalt spanne einen weiten thematischen Bogen. Mit dabei sind Themen wie Krankenversicherung, Migrationspolitik, Spitzensteuersatz und Solidaritätszuschlag. Mehr

17.01.2018, 08:31 Uhr | Politik

Steuerentlastung Soli-Wegfall bringt Normalverdienern Hunderte Euro

Der Bund der Steuerzahler berechnet hohe Entlastungen, sollte der Solidaritätszuschlag entfallen. Doch nicht alle Bürger werden profitieren. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

17.01.2018, 07:15 Uhr | Wirtschaft

Sondierungsgespräche SPD-Vize Stegner wirft CSU-Politikern Foulspiel vor

Ralf Stegner bescheinigt CSU-Politikern Tricksereien bei den Sondierungen: Sie hätten in das Abschlusspapier Textveränderungen hineinmogeln wollen. Für Koalitionsverhandlungen mit der Union wirbt er dennoch. Mehr

16.01.2018, 13:45 Uhr | Politik

Sondierungspapier Wirtschaftsministerium zweifelt an Groko-Zielen

Auch Spitzenbeamte üben Kritik an den Ergebnissen der Sondierungsgespräche. Die Wirkung vieler Maßnahmen sei nicht ausreichend oder zielführend. Mehr

16.01.2018, 11:34 Uhr | Wirtschaft

Studie Steuersenkungen würden Wohlstand bringen

Die nächste Bundesregierung wird so viel Geld haben wie nie, trotzdem sollen die Steuern kaum sinken. Dabei täte das dem Wohlstand gut, wie eine neue Studie zeigt. Mehr

15.01.2018, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Groko-Krise Das Hadern der SPD

Die SPD hat in der Sondierung keine Trophäe errungen – aber im Detail Beachtliches erreicht. Trotzdem zerpflückt die Partei den eigenen Verhandlungserfolg. Kein Wunder, dass die Union besser dasteht. Ein Kommentar. Mehr Von Holger Steltzner

15.01.2018, 11:29 Uhr | Wirtschaft

Ökonomen warnen vor Soli-Regel Gehaltserhöhung könnte an den Staat gehen

Die von den Sondierern geplante, schrittweise Abschaffung des Zuschlags bezeichnen Fachleute als „ökonomischen Irrsinn“. Nach einer Beispielrechnung könnten 75 Prozent der Gehaltserhöhung an den Staat gehen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

15.01.2018, 08:44 Uhr | Wirtschaft

SPD-Chef Schulz „Eine deutliche Entlastung für die große Mehrheit“

SPD-Chef Martin Schulz verteidigt, was er in den Sondierungsgesprächen erreicht hat. Eine Obergrenze für Flüchtlinge gebe es nicht. Mehr

13.01.2018, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Vor Parteitag SPD-Spitze rechnet mit Zustimmung zur Groko

Die Parteispitze der SPD ist zuversichtlich, dass die Sondierungsergebnisse die Parteibasis überzeugen werden – trotz einer geplanten Gegenkampagne des Juso-Vorsitzenden. Mehr

13.01.2018, 06:19 Uhr | Politik

Auf dem Weg zur Groko Merkel: Regierung soll noch vor Ostern stehen

Nach dem Sondierungsmarathon gibt die Kanzlerin die Marschroute für die nächsten Wochen vor. Die SPD-Fraktionschefin spricht von „wechselseitigen Schmerzgrenzen“ – und Martin Schulz äußert sich zu einem möglichen Posten in einer neuen Regierung. Mehr

12.01.2018, 22:54 Uhr | Politik

Groko-Kommentar Total besteuert

Union und SPD haben so viel Geld für zusätzliche Projekte wie keine Regierung vorher. Wieso ist ihnen alles andere wichtiger, als den Bürger zu entlasten? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

12.01.2018, 15:46 Uhr | Wirtschaft

Sondierungspapier Die wichtigsten Wirtschaftspunkte

Die Politiker sind mit dem Ergebnis des Sondierungsgespräche zufrieden, die Wirtschaft ist es nicht. Wir haben die wichtigsten Punkte zusammengefasst. Mehr

12.01.2018, 13:39 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zur Einigung Das ist zu wenig

Auf 10 Milliarden Euro Steuern will die nächste Bundesregierung verzichten. Dabei bekommt der Staat sowieso 300 Milliarden Euro zusätzlich. Die Bürger hätten mehr verdient. Mehr Von Patrick Bernau

12.01.2018, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Die nächste Groko? Das sind die Knackpunkte der Sondierungen

An diesem Sonntag geht es los: Union und SPD loten die Chancen für eine große Koalition aus. Vor allem bei einem Themengebiet sind harte Kompromisse notwendig. Sonst wird es keine Regierung geben. Mehr Von Julia Löhr, Andreas Mihm, Manfred Schäfers und Kerstin Schwenn

06.01.2018, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Dreikönigstreffen FDP will notfalls gegen Soli klagen

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat beim Dreikönigstreffen in Stuttgart das neue Selbstbewusstsein seiner Partei betont. Man sei alles andere als ein Steigbügelhalter. Mehr

06.01.2018, 15:23 Uhr | Politik

Rapperin Fiva Mit unprätentiöser Präsenz

Nina Sonnenberg pendelt zwischen TV-Studio in Mainz und Clubbühne. Als Rapperin Fiva erzählt sie aus dem Leben gegriffene Geschichten, mal euphorisch, mal traurig. Mehr Von Norbert Krampf

05.01.2018, 14:17 Uhr | Rhein-Main

Berlin Gabriel: Schäuble muss neuen Vorschlag zum Soli machen

Sigmar Gabriel hat sich verwundert über die Soli-Pläne der Union gezeigt. CDU und CSU wollen den Solidaritätszuschlag von 2020 an schrittweise abschmelzen. Mehr

05.01.2018, 12:57 Uhr | Wirtschaft

Stoppok & Tess Wiley live Hintersinn, eingängig verpackt

Zwei mit Groove: Stoppok und Tess Wiley begeistern das Publikum in der Darmstädter Centralstation. Mehr Von Norbert Krampf

27.12.2017, 07:31 Uhr | Rhein-Main

Nächste Bundesregierung Gewerkschaften fordern höhere Steuern

Im Januar beginnen die Sondierungsgespräche zwischen SPD und Union. Der Deutsche Gewerkschaftsbund richtet klare Forderungen an die kommende Bundesregierung. Mehr

26.12.2017, 04:42 Uhr | Wirtschaft

Jazzmusiker Garbarek Ein Hoch auf alte Tugenden

Jan Garbarek gilt seit Jahrzehnten als eine Art Legende. Kein Wunder, dass er und seine Kollegen im Theater Rüsselsheim für Jubel sorgen. Mehr Von Norbert Krampf

21.12.2017, 16:18 Uhr | Rhein-Main

Till Brönner auf Tour Jazz, Funk und ein Körnchen Schubidubidu

Schade um die Kunst in solchen Kartons: Deutschlands Startrompeter Till Brönner auf „Good Life“-Tour in der Alten Oper Frankfurt. Mehr Von Wolfgang Sandner

18.12.2017, 16:04 Uhr | Feuilleton

1:0 in Frankfurt Die Bayern gewinnen im Sparmodus

Die Münchner üben sich in Frankfurt im kollektiven Dauertrab, gewinnen dennoch und holen die Herbstmeisterschaft. Eine kuriose Szene gibt es um einen Frankfurter, der Rot sieht und dennoch weiterspielen darf. Mehr Von Peter Heß, Frankfurt

09.12.2017, 17:27 Uhr | Sport

Regierungsbildung nach Jamaika Merkels Plan für die große Koalition

Es wird alles ganz schwierig mit Union und SPD, sagen die Politiker. Dabei zeichnet sich der Kompromiss längst ab. Er birgt manche Überraschung. Mehr Von Ralph Bollmann

03.12.2017, 21:16 Uhr | Wirtschaft

Groko-Kommentar Die dünnhäutige SPD

Nur eine gründliche Bruchlandung wird die Sozialdemokraten noch davon abhalten, Verhandlungen über eine abermalige große Koalition zu führen. Über die wirklich wichtigen Themen aber spricht die SPD ebenso wenig wie die CDU. Mehr Von Jasper von Altenbockum

01.12.2017, 21:16 Uhr | Politik
1 2 3 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z