HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Siemens

Dax-Chefaufseher Paul Achleitner verdient am besten

Die Aufsichtsratschefs der Dax-Konzerne konnten sich 2016 im Schnitt über einen stattlichen Gehaltssprung freuen. Der Rekord bleibt aber unerreicht. Mehr

20.04.2017, 16:16 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Siemens
   
Sortieren nach

Ehemaliger Siemens-Chef Klaus Kleinfeld verliert Machtkampf bei Arconic

Zehn Jahre nach seinem Rücktritt bei Siemens muss der deutsche Manager den amerikanischen Metallkonzern verlassen. Ihm wird schlechtes Urteilsvermögen vorgeworfen. Mehr Von Roland Lindner, New York

17.04.2017, 17:14 Uhr | Wirtschaft

Görlitz Eine antiquierte Perle voller Möglichkeiten

Görlitz ist ein Magnet für Leute, die etwas Besonderes machen wollen. Die Zukunft gehört hier den Alten. Gerade durch ihren Einsatz kehrt der alte Glanz der Stadt zurück. Mehr Von Jan Grossarth

17.04.2017, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrt Watt über den Wolken

Der Elektromotor zieht ins Propellerflugzeug ein. Bei einigen Prototypen bleiben allerdings noch Fragen offen. Mehr Von Jürgen Schelling

08.04.2017, 16:43 Uhr | Technik-Motor

Terrorjahr 1977 Mord bleibt Mord

St.Petersburg, Nizza, Istanbul: Der islamistische Terror hinterlässt tiefe Wunden. Diese zu überwinden, erfordert Geduld. So hat Deutschland vor 40 Jahren den Schrecken der RAF gestärkt überlebt. Der Rechtsstaat muss neue Gefahren nicht fürchten. Ein Kommentar. Mehr Von Reinhard Müller

07.04.2017, 08:34 Uhr | Politik

Trotz Brexit Siemens bekennt sich zu Standort Großbritannien

Joe Kaeser will weiter in Großbritannien investieren: Es gebe mehr Gelegenheiten als Risiken, sagte der Siemens-Chef nach einem Treffen mit Premierministerin May. Mehr

31.03.2017, 05:37 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bahn Schachspieler und Nahkämpfer

Diesen Donnerstag stellt Richard Lutz erstmals die Konzernbilanz vor. Als neuer Bahnchef muss er beweisen, dass er nicht nur Erfahrung hat, sondern auch Ideen. Eine Analyse. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

23.03.2017, 07:13 Uhr | Wirtschaft

Joe Kaeser Der Siemens-Chef verkauft 30.000 Siemens-Aktien

Beinahe 3,8 Millionen Euro hat der Chef des Industriekonzerns Siemens erlöst durch Aktienverkäufe. Trotzdem ist noch mit einer substantiellen Summe an dem Unternehmen beteiligt. Mehr

22.03.2017, 17:08 Uhr | Wirtschaft

Cebit in Hannover Mit künstlicher Intelligenz autonom unterwegs

Autonome Systeme müssen von der Gesellschaft akzeptiert werden. Eine Robotersteuer braucht es aber nicht, sagt Acatech-Präsident Henning Kagermann im Gespräch mit der F.A.Z. Mehr Von Carsten Knop, Hannover

21.03.2017, 12:10 Uhr | Wirtschaft

Merkel im Weißen Haus Besser miteinander reden als übereinander

Nach ihrem ersten Treffen bekennen sich Merkel und Trump zu engen transatlantischen Beziehungen. Eine Gemeinsamkeit mit der Kanzlerin will der amerikanische Präsident ausgerechnet bei Spähattacken durch Geheimdienste erkennen. Mehr

17.03.2017, 21:36 Uhr | Politik

Merkel trifft Trump Moral vs. Deal

Für Angela Merkel ist ihr Antrittsbesuch bei Donald Trump eine Gratwanderung. Viele in Deutschland erwarten, dass sie klare Worte zu Trumps chaotischer Politik findet. Aber kann – und will – sie das auch einlösen? Mehr Von Oliver Georgi

17.03.2017, 13:07 Uhr | Politik

Zinsentwicklung Pensionsverpflichtungen im Dax so hoch wie nie

Die Pensionsverpflichtungen der Dax-30-Unternehmen verzeichnen einen Höchstwert. Das geht aus einer neuen Analyse hervor. Auch für den Mittelstand gibt es Grund zur Sorge. Mehr Von Carsten Knop

16.03.2017, 08:09 Uhr | Wirtschaft

Neben Richard Lutz Weitere Umbauten im Vorstand der Bahn

Überraschend darf der kommissarische Bahnchef seinen Posten behalten. Doch auch ehemalige Favoriten auf den Job bekommen zumindest eine kleine Beförderung. Mehr

14.03.2017, 11:20 Uhr | Wirtschaft

Merkel besucht Trump Es ist der Handel, Dummkopf!

Die Kanzlerin fliegt nach Washington. Dort trifft sie einen Präsidenten, der zumindest öffentlich an vielen wirtschaftlichen Grundüberzeugungen Deutschlands rüttelt. Wohin wird das führen? Mehr Von Alexander Armbruster und Hanna Decker

13.03.2017, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Protest in Südafrika Hängepartie für Ökostromerzeuger

Sonne, Wind und lange Küsten: Südafrika bietet perfekte Bedingungen, um in erneuerbare Energien zu investieren. Doch ein Sektor übt große Widerstände. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

12.03.2017, 20:18 Uhr | Wirtschaft

Kaiserleigebiet New Frankfurt Towers entstehen in Offenbach

Die ehemaligen Bürogebäude der Kraftwerk Union am Offenbacher Kaiserlei-Kreisel werden zu Appartements umgebaut. Rund 300 Millionen Euro sollen investiert werden. Mehr Von Eberhard Schwarz und Rainer Schulze, Offenbach

11.03.2017, 10:33 Uhr | Rhein-Main

Ohnmacht in Oxford Die Briten, die in der EU bleiben wollen

Großbritannien nimmt Kurs auf einen harten Brexit. Aber 16 Millionen Wähler auf der Insel wollten eigentlich in der EU bleiben. Ein Besuch im Kerngebiet britischer Pro-Europäer. Mehr Von Marcus Theurer, London

02.03.2017, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Merkel in Ägypten Gesten und Inszenierungen

Bei Merkels Besuch in Ägypten werden die Gemeinsamkeiten herausgestellt. Die Reise wurde erst durch einen Erfolg vor Reisebeginn möglich. Doch die Kanzlerin besucht nicht nur den Präsidenten. Mehr Von Johannes Leithäuser

02.03.2017, 19:37 Uhr | Politik

Fachmann ist sich sicher Das Hitler-Telefon ist ganz eindeutig eine Fälschung

Fast 250.000 Dollar hat ein Unbekannter für das Telefon Adolf Hitlers gezahlt. Experten sind aber überzeugt, dass die Geschichte zu dem Apparat so nicht stimmen kann. Schon mit dem Hörer fängt es an. Mehr Von Sebastian Eder

24.02.2017, 17:03 Uhr | Aktuell

Datenschutz Industrie mahnt Regierungen zu Cybersicherheit

Das Internet der Dinge rückt Cybersicherheit immer weiter in den Vordergrund. Eine Gruppe rund um Apple, Microsoft und Siemens hat nun einen Prinzipien-Katalog vorgelegt – mit klaren Ansagen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

22.02.2017, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Trotz Trumps Drohungen Siemens will 200 Millionen Dollar in Mexiko investieren

Donald Trump droht mit Strafzöllen für Produkte aus Mexiko. Siemens setzt trotzdem weiter auf das Land. Ein wichtiges Geschäftsfeld in Mexiko ist ausgerechnet der Automobilsektor. Mehr

15.02.2017, 07:59 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Warum Roboter jetzt sogar schwitzen

Die Zeiten, als Computer graue Kisten waren, sind vorbei. Roboter werden immer menschlicher: Sie sehen aus wie Menschen, sie lernen, sie springen - und die Entwicklung geht immer weiter. Mehr Von Stephan Finsterbusch

12.02.2017, 20:46 Uhr | Wirtschaft

Technische Analyse Das sind die Dax-Favoriten für 2017

Angesichts niedriger Zinsen sind Aktien eine gute Wahl. Die ausgeprägte Rally zum Jahreswechsel hat bei vielen deutschen Standardwerten die mittelfristige Lage grundlegend verbessert. Nur welche erweisen sich in diesem Jahr als besonders vielversprechend? Mehr Von Achim Matzke

10.02.2017, 11:42 Uhr | Finanzen

Nach Zulieferstreit bei VW Kampf um die Kontrolle bei Grammer

Die bosnische Investorenfamilie Hastor machte sich vergangenes Jahr schon bei VW unbeliebt. Jetzt greift sie nach dem bayerischen Autozulieferer Grammer. Die Branche ist beunruhigt. Mehr Von Henning Peitsmeier

05.02.2017, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Ausblick auf das Börsenjahr Auch in Frankfurt stehen große Börsengänge an

Über mögliche Börsenpläne von Airbnb und Uber wird viel spekuliert. Doch auch Frankfurt wird sich nicht verstecken müssen. Hier könnte sogar der weltgrößte Börsengang anstehen. Mehr Von Daniel Mohr

04.02.2017, 15:51 Uhr | Finanzen
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Berlin Google muss Pläne für Start-up-Campus in Kreuzberg nachbessern

Google will in Berlin-Kreuzberg einen Kreativ-Treff für Gründer und Start-ups einrichten. Nun hieß es, das Bauamt des Bezirks habe den Bauantrag des Internetkonzerns abgelehnt. Doch das stimmt so nicht. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin 0