Schweiz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Schweiz

   
Sortieren nach

Spionagevorwürfe an Kaspersky Russische IT-Sicherheitsfirma verlegt Kundendaten in die Schweiz

Nach amerikanischen Behörden verbannt auch die Niederlande Software von Kaspersky. Der Grund: „Risiken für die nationale Sicherheit“. Das Unternehmen zieht jetzt Konsequenzen. Mehr

15.05.2018, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Abstimmung über Vollgeld Nur noch kurz die Schweiz retten

Mit der Vollgeldinitiative in der Schweiz soll das Vermögen der Eidgenossen geschützt werden. Der Schuss könnte aber nach hinten losgehen. Wie werden sich die Schweizer entscheiden? Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

12.05.2018, 10:31 Uhr | Finanzen

Sterbehilfe in der Schweiz Australier Goodall nach tödlicher Infusion verstorben

Wegen seiner Altersgebrechen wollte der 104 Jahre alte Professor Sterbehilfe in Anspruch nehmen. In der Schweiz hat er am Donnerstag die tödliche Infusion erhalten. Mehr

10.05.2018, 15:40 Uhr | Gesellschaft

Abstimmung über Telemedizin Eine Mehrheit gegen Dr. Google

Trotz vieler Skeptiker hat die Mehrheit der Delegierten auf dem Ärztetag für eine Erleichterung der Online-Behandlung gestimmt – auch um das Feld nicht kampflos den großen Internetkonzernen zu überlassen. Mehr Von Kim Björn Becker, Erfurt

10.05.2018, 11:18 Uhr | Politik

Komiker John Cleese „Ich muss ja weiter Geld verdienen“

Die britische Komikerlegende John Cleese im Gespräch übers Tourleben mit 78, Unterhaltszahlungen in Höhe von 20 Millionen Dollar und die Grabrede, die er auf sich selbst halten wird. Mehr Von Jörg Thomann

09.05.2018, 07:24 Uhr | Gesellschaft

Eurovision Songcontest Schweiz verpasst ESC-Finale in Lissabon

Am ersten Tag der Vorausscheidung zum Eurovision Songcontest werden die Favoriten ihrer Rolle gerecht. Für die Schweiz endet der Gesangswettbewerb hingegen schon im Halbfinale. Mehr

09.05.2018, 00:20 Uhr | Gesellschaft

Im Alter von 104 Jahren Australischer Professor nimmt vor Suizid Abschied von Verwandten

Der Fall eines australischen Professors, der im Alter von 104 Jahren seinen Suizid in der Schweiz plant, hat weltweit für Aufsehen gesorgt. David Goodall ist jetzt in Frankreich angekommen, um seine letzten Tage bei Verwandten zu verbringen. Mehr

06.05.2018, 12:36 Uhr | Gesellschaft

Gründerserie Designer-Mode aus zweiter Hand

Teure Kleidung, die man nicht mehr möchte – wie wird man die los, ohne sie wegzuwerfen oder zu verschenken? Cécile Wickmann und Max Schönemann hatten eine Idee - und machten kurzerhand ein Unternehmen daraus. Mehr Von Ulla Fölsing

04.05.2018, 12:57 Uhr | Beruf-Chance

Vollgeld-Initiative Notenbank-Chef warnt vor „Ja“ der Schweizer zu neuem Geldsystem

Die sogenannte „Vollgeld-Initiative“ will in der Schweiz die Kreditvergabe von Banken beschränken und Sparguthaben sicherer machen. Doch von vielen Seiten wird Kritik laut. Mehr

03.05.2018, 18:33 Uhr | Finanzen

Martin Wittig Ex-Roland-Berger-Chef heuert bei Bain an

Früher leitete Martin Wittig die größte Unternehmensberatung mit deutschen Wurzeln. Jetzt arbeitet er für die Konkurrenz. Warum? Mehr Von Tillmann Neuscheler

03.05.2018, 14:53 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Showdown der Staatskunst

Angela Merkel verhandelt über Zölle, Olaf Scholz über Griechenland und Korea über den Frieden. Wo geht es am schnellsten voran? Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Patrick Bernau

27.04.2018, 06:34 Uhr | Aktuell

Besuch in der Schweiz Steinmeier spricht sich gegen Volksabstimmungen auf Bundesebene aus

In der Schweiz lobt Bundespräsident Steinmeier das dortige Modell direktdemokratischer Beteiligung. Für Deutschland sieht er Volksabstimmungen kritisch. Hier gebe es eine andere „politische DNA“. Mehr

26.04.2018, 17:33 Uhr | Politik

Schweiz-Besuch Steinmeier fordert zur Verteidigung der Demokratie auf

Bundespräsident Steinmeier findet auch beim Staatsbesuch in der Schweiz schnell zu seinem Lieblingsthema: Die Demokratie in Europa sieht er in Gefahr. Im Kampf gegen autoritäre Tendenzen setzt er auf die Schweizer. Mehr

25.04.2018, 16:44 Uhr | Politik

Schweizer Bundespräsident „Die direkte Demokratie ist kein Exportprodukt“

Der Schweizer Bundespräsident und Innenminister Alain Berset erklärt im Interview, warum das politische System seines Landes nicht einfach kopiert werden kann. Und er nennt Gründe, warum das Verhältnis zu Deutschland manchmal angespannt ist. Mehr Von Johannes Ritter

25.04.2018, 07:00 Uhr | Politik

Geldpolitik Wen stört die Abwertung des Frankens?

Der Euro kostet gegenüber dem Franken wieder so viel wie Anfang 2015. Die Abwertung der vergangenen Monate kommt der Schweizerischen Nationalbank nicht ungelegen. Mehr Von Gerald Braunberger

21.04.2018, 19:53 Uhr | Finanzen

FAZ.NET exklusiv Qualifikation mit Hrubesch, WM mit Voss-Tecklenburg

Horst Hrubesch wird die deutschen Fußballfrauen nach FAZ.NET-Informationen nun doch bis zum Ende der WM-Qualifikation betreuen. Danach deutet alles auf Martina Voss-Tecklenburg als Bundestrainerin hin. Mehr Von Daniel Meuren

20.04.2018, 16:38 Uhr | Sport

Zölle auf Aluminium Washington ignoriert die Schweiz

Die EU wird von Amerikas Importzöllen auf Stahl und Aluminium vorerst ausgenommen. Nicht so die Schweiz. Der Alpenstaat wartet immer noch auf Antwort aus Washington – und fürchtet Nachteile für seine Unternehmen. Mehr Von Bastian Benrath

20.04.2018, 14:55 Uhr | Wirtschaft

Wohnen in der Großstadt Sind unsere Städte noch zu retten?

In den Städten fehlt Wohnraum, gebaut wird oftmals nur noch als Kapitalanlage. Die Architekten David Chipperfield und Simon Kretz diskutieren, wie man das ändern – und was man dafür von der Schweiz lernen kann. Mehr Von Kolja Reichert

20.04.2018, 14:00 Uhr | Stil

Währungshüter atmen auf Schweizer Franken wieder auf altem Niveau

Erstmals seit der Freigabe des Wechselkurses vor gut drei Jahren ist der Schweizer Franken wieder auf sein damaliges Niveau zurückgekommen. Der Grund ist unter anderem in Amerika zu suchen. Mehr

19.04.2018, 13:46 Uhr | Finanzen

Konflikt um Skripal-Anschlag OPCW weist Lawrows Kritik zurück

Der russische Außenminister hat im Fall Skripal den Bericht der Organisation für das Verbot chemischer Waffen gerügt – und einen in Amerika entwickelten Kampfstoff als mögliche Waffe ins Spiel gebracht. Das wollen die Chemiewaffenkontrolleure so nicht stehen lassen. Mehr Von Reinhard Veser

19.04.2018, 12:34 Uhr | Politik

Höhlenreifung in der Schweiz Der Käse aus der Unterwelt

In einer riesigen Höhle im Kanton Luzern lagern mehr als hunderttausend Laibe Käse. Das feucht-kalte Klima verleiht ihnen mehr Würze und mehr Wert. Mehr Von Johannes Ritter, Kaltbach

14.04.2018, 16:27 Uhr | Wirtschaft

Schweiz Das zweite Leben der Strohhüte

Im Tessin soll der zweite Nationalpark der Schweiz entstehen. Doch die Geburtswehen des Parco Nazionale del Locarnese ziehen sich hin und sind heftig. Nicht nur schützenswerte Ortsbilder sollen erhalten werden. Mehr Von Volker Mehnert

10.04.2018, 08:44 Uhr | Reise

Das Online-Portal „Republik.ch“ Sind sie die Retter der Online-Zeitung?

Das Schweizer Onlineportal „Republik“ will zahlende Leser mit viel Transparenz und ausführlichen Geschichten an sich binden – damit die verstehen, was sie für ihr Geld bekommen. Ein Besuch in der Redaktion. Mehr Von Felix Hooß

09.04.2018, 13:49 Uhr | Feuilleton

Preisdruck Wer gewinnt den Machtkampf – Edeka oder Nestlé?

Kunden finden jetzt bei Edeka noch weniger Produkte von Nestlé. Das ist nicht unbedingt ein Zeichen dafür, dass die Gespräche in einer Sackgasse stecken. Doch nicht nur für die beiden steht viel auf dem Spiel. Mehr Von Johannes Ritter und Ulrich Friese

07.04.2018, 14:19 Uhr | Wirtschaft

Helikopter für Lastentransport Hoch soll er heben

Wo er ran muss, geht es zur Sache: Der Helikopter Kamann K-1200 ist ein Spezialist für schwierige Transportaufgaben. Mehr Von Jürgen Schelling

06.04.2018, 11:13 Uhr | Technik-Motor
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z