Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Schweiz

Alle Artikel zu: Schweiz
   
Sortieren nach

„whatsalp“ Nicht überall geht’s aufwärts mit den Bergen

Achtzehnhundert Kilometer in vier Monaten: Vier bekannte Alpenaktivisten sind auf dem Weg von Wien nach Nizza. Von ihrem „whatsalp“-Marsch versprechen sie sich wertvolle Erkenntnisse. Mehr Von Gerhard Fitzthum

30.08.2017, 20:06 Uhr | Reise

Kunstmarkt um 1933 Mit dem Rols Roys nach Zürich zu Goguin und Delakroa

„Die Preise sind so billig geworden“: Alexej Jawlensky schreibt im Brief an eine Sammlerin über den Kunstmarkt im Jahr 1933 Mehr Von Stefan Koldehoff

28.08.2017, 09:57 Uhr | Feuilleton

Bergunglück in der Schweiz Polizei gibt Suche nach vermissten Wanderern auf

Nach dem riesigen Bergsturz nahe des Schweizer Dorfes Bondo stellt die Polizei ihre Suche nach den acht verschollenen Wanderern ein. Unter ihnen befinden sich auch vier Deutsche. Mehr

26.08.2017, 12:38 Uhr | Gesellschaft

Baden-Württemberger vermisst Berichte über neuen Felssturz in Graubünden

Die Geröll- und Schlammlawine direkt neben dem Dorf Bondo soll abermals in Bewegung geraten sein. In mehr als 24 Stunden hatten die Retter bisher kein Lebenszeichen von den acht Vermissten entdeckt. Mehr

25.08.2017, 17:18 Uhr | Gesellschaft

Nach Bergsturz in der Schweiz Suche nach vermissten Wanderern geht weiter

In den Schweizer Alpen sinkt die Hoffnung, Überlebende des gewaltigen Bergsturzes zu finden. In der Nacht haben die Retter ihre Suche abgebrochen, am Morgen soll sie wieder beginnen. Mehr

25.08.2017, 07:17 Uhr | Gesellschaft

Unglück in der Schweiz Bergsturz mit Ansage

Schon 2011 war ein großer Fels aus dem Piz Cengalo herausgebrochen. Nach dem jüngsten Bergrutsch könnte es Todesopfer geben. Ein Video zeigt die gewaltige Geröll- und Schlammlawine. Mehr Von Johannes Ritter

24.08.2017, 19:30 Uhr | Gesellschaft

Kanton Graubünden Acht Wanderer nach Bergsturz in der Schweiz vermisst

Bei einem Bergsturz im Schweizer Kanton Graubünden haben sich riesige Mengen Gesteinsmassen gelöst und sind ins Tal gedonnert. Acht Menschen werden vermisst, darunter auch Deutsche. Mehr

24.08.2017, 13:27 Uhr | Gesellschaft

Bertelsmann-Stiftung Die Integration klappt, die Akzeptanz fehlt

Deutschland schneidet bei der Integration muslimischer Einwanderer auf dem Arbeitsmarkt im europäischen Vergleich am besten ab. Gleichzeitig lehnen viele Menschen Muslime als ihre Nachbarn ab. Mehr

24.08.2017, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Das Verbraucherthema Streckensperrung bei Rastatt bremst Bahnfahrer aus

Bahnfahrer mit Ziel Basel haben von Frankfurt aus bis auf weiteres schlechte Karten. Da die Strecke bei Rastatt unterbrochen ist, fallen viele Züge aus. Reisende müssen ein Stück mit dem Bus fahren. Alternativen sind gefragt. Mehr Von Petra Kirchhoff

20.08.2017, 17:10 Uhr | Rhein-Main

Ohne Bankengeheimnis Auslese unter den Schweizer Privatbanken

Die Schweizer Privatbanken haben ein Problem. Denn nach dem Abschied vom Schwarzgeld hängen die Früchte viel höher. Die Margen sind unter Druck, die Kosten zu hoch. Mehr Von Johannes Ritter

18.08.2017, 14:01 Uhr | Finanzen

Wahlkampfpanne bei der AfD? AfD versetzt Matterhorn nach Deutschland

Das Matterhorn steht in der Schweiz. Das hindert die AfD nicht daran, den Berg für ihre Wahlwerbung zu verwenden – mit dem Spruch „Hol dir dein Land zurück“. Bleibt nur die Frage, welches. Mehr

16.08.2017, 17:57 Uhr | Politik

Umgang mit Steuer-CDs Bundesanwaltschaft klagt Schweizer Spion an

Immer wieder streiten sich Berlin und Bern um den Umgang mit Steuer-CDs. Nun soll die Schweiz sogar einen Spion eingeschleust haben – in die nordrhein-westfälische Finanzverwaltung. Mehr

16.08.2017, 16:19 Uhr | Politik

AKW-Restlaufzeiten noch offen Schweizer nehmen sich Zeit für ihre Energiewende

Per Volksentscheid, mit Kompromissen und gemächlich: So geht Atomausstieg auf Schweizerisch. Reich gesegnet mit erneuerbaren Energien ist das Land auch – doch ausgerechnet hier macht der Klimawandel Probleme. Mehr

15.08.2017, 06:38 Uhr | Wirtschaft

Orte, Zeiten und Ergebnisse Spielplan der Frauenfußball-EM 2017 in den Niederlanden

Die zwölfte Frauenfußball-EM findet vom 16. Juli bis zum 6. August 2017 in den Niederlanden statt. Erstmals nehmen 16 Mannschaft teil. Titelverteidiger ist das deutsche Team, das das Turnier 2013 gewann.... Mehr

06.08.2017, 18:52 Uhr | Sport

Globale Wirtschaftselite Nesthocker mit kosmopolitischem Anstrich

Heute hier, morgen da? Die globale Wirtschaftselite ist erstaunlich bodenständig. Es gibt keinen Grund, ihr mit vorauseilendem Gehorsam zu begegnen, wie der Soziologe Michael Hartmann zeigt. Mehr Von Thomas Thiel

03.08.2017, 14:18 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik In einem Land vor unserer Zeit

Das Wahlrecht allein genügt nicht, ist aber ein guter Anfang: „Die göttliche Ordnung“ erzählt im Kino vom späten Erwachen der Schweiz in Sachen Gleichberechtigung. Mehr Von Julia Bähr

02.08.2017, 10:28 Uhr | Feuilleton

Ausgewanderte Spanier „Die Not zwingt einen, jegliche Arbeit anzunehmen“

Eine spanische Familie versucht, sich in der Schweiz eine neue Existenz aufzubauen - dort Fuß zu fassen, fällt schwer. Ein Grund sind die Sprachprobleme. Mehr Von Luca Geppert, Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon

31.07.2017, 09:54 Uhr | Gesellschaft

Wehrdienst Schweizer Armee sucht Frauen

Die Schweizer Armee ist eine Männerbastion. Nur 0,7 Prozent Frauen dienen in den Streitkräften. Mit einem obligatorischen Armee-Infotag für Frauen soll sich das ändern. Mehr Von Robina von Stein

27.07.2017, 22:27 Uhr | Politik

Fußball-EM 2017 Österreichs Frauen überraschen

Die deutschen Fußballfrauen arbeiten an der Bewältigung der Torkrise, die aus Österreich sind schon weiter: Mit einem klaren Sieg ziehen sie bei ihrer ersten EM-Teilnahme gleich ins Viertelfinale ein. Mehr

27.07.2017, 08:50 Uhr | Sport

Swiss Market Index Schweizer Aktienmarkt hat noch Luft nach oben

Die Unternehmen der Eidgenossen profitieren vom Aufschwung in der Eurozone. Schweizer Aktien sind zuletzt gut gelaufen. Ein Anzeichen von Überhitzung sehen Analysten aber noch nicht. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

25.07.2017, 10:06 Uhr | Finanzen

Gewalttat in der Schweiz Kettensägen-Angreifer wollte Versicherung treffen

Ein Mann stürmt in Schaffhausen mit Kettensäge in ein Versicherungsgebäude und verletzt Umstehende. Was ihn dazu trieb, ist noch unklar. Der Mann gilt als gefährlich – und ist auf der Flucht. Mehr

24.07.2017, 16:13 Uhr | Gesellschaft

Die Schweiz und das IKRK Weißes und Rotes Kreuz

Die Jahre 1919 bis 1939 bildeten für das Verhältnis zwischen dem offiziellen Bern und dem Genfer Internationalen Komitee vom Roten Kreuz eine eigene Epoche. Humanitäre Hilfe und Spendenaufrufe gab es zwar weiterhin, sie standen aber nicht mehr so stark im Fokus. Mehr Von Philip Rosin

24.07.2017, 12:28 Uhr | Politik

Frauenfußball-EM Schweiz erzielt ersten EM-Sieg

Die Schweizerinnen kämpfen sich nach einem Rückstand gegen Island zurück und erringen ihren ersten Erfolg bei einer EM. Österreich kann wieder überraschen und spielt unentschieden gegen Frankreich. Mehr

22.07.2017, 23:03 Uhr | Sport

Währungskurse Schweizer Franken verliert an Kraft

Die Stärkung des Euros kommt den exportstarken Eidgenossen zugute. In der Nationalbank reibt man sich schon die Hände. Doch auch die EZB hat eigentlich kein Interesse an einem zu starken Euro. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

22.07.2017, 16:02 Uhr | Finanzen

Finanzpolizei Italienische Steuerfahnder fordern Daten von Schweizer Bankkunden

Der Schweizer Großbank Credit Suisse droht neuer Ärger aus Italien. Steuerfahnder wollen Daten über Italiener, die in der Schweiz insgesamt 6,7 Milliarden Euro angelegt haben. Mehr

20.07.2017, 15:42 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z