Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Schweiz

Alle Artikel zu: Schweiz
   
Sortieren nach

Walter Kappacher: Der Fliegenpalast Epiphanien und Magie, das ist vorbei

Hugo von Hofmannsthals letzten Tagen hat der Schriftsteller Walter Kappacher einen Roman ohne die von Hofmannsthal selbst so verhassten Anmaßungen der Biographen gewidmet. Dennoch ist ein großartiger Roman über das Ende eines dichterischen Magiers entstanden. Mehr Von Hans-Jürgen Schings

12.03.2009, 04:17 Uhr | Feuilleton

Nora Bossong: Webers Protokoll Bauer im Geschichtsspiel

Aus reinem Eigennutz wird ein deutscher Diplomat im Nationalsozialismus zum Fluchthelfer von verfolgten Juden. Nora Bossong erzählt von den Falltüren der Moral und der Deutungsmacht über die Vergangenheit. Mehr Von Beate Tröger

11.03.2009, 16:56 Uhr | Feuilleton

Das Elend der UBS Das Elend der UBS

Die Großbank UBS, einst ein Aushängeschild des Finanzplatzes Schweiz, geriet im Sommer 2007 in eine tiefe Krise. Die Subprime-Verluste in den Vereinigten Staaten, die damals ans Tageslicht kamen, weiteten sich zu einer Erschütterung aus, welche schließlich die gesamte Bank erfasste. Ende vergangenen ... Mehr

09.03.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Blick auf die Märkte Dax wieder deutlich schwächer

Nach uneinheitlichem Start tendiert der Dax am Montag deutlich schwächer. Es scheint, als lasse der Optimismus, der anlässlich des Volkskongresses in China geherrscht hat, wieder nach, so ein Analyst. Mehr

09.03.2009, 10:23 Uhr | Finanzen

Medienschau Weltbank sagt dramatischen Einbruch des Welthandels voraus

Neues aus der Bankenwelt dominiert: Die Commerzbank plant eine Kapitalerhöhung bei der Dresdner, der britische Staat übernimmt die Mehrheit an Lloyds, Belgien gibt die Mehrheit an Fortis in französische Hand, derweil in Amerika republikanische Politiker Bankenkonkurse fordern. Die Deutsche Bank soll hingegen überraschend gut ins neue Jahr gestartet sein.Das japanische Leistungsbilanzdefizit wächst auf Rekordhöhe, Spaniens Einlagesicherungsfonds könnte nicht ausreichen, die ungarische Zentralbank will den Forint mit allen Mitteln stützen und Luxemburg, die Schweiz und Österreich verteidigen ihr Bankgeheimnis.Porsche lässt erstmals seine Kreditwürdigkeit bewerten, Deutschlands Versicherte müssen mit sinkenden Überschussbeteiligungen rechnen. Mehr

09.03.2009, 07:34 Uhr | Finanzen

Ecuador Der alte Mann und das Öl

Unter dem Dschungel Ecuadors liegt schwarzes Gold in großen Mengen. Doch die Indianer wehren sich gegen die Förderung. Ein Besuch bei den Cofan im Yasuni-Regenwald. Mehr Von Lilo Solcher

08.03.2009, 09:55 Uhr | Reise

„girls, girls, girls“ Mensch, Mädchen

Was bedeutet eigentlich „pimpen“? Was ist ein testosteron-getriebenens Gaspedal? Zum Frauentag zeigt München, was Künstlerinnen zum Thema so alles bewegt. Mehr Von Brita Sachs, München

08.03.2009, 00:01 Uhr | Feuilleton

Kampf der Steuerhinterziehung Regierung nimmt unkooperative Staaten aufs Korn

Nicht jedes Land kooperiert mit deutschen Finanzämtern. Wer Geschäfte mit Partnern in solchen Staaten macht und auch selbst nicht richtig mit dem Finanzamt zusammenarbeitet, dem werden künftig Sanktionen angedroht. So sieht es zumindest der Gesetzentwurf vor, der nächste Woche ins Kabinett soll. In der Unionsfraktion rumort es. Mehr Von Manfred Schäfers

07.03.2009, 09:25 Uhr | Wirtschaft

Historisches Archiv Köln Ein Super-GAU für die Forschung

Rund neunzig Prozent der Bestände des Historischen Stadtarchivs sind vom Einsturz betroffen, erst 0,8 Prozent wurden geborgen. Die Restaurierungsarbeiten können frühestens im kommenden Jahr beginnen und werden auf zwanzig bis dreißig Jahre geschätzt. Mehr Von Andreas Rossmann

06.03.2009, 22:47 Uhr | Feuilleton

Steuerdelikte Die Schweiz will ihr Bankgeheimnis retten

Die Schweiz leistet Amtshilfe nur bei mutmaßlichem Steuerbetrug, nicht jedoch bei Steuerhinterziehung. Die Regierung bietet den EU-Staaten nun Gespräche über eine anonyme Zinsbesteuerung an. Finanzminister Steinbrück will die Schweiz notfalls auf die Liste der unkooperativen Steueroasen setzen. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

06.03.2009, 16:35 Uhr | Wirtschaft

Ottmar Walter Ein Held von Bern wird 85

Der Kaiserslauterer Ottmar Walter ist der älteste der noch lebenden Weltmeister von 1954. Heute wird der Bruder von Fritz Walter 85 Jahre alt. Die Feier fällt wegen gesundheitlicher Probleme des Mittelstürmers der Herberger-Elf klein aus. Mehr Von Hartmut Scherzer

06.03.2009, 08:00 Uhr | Sport

Deutsch-französischer Wirtschaftsrat Finanzminister kämpfen gegen Steueroasen

Deutschland und Frankreich wollen Steuerparadiese international ächten. Banken, die mit solchen Finanzplätzen zusammenarbeiten, sollen diese Geschäfte künftig in ihren Jahresberichten ausweisen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

03.03.2009, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Toyota bittet angeblich um staatlichen Milliardenkredit

Bayer senkt Ausblick 2009 nach schwachem 4. QuartalMünchener Rück kassiert mittelfristiges Gewinnziel einKühne + Nagel fährt nochmals Rekordzahlen einDeutsche Börse - Handelsumsatz im Februar gesunkenBondversicherer MBIA verringert Verlust im 4. QuartalTAG Immobilien in den roten ZahlenBarry Callebaut will Stollwerck verkaufenIntel kooperiert mit TSMCAMD gliedert Chipwerke ausFDA fordert mehr Daten zu Krebsmittel ErbituxDeutsche Großhandelspreise fallen deutlichAustraliens Notenbank lässt Leitzins unverändertPkw-Verkauf in Italien bricht im Februar einSchweiz im zweiten Halbjahr 2008 in Rezession gefallenToyota- Branchenabsatz in Europa sinkt 2009 um ein ViertelWTO/Lamy: Welthandel könnte mehr als 3 Prozent schrumpfen Mehr

03.03.2009, 07:23 Uhr | Finanzen

Antiquariatsmesse Zürich Die Rechnung geht an den Zaren

Die Antiquariatsmesse in Zürich bietet alles rund ums Buch: von opulenten Prachtbänden aus Zarenbesitz bis hin zum Micky-Maus-Heft aus dem Jahr 1937. Mehr Von Tilo Richter

02.03.2009, 06:45 Uhr | Feuilleton

Der Lauf der Dinge Die Dinge bleiben in der Schweiz

Jetzt ist raus, wer die Requisiten von Fischli/Weiss' Film Der Lauf der Dinge und das Originalband gekauft hat. Mehr Von Tilo Richter

28.02.2009, 06:45 Uhr | Feuilleton

Nordische Ski-WM Schmitt reicht ein Sprung für Silber

Martin Schmitt hat die erste WM-Einzelmedaille für die deutschen Skispringer seit 2001 erkämpft. In Liberec gewann Schmitt Silber von der Großschanze. Aufgrund des Abbruchs des Springens reichte sein 133-Meter-Sprung im ersten Durchgang zum zweiten Platz hinter dem Schweizer Überraschungssieger Andreas Küttel. Mehr Von Christiane Moravetz, Liberec

27.02.2009, 19:18 Uhr | Sport

Devisen Wie Anleger in Währungen investieren können

Devisenmärkte gelten als hochliquide und wenig korreliert zu Aktien. Mit Fonds und Derivaten können Anleger in Währungen investieren. Aber auch hier gab es Einbußen. An den Finanzmärkten gilt kein Metier als schwieriger vorhersehbar. Mehr Von Kerstin Papon

27.02.2009, 06:23 Uhr | Finanzen

Schweizer Großbank UBS Der zweite Auftritt des Sanierers

Seit Wochen wurde in der Schweiz über die Spitze der UBS diskutiert. Nun hat die Großbank einen neuen Chef, den niemand auf der Rechnung hatte: den Deutschen Oswald Grübel. Er führte jahrelang die Erzrivalin Credit Suisse. Mehr Von Jürgen Dunsch

26.02.2009, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Oswald Grübel Die UBS wechselt den Chef

Bei der schwer angeschlagenen Schweizer Großbank UBS muss Konzernchef Marcel Rohner seinen Hut nehmen. Nachfolger wird der Deutsche Oswald Grübel. Besonders prekär: Grübel war zuvor Chef der Erzrivalin Credit Suisse. Mehr

26.02.2009, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Verschuldung Wann ist der Staat bankrott?

Weltweit verschulden sich die Staaten ins Unermessliche. Das kann auf Dauer nicht gutgehen. Die Kreditwürdigkeit sinkt, Anleihen werden unsicher und die Angst wächst, dass keiner mehr dem Staat Geld leiht. Mehr Von Nadine Oberhuber und Christian Siedenbiedel

25.02.2009, 09:45 Uhr | Wirtschaft

Eichlers Eurogoals Die drei großen Ligen der Langeweile

Inter Mailand, Manchester United und der FC Barcelona langweilen mit ihren Vorsprüngen Europas Fußballligen. Immerhin unterhielt Real Madrid die Fans mit einem originellen Halbzeitresultat. Das gilt auch für Milans Kampf um Teilzeitkicker Beckham. Mehr Von Christian Eichler

23.02.2009, 12:00 Uhr | Sport

Die Widersprüchlichkeit der Wahrheit Die Widersprüchlichkeit der Wahrheit

Der medienwirksame Auftritt war genau ihre Sache. Sie war eigenwillig, impulsiv und unbeliebt, während der acht Jahre, die sie als Chefanklägerin des Kriegsverbrechertribunals in Den Haag agierte. Und wenn sie, in all diesen Jahren, ihre Bühne im Namen der Gerechtigkeit nutzte, dann verschmolz ihre Person ... Mehr

22.02.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Masern Da muss man nicht unbedingt durch

Viele Eltern halten Masern für eine harmlose Kinderkrankheit. Das sind sie aber nicht. Auch wenn Impfgegner das immer wieder behaupten und auf das Durchmachen der Krankheit setzen. Mehr Von Georg Rüschemeyer

21.02.2009, 13:00 Uhr | Wissen

Schweiz Die Herrlichkeit der Welt

Jeder schwärmte vom Vierwaldstättersee, Goethe, Schiller, Henry James, Königin Victoria. Die meisten kamen im Sommer - ein Fehler, denn im Winter ist er noch schöner. Mehr Von Volker Mehnert

20.02.2009, 09:15 Uhr | Reise

Medienschau AUA schließt Insolvenz aus

HRE-Großaktionär Flowers will 3 Euro je AktieSwiss Life muss MLP-Wert berichtigenLafarge kündigt Kapitalerhöhung anAuskunft über 52.000 UBS-Kunden gefordertHohe Verluste für Fujitsu SiemensTime Warner spaltet Kabelsparte abThyssen-Krupp hält an Stahlwerk in Alabama festPfleiderer erleidet Umsatz- und GewinnrückgangDrägerwerk erwägt vollständige Medical-ÜbernahmeSanofi-Aventis kauft Mehrheit an ZentivaMylan verbucht starkes viertes QuartalFlugzeugbauer Embraer baut 4000 Stellen abBundesrat entscheidet über KonjunkturpaketFirmen reißen sich um Geld aus RettungsfondsErmittlungen gegen Liechtensteiner FürstensohnKrise belastet japanische UnternehmenHWWI-Chef Straubhaar erwartet hohe Inflation Mehr

20.02.2009, 08:29 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z