Schweiz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Schweiz

   
Sortieren nach

Steuerhinterziehung Eine Selbstanzeige kann noch im letzten Moment scheitern

Die Industrieländer haben Steueroasen den Kampf angesagt. Selbstanzeigen sind wichtiger als je zuvor. Doch mitunter scheitern sie im letzten Moment - beim Einholen der nötigen Kontoauszüge. Mehr Von Saskia Bonenberger und Henrik Vogel

14.04.2009, 16:05 Uhr | Wirtschaft

Fragen Sie Reich-Ranicki Ich liebe seine Novellen

Emil Ludwig gehörte zu den erfolgreichsten deutschen Schriftstellern in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Warum er heute fast vergessen ist, erklärt Marcel Reich-Ranicki - und äußert sich auch zu E.T.A. Hoffmann. Mehr

14.04.2009, 15:27 Uhr | Feuilleton

Schweiz Die Indianer jodeln in ihrer Alpenfestung

Grüezi und Merci: Dank Peer Steinbrück, der als erster deutscher Politiker seit 1945 kein Blatt vor den Mund genommen hat, ist das Verhältnis der Schweiz zu ihrem großen Nachbarn wieder am Nullpunkt angelangt. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

14.04.2009, 11:45 Uhr | Feuilleton

Pritzkerpreis für Zumthor Die Sphinx von heute

Ob eine Therme in einem Berg, ein Kölner Museum oder eine einsam ragende Feldkapelle: Die Bauten Peter Zumthors strahlen etwas Rätselhaftes aus. Nun bekommt der Schweizer Architekt den renommiertesten Preis seiner Zunft. Mehr Von Dieter Bartetzko

14.04.2009, 06:39 Uhr | Feuilleton

DEG Metro Stars Harold Kreis - Glücksfall mit Charakter

Mit Trainer Harold Kreis kommen bei den DEG Metro Stars Erfolg und Zuschauer zurück. Derzeit spielt der Eishockey-Klub gegen die Eisbären Berlin um den deutschen Meistertitel. Es steht 1:1 nach Siegen - an diesem Montag folgt Duell drei. Mehr Von Ulf May, Düsseldorf

13.04.2009, 09:54 Uhr | Sport

Ein schwieriges Geschäft Die Gentlemen bitten zum Deal

An alle Kunstvermittler: Das deutsche Folgerecht kann auch Auswirkungen auf die Abwicklung eines Verkaufs von Kunstwerken im Ausland haben. Das hat jüngst ein Urteil des Bundesgerichtshofs festgestellt. Unser Beitrag beleuchtet die Hintergründe. Mehr Von Florian Mercker und Gabor Mues

13.04.2009, 05:55 Uhr | Feuilleton

Peer Steinbrück Ich kann die Eliten nur warnen

Wann ist die Wirtschaftskrise zu Ende? Das wüsste auch Finanzminister Steinbrück gerne. Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung spricht er stattdessen über deutsche Milliarden auf Schweizer Konten - und das magische Datum 27. September. Mehr

12.04.2009, 13:17 Uhr | Wirtschaft

Die Gentlemen bitten zum Deal Die Gentlemen bitten zum Deal

In Frankreich kennt man ihn als Marchand-Amateur, in England als Gentleman Dealer: den Kenner und Liebhaber von bildender Kunst oder Antiquitäten, der diskret Verkäufe vermittelt und dafür einen Teil des Kaufpreises als Provision erhält. Mehr

10.04.2009, 14:05 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Marcel Reich-Ranicki Es gibt keinen Tag, an dem ich nicht ans Getto denke

Am Karfreitag zeigt Arte die Verfilmung von Marcel Reich-Ranickis Autobiografie Mein Leben. Ein Gespräch mit Peter von Matt und Reich-Ranicki über das Warschauer Getto, die Rückkehr in das Land der Täter und das Überleben durch die Literatur. Mehr

09.04.2009, 15:17 Uhr | Feuilleton

HIV-Prävention Aufs Kondom verzichten?

Die Aidshilfe überrascht mit einer neuen Position, die jahrelange Arbeit womöglich in Gefahr bringen könnte. In einem Positionspapier wird nahegelegt, dass HIV-Infizierte, die therapiert werden, unter bestimmten Voraussetzungen beim Sex auf ein Kondom verzichten können. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, München

08.04.2009, 18:32 Uhr | Gesellschaft

Kapitalerträge Steueroasen drohen zu versanden

Nicht nur das scheinbar unumstößliche Schweizer Bankgeheimnis ist in Gefahr. Die Zahl der Länder, die mit dem deutschen Fiskus zusammenarbeiten, nimmt zu. Mehr Von Hans Flick und Karsten Randt

07.04.2009, 11:39 Uhr | Finanzen

Abwertungswettlauf Wird die Gefahr überschätzt?

Die Schweizer Nationalbank war die erste Notenbank, die jüngst im Kampf gegen die Finanzkrise offen zum Mittel der Abwertung gegriffen hat. Das wirft die Frage auf, ob es zu einem Abwertungswettlauf kommt. Mehr

06.04.2009, 14:45 Uhr | Finanzen

Finanzminister Steuerparadies-Liste sorgt für kräftigen Ärger

Luxemburgs Premierminister Jean-Claude Juncker ist normalerweise die Ruhe in Person. Doch auf dem EU-Finanzministertreffen in Prag reagierte er verärgert: Sein Land steht auf einer OECD-Liste mit Steuerparadiesen. Und das, wo sich Luxemburg nach eigener Einschätzung so kooperativ zeigt. Mehr

03.04.2009, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Ausstellung zu Johannes Calvin Das Weltreich der Asketen

Zum fünfhundertsten Geburtstag Johannes Calvins zeigt das Deutsche Historische Museum in Berlin eine große Ausstellung. Sie führt den Besucher vom Leben des Reformators schnell hin zu Glaubenskriegen, Fürstenbünden, neuen Kirchen und neuer Kunst. Mehr Von Andreas Kilb

03.04.2009, 19:27 Uhr | Feuilleton

Starker Euro Günstiger Urlaub im Ausland

Am Devisenmarkt war zuletzt viel Bewegung. Wer Euro in der Tasche hat, kann in Ländern wie Ungarn und Türkei günstig Urlaub machen. In England ist es sogar so günstig wie noch nie. Teuer sind hingegen die Schweiz, Japan und Irland. Mehr

03.04.2009, 15:32 Uhr | Finanzen

Wetterderivate Gegen Dauerregen und Tropenhitze

Die Tourismusbranche ist extrem vom Wetter abhängig: Wenn es regnet oder viel zu heiß ist, bleiben die Gäste weg oder wollen gar ihr Geld zurück. Dagegen kann man sich jetzt absichern: Celsius Pro in der Schweiz setzt auf Online-Angebote für kleine und mittlere Unternehmen. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

03.04.2009, 08:04 Uhr | Finanzen

Rückversicherer Swiss Re streicht jede zehnte Stelle

Der zweitgrößte Rückversicherer der Welt streicht nach dem Milliardenverlust vom Vorjahr mehr als tausend Arbeitsplätze. Der Konzern gehört zu den am schwersten von der Finanzkrise getroffenen Versicherungsunternehmen. Mehr

02.04.2009, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Deutschland und Schweiz Steuerstreit beigelegt

Indianer und Kavallerie, Steueroasen und der hässliche Deutsche - der Steuerstreit zwischen Deutschland und der Schweiz schwelte lange und heftig. Jetzt haben die beiden Länder ihn für beendet erklärt. Mehr

02.04.2009, 08:05 Uhr | Wirtschaft

Kastration mit Schmerzmittel Nur der Wundschmerz danach wird blockiert

Männliche Ferkel werden kastriert, um dem Fleisch den sogenannten Ebergeruch zu nehmen. Von heute an darf der Eingriff nur noch mit Schmerzmitteln vorgenommen werden. Der Agrarbiologe Eberhard von Borell erklärt, was das für die Tiere, die Landwirte und den Markt bedeutet. Mehr

01.04.2009, 08:00 Uhr | Gesellschaft

Schweiz Kuhschweizer und Sauschwabe

Erst hat der deutsche Finanzminister sich im Ton vergriffen, dann hat der schweizerische Verteidigungsminister die Automarke gewechselt. Beide verhalten sich landestypisch. Der Schweizer Schriftsteller Urs Widmer erklärt den unüberwindbaren Kulturunterschied zwischen den Nachbarländern. Mehr Von Urs Widmer

31.03.2009, 14:42 Uhr | Feuilleton

Jade Goody und Craig Ewert Individuell bis in den Tod

Sie entstammten unterschiedlichen Milieus, doch ihr Ende bewirkt einen gemeinsamen Effekt: Das öffentliche Sterben des TV-Sternchens Jade Goody und des Wissenschaftlers Craig Ewert steht für ein neues Verhältnis der Briten zum Tod. Mehr Von Johannes Leithäuser, London

31.03.2009, 14:31 Uhr | Gesellschaft

Vernetzung Die Widgets erobern die Fernseher

Seit Jahren redet die IT-Branche über das vernetzte Haus. Während die klassische Haussteuerung derzeit eher auf der Stelle tritt, kommt die Vernetzung von Musik, Video und Bildern im Haushalt voran. Jetzt kommt das Internet auf den Fernseher. Mehr Von Johannes Winkelhage, München

31.03.2009, 10:51 Uhr | Technik-Motor

Pierre Littbarski Bei den Fußball-Zwergen zwischen den Bergen

Aus Teheran geflüchtet, in Liechtenstein gelandet: Pierre Littbarski schlägt sich mit dem FC Vaduz in der Schweizer Liga durch. An große Ambitionen kann der Weltmeister von 1990 nicht denken - denn überall lauern Widerstände. Mehr Von Roland Wiedemann, Vaduz

27.03.2009, 13:49 Uhr | Sport

Informationen über Steueroasen Schwarze Listen der Steuersünder setzen OECD unter Spannung

Schwarze Listen werden für die OECD zum Stresstest. Mehr und mehr Steueroasen erklären sich zu einem internationalen Informationsaustausch bereit. Bei der OECD hängt deshalb der Haussegen schief. Kleine Mitglieder fühlen sich hintergangen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

26.03.2009, 18:45 Uhr | Wirtschaft

Rathen Spielen Cowboy und Indianer

Ein Blick in die Bücher Karl Mays hätte helfen können, die jüngsten Verstimmungen zwischen Deutschland und der Schweiz über den Indianer-Vergleich Peer Steinbrücks zu vermeiden. Mehr Von Timo Frasch

26.03.2009, 16:53 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z