HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Schwarzarbeit

IAW-Studie Schwarzarbeit geht weiter zurück

Illegale Beschäftigung nimmt in Deutschland weiter ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie. Zwei Gewerbe sind aber noch immer stark betroffen. Mehr

07.02.2017, 08:32 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Schwarzarbeit
1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Roberto Saviano über Italien Wer den Süden ignoriert, verliert

Roberto Saviano, berühmt durch sein Buch Gomorrha über die Mafia in Süditalien, richtet nach dem Referendum einen Brief an seine Landsleute. Mehr Von Roberto Saviano

12.12.2016, 20:07 Uhr | Feuilleton

Karriere im Staatsdienst Von wegen Büroschlaf auf Staatskosten

Beamter auf Lebenszeit - für immer mehr Jugendliche klingt das verlockend. Dabei gibt es auch im Staatsdienst etliche Hürden und Fallstricke. Warum es im öffentlichen Dienst oft eiserne Nerven braucht. Mehr Von Isa Hoffinger

12.10.2016, 09:21 Uhr | Beruf-Chance

3,5 Millionen Euro fehlen Polizei nimmt Mitglieder von Schwarzarbeiter-Ring fest

Vor allem auf den Baustellen in Hessen sind Arbeiter illegal beschäftigt, lautet der Vorwurf gegen einen Schwarzarbeiter-Ring. Die Polizei hat nun sieben Mitglieder des Rings festgenommen. Mehr

29.09.2016, 14:54 Uhr | Rhein-Main

Mehr Banden-Kriminalität Was dem Zoll alles ins Netz geht

Medikamente, Waffen, Drogen, Fälschungen, Bargeld: Deutschlands Zollfahnder haben es vermehrt mit organisierter Kriminalität zu tun. Gegen Schwarzarbeit ermitteln sie mit einer neuen Methode. Mehr

11.04.2016, 14:53 Uhr | Wirtschaft

Finanzkontrolle Schwarzarbeit Weniger Kontrollen in Betrieben

Der Zoll soll nicht nur Schwarzarbeit bekämpfen, sondern auch Verstöße gegen den Mindestlohn. Doch es gibt weniger Kontrollen und nicht besetzte Beamtenstellen. Mehr

19.02.2016, 05:29 Uhr | Wirtschaft

Nur noch Überweisungen Österreich prescht beim Bargeldverbot voran

Am Bau sind nur noch Überweisungen erlaubt. Die Notenbank sieht aber keinen Grund für Bargeld-Obergrenzen und die Abschaffung der 500-Euro-Noten. Denn die Österreicher mögen Bargeld. Mehr Von Christian Geinitz

18.02.2016, 12:16 Uhr | Wirtschaft

Plan der Bundesregierung Die Bargeld-Bremse sorgt für Streit

Der Präsident der Bundesbank warnt vor einem fatalen Eindruck in der Bevölkerung. Auch der Deutsche Richterbund ist skeptisch ob der Pläne der Regierung – und in der Schattenwelt wird herzlich gelacht. Mehr Von Philip Plickert, Joachim Jahn, Manfred Schäfers

06.02.2016, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Wegen der robusten Wirtschaft Weniger Schwarzarbeit in Deutschland

Die gute Konjunktur macht Schwarzarbeit unattraktiver. Aber für viele Flüchtlinge ist sie zunächst vielleicht die einzige Chance, um Geld zu verdienen. Mehr

02.02.2016, 07:54 Uhr | Wirtschaft

Migration Wie die Flüchtlinge den Arbeitsmarkt aufmischen

Viele Flüchtlinge drängen derzeit auf den Arbeitsmarkt. Neue Studien zeigen: vor allem Schwarzarbeiter leiden. Und auch bei Gehaltsunterschieden zwischen Männern und Frauen gibt es Veränderungen. Mehr Von Anna Steiner

07.01.2016, 19:41 Uhr | Wirtschaft

Schwarzarbeit Der Verbrecher ist immer der Bauunternehmer

Der Tatort spielt gerne mit dem Klischee eines verbrecherischen Bauunternehmers. Ein Stuttgarter Unternehmen ärgert sich über den Ruf der Baubranche und geht rigoros gegen Schwarzarbeit vor. Mehr Von Oliver Schmale, Stuttgart

08.11.2015, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Schwarzarbeit Betreiberin von sieben Bordellen nach Razzia verhaftet

Großrazzia in Rotlichtmilieu: Etwa 200 Ermittler haben Etablissements der Region durchsucht. Die Betreiberin soll zuhauf Frauen aus China eingeschleust haben - um sie illegal zu beschäftigen. Mehr

05.05.2015, 15:40 Uhr | Rhein-Main

Zoll verzeichnet Anstieg Mehr Schwarzarbeit auf deutschen Baustellen

Knapp 800 Millionen Euro Schaden entstehen dem deutschen Staat auf Großbaustellen – das Problem ist in diesem Fall nicht Pfusch am Bau, sondern Schwarzarbeit. Dahinter stecken verstärkt international agierende Banden. Mehr

12.03.2015, 12:38 Uhr | Wirtschaft

Was Sie heute erwartet Experten legen Prognose zur Schattenwirtschaft vor

Wie viel Geld wird in diesem Jahr am Fiskus vorbei verdient? Diese Frage wollen Arbeitsmarkt-Experten des Tübinger Instituts für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) und der Universität... Mehr

03.02.2015, 07:07 Uhr | Wirtschaft

Themen des Tages ADAC zieht Pannenbilanz

Das IAW veröffentlicht Zahlen zur Schwarzarbeit in Deutschland und anderen OECD-Ländern. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) verhandelt über die deutsche Kernbrennstoffsteuer. Mehr

03.02.2015, 06:41 Uhr | Wirtschaft

Geringe Bußgeld-Summe Handwerk rügt Wiesbaden wegen Schwarzarbeit

Geht es um die Ahndung von Schwarzarbeit, verhalten sich die Kontrolleure aus dem Main-Kinzig-Kreis und dem Landkreis Gießen vorbildlich, wie die Handwerkskammer Wiesbaden meint. Von der Landeshauptstadt verlangt sie mehr Einsatz. Mehr Von Jochen Remmert

29.01.2015, 18:21 Uhr | Rhein-Main

Helpling, Homejoy und Co. Die Putzfrau aus dem Internet

Das Waschbecken schon wieder schmutzig, die Dusche verkalkt? Da bestellen manche eine Putzfrau, oft läuft das schwarz. Start-ups wollen das nun ändern - und im Gegenzug ordentlich mitkassieren. Mehr

18.07.2014, 09:36 Uhr | Finanzen

Mindestlohn Zollgewerkschaft fordert 2500 neue Kontrolleure

Wenigstens hier dürfte der Mindestlohn neue Jobs schaffen: Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit soll sich um die Einhaltung der Regeln kümmern. Vermutlich werden die Fahnder es mit vielen Scheinselbständigen zu tun bekommen. Mehr

29.06.2014, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Neun Festnahmen nach Razzia Scheinrechnungen für Schwarzarbeiter

Verdacht auf gewerbsmäßigen Betrug und Schwarzarbeit: Während einer Razzia sind am Montag in Frankfurt mehr als 30 Objekte durchsucht und neun Menschen festgenommen worden. Mehr

16.06.2014, 17:15 Uhr | Rhein-Main

Betrug über zwölf Millionen Euro Zoll gelingt Schlag gegen Schwarzarbeit

Falsche Pässe, Waffen und Luxusautos: Eine Gruppe Krimineller hat jahrelang Bauarbeiter auf Großbaustellen illegal arbeiten lassen und Millionen damit verdient. Doch der Zoll kam dahinter. Mehr

29.04.2014, 14:08 Uhr | Rhein-Main

BGH-Urteil Schwarzarbeiter muss man nicht bezahlen

Schwarzarbeiter zu beschäftigen ist verboten. Was aber, wenn der Auftraggeber doch welche beschäftigt - und nicht zahlt? Kann der Schwarzarbeiter seinen Lohn einklagen? Nein, sagen die Richter des Bundesgerichtshofs. Mehr

10.04.2014, 14:56 Uhr | Finanzen

Rhein-Main Arbeitsbedingungen hundsmiserabel: Zwei Jahre Haft

Weil sie Ausländer als Schwarzarbeiter beschäftigt und ausgenutzt haben, standen zwei Männer vor dem Landgericht Darmstadt. Einer bekam zwei Jahre Haft, der andere eine Bewährungsstrafe. Mehr

09.04.2014, 12:00 Uhr | Rhein-Main

TV-Kritik: Hart, aber fair Von der Realität überholt

Der Prozess gegen Uli Hoeneß begann mit einem Donnerschlag. Bei Frank Plasberg zündete daraufhin bloß ein Knallfrosch. Die Gäste waren für eine ganz andere Diskussion bestimmt. Mehr Von Frank Lübberding

11.03.2014, 04:46 Uhr | Feuilleton

Wirtschaft in Zahlen Die OECD-Länder mit der größten Schattenwirtschaft

Forscher haben das Ausmaß der Schattenwirtschaft in verschiedenen Ländern geschätzt. Deutschland kommt dabei ganz gut weg. Mehr

05.02.2014, 15:52 Uhr | Wirtschaft

Studie Mindestlohn bringt mehr Schwarzarbeit

Seit Jahren sinkt die Schwarzarbeit in Deutschland. Nun könnte sich das ändern - durch den Mindestlohn, den höheren Pflege-Beitrag und die Rente mit 63, sagt Arbeitsmarktforscher Friedrich Schneider. Mehr Von Jannik Euteneuer

04.02.2014, 13:32 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Großbritannien verlässt die EU Der harte Brexit wird zum Drahtseilakt

Die Regierung ihrer Majestät hat die Unterlagen für den Austritt aus der EU eingereicht. Wirtschaftsvertreter fordern „maximale Schadensbegrenzung“. Die Bundesregierung will vor allem zwei Punkte im Blick behalten. Mehr Von Manfred Schäfers 5