RWE: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Energie-Deal Kündigungen bei Innogy „praktisch ausgeschlossen“

Die geplante Zerschlagung des Energiekonzerns Innogy hat bei den Beschäftigte Sorgen um ihre Arbeitsplätze ausgelöst. Jetzt scheint eine Einigung erzielt. Mehr

11.05.2018, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: RWE

1 2 3 ... 29 ... 59  
   
Sortieren nach

Gesetzentwurf Rund eine Milliarde Steuergeld für Atomkonzerne

Mit dem beschleunigten Atomausstieg können die Stromkonzerne in ihren Kernkraftwerken nicht mehr so viel Strom erzeugen, wie sie dürften. Dafür müssen sie entschädigt werden – jetzt wohl aus Steuergeld. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

30.04.2018, 15:32 Uhr | Wirtschaft

Drohender Jobabbau Viele Fragezeichen bei Innogy

Dass Innogy zerschlagen wird, ist klar. Wie das genau ablaufen soll, darüber war auf der Hauptversammlung nur wenig zu erfahren. Aber eine Millionen-Abfindung wurde beschlossen. Mehr

24.04.2018, 14:47 Uhr | Wirtschaft

Säure-Attentat auf Manager „Für ein Phantombild reicht es nicht“

Der Säure-Anschlag auf den Innogy-Finanzvorstand vor drei Wochen bleibt mysteriös. Zwar hat die Polizei einige Dinge vom Tatort sichergestellt – eine heiße Spur gibt es aber nicht. Mehr

24.03.2018, 09:21 Uhr | Gesellschaft

Zukunft der Energiebranche Wann wird Strom endlich billig?

Die Energiewende lassen sich die Deutschen einiges kosten. Und die Stromkonzerne verlieren ihre Identität. Da läuft etwas schief. Mehr Von Sebastian Balzter

23.03.2018, 14:52 Uhr | Wirtschaft

Versicherung Wer will dafür haften?

Der Streit über Atomkraft tobt seit Jahrzehnten. Dieses Buch beleuchtet einen bislang kaum beachteten Aspekt. Mehr Von Guido Thiemeyer

20.03.2018, 10:30 Uhr | Politik

Verbesserte Profitabilität Adidas begeistert Aktionäre

An der Börse wird Adidas für Zahlen, Ausblick und Dividende gefeiert. Konzern-Chef Kasper Rorsted will bei der Profitabilität weiter Dampf machen. Der Aktienkurs legt über 10 Prozent zu. Mehr

14.03.2018, 14:10 Uhr | Finanzen

F.A.Z. exklusiv Wo sind die deutschen Berater von Eon und RWE?

Bei einer der großen Transaktionen des Jahres in Deutschland sind allein ausländische Investmentbanken involviert – auf den ersten Blick. Denn jemand anderes hat nach F.A.Z.-Informationen durchaus eine Rolle gespielt. Mehr Von Klaus Max Smolka

14.03.2018, 10:40 Uhr | Aktuell

Eon, RWE, Innogy Versorgeraktien weiter gefragt

Die Aktienkurse der großen deutschen Versorger Eon und RWE steigen auch am Dienstag. In Essen bemüht man sich die volkswirtschaftlichen Vorteile des Innogy-Deals herauszustreichen. Mehr

13.03.2018, 10:34 Uhr | Finanzen

Agenda Das bringt der Dienstag

RWE und Eon geben eine Pressekonferenz zu Innogy. Die EU ruft ein neues Zentrum gegen Lebensmittelbetrug ins Leben und stellt Pläne für eine europäische Arbeitsbehörde vor. Mehr

13.03.2018, 07:06 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Countdown Macht, mächtiger, RWE

Wenn Börse und Gewerkschaften Freudensprünge machen, sollten die Kunden aufpassen. Denn gerade der Strom-Deal von RWE und Eon verheißt nichts Gutes. Mehr Von Heike Göbel

13.03.2018, 06:19 Uhr | Politik

RWE und Eon Alte Hasen für eine neue Energiewelt

Johannes Teyssen und Rolf Martin Schmitz gelingt mit RWE und Eon ein überraschender Coup. Jetzt wird der eine Herr der Netze, der andere oberster Kraftwerksdirektor. Ob das gut geht? Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

12.03.2018, 21:26 Uhr | Wirtschaft

Nach Übernahme von Innogy Eon rechnet mit Abbau von 5000 Arbeitsplätzen

Die Übernahme der RWE-Tochter Innogy durch Eon kostet wohl 5000 Menschen den Arbeitsplatz. Doch die Unternehmen erwarten viele positive Effekte durch den Zusammenschluss – auch für Stromkunden. Mehr

12.03.2018, 20:41 Uhr | Wirtschaft

RWE-Eon-Deal „NRW behält zwei starke europäische Player“

Städte in Nordrhein-Westfalen halten fast ein Viertel am Energiekonzern RWE. Kommunale Aktionäre und der Wirtschaftsminister freuen sich über den Deal mit Eon – und auch die Kanzlerin äußert sich. Mehr

12.03.2018, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Wochenausblick Dax zwischen Zollangst und Schnäppchenjagd

Die Angst vor einem Handelskonflikt sowie Zinssorgen auf der einen Seite, attraktive Dividendenrenditen und eine weiterhin brummende Wirtschaft auf der anderen Seite - dieser wilde Mix dürfte den Dax diese Woche in unruhigem Fahrwasser halten. Mehr

12.03.2018, 13:07 Uhr | Finanzen

Niederlage vor Gericht RWE muss Strom aus Pannen-Kraftwerk kaufen

Uniper baut ein neues Kohlekraftwerk in Datteln – und wird seit sieben Jahren einfach nicht fertig. Trotzdem kommt Energiekonzern RWE aus den Verträgen nicht heraus. Mehr

12.03.2018, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Neuaufteilung des Marktes Die Börsianer jubeln über RWE und Eon

Ein klares Signal: Dass sich die Versorger RWE und Eon neu sortieren, kommt unter Anlegern sehr gut an. Jemand anders ist deutlich zurückhaltender. Mehr

12.03.2018, 09:59 Uhr | Finanzen

Altmaier über Eon und RWE „Die Energieversorger stellen sich auf die Energiewende ein“

Der designierte Wirtschaftsminister lobt die Pläne von Eon und RWE. Und auch die Verbraucherschützer haben zumindest keine Bedenken. Mehr

12.03.2018, 07:58 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Montag

Das Landgericht Essen entscheidet im Stromstreit zwischen Uniper und RWE. In Berlin soll der Koalitionsvertrag unterzeichnet werden. Die EU-Kommission stellt den Jahresbericht zu gefährlichen Verbraucherprodukten vor. Mehr

12.03.2018, 06:59 Uhr | Wirtschaft

Innogy-Kommentar Rivalen werden Partner

Durch den Verkauf von Innogy an Eon entsteht eine neue Ordnung in der deutschen Energiebranche. Das Kalkül ist klar. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

11.03.2018, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Fusion auf dem Energiemarkt Eon will RWE-Tochter Innogy kaufen

Die Gremien beider Konzerne müssen der Vereinbarung noch zustimmen. Ein Abschluss des Deals würde die Gewichte am deutschen Energiemarkt erheblich verschieben. Mehr

11.03.2018, 03:24 Uhr | Wirtschaft

Dax Dividendenregen für Anleger

Die Dax-Konzerne schütten für 2017 rund 37 Milliarden Euro aus. Einige Firmen zahlen mehr Dividende als erwartet. Mehr

07.03.2018, 12:37 Uhr | Finanzen

Big Data Die Pharmaunternehmen buhlen um Daten

Big Data hat die Gesundheitsbranche erreicht. Die Unternehmen versprechen bessere Therapien bei geringeren Kosten. Doch nicht alle sind begeistert. Mehr

06.03.2018, 14:14 Uhr | Wirtschaft

Attacke mit Säure Verletzter Energie-Manager wurde schon mal angegriffen

Der nach einem Säureangriff schwer verletze Energie-Manager aus Essen ist nicht zum ersten Mal Opfer einer schweren Straftat geworden. In der Branche kommen die Sicherheitsmaßnahmen für Mitarbeiter auf den Prüfstand. Mehr

05.03.2018, 15:23 Uhr | Gesellschaft

Tat-Hintergrund weiter unklar RWE erschüttert über Säureanschlag auf Innogy-Manager

Polizei und Staatsanwaltschaft machen keine weiteren Angaben zum Stand der Ermittlungen zum Angriff auf Bernhard Günther. RWE zeigt sich derweil entsetzt über die Attacke auf den Finanzvorstand der Unternehmenstochter. Mehr

05.03.2018, 12:28 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 29 ... 59  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema