Reuters: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Elektronikhändler unter Druck Börse begrüßt Abgang der Ceconomy-Führung

Nach der mehrmaligen Senkung der Gewinnprognose innerhalb kürzester Zeit ist der Aktienkurs des Elektronikhändlers Ceconomy stark gefallen. Jetzt muss fast der gesamte Vorstand gehen. Reicht das für einen nachhaltigen Kursanstieg? Mehr

15.10.2018, 14:17 Uhr | Finanzen
Reuters

Reuters war der Name der größten internationalen Presseagentur. Seit April 2008 gehört Reuters zum kanadischen Medienkonzern Thomson Reuters Corporation, der seinen Hauptsitz in New York hat. Weltweit arbeiten über 60.000 Mitarbeiter für das Unternehmen.

Geschichte der Nachrichtenagentur Reuters
Gegründet wurde Reuters im Jahr 1850 von Paul Julius Freiherr von Reuter in Aachen. Mit Brieftauben übermittelte Reuters im ersten Jahr seines Bestehens Nachrichten von Brüssel nach Aachen und umgekehrt. 1851 konnte das Telegrafennetz zwischen Belgien und Deutschland ausgebaut werden; die Brieftauben wurden damit obsolet. Reuter erkannte die Bedeutung der Verbreitung von Nachrichten und nutzte die Telegrafie für den Ausbau eines eigenen Nachrichtennetzwerks: Frei nach dem Motto „Folgt dem Kabel!" eröffnete Reuters Niederlassungen in allen wichtigen Städten rund um den Globus und entwickelte sich so zur wichtigsten und größten Nachrichtenagentur der Welt. Von Anfang an bildeten Börsennachrichten den Schwerpunkt der Reuters Agenturmeldungen. Das ist bis heute so geblieben.

Konkurrenten von Reuters
Wichtigster Konkurrent von Reuters im Bereich der Finanzdienstleitungen ist das amerikanische Medienunternehmen Bloomberg. Weitere Konkurrenten sind die Nachrichtenagenturen Associated Press (AP), Agence France-Presse (AFP) und die Deutsche Presse-Agentur.

Alle Artikel zu: Reuters

   
Sortieren nach

Nach Bayern-Wahl Nahles: „Das muss sich ändern“

Die Suche nach den Schuldigen hat begonnen: Bei der Wahl in Bayern stürzen die Sozialdemokraten unter 10 Prozent, entsprechend verärgert regiert SPD-Chefin Nahles. Auch in der Union werden Konsequenzen gefordert. Mehr

15.10.2018, 03:44 Uhr | Politik

300.000 Haushalte ohne Strom 27 Verletzte in Portugal nach Sturm „Leslie“

Durch die starken Böen wurden in Portugal Bäume entwurzelt, Autos und Häuser beschädigt. Fast 30 Menschen wurden verletzt, Hunderttausende waren zeitweise ohne Strom. Insgesamt war „Leslie“ jedoch nicht so schlimm wie erwartet. Mehr Von Hans-Christian Rössler

14.10.2018, 17:53 Uhr | Gesellschaft

Blick in die Glaskugel Wie die Börse auf eine Wahlschlappe Trumps reagieren würde

Niemand kann in die Zukunft sehen. Trotzdem geben Börsenexperten schon jetzt Prognosen dazu ab, wie die Börse wohl reagiert, wenn die Republikaner bei der Wahl in den Vereinigten Staaten die Mehrheit im Abgeordnetenhaus verlieren. Mehr

14.10.2018, 16:19 Uhr | Finanzen

James Mattis Trump deutet Ausscheiden des Verteidigungsministers an

James Mattis’ Verhältnis zu Trump gilt als zerrüttet, immer wieder gab es Gerüchte um ein Ausscheiden des Verteidigungsministers aus dem Kabinett. Nun gibt eine Äußerung des Präsidenten Anlass zu neuen Spekulationen um einen Rücktritt . Mehr

14.10.2018, 16:09 Uhr | Aktuell

Banken mahnen EZB „Nehmen Sie die Negativzinsen aus dem Markt“

Der Bundesverband deutscher Banken warnt die EZB davor, die Politik des billigen Geldes rasch zu beenden. Die Negativzinsphase bringe die Profitabilität der deutschen Banken weiter unter Druck. Mehr

13.10.2018, 11:29 Uhr | Finanzen

IWF-Jahrestreffen Bundesbank-Präsident Weidmann sieht Anzeichen für Deeskalation im Handelsstreit

Die Vereinigten Staaten und China lassen kein großes Interesse an einer weiteren Eskalation des Handelskrieges erkennen, sagt Bundesbank-Präsident Jens Weidmann. Derweil warnte der IWF-Lenkungsausschuss auf dem IWF-Jahrestreffen vor wachsenden Gefahren für die Weltwirtschaft. Mehr

13.10.2018, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Media Markt und Saturn Ceconomy-Chef Haas geht nach deutlichem Gewinnrückgang

Der Elektrohandelskonzern Ceconomy trennt sich vom Vorstandvorsitzenden Pieter Haas und Finanzchef Mark Frese. Zuvor hatte das Unternehmen abermals eine Gewinnwarnung herausgegeben. Mehr

13.10.2018, 06:15 Uhr | Wirtschaft

Übernahme Broadcom erhält von EU grünes Licht für Kauf von CA Technologies

Der Chiphersteller darf für 19 Milliarden Dollar das Software-Unternehmen Ca Technologies übernehmen. Die EU-Wettbewerbshüter gaben als letzte Behörde ihre Zustimmung. Mehr

13.10.2018, 03:33 Uhr | Wirtschaft

Beginn der Quartalssaison Amerikas Banken sahnen ab

Mit JP Morgan, Citigroup und Wells Fargo legen gleich drei amerikanische Großbanken ihre Zahlen vor. Das Ergebnis fällt bei allen besser aus als erwartet, das freut die Anleger. Mehr

12.10.2018, 13:46 Uhr | Finanzen

Amerika gegen China BMW: Handelsstreit kostet uns 300 Millionen Euro

Der Autokonzern in München beziffert konkret, wie sehr in der Streit zwischen Donald Trump und den Chinesen belastet. Es geht um ganz bestimmte Modelle. Mehr

12.10.2018, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Mitten im Wirtschaftsstreit So hoch war Chinas Handelsüberschuss mit Amerika noch nie

Das Wirtschaftsverhältnis mit China stört Donald Trump gewaltig. Neue Zahlen zeigen: Es verändert sich ganz und gar nicht in seinem Sinne. Mehr

12.10.2018, 07:20 Uhr | Wirtschaft

Gespräch mit Rana Sabbagh Ich bin keine Frau, ich bin kein Mann, ich bin Journalistin

Investigativer Journalismus ist gefährlich. In der arabischen Welt, unter autokratischen Regimen, umso mehr. Für eine Reporterin bedarf es besonderen Mutes. Für den ihren erhält Rana Sabbagh den Raif Badawi Award. Ein Interview. Mehr Von Michael Hanfeld und Axel Weidemann

11.10.2018, 18:04 Uhr | Feuilleton

Zukunft der Opec Ölländer attackieren Klimarat: „Öl ist nicht giftig“

Die Vereinten Nationen empfehlen einen deutlich größeren Einsatz erneuerbarer Energieträger. Nun beschwert sich die Opec mit deutlichen Worten. Mehr

11.10.2018, 14:53 Uhr | Finanzen

Verhandlung vor dem BGH Auch Uber Black droht das Aus

Auch der Limousinen-Service von Uber verstößt wohl gegen die deutschen Taxi-Gesetze. Das ließ der Bundesgerichtshof durchscheinen. Ein Urteil folgt nächste Woche. Mehr

11.10.2018, 13:40 Uhr | Wirtschaft

Aktie an der Dax-Spitze Etappensieg für Bayer im Glyphosat-Urteil

Bayer hat einen Punktsieg vor Gericht erzielt. Der Prozess gegen die Konzern-Tochter Monsanto in Amerika um glyphosathaltige Unkrautvernichtungsmittel wird wohl neu aufgerollt. Der Aktienkurs reagiert sofort. Mehr

11.10.2018, 13:25 Uhr | Finanzen

Regierung: Weniger Wachstum Handelskonflikte schwächen deutsche Konjunktur

Die Exporte wachsen langsamer. Dafür ziehen aber der Konsum und die Investitionen hierzulande an. Deutschland geht damit in den längsten Aufschwung seit über 50 Jahren. Mehr

11.10.2018, 12:55 Uhr | Wirtschaft

„Unlogisch, nicht vertretbar“ Altmaier lehnt SPD-Bußgeld-Vorschlag gegen Diesel-Hersteller ab

Die SPD will die Autohersteller im Zweifel auch mit Bußgeldern zu Diesel-Nachrüstungen zwingen. Wirtschaftsminister Peter Altmaier erteilt dem eine Absage: Die Konzerne hätten schließlich nicht gegen Gesetze verstoßen. Mehr

11.10.2018, 12:12 Uhr | Wirtschaft

BSI zur Internetsicherheit Gefahr durch Cyber-Angriffe wächst weiter

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt in seinem jährlichen Lagebericht vor einer neuen Qualität von Online-Attacken. Betroffen seien nicht nur private Rechner. Mehr

11.10.2018, 11:10 Uhr | Politik

Von wegen leere Kassen Finanzvermögen des deutschen Staates steigt um 48 Milliarden Euro

In der Wirtschaft läufts rund, die Steuereinnahmen sprudeln. Das bleibt nicht ohne Auswirkung auf das Finanzvermögen der Bundesrepublik. Das hat auch mit der Atomkraft zu tun. Mehr

11.10.2018, 09:41 Uhr | Finanzen

Reaktionen auf CO2-Kompromiss VW sieht 100.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Die Autondustrie könne schneller abstürzen, als das den Deutschen lieb sei, warnt der VW-Chef vor den CO2-Grenzwerten. Das EU-Parlament willl dagegen noch viel strengere Grenzwerte durchsetzen. Mehr Von Gustav Theile

10.10.2018, 19:04 Uhr | Wirtschaft

Kryptoanlagen Popularität von Bitcoin & Co zieht Hacker an

Kryptoanlagen wie der Bitcoin ziehen Hacker an. Das Volumen der Diebstähle hat bisher in 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum massiv zugenommen, dabei ist die Dunkelziffer hoch. Mehr

10.10.2018, 18:37 Uhr | Finanzen

Medienbericht Sears-Aktienkurs bricht um 40 Prozent ein

Der Aktienkurs der Kaufhauskette Sears bricht massiv ein. Einem Medienbericht zufolge soll die angeschlagene Traditionskaufhauskette einen Insolvenzantrag vorbereitet haben. Mehr

10.10.2018, 17:13 Uhr | Finanzen

Flüchtlinge in Deutschland Zahl der Asylanträge deutlich unter dem Vorjahr

Etwa 26.000 weniger Asylanträge wurden in diesem Jahr im Vergleich zu 2017 in Deutschland gestellt – ein Rückgang von mehr als 15 Prozent. Für November und Dezember stellt Innenminister Seehofer eine Prognose. Mehr

10.10.2018, 16:22 Uhr | Politik

Basis-Wissen für Anleger So funktioniert der Anleihenmarkt

Weltweit schichten Investoren momentan Gelder aus Aktien in Anleihen um, vor allem in amerikanische Anleihen. Wie funktioniert der Markt? Mehr

10.10.2018, 16:09 Uhr | Finanzen
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z