Rettungspaket: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Krisenbank Italien beschließt Rettungspaket für Monte dei Paschi

Die italienische Regierung hat per Notfall-Dekret einen Rettungsfonds beschlossen, der mit 20 Milliarden Euro ausgestattet ist. Damit wird die Krisenbank Monte dei Paschi quasi verstaatlicht. Mehr

23.12.2016, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Rettungspaket

1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Nach der Wahl in Griechenland Raus aus dem Notstandsmodus

Griechenland hat gewählt. Nach seinem klaren Wahlsieg stehen für den alten wie neuen Regierungschef Alexis Tsipras viele Reformen aus: Frührenten, Steuersystem, Privatisierungen und mehr muss er anpacken. Mehr Von Tobias Piller, Rom

21.09.2015, 11:40 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Griechisches Parlament macht wieder Nachtschicht

Eigentlich wollte das Parlament in Athen am frühen Morgen schon abstimmen. Aber die Debatte über die Auflagen läuft noch. Es wird mit vielen Abweichlern gerechnet. Mehr

14.08.2015, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Die Zweifel des IWF

Der IWF stellt seine Beteiligung an einem neuen Rettungspaket für Griechenland immer heftiger in Frage. Damit wankt das fragile Rettungsgleichgewicht. Mehr Von Tobias Piller

30.07.2015, 19:57 Uhr | Wirtschaft

Griechenland IWF macht bei neuem Hilfspaket vorerst nicht mit

Jetzt ist der IWF deutlich geworden: Der Fonds macht beim dritten Hilfspaket für Griechenland vorerst nicht mit. Er setzt die europäischen Gläubiger unter Druck. Mehr

30.07.2015, 19:05 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Schon verzögert Athen Reformen

Ministerpräsident Tsipras hat versprochene Gesetze noch nicht verabschiedet. Heute steht er vor seiner nächsten Bewährungsprobe im griechischen Parlament. Spielt die griechische Regierung wieder Katz und Maus mit den Geldgebern? Mehr Von Tobias Piller

21.07.2015, 21:28 Uhr | Wirtschaft

Drittes Rettungspaket Das sind die nächsten Hürden

Bevor Athen ein drittes Hilfspaket bekommt, muss das griechische Parlament noch viele Gesetze beschließen. Auch der Bundestag muss noch zustimmen. Was in den nächsten Tagen und Wochen passiert. Mehr Von Tillmann Neuscheler

13.07.2015, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Finanzmarkt Deutsche Renditen steigen, griechische sinken deutlich

Die Märkte feiern die Griechenland-Bewegung. Dadurch legen die Bankaktien wieder deutlich zu. Auch der Euro wird wieder stärker. Mehr Von Tim Kanning

10.07.2015, 22:24 Uhr | Finanzen

Streit um Griechenland Bosbachs verklausulierte Rücktritts-Ankündigung

Wolfgang Bosbach hat schon mehrfach gegen Rettungsgeld für klamme Länder votiert. Nun hat der CDU-Politiker etwas verklausuliert seinen Rücktritt angekündigt, falls der Bundestag Hilfsgeld zu erleichterten Bedingungen für Athen beschließt. Mehr Von Carsten Knop

16.06.2015, 19:05 Uhr | Wirtschaft

Rettungspaket Griechenlands Rettung wird immer teurer

Die Rechnung ging nicht auf: Noch im Herbst hatte die EU-Kommission Griechenland ein kräftiges Wachstum vorhergesagt. Weil die griechische Wirtschaft durch die politischen Turbulenzen aber gelähmt ist, klaffen nun neue Lücken im Haushalt. Mehr Von Tobias Piller

20.02.2015, 08:12 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Muss Athen kümmern, was wir wollen?

Die neue griechische Regierung provoziert Berlin. Vor allem durch Nichtachtung. Die Geschichte der Rettungspakete gibt Tsipras und seinen Ministern Recht. Mehr Von Volker Zastrow

01.02.2015, 17:28 Uhr | Politik

Disneyland in Paris Micky Maus braucht ein Rettungspaket

Das Disneyland in Paris hat zu wenige Besucher. Jetzt gibt Walt Disney Geld für Renovierungen und neue Attraktionen. Auch private Aktionäre sollen Geld geben. Mehr

06.10.2014, 14:09 Uhr | Finanzen

Kredite für Krisenstaat Griechenland begibt abermals Staatsanleihe

Nach den Rettungspaketen will Griechenland laut einem Zeitungsbericht nun zum zweiten Mal wieder Geld an den Finanzmärkten aufnehmen. Die Regierung hofft auf Zinsen von unter drei Prozent. Mehr

09.07.2014, 05:21 Uhr | Finanzen

Journalismus-Stiftung Das Rettungspaket ist eine Bombe

In Nordrhein-Westfalen soll am Mittwoch ein Gesetz beschlossen werden, das einen Dammbruch bedeutet: eine Stiftung für Journalismus, finanziert aus der Rundfunkgebühr. Das Konzept ist auch verfassungsrechtlich bedenklich. Mehr Von Reiner Burger

01.07.2014, 20:53 Uhr | Feuilleton

Rettungspaket von Währungsfonds IWF will Ukraine mit 18 Milliarden Dollar helfen

Die Führung in Kiew hat sich mit dem Internationalen Währungsfonds offenbar auf ein Hilfspaket verständigt. Dafür verteuert sie das Erdgas für die Bevölkerung. Mehr

27.03.2014, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Griechischer Finanzminister Stournaras: Der Überschuss wird eine große Überraschung

Der griechische Finanzminister Stournaras hält die Ursachen der Krise in seinem Land für beseitigt. Ein drittes Rettungspaket findet er deshalb unnötig. Von den EU-Partnern fordert er dennoch weitere Zugeständnisse. Mehr

07.02.2014, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Schuldenschnitt auf Raten

Zinserleichterungen und die nun angestrebte Laufzeitverlängerung verringern den Wert der griechischen Hilfskredite. Es wäre nicht das erste Mal, dass die Euroländer Athen Zugeständnisse machen. Mehr Von Markus Frühauf

11.10.2013, 19:09 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Griechenland fordert zügigen Schuldennachlass

Griechenlands Ministerpräsident Samaras sieht die Wirtschaft in seinem Land auf Kurs. Nun fordert er die Eurozone auf, weitere Hilfen für Griechenland nicht zu verzögern. Sonst drohten politische Unruhen. Mehr

02.10.2013, 13:23 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Troika nimmt Fortschritte unter die Lupe

Die Vertreter der Troika kontrollieren in dieser Woche wieder vor Ort, wie die Sparbemühungen in Athen vorankommen. Die Gewerkschaften haben bereits Streiks angekündigt. Mehr

23.09.2013, 13:33 Uhr | Wirtschaft

Nach Auslaufen des Rettungspakets Irland bemüht sich um Sicherheits-Kreditlinie

Ende des Jahres laufen die Finanzhilfen für Irland aus dem Rettungspaket aus. Das Land will dann auf eigenen Füßen stehen. Falls etwas schiefgeht, will Irland nun ein Sicherheitsnetz von zehn Milliarden Euro, das es notfalls anzapfen könnte. Mehr

06.09.2013, 13:14 Uhr | Wirtschaft

Eurokrise Griechenland will neues Rettungspaket nur ohne Auflagen

Immer klarer zeichnet sich ab, dass Griechenland rund zehn Milliarden Euro an neuen Krediten erhalten wird. Neue Auflagen wird es wohl nicht geben, die alten müssen aber weiter erfüllt werden. Mehr

25.08.2013, 16:34 Uhr | Wirtschaft

Griechenland-Rettungspaket Schäuble verteidigt seine Äußerungen

Ein drittes Rettungspaket für Griechenland sei nicht zu vermeiden. Diese Aussage von Finanzminister Schäuble sorgte für viel Empörung. Jetzt hat er sie verteidigt. Derweil bezichtigt die SPD Kanzlerin Merkel der Lüge. Mehr

22.08.2013, 20:05 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Portugal bekommt seinen Haushalt schneller in den Griff

Statt 6 nur 3,85 Milliarden Euro Budgetdefizit: Das klamme Euroland hält den vereinbarten Hilfsplan locker ein. Die Arbeitslosigkeit bleibt indes hoch - auch wegen der Sparpolitik. Mehr

25.07.2013, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Bauindustrie Alpine muss Insolvenz anmelden

Österreichs zweitgrößter Baukonzern Alpine muss in die Insolvenz. Das trifft auch deutsche Anleihegläubiger. Mehr

19.06.2013, 09:25 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Griechischer Fonds für Bankenrettung hat Milliarden übrig

Griechenland muss in seine angeschlagenen Banken offenbar weniger Milliarden stecken als erwartet. Nach der Rekapitalisierung der vier größten Institute werde der Fonds bis zu sieben Milliarden Euro übrig haben, erklärte am Mittwoch Notenbankchef Georgios Provopoulos. Mehr

12.06.2013, 20:40 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z