HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Rentenreform

So lange arbeiten Angestellte in anderen Ländern Bekloppte Finnen, Dänen, Niederländer?

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat die Idee der Rente mit 69 heftig attackiert. Er sollte sich umschauen. Zehn EU-Länder sind weiter als Deutschland. Mehr

22.08.2016, 10:38 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Rentenreform
1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

CDU-Wirtschaftsrat Info-Plattform gefordert: Wer kriegt wie viel Rente?

Alle Bürger sollten sich in Zukunft auf einer Plattform über ihre Rentenansprüche informieren können, fordert ein neues Gutachten. Denn viele Deutsche wissen gar nicht, welche Möglichkeiten sie hätten. Mehr Von Dietrich Creutzburg

19.05.2016, 11:18 Uhr | Wirtschaft

Koalition Wie die Rente zum Streitthema für den Wahlkampf wird

Vieles deutet darauf hin, dass das Thema Rente den kommenden Wahlkampf bestimmen könnte. Für den Steuerzahler bedeutet das vor allem eins: Es wird teuer. Das hat inzwischen Tradition. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Johannes Leithäuser und Eckart Lohse

19.04.2016, 17:25 Uhr | Politik

Renten-Streit Mehr alte Menschen beziehen Stütze

Droht breiten Schichten in Deutschland Armut im Alter? Die Frage steht im Mittelpunkt des neuen Renten-Streits. Das Statistische Bundesamt legt dazu eine wichtige Zahl vor. Mehr

19.04.2016, 14:10 Uhr | Wirtschaft

Rentenreform Mythen der Vorsorge

Die gesetzliche Rente erlebt derzeit nur ein Zwischenhoch. Eigene Vorsorge bleibt wichtig. Denn die Umlage steht vor großen Belastungen. Mehr Von Philipp Krohn

18.04.2016, 21:46 Uhr | Wirtschaft

Nach Seehofers Vorstoß Nahles will eine große Rentenreform

Es geht um das zentrale Versprechen des Sozialstaats, sagt die Arbeitsministerin. Deutschland steht eine große Renten-Debatte bevor. Ist auch das Ende der Riester-Rente eingeläutet? Mehr

12.04.2016, 11:41 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Tsipras wirbt für die große Rentenreform

Im griechischen Parlament wird es wieder knapp für Alexis Tsipras: Der Premier muss seine Rentenreform durchsetzen. Sie ist zentral für den Reformkurs des Landes. Mehr

25.01.2016, 06:51 Uhr | Wirtschaft

Verhandlungen über Hilfspaket Athen und Geldgeber einigen sich auf Kompromiss in der Rentenreform

Die Rentenreform ist einer der Knackpunkte in den Verhandlungen über ein drittes Hilfspaket für Griechenland. Nun haben Athen und die Gläubiger einen Kompromiss erzielt. Mehr

03.08.2015, 17:17 Uhr | Wirtschaft

Rentenreform IG Metall will gegen Rente mit 63 klagen

Wann werden Zeiten der Arbeitslosigkeit bei der Rente mit 63 angerechnet? Die IG Metall beklagt in dieser Frage eine willkürliche Ungleichbehandlung. Und bereitet einem Medienbericht zufolge bereits Musterverfahren vor. Mehr

08.01.2015, 05:37 Uhr | Wirtschaft

Vorschlag für Rentenreform Freiwillig weiterschaffen bis zur Rente mit 70

Wenn es schon die Rente mit 63 gibt, sollte auch das Arbeiten bis 70 attraktiver sein: Der Chef der Bundesanstalt für Arbeit wünscht sich mehr Möglichkeiten für flexible Ausstiege. Denn Fachkräfte würden gebraucht. Mehr

02.01.2015, 02:30 Uhr | Wirtschaft

Die Zukunft der Rente Die Altersvorsorge hält nicht, was sie verspricht

Wie kann man die Renten künftiger Generationen sichern und Anreize für betriebliche und private Vorsorge schaffen? Darüber diskutierten in Berlin zwei Finanzdienstleister, ein Verbraucherschützer und eine Bundestagsabgeordnete. Mehr Von Philipp Krohn, Berlin

26.11.2014, 21:06 Uhr | Finanzen

Rentenreform Mehr als 100.000 Anträge auf abschlagsfreie Rente mit 63

Bei der Deutschen Rentenversicherung sind bereits mehr als 100.000 Anträge auf die abschlagsfreie Rente mit 63 eingegangen. Wie viele Antragsteller auch die Voraussetzungen dafür erfüllen, ist jedoch noch unklar. Mehr

12.09.2014, 16:09 Uhr | Wirtschaft

Rentenreform Berlin verweigert Beamten abschlagsfreie Rente mit 63

Die meisten Beamten können nicht auf eine abschlagsfreie Rente mit 63 hoffen. Die Bundesregierung hat keine entsprechenden Pläne – und auch die meisten Bundesländer äußern sich skeptisch. Mehr

12.08.2014, 17:22 Uhr | Wirtschaft

Rentenreform Pensionärinnen warten auf mehr Mütterrente

Der Bund prüft die Übertragung des Rentenpakets auf Beamte. Nordrhein-Westfalen sperrt sich dagegen, Bayern ist Spitzenreiter. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

08.08.2014, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Ansturm Die Renten-Hotline ist ewig belegt

Bei der Rentenberatung ist die Hölle los. Viele ältere Damen hoffen auf eine Mütterrente. Doch sie bleiben in der Telefon-Warteschleife hängen. Derweil bastelt die Politik am nächsten Rentenpaket. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

27.06.2014, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Rentenreform Nur Dumme arbeiten länger

Die Rente mit 63 ist noch viel attraktiver als gedacht. Rentenexperten haben berechnet: Wer bis 65 arbeitet, muss schon 100 werden, damit sich das lohnt. Viel schlimmer hätten die Ergebnisse der Rentenreform nicht ausfallen können. Mehr Von Dyrk Scherff

26.05.2014, 11:12 Uhr | Finanzen

Rentenreform Wo bleibt Ihre Gerechtigkeit, Frau Nahles?

Bei der Rentenreform von Andrea Nahles handelt es sich um die teuerste Leistungsausweitung seit Einführung der dynamischen Rente durch Konrad Adenauer. Und den denkbar größten sozialpolitischen Schwachsinn. Mehr Von Rainer Hank

27.04.2014, 00:00 Uhr | Wirtschaft

Rente mit 63 Neues aus Rentenhausen

In der Union fühlen sich Abgeordnete bei der Rente mit 63 hintergangen. Die Fraktionsführung hat die Frage unterschätzt. Mehr Von Günter Bannas und Majid Sattar

08.04.2014, 08:17 Uhr | Politik

Rentenreform Große Koalition der Alten

Warum macht die Große Koalition eine Politik für die Alten und zulasten der Jungen? Diese Frage stellt sich nach den jüngsten Rentenbeschlüssen auf’s Neue. Ökonomen haben eine klare Antwort. Mehr Von Philip Plickert

29.03.2014, 10:21 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Wie finden die Deutschen die Rentenreform?

Das Instituts für Demoskopie Allensbach hat die Menschen hierzulande gefragt, wie sie zu den Regierungsplänen für das Rentensystem stehen. Fuchs Petrolub und Pfeiffer Vacuum laden zur Bilanzpressekonferenz. Mehr

20.03.2014, 06:24 Uhr | Wirtschaft

Altersbezüge Welle von Frührentnern wegen Rente mit 63

Wirtschaft und Teile der Union warnen schon länger davor, dass Tausende früher in den Ruhestand gehen, wenn die Rente mit 63 kommt. Nun bestätigt das auch die Bundesregierung. Mehr

06.03.2014, 08:59 Uhr | Wirtschaft

Rente mit 63 SPD und Linke empört über Brüssels Renten-Schelte

EU-Kommissar Olli Rehn hat die Rente mit 63 scharf kritisiert. Die SPD verbittet sich das. Die Linke rät: Rehn soll sich für eine Vermögensabgabe für Millionäre starkmachen, wenn ihn die Staatsfinanzen sorgen. Mehr

23.02.2014, 16:44 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Rentenreform OECD-Chef: Deutschland kein Vorbild mehr

Der Chef der mächtigen Industrieländervereinigung OECD kritisiert die deutschen Rentenpläne scharf: Sie belaste die Jungen anstatt das System auf die älter werdende Bevölkerung einzustellen. Mehr

18.02.2014, 05:32 Uhr | Wirtschaft

Geplante Rentenreform Ente mit 63

Die SPD wollte sich mit den Gewerkschaften aussöhnen. Die Union hatte nichts dagegen. Also einigte man sich darauf, dass manche Leute früher als bisher in Ruhestand gehen können. Doch die Einigkeit ist längst dahin. Mehr Von Markus Wehner

08.02.2014, 16:42 Uhr | Politik

Rentenreform der großen Koalition Italiener und Franzosen loben deutsche Rentenmilliarden

Deutschland will viele Milliarden Euro mehr für Rentner ausgeben. Wie finden das eigentlich unsere europäischen Nachbarländer, die häufig das deutsche Spardiktat kritisieren? FAZ.NET hat sich umgehört. Mehr

03.02.2014, 10:53 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ...  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z