Rechtsstreit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bonbon-Verpackung Streit um bayerische Bonbonlutschkultur

Dürfen Österreicher die bayerischen Farben zeigen? Oder ist das ein strafwürdiges Vergehen? Zwei Süßwarenfirmen zanken sich um die bayerische Bonbonlutschkultur. Mehr

16.02.2018, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Rechtsstreit

1 2 3 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Maike Kohl-Richter „Helmut Kohl ist unsterblich“

Kohls Witwe legt nach mit verklärenden Aussagen über den früheren Kanzler. Die ostdeutschen Demonstranten seien ihrem Mann beim Mauerfall zwar hilfreich gewesen – mehr aber auch nicht. Mehr

10.02.2018, 10:31 Uhr | Gesellschaft

Betrugsvorwürfe Vergleich in Rechtsstreit um Trump University

Der amerikanische Präsident zahlt 25 Millionen Dollar an frühere Studenten der Trump University, die ihm Betrug vorwerfen. Mit dem Versuch, ihn individuell zu verklagen, scheitert eine ehemalige Studentin jedoch . Mehr

07.02.2018, 14:28 Uhr | Politik

Streit um „Tagesschau“-App NDR zieht vor das Bundesverfassungsgericht

Der NDR will das Urteil des Oberlandesgerichtes gegen seine „Tagesschau“-App nicht akzeptieren. Nun soll das Bundesverfassungsgericht über den Streit zwischen Zeitungen und dem öffentlich-rechtlichen Sender entscheiden. Mehr

30.01.2018, 07:06 Uhr | Feuilleton

Programmierter Rechtsbruch Ein riesiger Konflikt über den Datenschutz droht

Amerikanische Ermittler wollen den europäischen Datenschutz aushebeln. Die deutsche Wirtschaft ist alarmiert, sogar Privatpersonen müssen bangen. Darum geht es. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

16.01.2018, 17:07 Uhr | Wirtschaft

Vertragspraxis Heinz Müller wird nicht zum zweiten Bosman

Erleichterung in der Fußball-Bundesliga: Das Bundesarbeitsgericht wies letztinstanzlich die Klage des ehemaligen Torhüters Heinz Müller auf ein Recht auf unbefristete Anstellung ab. Ein Sieg Müllers hätte den gesamten Profisport erschüttert. Mehr Von Marcus Jung, Erfurt, und Daniel Meuren, Mainz

16.01.2018, 15:50 Uhr | Sport

Niedersachsen Rechtsstreit um Kindesentziehung geht weiter

Seine ehemalige deutsche Frau hat das alleinige Sorgerecht. Doch ein tunesischer Vater hält die gemeinsamen Kinder in seinem Heimatland fest. Jetzt deutet er Kompromissbereitschaft an – die Frau misstraut dem. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

04.01.2018, 16:47 Uhr | Gesellschaft

Urteil zur „Tagesschau“-App In unzulässiger Weise presseähnlich

Das Urteil gegen die Tagesschau-App ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof lässt den Antrag des NDR auf Revision nicht zu. Doch der Sender prüft eine Verfassungsbeschwerde. Mehr

21.12.2017, 17:40 Uhr | Feuilleton

Neues Urteil Kommt es jetzt doch zu Fahrverboten in Stuttgart?

Wenn Baden-Württemberg in den kommenden Monaten nichts gegen die Feinstaub-Belastung tut, droht Zwangsgeld. Das hat heute ein Gericht entschieden. Für die Stuttgarter Autofahrer heißt das nichts Gutes. Mehr

20.12.2017, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Düsseldorf Gerichtsbekannter Raucher Adolfs ist tot

Weil er weiter in seiner Wohnung rauchen wollte und mit seinem Anliegen vor Gericht zog, wurde Kettenraucher Friedhelm Adolfs berühmt. Jetzt ist er im Alter von 79 Jahren gestorben. Mehr

19.12.2017, 14:51 Uhr | Aktuell

Mitico Coca-Cola gewinnt gegen syrischen Getränkehersteller

Der Getränkegigant Coca-Cola hat einen syrischen Konkurrenten verklagt. Grund: Der Schriftzug sei zu ähnlich. Nach jahrelangem Streit haben sich jetzt die Amerikaner durchgesetzt. Mehr

07.12.2017, 16:55 Uhr | Wirtschaft

Whisky-Industrie unterliegt Schottland darf Mindestpreis für Alkohol festlegen

Der Streit ist vorbei: Großbritanniens Oberster Gerichtshof stimmt für Schottlands Regierung und gegen die Whisky-Industrie. Im Hintergrund steht eine Todeszahl. Mehr

15.11.2017, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Rechtsstreit beigelegt Deutsche Bank zahlt 220 Millionen Dollar für Libor-Manipulation

Um ihre Gewinne zu maximieren, versuchten Banken, den Libor-Zins in der Finanzkrise künstlich niedrig zu halten. Darunter auch die Deutsche Bank. Nun hat sie eine Einigung mit der Justiz erzielt. Mehr

25.10.2017, 20:33 Uhr | Finanzen

Klage gegen Apple Dieser Konzern will das iPhone in China verbieten lassen

Der Chiphersteller Qualcomm hat schon länger Streit mit Apple. Nun unternimmt er einen drastischen Schritt in er zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Mehr

14.10.2017, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Germanwings-Absturz Fast 200 Angehörige klagen gegen Lufthansa-Flugschule

Der Anwalt von rund 200 Hinterbliebenen der Opfer des Germanwings-Absturzes hat Klage vor dem Landgericht Essen eingereicht. Die Angehörigen werfen der Lufthansa-Flugschule in Arizona Versäumnisse vor. Mehr

23.09.2017, 14:30 Uhr | Gesellschaft

Streit um Einreiseverbot Neuer Rückschlag für Trump

Ein amerikanisches Gericht bekräftigt Ausnahmen von Donald Trumps Einreisestopp. Demnach können Betroffene auf eine Einreiseerlaubnis hoffen, wenn sie Enkel oder Großeltern in Amerika haben. Mehr

08.09.2017, 07:28 Uhr | Politik

Köln Gütliche Einigung im Mietstreit mit Stefan Raab vorerst gescheitert

Stefan Raab hat Ärger mit einer Mieterin. Sie betreibt in seinem Haus ein Restaurant, das wegen einer defekten Belüftungsanlage derzeit geschlossen ist. Für Raab wird es wohl teuer. Mehr

05.09.2017, 14:31 Uhr | Gesellschaft

US-Urteil zu Lärmbelästigung Besitzer müssen lauten Hunden Teile der Stimmbänder entfernen

Das Bellen der Nachbarshunde störte Bewohner des Ortes Eugene seit Jahren so sehr, dass der Fall vor Gericht landete. Jetzt ist das Urteil gefallen: Das Bellen soll chirurgisch unterbunden werden. Mehr

01.09.2017, 21:40 Uhr | Gesellschaft

Münchner Konzertsaal Der Witz des gewollten Zufalls

Das Oberlandesgericht München hat die Klage des Architekten Stephan Braunfels gegen den Freistaat abgewiesen. Kann im Konzertsaal die Musik nun bald ohne „Misstöne“ spielen? Mehr Von Patrick Bahners

12.08.2017, 11:48 Uhr | Feuilleton

Streit um Rennbahn-Gelände Wichtiges Urteil für DFB – und ein neues Problem

Das OLG entscheidet, dass der Frankfurter Renn-Klub die Galoppbahn räumen muss. Damit kommt der DFB dem Bau seiner Akademie näher. Doch mit dem Urteil ergibt sich ein neues Problem. Mehr

27.07.2017, 09:42 Uhr | Sport

Kita-Gebühren Dietzenbach stellt sich auf Rechtsstreit ein

Die Kommune gibt im Streit um die Kita-Gebühren in Dietzenbach nicht nach – zumindest noch nicht. Sie will Klage gegen das Regierungspräsidium erheben. Mehr Von Eberhard Schwarz, Dietzenbach

14.07.2017, 16:23 Uhr | Rhein-Main

Vorwurf gegen Apple Amerikanischer Konzern will iPhone-Verkäufe stoppen

Der Chipkonzern Qualcomm wirft Apple vor, gegen ein Patent verstoßen zu haben. Im Kern geht es um die Verwendung der Chips in den Smartphones. Mehr

07.07.2017, 06:57 Uhr | Wirtschaft

Revision stattgegeben Wer zahlt für das Schienenkartell?

Thyssen-Krupp drohen Kartellbußen in Höhe von 191 Millionen Euro. Jetzt hat das Bundesarbeitsgericht der Revision des Unternehmens stattgegeben. Doch eine Frage bleibt offen. Mehr Von Marcus Jung

29.06.2017, 20:47 Uhr | Wirtschaft

Ärger um Redesign Das Recht am rechten Winkel

Zwei junge Designer verbessern Designklassiker und bringen sie auf den Markt. Vielen Herstellern gefällt das nicht. Doch wer ist im Recht? Mehr Von Florian Siebeck

21.06.2017, 10:48 Uhr | Wirtschaft

DocMorris-Idee Gericht verbietet Medikamenten-Automaten

Beratung per Videochat, Freigabe von einem Mitarbeiter hunderte Kilometer entfernt – und dann kommt das Medikament aus dem Automaten. Klingt nach einem idealen Konzept fürs Land. Aber das ist nicht legal. Mehr

14.06.2017, 16:57 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z