PPR: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ausstieg von Kering Puma ist wieder freier

Der Anfang des Jahres angekündigte Teilausstieg des Luxuskonzerns Kering bei dem Sportartikelhersteller wurde nun wirksam. An der Börse kommt das sehr gut an. Die Gründe dafür sind vielfältig. Mehr

16.05.2018, 12:43 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: PPR

1 2  
   
Sortieren nach

Sportmarke im Wandel Kering mischt Puma-Aktionärsstruktur durch

Vom 16. Mai an könnte der Aktienkurs von Puma nach den Höhenflügen seit Februar den einen oder anderen Rückschlag erleiden. Mehr Von Rüdiger Köhn

25.04.2018, 06:56 Uhr | Finanzen

Konsumlust der Millennials Anleger, achtet auf die Jugend!

Die junge Generation gibt für coole Marken so viel Geld aus wie nie zuvor. Wer darauf schaut, was sie kauft, weiß, welche Aktien er haben muss. Mehr Von Thomas Klemm

19.03.2018, 16:45 Uhr | Finanzen

Führung zuversichtlich Puma-Aktie legt leicht zu nach Sonderdividende

Die Manager des Sportartikelherstellers Puma verbreiten Zuversicht: Dieses Jahr soll das Geschäft stark wachsen und der Gewinn noch viel mehr. Mehr

12.02.2018, 10:38 Uhr | Finanzen

Kering trennt sich von Mehrheit Freiheit für Puma

Der französische Luxuskonzern Kering schüttet etwa siebzig Prozent seiner Aktien am deutschen Sportartikelhersteller an die eigenen Aktionäre aus. Diese Lösung deutet auf einige Schwierigkeiten hin. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

11.01.2018, 19:54 Uhr | Wirtschaft

Modedesign Dieser Mann bringt Amerika guten Stil bei

Joseph Altuzarra ist so europäisch, wie es ein amerikanischer Designer nur sein kann. Die Stars in Hollywood schätzen seine Mode. Ein Gespräch über coole Kleider für Schauspieler und das Schwulsein unter Präsident Trump. Mehr Von Jennifer Wiebking

22.02.2017, 11:53 Uhr | Stil

Weitere Meldungen Microsoft verdient weniger

Microsoft hat das vergangene Quartal mit einem Gewinneinbruch abgeschlossen. Das Puma-Geschäft hält Mutterkonzern Kering in Schwung und Renault profitiert von starkem Wachstum in Europa. Mehr

22.04.2016, 06:59 Uhr | Wirtschaft

Slimane verlässt YSL Fin Laurent

Nach vier erfolgreichen Jahren packt Hedi Slimane bei Yves Saint Laurent endlich seine Sachen. Als Nachfolger für den Posten des Kreativdirektors der Marke werden zwei Belgier gehandelt. Mehr Von Alfons Kaiser

01.04.2016, 09:44 Uhr | Stil

Schwächelnde Renditen Viele Luxusaktien verlieren ihren Glanz

Der Luxusmarkt ist in diesem Jahr weniger stark gewachsen als im vergangenen. Denn Chinesen und Russen sind nicht mehr so kauffreudig. Doch es gibt auch Chancen. Mehr Von Kerstin Papon

19.12.2014, 18:01 Uhr | Finanzen

Modemarkt Gucci will mit einer anderen Führung in Mode kommen

Die italienische Modemarke Gucci wechselt ihre Führungsspitze aus: Geschäftsführer Patrizio di Marco und Creative Director Frida Giannini müssen gehen. Die modische Relevanz der Marke konnte unter dem Paar nicht an die großen Jahren anschließen. Mehr Von Alfons Kaiser

12.12.2014, 14:34 Uhr | Stil

Gehry-Bau in Paris Die Gewalt des Auftritts

Dekonstruktion als Dekoration: Der amerikanische Architekt Frank Gehry baut in Paris der Fondation Louis Vuitton ein Ausstellungshaus, das Centre Pompidou widmet ihm eine große Retrospektive. Mehr Von Niklas Maak

25.10.2014, 23:03 Uhr | Feuilleton

Weitere Nachrichten Microsoft steigert Umsatz um ein Viertel

Puma steigert seinen Umsatz fast so schnell wie die Muttergesellschaft Kering. Und auch der Allianz-Konkurrent Axa erzielt höhere Erlöse. Mehr

24.10.2014, 07:05 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Bank of America büßt mit 1,3 Milliarden für Hypotheken-Deals

Die portugiesische Bank BES verliert im ersten Halbjahr 3,6 Milliarden Euro, der Baustoffkonzern Saint-Gobain hat Probleme in Frankreich und die Puma-Mutter Kering schneidet etwas besser ab als erwartet. Mehr

31.07.2014, 06:52 Uhr | Wirtschaft

Mailänder Modewoche Neue Hoffnungen in XXL

Viele Modehäuser haben sich berappelt. Die Mailänder Mode wirkt so frisch wie lange nicht mehr. Sie steht für ein Italien, von dem Matteo Renzi noch träumt. Mehr Von Jennifer Wiebking

24.02.2014, 15:18 Uhr | Stil

LVMH gegen Kering in Mailand Bald verfrühstückt die Mode auch ihn

Seit der französische Luxuskonzern LVMH mit fast 33 Millionen Euro in die Pasticceria von Mario Faccioli eingestiegen ist, stellt sich vielen die Frage: Wie lange gibt es hier noch Kaffee? Mehr Von Alfons Kaiser, Mailand

15.09.2013, 18:14 Uhr | Stil

Herrenmodewoche in Paris Gesprächs-Stoffe

Zum Erstaunen vieler Gäste ist Saint Laurent der Höhepunkt der Herrenmodewoche. Hedi Slimane hat die Marke so radikal umgekrempelt, dass die meisten Modejournalisten immer noch entrüstet sind. Mehr Von Markus Ebner

01.07.2013, 15:54 Uhr | Stil

Weitere Nachrichten Puma macht weniger Umsatz

Starbucks lockt mehr Kunden mit Kaffee und Tee in die Filialen, der französische Baukonzern Vinci nimmt im ersten Quartal mehr ein als der Markt erwartet hatte und ein Gesetz soll die Rolle der provisionsfreien Honorarberater stärken. Mehr

26.04.2013, 07:39 Uhr | Wirtschaft

Sportartikelhersteller Björn Gulden wird neuer Chef bei Puma

Björn Gulden, Chef des dänischen Modeschmuckherstellers Pandora, übernimmt überraschend die Führung beim Sportartikelhersteller Puma. Er tritt die Nachfolge von Franz Koch an. Mehr

18.04.2013, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Konzernumbau Puma-Chef Koch muss gehen

Der Sportartikelhersteller Puma trennt sich von seinem Vorstandsvorsitzenden Franz Koch. Nach zwei Jahren an der Spitze des Herzogenauracher Unternehmens scheidet Koch Ende März 2013 aus. Mehr

12.12.2012, 10:16 Uhr | Wirtschaft

Raf-Simons-Debüt bei Dior Großer Glanz für Paris

Beim Prêt-à-porter kämpfen die beiden Marken Dior und Yves Saint Laurent mit Designer-Debüts um Aufmerksamkeit. Die Konkurrenz belebt das Design. Mehr Von Alfons Kaiser, Paris

29.09.2012, 11:18 Uhr | Gesellschaft

Franz Koch Raus aus dem Schatten

Erst 33 Jahre alt und schon Chef von Puma: Franz Koch hat in Rekordzeit Karriere gemacht. Jetzt muss er seinen eigenen Stil finden. Mehr Von Rüdiger Köhn

16.04.2012, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Damien Hirst in London Kunst? Darf gern schocken. Muss aber schön sein

Das Emirat Qatar sponsert Damien Hirsts erste Retrospektive in der Tate Modern. Die Londoner Schau verrät viel über einen Machtwechsel in der Kunstwelt, der auch den Kunstbegriff verändert. Mehr Von Niklas Maak, London

09.04.2012, 16:29 Uhr | Feuilleton

Sportartikelhersteller Die Börse feiert schon Olympia und die Fußball-EM

Die Aktienkurse der großen Sportartikelhersteller Adidas, Nike und Puma befinden sich gerade im Höhenflug. Das Geschäft läuft. Die Analysten jubeln. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

05.04.2012, 06:00 Uhr | Finanzen

Sefano Pilati ade Designerwechsel nun auch im Haus Yves Saint Laurent

Stefano Pilati wird am kommenden Montag während der Prêt-à-porter-Woche seine letzte Kollektion für das Yves Saint Laurent präsentieren - der vermutlich zweite tränenreiche Moment der Saison. Mehr Von Alfons Kaiser

27.02.2012, 17:24 Uhr | Gesellschaft

Herrenausstatter Luxuskonzern PPR greift sich Brioni

Italiens Modekonzern Brioni wird französisch. Die Puma-Mutter PPR will den Macher der noblen Anzüge kaufen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

08.11.2011, 16:33 Uhr | Wirtschaft
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z