Portugal: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Portugal

  2 3 4 5 6 ... 32 ... 65  
   
Sortieren nach

Iberische Halbinsel Das Syriza-Virus

Wie in Griechenland gefährdet in Portugal und Spanien die Politik die wirtschaftliche Erholung. Portugals Ministerpräsident sagt das Richtige, tut dann aber das Falsche. Mehr Von Leo Wieland, Lissabon

13.02.2016, 12:17 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Spanien ohne Kompass

Die Systemgegner sind im System. In Spanien ist nicht nur der Aufschwung in Gefahr, der auf fragilen Fundamenten steht. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

22.01.2016, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Umfrage unter Führungskräften Der Glaube an Draghis Zauberkräfte schwindet

Während Amerika die Zinswende vorbereitet, setzt die Europäische Zentralbank weiter auf Lockerung. Doch selbst in Führungszirkeln verliert EZB-Präsident Mario Draghi nun an Rückhalt. Das zeigt das F.A.Z.-Elite-Panel. Mehr Von Heike Göbel

16.12.2015, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Neue Regierung Portugals Linksruck

In Portugal steht die neue Linksregierung. Der Wahlverlierer Costa hat es geschafft, doch noch ein Bündnis zu schmieden. Das Regieren wird ihm aber aus vielen Gründen nicht leichtfallen. Mehr Von Leo Wieland, Lissabon

10.12.2015, 08:06 Uhr | Wirtschaft

Blackrock-Chefstratege „Die Aktienkurse steigen auch 2016“

Martin Lück, Chefstratege von Blackrock, rät zu Aktien. Für Freunde der Work-Life-Balance hat er einen besonderen Börsentipp parat. Mehr Von Dennis Kremer

07.12.2015, 10:21 Uhr | Finanzen

Segeltour An Bord war er eine Art Mädchen für alles

Als 25-Jähriger überführte der Arzt in der Karibik Segelboote. Nicht nur im Nebel vor Cherbourg war das Navigieren abenteuerlich. Mehr Von Philipp Althaus, Elsa-Brändström-Gymnasium, München

04.12.2015, 11:20 Uhr | Gesellschaft

Portugal Mehr Feiertage, mehr Mindestlohn und Reichensteuer

Das Wirtschaftsprogramm der portugiesischen Linksallianz will Reformen zurücknehmen. Finanzieren will die Regierung das Ganze über eine neue Reichensteuer. Mehr Von Leo Wieland, Lissabon

11.11.2015, 20:40 Uhr | Wirtschaft

Portugal Kathedralen für die Literatur

Buchhandlungen und Bibliotheken gehören zu den schönsten Reisezielen in Portugal. In Coimbra wachen sogar Fledermäuse über die Schätze aus Papier. Mehr Von Margit Kohl

11.11.2015, 15:47 Uhr | Reise

Portugal Ein neues Griechenland?

Zittert Brüssel nach dem Regierungssturz in Portugal? Nein. Das Land hat sein Hilfsprogramm ordnungsgemäß beendet. Es gibt aber schon jetzt einen Punkt, auf den die EU-Kommission mit Sorge schaut. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

11.11.2015, 14:22 Uhr | Wirtschaft

Portugal Fade statt Fado

Die Portugiesen ernähren sich ungesund, finden die Gesundheitsbehörden – und wollen die Bevölkerung auf Salz-Diät setzen. Mehr Von Leo Wieland, Lissabon

11.11.2015, 09:32 Uhr | Gesellschaft

Anleiherenditen steigen Sorge vor politischer Wende in Portugal

An den Finanzmärkten blickt man der Bildung einer linken Regierung mit Skepsis entgegen. Die Renditen portugiesischer Staatsanleihen steigen zu Wochenbeginn deutlich an. Die Aktienkurse in Portugal geben nach. Mehr Von Gerald Braunberger

10.11.2015, 13:21 Uhr | Finanzen

Glasbläser Glühen fürs Glas

365 Tage im Jahr ist der Wannenofen in Betrieb und hält seine 1500 Grad. Im Kanton Nidwalden liegt eine Glasbläserei, die alte Handwerkskunst pflegt. Mehr Von Michelle Gugger, Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon

30.10.2015, 10:48 Uhr | Gesellschaft

Algarve Wehmütiger Blick vom Ende der Welt

Eine Wanderung entlang der Südwestküste Portugals führt unweigerlich nach Übersee und in die portugiesische Seele: Auf der neuen Rota Vicentina zum Cabo de São Vicente. Mehr Von Rolf Neuhaus

14.10.2015, 15:44 Uhr | Reise

Termine des Tages Neue Ratings für Portugal, Österreich und den Rettungsfonds

Der Bundestag debattiert über das zweite Pflegestärkungsgesetz und über die neue Erbschaftsteuer. Mehr

25.09.2015, 06:12 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Deutsche Wohnen und LEG Immobilien schließen sich zusammen

Zwei der größten Wohnungsgesellschaften Deutschlands wollen fusionieren. Die Pflege in Kliniken soll aufgewertet werden. Und Schaeffler denkt offenbar über einen Börsengang nach. Mehr

21.09.2015, 06:45 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik und Immobilien Glücklich, wer in solchen Zeiten ein Häuschen besitzt

Die Bundesbank hat untersuchen lassen, wie sich die lockere Geldpolitik auf die Ungleichheit auswirkt. Von steigenden Hauspreisen profitieren auch Ärmere – außer in Deutschland. Mehr Von Christian Siedenbiedel

27.08.2015, 10:29 Uhr | Finanzen

Deutscher Arbeitsmarkt Hohe Löhne, viel bezahlte Freizeit

Deutschland steht für starke Industrie und geringe Arbeitslosigkeit. Doch es ist gleichzeitig das Land des bezahlten Müßiggangs - nirgends in Europa gibt es mehr Urlaubs- und Ferientage als hierzulande. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

23.08.2015, 19:09 Uhr | Wirtschaft

Urlaubspreise im Vergleich Ab in den Süden!

Griechenland, Italien, Spanien und Portugal leiden seit Jahren unter der Euro-Krise. Ist Urlaub dort nun besonders günstig? Mehr Von Julian Trauthig

12.08.2015, 11:13 Uhr | Finanzen

Musikfestival in Portugal Mozart mit Wind und Wäscheklammern

Eine Radtour führte den Dirigenten Christoph Poppen vor drei Jahren auf die portugiesische Festung Marvão. Jetzt gibt es hier ein Musik-Festival. Mehr Von Leo Wieland, Marvão

30.07.2015, 11:30 Uhr | Gesellschaft

EU-Krise Südeuropas Scheinblüte

Griechenland ist mal wieder gerettet. Die anderen Krisenländer in Europa kommen jetzt allein auf die Füße, so heißt es. Aber stimmt das wirklich? Ein Blick nach Portugal, Spanien und Italien. Mehr Von Christian Siedenbiedel

26.07.2015, 16:51 Uhr | Wirtschaft

Kapital aus dem Nichts Die Luftnummern griechischer Banken

Griechische Großbanken sind unterkapitalisiert. Das Eigenkapital, das sie haben, besteht größtenteils aus Steuerforderungen gegenüber dem bankrotten Staat. Mehr Von Markus Frühauf

09.07.2015, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Griechen ohne Staat

Warum scheitert in Athen, was in Spanien, Portugal, Irland und Zypern gelang? Griechenland verfügt nicht über einen Staat, der in der Lage wäre, ein Rettungsprogramm wirksam durchzusetzen. Doch auch die Bürger tragen eine Mitschuld. Mehr Von Rainer Hermann

02.07.2015, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Griechische Krise Grexit-Angst trifft Spanien und Portugal kaum

Der Anleihenmarkt reagiert negativ auf die Zuspitzung der griechischen Krise. Die Kurse südeuropäischer Anleihen fallen. Doch von Sorgen um eine Ansteckung ist nicht viel zu sehen. Mehr Von Martin Hock und Christoph Scherbaum

29.06.2015, 11:06 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: Anne Will Gesine Schwans Vorwurf an die neoliberalen Institutionen

Die Politologin teilt bei Anne Wills Griechenland-Debatte aus: Den Brüsseler ARD-Büroleiter kritisiert sie für einseitige Berichte, den Grexit-Befürworter Hans-Werner Sinn für seine gesellschaftspolitischen Vorstellungen. Der Ökonom wehrt sich mit einer nicht sehr charmanten Retourkutsche. Mehr Von Frank Lübberding

25.06.2015, 05:15 Uhr | Feuilleton

Kritik an Griechenland-Politik Was soll am Sparen falsch sein?

Griechenland rutscht immer tiefer in die Krise. Viele sagen jetzt: Die Austeritätspolitik ist schuld. Allein der Begriff ist negativ konnotiert. Aber muss das Wirtschaftskonzept dahinter deswegen wirklich schlecht sein? Mehr Von Ralph Bollmann, Lisa Nienhaus

10.06.2015, 15:34 Uhr | Wirtschaft
  2 3 4 5 6 ... 32 ... 65  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z